Autor Thema: Niklas Hauptmann  (Gelesen 25154 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline UnderAndOverIt

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 145
  • Geschlecht: Männlich
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #90 am: Freitag, 23.Nov.2018, 13:13:30 »
Korrekt. Ich wollte damit lediglich zeigen, dass wir auf dieser Position eh schon genug Spieler vor Saisonbeginn im Kader hatten. Und dann auch noch welche mit ordentlicher Qualität, wenn man dies mit anderen Positionen vergleicht (offensive Außen, 6er).

P.S. Und dass selbst diese guten Spieler (z.B. Koziello) kaum zum Zug kommen, zeigt doch wie dämlich dieser Kader zusammengestellt ist und wie doof Anfang z.T. handelt.


Das Vince nicht dauerhaft spielt empfinde ich auch weiterhin als fahrlässig. Anstatt ihn jetzt die Routine für die erste Liga in der zweiten sammeln zu lassen, steht immer wieder Höger auf dem Platz. Der wird nächstes Jahr nicht besser sein als jetzt. In jeder Konstellation würde ich Koziello Höger vorziehen. Aber gegen Darmstadt hoffe ich auf einen Startelfeinsatz von Vince.

Offline Briard657

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1787
  • Geschlecht: Männlich
  • visitor of „heldencup 2019“
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #91 am: Freitag, 23.Nov.2018, 13:53:52 »
In jeder Konstellation würde ich Koziello Höger vorziehen. Aber gegen Darmstadt hoffe ich auf einen Startelfeinsatz von Vince.
[/


Ich auch, ich fürchte aber, dass der Trainergott den Führungsspieler Marco H. nicht rausnehmen kann/will.
KOAN HORN

Offline stanil

  • Tütenüggel
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4525
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #92 am: Freitag, 23.Nov.2018, 20:03:34 »

Das Vince nicht dauerhaft spielt empfinde ich auch weiterhin als fahrlässig. Anstatt ihn jetzt die Routine für die erste Liga in der zweiten sammeln zu lassen, steht immer wieder Höger auf dem Platz. Der wird nächstes Jahr nicht besser sein als jetzt. In jeder Konstellation würde ich Koziello Höger vorziehen. Aber gegen Darmstadt hoffe ich auf einen Startelfeinsatz von Vince.

Da kannste aber lange warten. Jetzt wird erst einmal die Sieger-Elf vom Dresdenspiel auf dem Platz stehen. Danach drängt vielleicht Modeste in die Startelf. Usw. usf.

Koziello werden wir so lange ganz langsam aufbauen, bis vielleicht auch dem allerletzten dämmert was hier für eine Nummer läuft.
Manche sind sogar zu blöd, um Fußballfan zu sein.

Offline Kaio

  • Ex-Sumo-Ringer
  • Global Moderator
  • Beiträge: 5550
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #93 am: Montag, 17.Dez.2018, 21:18:17 »
Jede Ballannahme, jeder Pass unsauber. Schon etwas enttäuschend für mich bislang.

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7113
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #94 am: Montag, 17.Dez.2018, 21:45:23 »
Wie ein kleiner Junge vor dem Fenster des Süßigkeitenladens.


Das reicht aktuell hinten und vorne nicht.

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29685
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #95 am: Montag, 17.Dez.2018, 22:04:11 »



Das reicht aktuell hinten und vorne nicht.

Na dann gut, dass er Mittelfeld spielt.

 

STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8525
  • Geschlecht: Männlich
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #96 am: Montag, 17.Dez.2018, 22:38:08 »
Erschreckend. In allen Bereichen schwach. Kann keinen Ball sauber verarbeiten, kommt immer zu spät in den Zweikampf und lässt sich viel zu leicht vom Ball trennen.

Enttäuschendster Neuzugang.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17074
  • Geschlecht: Männlich
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #97 am: Montag, 17.Dez.2018, 22:48:47 »
Der Transfer, der mich am meisten gefreut hat. Leider bisher ohne jede Bindung zu unserem Spiel.
Das Glück ist eine Hure. (A.Spooner)

Offline FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5516
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #98 am: Montag, 17.Dez.2018, 22:49:44 »
1.Halbzeit nix
2.Halbzeit besser

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3979
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #99 am: Montag, 17.Dez.2018, 22:51:29 »
Mir fehlt der Überblick auf Magdeburger Seite, aber wahrscheinlich war er wirklich der schwächste Mann auf dem Platz. Nicht nur weit weg vom Stammplatz, auch weit weg von 2.Liga.
Dieser Aufstieg wird ein Abstieg sein. Danke Armin.
Schlimmer geht immer.
1 - 2 - 3 - tschüss

Online koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 20296
  • Geschlecht: Männlich
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #100 am: Montag, 17.Dez.2018, 22:52:05 »
Habe das Spiel nicht sezen können, sah man denn etwas worauf man ausbauen kann?
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline ayranmaiden

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1434
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #101 am: Montag, 17.Dez.2018, 22:53:50 »
Was für Cordoba gilt, wird für ihn wohl umso mehr gelten, der Kopf macht nicht mit. Ansätze waren zu sehen, ein Steilpass in HZ 2 und ein schönes Dribbling. Das aber war es und er wird sich selbst ausrechnen können, wie seine Chancen auf Stammelf stehen: Bei -10 derzeit.
Üff

Offline kilino

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6528
  • Geschlecht: Männlich
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #102 am: Montag, 17.Dez.2018, 22:55:07 »
Habe das Spiel nicht sezen können, sah man denn etwas worauf man ausbauen kann?
Nein. Aber das ihm gefühlt jeder Ball verspringt wird auch nicht seine Normalleistung sein. Schweres Halbjahr für ihn, aber das kommt bei Neuzugängen vor.
"Weil, so schließt er messerscharf, nicht sein kann, was nicht sein darf."

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3979
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #103 am: Montag, 17.Dez.2018, 23:04:19 »
Habe das Spiel nicht sezen können, sah man denn etwas worauf man ausbauen kann?
Er ist total übermotiviert, agiert wie auf Koks oder Speed und bekommt sein Tempo nicht mit dem Spiel synchronisiert. Seine technischen Fehler waren extremst. Mit der gezeigten Technik kommt man aber nicht bis in die 2.Liga.  Wenn er ruhiger wird, was er für seine Position auch muß, legen sich die technischen Fehler wahrscheinlich auch. Aber selbst dann ist er noch kein Aspirant für einen Stammplatz.
Dieser Aufstieg wird ein Abstieg sein. Danke Armin.
Schlimmer geht immer.
1 - 2 - 3 - tschüss

Offline TCB

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1545
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #104 am: Montag, 17.Dez.2018, 23:13:36 »
Fiel gegenüber den anderen doch ab.

Offline Der Zyniker

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2459
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #105 am: Montag, 17.Dez.2018, 23:18:03 »
Er ist total übermotiviert, agiert wie auf Koks oder Speed und bekommt sein Tempo nicht mit dem Spiel synchronisiert. Seine technischen Fehler waren extremst. Mit der gezeigten Technik kommt man aber nicht bis in die 2.Liga.  Wenn er ruhiger wird, was er für seine Position auch muß, legen sich die technischen Fehler wahrscheinlich auch. Aber selbst dann ist er noch kein Aspirant für einen Stammplatz.


Eigentlich ist die Technik seine Stärke (Schwächen eher Torabschluss, Kopfballspiel, Tempo...).

Offline WOC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1987
  • Geschlecht: Männlich
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #106 am: Montag, 17.Dez.2018, 23:26:27 »
Was mir besonders aufgefallen ist: das rechte Bein hat er ausschließlich zum Stehen.
86 Veedel - Eine Stadt!

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3979
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #107 am: Montag, 17.Dez.2018, 23:31:39 »
Was mir besonders aufgefallen ist: das rechte Bein hat er ausschließlich zum Stehen.
Ich hatte den Eindruck, dass er das rechte Bein auch zum Laufen benutzt.
Dieser Aufstieg wird ein Abstieg sein. Danke Armin.
Schlimmer geht immer.
1 - 2 - 3 - tschüss

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23695
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #108 am: Montag, 17.Dez.2018, 23:37:56 »
furchtbar hektisch. wirkte, als hätte er seinen einsatz bei einer tombola gewonnen.
lol

Offline märkel

  • Userbeirat
  • Beiträge: 10905
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #109 am: Montag, 17.Dez.2018, 23:58:21 »
erstaunlich schwach
Die Mutter des Schwachkopfs ist ständig schwanger.

Offline Waldpercht

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 111
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #110 am: Dienstag, 18.Dez.2018, 00:16:38 »
Unterirdisch. Zwei Klassen schlechter als Schaub, denkt nur defensiv, hektisch, bricht jeden Angriff unnötig ab, kein Auge für den Mitspieler, so absolut kein Profiniveau.
Я твой слуга - Я твой работник

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11431
  • Geschlecht: Männlich
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #111 am: Dienstag, 18.Dez.2018, 00:18:58 »
In der ersten Halbzeit war er völlig überfordert, in der zweiten dann um Längen besser. Plötzlich hat er Zweikämpfe gewonnen und sogar zwei gute Konterchancen eingeleitet. Aber da fehlt noch einiges zur Bundesliga.
FC: spürbar schlecht

Offline weisweiler

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8204
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #112 am: Dienstag, 18.Dez.2018, 08:14:11 »
In der ersten Halbzeit war er völlig überfordert, in der zweiten dann um Längen besser. Plötzlich hat er Zweikämpfe gewonnen und sogar zwei gute Konterchancen eingeleitet. Aber da fehlt noch einiges zur Bundesliga.

Da gilt dasselbe wie bei Cordobá und anfangs auch Drexler: der Kopf ist das dritte Bein.

Schafft es (noch ) überhaupt nicht damit fertig zu werden wo er jetzt spielt. Dabei gibt es bei ihm ja überhaupt keine großartige Erwartungshaltung. Aber ist nach wie vor viel zu nervös und zappelig. Braucht eigentlich regelmäßige Einsätze von Anfang an um das zu überwinden, vermute aber, dass er die nicht bekommen wird. Dafür sind wir im Mittelfeld zu stark besetzt.
Bin nur aus Spaß hier!

Offline Waldpercht

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 111
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #113 am: Dienstag, 18.Dez.2018, 08:22:05 »
Da gilt dasselbe wie bei Cordobá und anfangs auch Drexler: der Kopf ist das dritte Bein.
Cordobas und Drexlers Stärken waren aber zu jeder Zeit erkennbar. Auch letzte Saison war Cordoba physisch stark, versuchte die Bälle fest zu machen und hatte einen guten Schuss, Drexlers Vorzüge waren auch von Spieltag 1 erkennbar, oftmals nur ohne nötigen Ertrag.

Von Hauptmann kam diese Saison eine gute Flanke, sonst ausschließlich Stümperei.

Bei manchen Spielern ist es sicher "der Kopf", andere sind halt einfach schlecht / auf dem Niveau nicht zu gebrauchen. Hauptmann kann die Rolle des 8ers oder gar 10ers in der Form nicht ausführen. Dafür spielt er viel zu ängstlich, besetzt viele Räume nicht (gerade um 2.Bälle zu verarbeiten) und denkt ausschließlich defensiv. Der muss Hector, Höger, Risse und Drexler stellenweise verrückt gemacht haben, mit einem Schaub gewinnen wir das Ding 5:0. Das mögen alles Luxusprobleme sein, ja, aber Hauptmann war gestern mehr Lehmann als Schaub, in jeder Hinsicht. 
Я твой слуга - Я твой работник

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11431
  • Geschlecht: Männlich
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #114 am: Dienstag, 18.Dez.2018, 10:32:46 »
Cordobas und Drexlers Stärken waren aber zu jeder Zeit erkennbar. Auch letzte Saison war Cordoba physisch stark, versuchte die Bälle fest zu machen und hatte einen guten Schuss, Drexlers Vorzüge waren auch von Spieltag 1 erkennbar, oftmals nur ohne nötigen Ertrag.

Von Hauptmann kam diese Saison eine gute Flanke, sonst ausschließlich Stümperei.

Bei manchen Spielern ist es sicher "der Kopf", andere sind halt einfach schlecht / auf dem Niveau nicht zu gebrauchen. Hauptmann kann die Rolle des 8ers oder gar 10ers in der Form nicht ausführen. Dafür spielt er viel zu ängstlich, besetzt viele Räume nicht (gerade um 2.Bälle zu verarbeiten) und denkt ausschließlich defensiv. Der muss Hector, Höger, Risse und Drexler stellenweise verrückt gemacht haben, mit einem Schaub gewinnen wir das Ding 5:0. Das mögen alles Luxusprobleme sein, ja, aber Hauptmann war gestern mehr Lehmann als Schaub, in jeder Hinsicht.

Sorry, das ist ausgemachter Blödsinn. Cordoba hat letzte Saison in der 1. Liga zu keiner Sekunde auch nur ansatzweise angedeutet, dass er über Stärken verfügt. Das ist absolute Geschichtsverklitterung, was du da betreibst. Ich sehe es ähnlich wie weisweiler. Hauptmann darf man noch nicht abschreiben. Er benötigt jetzt regelmäßige Einsätze. Umgekehrt muss er aber auch hart an sich arbeiten und sich verbessern. In Dresden hat er nämlich schon angedeutet, dass er im zentralen Mittelfeld wertvoll sein kann.
Meré war anfangs auch total unsicher, momentan steht er dermaßen souverän in der Abwehr. Das hat auch damit zu tun, dass er seit Wochen mit Schmitz und Czichos feste Partner an seiner Seite hat und sich einspielen kann. Das gibt auf Dauer automatisch Sicherheit.
FC: spürbar schlecht

Offline Litti10

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2717
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #115 am: Dienstag, 18.Dez.2018, 11:22:19 »
Sorry, das ist ausgemachter Blödsinn. Cordoba hat letzte Saison in der 1. Liga zu keiner Sekunde auch nur ansatzweise angedeutet, dass er über Stärken verfügt. Das ist absolute Geschichtsverklitterung, was du da betreibst. Ich sehe es ähnlich wie weisweiler. Hauptmann darf man noch nicht abschreiben. Er benötigt jetzt regelmäßige Einsätze. Umgekehrt muss er aber auch hart an sich arbeiten und sich verbessern. In Dresden hat er nämlich schon angedeutet, dass er im zentralen Mittelfeld wertvoll sein kann.
Meré war anfangs auch total unsicher, momentan steht er dermaßen souverän in der Abwehr. Das hat auch damit zu tun, dass er seit Wochen mit Schmitz und Czichos feste Partner an seiner Seite hat und sich einspielen kann. Das gibt auf Dauer automatisch Sicherheit.


Seh ich im Bezug zu Cordoba etwas anders. Der hat sehr wohl auch letztes Jahr schon seine physischen Stärken gezeigt. Er hat diese gewonnenen Zweikämpfe dann allerdings durch seine technischen Unzulänglichkeiten oder die fehlende Torgefahr oder durch mangelnde Spielintelligenz verdaddelt. Dies hat ihn dann im Gesamteindruck so schlecht aussehen lassen. Genau wie er jetzt mMn insgesamt zu positiv bewertet wird. Ja , er gewinnt viele Bälle und arbeitet auch viel, trifft jetzt auch regelmäßig, aber da waren auch gestern viele technische Fehler bei der Annahme oder Weiterleitung drin. Wenn man insgesamt einen positiven Eindruck hat, dann werden diese Fehler halt nicht so kritisch beäugt, so wie man letztes Jahr auf diese Fehler gewartet hat um ihn kritisieren zu können.


Zu Hauptmann:
Er wirkt wirklich noch sehr unfertig und sooo jung ist er jetzt auch nicht mehr. Ich habe ihn zu wenig in Dresden gesehen, aber bis hierher der enttäuschendste Neuzugang. Natürlich muss man ihn jetzt noch nicht abschreiben, da Nervosität sein Spiel momentan deutlich beeinflusst, aber da macht mMn ein Hartel , auch 1-2 Jahre älter, eine deutlich bessere Figur

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11431
  • Geschlecht: Männlich
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #116 am: Dienstag, 18.Dez.2018, 11:49:37 »

Seh ich im Bezug zu Cordoba etwas anders. Der hat sehr wohl auch letztes Jahr schon seine physischen Stärken gezeigt. Er hat diese gewonnenen Zweikämpfe dann allerdings durch seine technischen Unzulänglichkeiten oder die fehlende Torgefahr oder durch mangelnde Spielintelligenz verdaddelt. Dies hat ihn dann im Gesamteindruck so schlecht aussehen lassen. Genau wie er jetzt mMn insgesamt zu positiv bewertet wird. Ja , er gewinnt viele Bälle und arbeitet auch viel, trifft jetzt auch regelmäßig, aber da waren auch gestern viele technische Fehler bei der Annahme oder Weiterleitung drin. Wenn man insgesamt einen positiven Eindruck hat, dann werden diese Fehler halt nicht so kritisch beäugt, so wie man letztes Jahr auf diese Fehler gewartet hat um ihn kritisieren zu können.


Zu Hauptmann:
Er wirkt wirklich noch sehr unfertig und sooo jung ist er jetzt auch nicht mehr. Ich habe ihn zu wenig in Dresden gesehen, aber bis hierher der enttäuschendste Neuzugang. Natürlich muss man ihn jetzt noch nicht abschreiben, da Nervosität sein Spiel momentan deutlich beeinflusst, aber da macht mMn ein Hartel , auch 1-2 Jahre älter, eine deutlich bessere Figur

Ich denke, dass man bei Hauptmann eine Komponente nicht vernachlässigen sollte. Der Junge ist FC-Fan. Wahrscheinlich will er einfach zu viel und meint, er müsste direkt alles zeigen und verkrampft dadurch einfach und liefert dann so ein Spiel wie gestern in der 1. Halbzeit ab. Jeder Mensch geht eben anders mit Druck um.
FC: spürbar schlecht

Offline Kaio

  • Ex-Sumo-Ringer
  • Global Moderator
  • Beiträge: 5550
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #117 am: Dienstag, 18.Dez.2018, 11:52:15 »
Cordobas und Drexlers Stärken waren aber zu jeder Zeit erkennbar. Auch letzte Saison war Cordoba physisch stark, versuchte die Bälle fest zu machen und hatte einen guten Schuss, Drexlers Vorzüge waren auch von Spieltag 1 erkennbar, oftmals nur ohne nötigen Ertrag.

Von Hauptmann kam diese Saison eine gute Flanke, sonst ausschließlich Stümperei.

Bei manchen Spielern ist es sicher "der Kopf", andere sind halt einfach schlecht / auf dem Niveau nicht zu gebrauchen. Hauptmann kann die Rolle des 8ers oder gar 10ers in der Form nicht ausführen. Dafür spielt er viel zu ängstlich, besetzt viele Räume nicht (gerade um 2.Bälle zu verarbeiten) und denkt ausschließlich defensiv. Der muss Hector, Höger, Risse und Drexler stellenweise verrückt gemacht haben, mit einem Schaub gewinnen wir das Ding 5:0. Das mögen alles Luxusprobleme sein, ja, aber Hauptmann war gestern mehr Lehmann als Schaub, in jeder Hinsicht. 

Wäre mir jetzt auch zu früh, ihn komplett abzuschreiben, die zweite Halbzeit war auch deutlich besser als die erste. Ob ein Spieler grundsätzlich keinerlei Talent hat oder es eine reine Kopfsach ist, lässt sich meiner Meinung nach gar nicht unterscheiden. Der von Dir angesprochene Cordoba ist doch das beste Beispiel: Letzte Saison sah es so aus, als hätte der noch nie in seinem Leben Profifußball gespielt, diese Saison spielt er mit Selbstvertrauen plötzlich wie ein junger Gott.

Insofern warten wir es doch einfach mal ab, aber gestern war es tatsächlich keine Glanzleistung, und er konnte sich nicht unbedingt aufdrängen, so viel steht fest.

Offline Waldpercht

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 111
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #118 am: Dienstag, 18.Dez.2018, 13:55:31 »
Hauptmann darf man noch nicht abschreiben. Er benötigt jetzt regelmäßige Einsätze.
Nein - Schaub, Drexler und Koziello brauchen regelmäßige Einsätze. Hauptmann darf maximal ZM Nr. 4 sein, wenn überhaupt.
Я твой слуга - Я твой работник

Offline Waldpercht

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 111
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #119 am: Dienstag, 18.Dez.2018, 13:57:08 »
Sorry, das ist ausgemachter Blödsinn. Cordoba hat letzte Saison in der 1. Liga zu keiner Sekunde auch nur ansatzweise angedeutet, dass er über Stärken verfügt. Das ist absolute Geschichtsverklitterung, was du da betreibst.
Unsinn. Cordoba war schwach bis katastrophal, trotz hat Cordoba Stärken angedeutet, die mit passendem Personal auch in Ansätzen zum Tragen gekommen wären.
Я твой слуга - Я твой работник