Autor Thema: Niklas Hauptmann  (Gelesen 25153 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29685
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #150 am: Donnerstag, 27.Jun.2019, 08:30:54 »
Für mich trotzdem ein Transferflop, den ich Veh am wenigstens vorwerfen würde. Besonders viel Potential hat Hauptmann hier in seiner wenigen Spielzeit aber wirklich nicht angedeutet. Leihe macht auf jeden Fall Sinn, der Junge muss regelmäßig spielen.

War klar, dass Veh nun genau das Gegenteil deiner Empfehlung umsetzt :D
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline NurKölnSonstNichts

  • ungehaltener
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1701
  • Geschlecht: Männlich
  • Ethikbeauftragter
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #151 am: Donnerstag, 27.Jun.2019, 08:31:12 »
Bei ihm könnte ich mir noch am ehesten vorstellen, dass das vermeintlich versteckte Potential noch rauszukitzeln ist. Auch wenn natürlich hier mal wieder die Not zur Tugend gemacht wird.

facepalm

  • Gast
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #152 am: Donnerstag, 27.Jun.2019, 08:32:33 »
vermute der steht noch mit zu viel ablöse in den büchern und niemand will das auch nur annähernd ausgleichen, so wird er dann zum ernsthaften kandidaten.

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 39043
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #153 am: Donnerstag, 27.Jun.2019, 08:35:35 »
Nach den wenigen Eindrücken der letzten Saison, fehlt mir völlig die Phantasie, wie der bei uns auch nur auf ein bisschen Spielzeit kommen soll.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7113
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #154 am: Donnerstag, 27.Jun.2019, 08:38:16 »
Schnelligkeit und Dynamik? Bei ihm sehe ich nur einen komischen Laufstil und 2 zitternde Füßchen.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 23030
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #155 am: Donnerstag, 27.Jun.2019, 08:49:42 »
Schnelligkeit und Dynamik? Bei ihm sehe ich nur einen komischen Laufstil und 2 zitternde Füßchen.

So sieht das aus.
Da weiß man wirklich nicht welcher Teufel den Armin da geritten hat um einen solchen Mann zu verpflichten.
Auch einer derjenigen, für die wir nicht eine einzige Ratze bekommen.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Cuby

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4112
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #156 am: Donnerstag, 27.Jun.2019, 08:55:06 »
vermute der steht noch mit zu viel ablöse in den büchern und niemand will das auch nur annähernd ausgleichen, so wird er dann zum ernsthaften kandidaten.

Das spräche gegen einen Verkauf, aber doch nicht gegen eine Leihe.

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 39043
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #157 am: Donnerstag, 27.Jun.2019, 09:01:03 »
So sieht das aus.
Da weiß man wirklich nicht welcher Teufel den Armin da geritten hat um einen solchen Mann zu verpflichten.
Auch einer derjenigen, für die wir nicht eine einzige Ratze bekommen.
Ich verteidige Veh nur äußerst ungern, aber Niklas Hauptmann war auch von vielen hier im Forum ein oft genannter Wunschtransfer. Letztendlich war es für ihn, wie für nahezu alle unserer Spieler, ein völlig verschenktes Jahr in der Entwicklung. Da die Aussichten auf Spielzeit äußerst unwahrscheinlich erscheinen, muss man ihn eigentlich verleihen, wenn man von der verbratenen Kohle noch etwas zurück bekommen will.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 23030
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #158 am: Donnerstag, 27.Jun.2019, 09:03:14 »
Ich verteidige Veh nur äußerst ungern, aber Niklas Hauptmann war auch von vielen hier im Forum ein oft genannter Wunschtransfer. Letztendlich war es für ihn, wie für nahezu alle unserer Spieler, ein völlig verschenktes Jahr in der Entwicklung. Da die Aussichten auf Spielzeit völlig unwahrscheinlich erscheinen, muss man ihn eigentlich verleihen, wenn man von der verbratenen Kohle noch etwas zurück bekommen will.

Vielleicht hast Du sogar recht, ich meine sogar ich hätte den Transfer auch begrüßt...das es so ein Flop wurde, knnte man wohl auch nicht erahnen.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

facepalm

  • Gast
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #159 am: Donnerstag, 27.Jun.2019, 09:05:37 »
Das spräche gegen einen Verkauf, aber doch nicht gegen eine Leihe.

nein, es spräche auch gegen die leihgebühr die man haben will, das gleiche war auch bei cordoba der fall.

Offline sandro

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2172
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #160 am: Donnerstag, 27.Jun.2019, 09:18:34 »
Hauptmann ist nach Schaub der Spieler gewesen, dessen Verpflichtung ich am meisten abgefeiert habe.
Die Leistungen, die er in Dresden gezeigt hatte, haben auch allen Grund dazu gegeben.
Was hier dann mit dem passiert ist, macht mich fassungslos.
Bin aber geneigt zu behaupten, dass das was mit dem werten Jahrhundert Trainer Anfang zu tun hat.
Ich weigere mich einfach, den komplett abzuschreiben, denn da ist Potential vorhanden.....

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18008
  • Geschlecht: Männlich
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #161 am: Donnerstag, 27.Jun.2019, 09:24:50 »
https://fussball.news/artikel/veh-will-hauptmann-halten-soll-sich-beim-neuen-trainer-intensiv-zeigen/
von wem kommen denn diese "vielen Angebote"?
Und mit welcher Leistung hat er sich denn in der letzten Saison bei vielen Vereinen angeboten?

Offline menot

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 446
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #162 am: Donnerstag, 27.Jun.2019, 09:28:14 »
Ja, ein bisschen etwas habe ich auch gesehen.
Ein, zwei Situationen wo ich dachte, huch der kann ja doch was.
Leider war die nächste Aktion dann wieder   :-/
Möglicherweise kommt er mit Selbstvertrauen auf das Niveau von Özcan  :D .


Ernsthaft, der Junge braucht ein Jahr 2.Liga als Stammspieler, nur wo?

Offline WES FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8147
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #163 am: Donnerstag, 27.Jun.2019, 09:29:07 »
so macht man einen Spieler für den Markt attraktiv


Viele Angebote, wichtiger Mann, geben wir nicht ab, wird sich seinen Platz verdienen


Gilt auch für Sörensen & Öczan
...

Offline Venus von Milos

  • Der mit den Viechern. Weil das ja klar ist.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6369
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #164 am: Donnerstag, 27.Jun.2019, 09:31:00 »
so macht man einen Spieler für den Markt attraktiv


Viele Angebote, wichtiger Mann, geben wir nicht ab, wird sich seinen Platz verdienen


Gilt auch für Sörensen & Öczan

So versucht man eher, Spieler künstlich stark zu reden, nachdem man feststellt, dass es für sie keinen Markt gibt.
Alkohol ist Gift.

Offline WES FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8147
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #165 am: Donnerstag, 27.Jun.2019, 09:32:21 »
So versucht man eher, Spieler künstlich stark zu reden, nachdem man feststellt, dass es für sie keinen Markt gibt.
ach
...

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3979
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #166 am: Donnerstag, 27.Jun.2019, 09:34:22 »
Ich verteidige Veh nur äußerst ungern, aber Niklas Hauptmann war auch von vielen hier im Forum ein oft genannter Wunschtransfer. Letztendlich war es für ihn, wie für nahezu alle unserer Spieler, ein völlig verschenktes Jahr in der Entwicklung. Da die Aussichten auf Spielzeit äußerst unwahrscheinlich erscheinen, muss man ihn eigentlich verleihen, wenn man von der verbratenen Kohle noch etwas zurück bekommen will.
Niklas wurde hier von 2,5 Jahren gewünscht. Zu dem Zeitpunkt war er ein vielversprechender Spieler, der auf sich aufmerksam machte. In der Folge-Saison hat er sich aber nicht weiter steigern können, stagnierte in seiner Entwicklung und dies bei ausreichend Einsatzzeiten. Dass Veh ihn hat weiter ausführlich scouten lassen, was man bei einer 3,5M Verpflichtung schon machen sollte, glaube ich nicht. Ich denke, er hat wieder Notizen/Listen gefunden die JJ und Schmaddi hinterlassen haben.

Dass was Veh als Dynamik hält, ist für mich Hektik, Nervösität, Planlosigkeit und Übereifer. Ich glaube nicht, dass er ein gestandener BL Spieler wird. Ich irre mich gerne.
Dieser Aufstieg wird ein Abstieg sein. Danke Armin.
Schlimmer geht immer.
1 - 2 - 3 - tschüss

Offline Venus von Milos

  • Der mit den Viechern. Weil das ja klar ist.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6369
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #167 am: Donnerstag, 27.Jun.2019, 09:34:50 »
ach

Ja, isso. Tut mir leid, dass du es so erfahren musstest.
Alkohol ist Gift.

facepalm

  • Gast
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #168 am: Donnerstag, 27.Jun.2019, 09:45:40 »
sehe ich auch so. schätze schon das es interessentan gab, aber wahrscheinlich nur welche die keine leihgebühr und höchstens kleine teile des gehalts zahlen wollten, und dann wird er halt flugs zum neuen hoffnungsträger.

btw.: ich wollte ihn auch, allerdings nicht zu diesem preis der dann irgendwann mal aus dresden bestätigt wurde während hier die presse noch die hälfte als fakt dargestellt hat. und das war eigentlich schon zu hoch.

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11431
  • Geschlecht: Männlich
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #169 am: Donnerstag, 27.Jun.2019, 10:50:13 »
Hauptmann ist ein guter Fußballer. Das hat er während seiner Zeit in Dresden mehrfach angedeutet. Natürlich hat das letzte Saison überhaupt nicht bei uns gepasst - da braucht man auch nichts schön zu reden. Er hatte keine einzige Partie, wo er wirklich überzeugen konnte. Etliche Male war er auch gar nicht im Kader. Trotzdem hat er - im Gegensatz zu Bader, Schmitz, Sobiech oder Czichos - Qualitäten, die er bereits bei einem anderen Verein gezeigt hat.
Das Beispiel Cordoba sollte uns alle lehren, dass man eben nicht zu früh den Stab über einen Spieler brechen sollte. Ich bin zuversichtlich, dass ein Beierlorzer den Jungen noch mal in die andere Richtung drehen kann. Er wird sicherlich nicht explodieren. Aber man kann den Hauptmann wieder in die Spur bekommen.

Mit einem vernünftigen rechten Verteidiger, einem starken "6er" und einem besseren Innenverteidiger in einem für die Mannschaft geeigneten System wird sich die gesamte Balance des Spiels beim FC deutlich verbessern. Und davon können dann auch Spieler wie Hauptmann profitieren. Bei dem Harakiri-System von Anfang sahen ja teilweise sogar erfahrene Leute wie Hector schlecht aus, weil die gesamte Balance überhaupt nicht stimmte.
Auch wenn ich hier mit meiner Meinung ziemlich alleine bin, finde ich es gut, dass Hauptmann von Beierlorzer eine Chance erhält. Bei uns im Kader gibt es locker zehn Spieler, die ich viel eher auf das Abstellgleis stellen würde!
FC: spürbar schlecht

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8525
  • Geschlecht: Männlich
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #170 am: Donnerstag, 27.Jun.2019, 16:30:16 »
Ich habe ihn in Dresden nie spielen gesehen und kenne dort nur seine Stats. Die waren unauffällig.

Das was ich dieses Jahr beim FC gesehen habe, war ein hektischer Spieler, dem ständig Bälle zu weit verspringen und der überhaupt
kein Timing beim Zweikampf hatte. Da war nicht ein ordentliches Spiel dabei.

Mir fehlt dann doch die Phantasie, das der plötzlich in der Bundesliga funktionieren soll. Ich habe da eher die Befürchtung, das man wie bei
Horn und Sörensen auch noch den letzten Funken Transferwert zerstört, wenn man im ZM jetzt noch weiter aufrüstet. Dann dürfte
er unter normalen Bedingungen keine Rolle mehr spielen.

Ich würde ihn bei passendem Angebot verkaufen oder wenigstens dorthin verleihen, wo er sich zeigen kann.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5719
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #171 am: Donnerstag, 27.Jun.2019, 16:43:50 »
Hieß es nicht vor einigen Wochen, dass Dresden ihn ausleihen wollte? Hat sich das zerschlagen?
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11431
  • Geschlecht: Männlich
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #172 am: Donnerstag, 27.Jun.2019, 16:45:01 »
Ich habe ihn in Dresden nie spielen gesehen und kenne dort nur seine Stats. Die waren unauffällig.

Das was ich dieses Jahr beim FC gesehen habe, war ein hektischer Spieler, dem ständig Bälle zu weit verspringen und der überhaupt
kein Timing beim Zweikampf hatte. Da war nicht ein ordentliches Spiel dabei.

Mir fehlt dann doch die Phantasie, das der plötzlich in der Bundesliga funktionieren soll. Ich habe da eher die Befürchtung, das man wie bei
Horn und Sörensen auch noch den letzten Funken Transferwert zerstört, wenn man im ZM jetzt noch weiter aufrüstet. Dann dürfte
er unter normalen Bedingungen keine Rolle mehr spielen.

Ich würde ihn bei passendem Angebot verkaufen oder wenigstens dorthin verleihen, wo er sich zeigen kann.

Wenn du nur nach den Statistiken gehen würdest und Koziello nie bei uns spielen gesehen hättest, würdest du den dann wahrscheinlich auch verkaufen...
FC: spürbar schlecht

facepalm

  • Gast
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #173 am: Donnerstag, 27.Jun.2019, 16:47:11 »
Hieß es nicht vor einigen Wochen, dass Dresden ihn ausleihen wollte? Hat sich das zerschlagen?

für das was wir haben wollten, vermutlich ja.

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5719
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #174 am: Donnerstag, 27.Jun.2019, 16:50:42 »
Schade, da hat er damals gut hingepasst. Aber ich denke, die würden ohnehin keine Leihgebühr bezahlen wollen/können und wahrscheinlich ist auch sein Gehalt hier bei uns so fett, dass Dresden dies nicht vollständig zahlen möchte.
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Offline ACL

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 351
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #175 am: Donnerstag, 27.Jun.2019, 21:47:45 »
Aus irgendeinem Grund bin ich bei ihm auch optimistischer als bei vielen anderen, dass er die Kurve kriegen könnte. Er hatte Verletzungspech, hat in Dresden anscheinend überzeugt (so wie die da über ihn geredet haben) und wirkt als könnte er deutlich mehr. Dünne Argumentationslage, ich weiß. Aber ich würde ihm ein halbes Lorzerjahr zugestehen.

 

Ich kenne keinen Neid und keine Häme.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14742
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #176 am: Freitag, 28.Jun.2019, 00:09:43 »
Niklas wurde hier von 2,5 Jahren gewünscht. Zu dem Zeitpunkt war er ein vielversprechender Spieler, der auf sich aufmerksam machte. In der Folge-Saison hat er sich aber nicht weiter steigern können, stagnierte in seiner Entwicklung und dies bei ausreichend Einsatzzeiten. Dass Veh ihn hat weiter ausführlich scouten lassen, was man bei einer 3,5M Verpflichtung schon machen sollte, glaube ich nicht. Ich denke, er hat wieder Notizen/Listen gefunden die JJ und Schmaddi hinterlassen haben.

Dass was Veh als Dynamik hält, ist für mich Hektik, Nervösität, Planlosigkeit und Übereifer. Ich glaube nicht, dass er ein gestandener BL Spieler wird. Ich irre mich gerne.

Das sind aber alles Eigenschaften, die ein guter Mentaltrainer gerade bei einem noch jungen Spieler positiv beeinflussen kann.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3979
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #177 am: Freitag, 28.Jun.2019, 00:30:54 »
Das sind aber alles Eigenschaften, die ein guter Mentaltrainer gerade bei einem noch jungen Spieler positiv beeinflussen kann.
Von mir aus gerne. Das bezog sich aber auf das was Veh Dynamik nennt. Hinzukommen aber auch noch die vielen Stockfehler und die fehlende Übersicht. Ich bin skeptisch, würd mich aber umso mehr freuen, wenn er das Gegenteil beweist. Ist ja kein Unsympath.
Dieser Aufstieg wird ein Abstieg sein. Danke Armin.
Schlimmer geht immer.
1 - 2 - 3 - tschüss

facepalm

  • Gast
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #178 am: Freitag, 02.Aug.2019, 16:19:41 »
Zitat

Der letztjährige Neuzugang soll derweil am Samstag für die U21 in der Regionalliga zum Einsatz kommen und den Jung-Geissböcken helfen, gegen Bergisch-Gladbach den zweiten Sieg im zweiten Saisonspiel einzufahren.


https://geissblog.koeln/2019/08/oezcan-fuer-kainz-im-kader-hauptmann-bei-der-u21/

Offline dixie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3229
Re: Niklas Hauptmann
« Antwort #179 am: Samstag, 03.Aug.2019, 14:00:33 »

Niklas Hauptmann in der Startelf der U21.

Stadiongänger seit 1962