Autor Thema: Mathias Olesen  (Gelesen 7170 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7511
Na Palm

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34730
Re: Msthias Olesen
« Antwort #1 am: Sonntag, 21.Aug.2022, 18:27:05 »
Kack-Thread-Eröffnung des Jahres inkl. Verschreiber beim Namen :D
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Online kylezdad

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8373
Re: Mathias Olesen
« Antwort #2 am: Sonntag, 21.Aug.2022, 18:30:10 »
Gefällt mir besser, als ich erwartet hatte.

 


Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34730
Re: Mathias Olesen
« Antwort #3 am: Sonntag, 21.Aug.2022, 18:31:11 »
Strahlt ne gute Ruhe am Ball aus. Gute Übersicht. Ist aber auch nicht der Schnellste oder?
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Online FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7712
Re: Mathias Olesen
« Antwort #4 am: Sonntag, 21.Aug.2022, 18:33:18 »
Ich wusste gar nicht, dass der so laufstark ist.
Der hat in 75min knapp 10,3km gemacht. Hätte er durchgespielt wären es 12-13km gewesen und damit hätte er mehr zurück gelegt als der Dauerläufer Skhiri.... Respekt

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8988
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mathias Olesen
« Antwort #5 am: Sonntag, 21.Aug.2022, 18:34:02 »
Strahlt ne gute Ruhe am Ball aus. Gute Übersicht. Ist aber auch nicht der Schnellste oder?

Dann dürfte er aber nicht die Absicherung bei Ecken sein. Dürfte somit genug Speed haben.

Ich finde ihn auf der 10 nicht richtig aufgehoben. Aber das zeigt auch unser Dilemma. Uth verletzt, Dejo platt und Duda spielt keine Rolle.

Sollte man Duda verkaufen, müsste man da nochmal nachlegen.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline Conjúlio

  • Userbeirat
  • Beiträge: 15359
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mathias Olesen
« Antwort #6 am: Sonntag, 21.Aug.2022, 18:49:51 »
Ich habe ihn ehrlich gesagt garnicht auf dem Schirm.

Was sind seine Stärken? Was seine Schwächen?

Das sind so Spieler, die der Gegner nicht beim Namen kennt aber in einer Partie 90% aller Zweikämpfe gewinnen und dann nach Abpfiff als erste in der Kabine sind. Gefällt mir aber, dass wir hier anscheinend auch mit ihm eine ernsthafte Alternative im DM/OM bekommen.
- Kutten raus aus Oberrang Nord -

Offline shorty

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3610
Re: Mathias Olesen
« Antwort #7 am: Sonntag, 21.Aug.2022, 18:54:50 »
Ich habe ihn ehrlich gesagt garnicht auf dem Schirm.

Was sind seine Stärken? Was seine Schwächen?

Das sind so Spieler, die der Gegner nicht beim Namen kennt aber in einer Partie 90% aller Zweikämpfe gewinnen und dann nach Abpfiff als erste in der Kabine sind. Gefällt mir aber, dass wir hier anscheinend auch mit ihm eine ernsthafte Alternative im DM/OM bekommen.

Ich glaube langsam, hätten die sportlich Verantwortlichen in der Vergangenheit öfter mal auf die derzeitigen Jungspunde gesetzt, hätten wir uns den ein oder anderen Euro sparen können und die ein oder andere Überraschung erlebt. Manche Menschen wachsen ja bekanntlich mit ihren Aufgaben.

Online Harald K.

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 6369
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mathias Olesen
« Antwort #8 am: Sonntag, 21.Aug.2022, 19:00:16 »
Ich glaube langsam, hätten die sportlich Verantwortlichen in der Vergangenheit öfter mal auf die derzeitigen Jungspunde gesetzt, hätten wir uns den ein oder anderen Euro sparen können und die ein oder andere Überraschung erlebt. Manche Menschen wachsen ja bekanntlich mit ihren Aufgaben.

Wir haben seit Jahrzehnten das Problem, nicht mit Geld umgehen zu können (Ausgabeseite). Sind wir quasi pleite, gehts eigentlich immer ganz gut über den Nachwuchs.
Ich finde, alle Politiker sollten LSD nehmen (Cary Grant)

Offline Jurgi Jurgeleit

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3251
Re: Mathias Olesen
« Antwort #9 am: Sonntag, 21.Aug.2022, 19:34:53 »
Glückwunsch zum gelungenen Startelfdebut.
Ich tue das, weil ich ein absolut reines Gewissen habe.

Offline Aldous

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 210
Re: Mathias Olesen
« Antwort #10 am: Sonntag, 21.Aug.2022, 20:08:17 »
Ich glaube langsam, hätten die sportlich Verantwortlichen in der Vergangenheit öfter mal auf die derzeitigen Jungspunde gesetzt, hätten wir uns den ein oder anderen Euro sparen können und die ein oder andere Überraschung erlebt. Manche Menschen wachsen ja bekanntlich mit ihren Aufgaben.

Die Talente, die es bei uns nicht geschafft haben, dann aber bei einem anderen Bundesligaverein, die kann man an einer Hand abzählen.
Insofern: Nein.

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 45562
  • offizieller Orthopäde von Basti Andersson
Re: Mathias Olesen
« Antwort #11 am: Sonntag, 21.Aug.2022, 20:11:16 »
Strahlt ne gute Ruhe am Ball aus. Gute Übersicht. Ist aber auch nicht der Schnellste oder?
Der hat in der ersten Halbzeit ein Laufduell mit Borré gewonnen. Also der hat schon genug Speed. Gutes Startelfdebüt von ihm.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Online ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3249
Re: Mathias Olesen
« Antwort #12 am: Sonntag, 21.Aug.2022, 20:15:46 »
Die Talente, die es bei uns nicht geschafft haben, dann aber bei einem anderen Bundesligaverein, die kann man an einer Hand abzählen.
Insofern: Nein.

Wenn man frühzeitig auf die Jugend gesetzt hätte und dann im Kollektiv, Wirtz, Churlinov, Bissek mit einem Gerüst um Hector.

Offline Aldous

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 210
Re: Mathias Olesen
« Antwort #13 am: Sonntag, 21.Aug.2022, 20:54:05 »
Wenn man frühzeitig auf die Jugend gesetzt hätte und dann im Kollektiv, Wirtz, Churlinov, Bissek mit einem Gerüst um Hector.
Wirtz und Churlinov haben uns aber nicht verlassen, weil hier ihr Talent nicht erkannt worden ist. Stattdessen ist das Talent in beiden Fällen aus Sicht der Spieler finanziell nicht ausreichend gewürdigt worden.

Online ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3249
Re: Mathias Olesen
« Antwort #14 am: Sonntag, 21.Aug.2022, 20:56:39 »
Wirtz und Churlinov haben uns aber nicht verlassen, weil hier ihr Talent nicht erkannt worden ist. Stattdessen ist das Talent in beiden Fällen aus Sicht der Spieler finanziell nicht ausreichend gewürdigt worden.

Das mit dem Talent kannst gerne mal dem Veh erzählen.

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7094
Re: Mathias Olesen
« Antwort #15 am: Montag, 22.Aug.2022, 17:16:14 »
Ganz dickes Lob vom Chef im Kicker
"Ich bin der Meinung, jede Mannschaft die ich aufstelle ist dann auch die beste Mannschaft."

Online Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16696
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Mathias Olesen
« Antwort #16 am: Montag, 22.Aug.2022, 17:56:13 »
Ist mir im Express auch zu schlecht weggekommen. Ich fand ihn gut. Zweikampfstark, sehr fleißig. Kein Zauberfuß, aber nach Özcans Abgang fehlt uns dieser Spielertyp im Zentralen Mittelfeld ein wenig (Skhiri kann auch nicht alles alleine richten). Vielleicht kann Olesen da hineinwachsen, er ist ja auch erst 21.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline Schlittschoh

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4809
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mathias Olesen
« Antwort #17 am: Montag, 22.Aug.2022, 18:23:10 »
Ich freue mich über Olesens gutes Startdebüt und bin doch etwas verwundert, ihn bislang so überhaupt nicht auf dem Schirm gehabt zu haben. Genau so verwundert, nicht Martel statt seiner auf dem Platz gesehen zu haben.

Offline Sauerbock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1379
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mathias Olesen
« Antwort #18 am: Montag, 22.Aug.2022, 18:25:41 »
Als IV wird er wohl leider nicht mehr gesehen.

Offline shorty

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3610
Re: Mathias Olesen
« Antwort #19 am: Montag, 22.Aug.2022, 20:03:59 »
Ich freue mich über Olesens gutes Startdebüt und bin doch etwas verwundert, ihn bislang so überhaupt nicht auf dem Schirm gehabt zu haben. Genau so verwundert, nicht Martel statt seiner auf dem Platz gesehen zu haben.

Martel hatte doch Rücken.

Online PeteleRock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7577
Re: Mathias Olesen
« Antwort #20 am: Montag, 22.Aug.2022, 23:27:59 »


Der hat in der ersten Halbzeit ein Laufduell mit Borré gewonnen. Also der hat schon genug Speed. Gutes Startelfdebüt von ihm.

Besser, er hat das Spielverständnis um genau im richtigen Moment zu stören. Wäre er weiter ins Lauf Duell gegangen wäre Borré an ihm vorbei gezogen, man hat schon gesehen wo der Geschwindigkeitsvorteil lag.

Aber war eine schöne Aktion eben weil er ran gekommen und dann entscheidend gestört hat ohne zu foulen.

Offline Schlittschoh

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4809
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mathias Olesen
« Antwort #21 am: Montag, 22.Aug.2022, 23:33:42 »
Martel hatte doch Rücken.
Danke, gar nicht mitbekommen

Offline Oropher

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 877
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mathias Olesen
« Antwort #22 am: Montag, 22.Aug.2022, 23:36:06 »
Besser, er hat das Spielverständnis um genau im richtigen Moment zu stören. Wäre er weiter ins Lauf Duell gegangen wäre Borré an ihm vorbei gezogen, man hat schon gesehen wo der Geschwindigkeitsvorteil lag.
Aber war eine schöne Aktion eben weil er ran gekommen und dann entscheidend gestört hat ohne zu foulen.

Der Anti-Jeff sozusagen.

Online weisweiler

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9322
Re: Mathias Olesen
« Antwort #23 am: Dienstag, 23.Aug.2022, 09:37:36 »
Sehr abgezocktes erstes Bundesligaspiel. Eigentlich unfassbar. Das ist ja kein Talent auf das man seit Jahren geschaut hat, sondern der ist irgendwie immer so ein Stück weit unter dem Radar gewesen.

Groß und stabil, fleißig und dabei schnell genug, taktisch erstaunlich reif und sicheres Passspiel. Dass er keinen klassischen 10er geben kann und sein Einfluss aufs Offensivspiel minimal war - geschenkt. Immer lieber er als Duda.
Bin nur aus Spaß hier!

Online funkjoker

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 829
Re: Mathias Olesen
« Antwort #24 am: Dienstag, 23.Aug.2022, 09:50:24 »
Es war sein Startelfdebüt, aber nicht sein erstes Bundesligaspiel. Er hat jetzt bereits 5 ;)

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7094
Re: Mathias Olesen
« Antwort #25 am: Dienstag, 23.Aug.2022, 11:05:38 »
Es war sein Startelfdebüt, aber nicht sein erstes Bundesligaspiel. Er hat jetzt bereits 5 ;)
das ändert die Sachlage total 😁
"Ich bin der Meinung, jede Mannschaft die ich aufstelle ist dann auch die beste Mannschaft."

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16214
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mathias Olesen
« Antwort #26 am: Donnerstag, 25.Aug.2022, 21:15:17 »
Spannender Spieler. Der braucht noch seine Zeit, aber der versteht das Spiel. Hat mir heute nach der Einwechslung gut gefallen.
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Chlodwig Poth).

Online WES FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9470
Re: Mathias Olesen
« Antwort #27 am: Donnerstag, 25.Aug.2022, 21:30:42 »
aber mal richtig geile Entwicklung


Könnte vom Typus her ein passender Hector Nachfolger werden
...

Offline I.Ronnie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 27244
Re: Mathias Olesen
« Antwort #28 am: Donnerstag, 25.Aug.2022, 21:55:02 »
Gute Spielintelligenz und der Ball ist mit ihm nicht auf Sie.

Online Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17410
  • Draußen nur Kännchen
Re: Mathias Olesen
« Antwort #29 am: Freitag, 26.Aug.2022, 08:09:47 »
Hatte bisher das Gefühl, dass er der typische U-Spieler ist, der zwei- dreimal eingewechselt wird, es nicht schafft und irgendwann bei Rot Weiß Essen o.ä. landet.

Gestern ein Superauftritt. Gute Übersicht, Geschwindigkeit, feines Füßchen, fiese Frise und vielleicht 3 Kilo zu wenig auf den Rippen. Könnte die Überraschung der Saison werden, neben Martel.
I forget to pray for the angels, so the angels forgot to pray for us...