Autor Thema: Matthias Bader  (Gelesen 20115 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Oxford

  • Der Lorzer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26742
Re: Matthias Bader
« Antwort #30 am: Dienstag, 21.Aug.2018, 15:27:18 »
https://twitter.com/fckoeln/status/1031894409678180352

Ich könnt dir spontan nicht sagen, wer auf dem Bild der Bader is. Eigentlich erkenn ich da nur Özcan. Is der rechts der Bullen-Benno? Wegen dicken Kopf?
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS!

Offline Robson90

  • Stolzes Effzeh Mitglied seit 1998
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2398
  • Geschlecht: Männlich
Re: Matthias Bader
« Antwort #31 am: Dienstag, 21.Aug.2018, 15:31:45 »
Facepalm hat halt noch keine Gesichts/Rückenerkennungs Software :D
Kevin McKenna zu seinem verschossenen Elfmeter in seinem letzten FC Heimspiel:

"Es wäre wohl besser gewesen, wenn ich den Ball in die Luft geworfen und anschließend geköpft hätte.."

Offline Mister P.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9437
Re: Matthias Bader
« Antwort #32 am: Dienstag, 21.Aug.2018, 15:33:43 »
Ich könnt dir spontan nicht sagen, wer auf dem Bild der Bader is. Eigentlich erkenn ich da nur Özcan. Is der rechts der Bullen-Benno? Wegen dicken Kopf?

Schätze mal, dass Bader dejenige mit der 35 auf der Hose ist?! Rechts, der etwas kräftigere Spieler dürfte Czichos sein. 

Offline Mr.Miyagi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1606
Re: Matthias Bader
« Antwort #33 am: Dienstag, 21.Aug.2018, 15:47:08 »
Das wirklich gute daran ist ja eigentlich, dass Clemens evtl auf die Bank muss, wenn rechts dann Risse/Bader spielen.
(Ich behalte mir das recht vor, nach Risses 8. Flanke in Folge in gegenüberliegende Seitenaus Clemens erstmal wieder zurück zu fordern.)

Offline Robson90

  • Stolzes Effzeh Mitglied seit 1998
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2398
  • Geschlecht: Männlich
Re: Matthias Bader
« Antwort #34 am: Dienstag, 21.Aug.2018, 15:48:29 »
schätze eher, dass es Clemens gesetzt ist und Risse sich mit Bader dann vorerst um den RV Platz prügelt. Risse dann aber eher die Jokerrolle für Offensiv/Defensiv einnehmen wird, sodass Rechts Bader und davor Clemens/Schaub agieren
Kevin McKenna zu seinem verschossenen Elfmeter in seinem letzten FC Heimspiel:

"Es wäre wohl besser gewesen, wenn ich den Ball in die Luft geworfen und anschließend geköpft hätte.."

Offline baenderriss

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3174
  • Geschlecht: Männlich
Re: Matthias Bader
« Antwort #35 am: Dienstag, 21.Aug.2018, 16:07:31 »
Das wirklich gute daran ist ja eigentlich, dass Clemens evtl auf die Bank muss, wenn rechts dann Risse/Bader spielen.
(Ich behalte mir das recht vor, nach Risses 8. Flanke in Folge in gegenüberliegende Seitenaus Clemens erstmal wieder zurück zu fordern.)
Was um Himmels Willen wäre denn daran gut, wenn Clemens auf die Bank müsste?????
Guckst du auch manchmal FC?
baenderriss = bänderriss

Offline Entenschreck

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 788
Re: Matthias Bader
« Antwort #36 am: Dienstag, 21.Aug.2018, 16:14:24 »
Gut wäre, wenn Clemens auf die Bank müsste weil wir endlich mal Spieler verpflichten würden, die besser sind (was nicht so schwer ist), positionsgetreu eingesetzt werden können und nicht verletzungsanfällig sind.
Mit Clemens als Stammspieler will ich definitiv nicht nochmal in die 1. Bundesliga zurückkehren.

Online Renato

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3578
Re: Matthias Bader
« Antwort #37 am: Dienstag, 21.Aug.2018, 16:24:49 »
Was um Himmels Willen wäre denn daran gut, wenn Clemens auf die Bank müsste?????
Guckst du auch manchmal FC?


Du eindeutig zu oft. Ach ja, und Dschungelcamp und haus der stars.
"Schau auf das Türschild, wenn Du rausgehst."

Mourinho zu Pogba.

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11134
Re: Matthias Bader
« Antwort #38 am: Dienstag, 21.Aug.2018, 16:48:10 »
Gut wäre, wenn Clemens auf die Bank müsste weil wir endlich mal Spieler verpflichten würden, die besser sind (was nicht so schwer ist), positionsgetreu eingesetzt werden können und nicht verletzungsanfällig sind.
Mit Clemens als Stammspieler will ich definitiv nicht nochmal in die 1. Bundesliga zurückkehren.


Ihr seid großartig. Ich bin froh wenn wir überhaupt zeitnah in die erste Liga zurückkehren.
 

Offline baenderriss

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3174
  • Geschlecht: Männlich
Re: Matthias Bader
« Antwort #39 am: Dienstag, 21.Aug.2018, 17:59:28 »
Du eindeutig zu oft. Ach ja, und Dschungelcamp und haus der stars.
Hier leben einige bereits in einem Paralleluniversum, in dem die reale Welt keine Bedeutung mehr hat. Man munkelt, dass es bei Donald Trump auch so angefangen hat.
Falls Bader wieder fit ist und spielen soll, wird Risse auf die Bank müssen, weil Clemens der technisch stärkere Spieler ist und Anfang diesen Spielertyp bevorzugt.
baenderriss = bänderriss

Offline Entenschreck

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 788
Re: Matthias Bader
« Antwort #40 am: Dienstag, 21.Aug.2018, 17:59:46 »
Ihr seid großartig. Ich bin froh wenn wir überhaupt zeitnah in die erste Liga zurückkehren.
Auch wenn der Kader katastrophal zusammengestellt wurde nehme ich den Aufstieg in dieser Liga nach wie vor als Pflicht wahr.

Offline bricktop_555

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1209
  • Geschlecht: Männlich
Re: Matthias Bader
« Antwort #41 am: Dienstag, 21.Aug.2018, 22:35:29 »
Das wirklich gute daran ist ja eigentlich, dass Clemens evtl auf die Bank muss, wenn rechts dann Risse/Bader spielen.
(Ich behalte mir das recht vor, nach Risses 8. Flanke in Folge in gegenüberliegende Seitenaus Clemens erstmal wieder zurück zu fordern.)


Also Clemens für Risse ab der 25. Minute?
"Man strebt viel eher nach Perfektion, wenn man sich nicht langweilt".               Daniel Kahneman

Offline Mr.Miyagi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1606
Re: Matthias Bader
« Antwort #42 am: Dienstag, 21.Aug.2018, 23:29:03 »
Was um Himmels Willen wäre denn daran gut, wenn Clemens auf die Bank müsste?????
Guckst du auch manchmal FC?
Hätte Clemens auch nur ansatzweise die Qualität wie einer der anderen derzeit in unserer Offensive spielenden Spieler, hätten wir am Samstag 20:1 gewonnen. Es grenzt an ein Wunder, dass wir trotz all seiner Fehlpässe (nur eine einzige Flanke kam an) so viele Tore schießen konnten. Er versemmelt einfach jeden Ball, jede Vorlage landet beim Gegner. Und leider wird es Spiele geben, wo wir durchaus auf einen assist von der rechten aussenbahn angewiesen sind.

Offline fcbleos

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 333
Re: Matthias Bader
« Antwort #43 am: Dienstag, 21.Aug.2018, 23:44:30 »
Hätte Clemens auch nur ansatzweise die Qualität wie einer der anderen derzeit in unserer Offensive spielenden Spieler, hätten wir am Samstag 20:1 gewonnen. Es grenzt an ein Wunder, dass wir trotz all seiner Fehlpässe (nur eine einzige Flanke kam an) so viele Tore schießen konnten. Er versemmelt einfach jeden Ball, jede Vorlage landet beim Gegner. Und leider wird es Spiele geben, wo wir durchaus auf einen assist von der rechten aussenbahn angewiesen sind.


Trotzdem hat Clemens in der Liga gegen Berlin getroffen, gegen Bochum den Assist zum Eigentor gegeben und den Schuss zum Abpraller von Czichos. Da kann man sich jetzt natürlich drüber unterhalten, ob man die letzten beiden Aktionen als Assist werten kann, aber er gehört diese Saison sicher zu den besseren Spielern von uns und ist daher völlig zu Recht gesetzt.

Offline Oxford

  • Der Lorzer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26742
Re: Matthias Bader
« Antwort #44 am: Mittwoch, 22.Aug.2018, 08:56:33 »
Auch wenn der Kader katastrophal zusammengestellt wurde nehme ich den Aufstieg in dieser Liga nach wie vor als Pflicht wahr.

Der Aufstieg ist schon deshalb Pflicht, weil man ja alle Zeit der Welt hatte, einen vernünftigen Kader für den Aufstieg zusammenzustellen.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS!

Offline bricktop_555

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1209
  • Geschlecht: Männlich
Re: Matthias Bader
« Antwort #45 am: Mittwoch, 22.Aug.2018, 21:10:35 »
Der Aufstieg ist schon deshalb Pflicht, weil man ja alle Zeit der Welt hatte, einen vernünftigen Kader für den Aufstieg zusammenzustellen.


Denke du machst es dir da zu einfach. Auch wenn wir einen beinah schon nicht mehr zu verkraftenden Konkurrenzkampf auf fast allen Positionen haben, wird der Aufstieg kein Selbstläufer. Schließlich spielen wir fast ohne DM und ohne gelernten linken Offensivspieler. Solche die Spieler sind auf dem aktuellen transfermarkt einfach nicht zu bekommen. Wir werden auf einer gigantischen Welle der Polyvalenz in die erste Liga zurück surfen. Oder auch nicht...
"Man strebt viel eher nach Perfektion, wenn man sich nicht langweilt".               Daniel Kahneman

Offline Mike@Mac

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1646
Re: Matthias Bader
« Antwort #46 am: Mittwoch, 22.Aug.2018, 22:14:41 »
Irgendwie sind Bader & Schmitz für mich nach wie vor gefühlt die gleiche Person... hoffe irgendeiner kann uns den RV einigermaßen geben - Risse auf der Position deprimiert mich immer ein wenig.
Cheers!

Offline FC Karre

  • einer der besseren
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17692
  • 🐐🔴⚪️
Re: Matthias Bader
« Antwort #47 am: Mittwoch, 22.Aug.2018, 22:18:22 »
eher bader als schmitz.

Offline lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8531
  • Geschlecht: Männlich
Re: Matthias Bader
« Antwort #48 am: Mittwoch, 22.Aug.2018, 22:19:45 »
eher bader als schmitz.


Nach den Eindrücken in den Tests: Ja !

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14342
Re: Matthias Bader
« Antwort #49 am: Sonntag, 16.Sep.2018, 15:18:46 »
Ähm?
ETWAS MEHR RESPEKT

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6173
Re: Matthias Bader
« Antwort #50 am: Sonntag, 16.Sep.2018, 15:37:34 »
Anfang hätte ihn früher erlösen müssen.
Selten war ein FC-Spieler in Liga 2 dermaßen überfordert.

Offline FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4262
Re: Matthias Bader
« Antwort #51 am: Sonntag, 16.Sep.2018, 15:37:38 »
Der ist ja sowas von schlecht und total überfordert !

Offline TCB

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1355
Re: Matthias Bader
« Antwort #52 am: Sonntag, 16.Sep.2018, 15:38:21 »
Ok, war sein erstes Spiel. Aber das war einfach zu wenig. Das reicht nicht für die 2. Liga. Da hätte man auch Klünter behalten können.

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14342
Re: Matthias Bader
« Antwort #53 am: Sonntag, 16.Sep.2018, 15:38:45 »
Bevor hier gleich wieder Cuby kommt und es relativiert...ja man konnte es bereits in der Vorbereitung sehen das Bader noch lange nicht soweit ist.
ETWAS MEHR RESPEKT

Offline TCB

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1355
Re: Matthias Bader
« Antwort #54 am: Sonntag, 16.Sep.2018, 15:45:09 »
Baders Leistung heute beantwortet die Frage warum Risse trotz eher schwacher Leistung weiter als RV spielt.
Und wenn Schmitz es da nicht schafft zu spielen...dann spricht das auch für sich.

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5861
  • Geschlecht: Männlich
Re: Matthias Bader
« Antwort #55 am: Sonntag, 16.Sep.2018, 15:47:03 »
Noch schlechter als Risse und das ist ja gar nicht mal so einfach.  :-/

Offline Kurt Sartorius

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1483
Re: Matthias Bader
« Antwort #56 am: Sonntag, 16.Sep.2018, 15:50:21 »
Alle Hoffnung auf Bullenbenno!
"Nach dem designierten Trio um Wolf stellten sich „Markus & Tünn“ den Gremien vor"

Offline Oxford

  • Der Lorzer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26742
Re: Matthias Bader
« Antwort #57 am: Sonntag, 16.Sep.2018, 15:50:25 »
Hmm, vielleicht hab ich nicht so drauf geachtet, aber ich fand ihn jetzt nicht sooo schlecht. Er leidet halt (wie die gesamte Abwehr) unter dem System.

Wenn man mit Bader so persönlich ins Gericht geht, dann frag ich jeden hier, warum er nicht im Mere/Czichos Thread das Gleiche schreibt. Die IV war ja wohl unterirdisch.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS!

Offline Der Templer

  • Neu-Optimist
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9388
  • Geschlecht: Männlich
Re: Matthias Bader
« Antwort #58 am: Sonntag, 16.Sep.2018, 15:55:34 »
Völlig überfordert.
"I like the smell of napalm in the morning:
It smells like Victory!"

Offline Smiza

  • Headhunter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2629
Re: Matthias Bader
« Antwort #59 am: Sonntag, 16.Sep.2018, 16:00:17 »
Ich meine, der Junge hat gerade sein erstes Zweitligaspiel absolviert. Ich habe also grundsätzlich Geduld. Aber wenn der Paderborner Flügelspieler zum "Dribbling" ansetzt und der Kerl vor Überforderung auf dem Hosenboden landet, dann ist das ziemlich peinlich.
Versammlungsleiter Ritterbach: "Psssssshhhhhhhhht!"
Ex-Kieler Drexler: „Der Trainer [Anm.: M.Anfang] war ein großer Faktor, weil sein Spielsystem ein Bessermacher-System ist[...]."