Autor Thema: Marvin Schwäbe  (Gelesen 142865 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mcearth

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 445
Re: Marvin Schwäbe
« Antwort #1380 am: Freitag, 16.Sep.2022, 15:36:53 »
Und kein Klett auf Klett zu, der ist mit dem Kopf beim Spiel.

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1094
Re: Marvin Schwäbe
« Antwort #1381 am: Freitag, 16.Sep.2022, 23:31:50 »
Wann meldet der Hansi sich eigentlich?
Entweder noch Urlaub oder nach seiner letzten Pause wohl keinen Bock mehr gehabt.


Da man ihn nicht mehr in der Mitgliederliste findet wurd man ihn wohl noch vor der Türe finden können

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5357
Re: Marvin Schwäbe
« Antwort #1382 am: Freitag, 16.Sep.2022, 23:44:53 »
Entweder noch Urlaub oder nach seiner letzten Pause wohl keinen Bock mehr gehabt.


Da man ihn nicht mehr in der Mitgliederliste findet wurd man ihn wohl noch vor der Türe finden können

Ich denke er meinte eher Hansi Flick und nicht Hansi ki
Anderssons Berater: "Mein Spieler hat nicht kriminell!"

Offline FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7714
Re: Marvin Schwäbe
« Antwort #1383 am: Samstag, 17.Sep.2022, 08:39:42 »
Ich bin mal gespannt, für welche Spieler es in der nächsten Transfer periode Angebote geben wird.
Schwäbe, Thielmann, Ljubicic, Kainz?, Skhiri?
Ich finde Schwäbe seine Leistung enorm, der hat schon richtig Punkte gerettet, auch letzte Saison und noch keinen einzigen gekostet.
Alleine was er diese Saison, in den paar Spielen gerettet hat, plus Conference League..... Wahnsinn.
Da kann man ruhig einen groben Patzer, wie gegen die Dosen verschmerzen und verzeihen, denn selbst da hat er ja den Punkt noch gerettet.
Übrigens war das bisher glaube ich sein einziger wirklicher Fehler.... Weiter so!

Offline tikap

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3276
Re: Marvin Schwäbe
« Antwort #1384 am: Samstag, 17.Sep.2022, 08:51:49 »
Die Entwicklung ist hervorragend.  Es bleibt nur zu hoffen, das NIEMAND auf die Idee kommt bei einem möglichen Schwäbe Wechsel Horn einen neuen Vertrag anzubieten. Auch nicht zu günstigen Konditionen.
...der Ball verzaubert alle - alle verzaubert der Ball...
Heute zählt nicht was du gestern gewonnen hast, sondern es zählt nur was du morgen gewinnst!

Offline Gyrostzaziki

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 179
Re: Marvin Schwäbe
« Antwort #1385 am: Samstag, 17.Sep.2022, 13:54:22 »
Falls Schwäbe wirklich gehen sollte würde ich mich um Schuhen bemühen. Der hat sich stetig weiter entwickelt und spielt seit zwei Jahren auf sehr hohem Niveau in Liga 2

Offline Trainerfux

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 704
Re: Marvin Schwäbe
« Antwort #1386 am: Donnerstag, 22.Sep.2022, 09:18:15 »
Statt den blinden Baumann nachzunominieren hätte Flick ja auch…

Offline Zauselking2016

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 300
Re: Marvin Schwäbe
« Antwort #1387 am: Donnerstag, 22.Sep.2022, 09:31:51 »
Statt den blinden Baumann nachzunominieren hätte Flick ja auch…
Nein, Schwäbe soll ruhig unter dem Radar bleiben. Ansonsten kommt nächste Saison wieder der Panda ins Tor?

Offline bickendorfer

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 502
Re: Marvin Schwäbe
« Antwort #1388 am: Donnerstag, 22.Sep.2022, 10:33:40 »
Schwäbe könnte von mir aus sehr lange noch hierbleiben, sodass wir für die nächsten 5 bis 10 Jahre uns keine Gedanken mehr um die Torhüterposition machen müssen. Für Torhüter kann man auch selten hohe Ablösen erzielen, sodass ich es deutlich höher bewerte im Tor eine Konstante mit hoher Qualität zu haben, auf die man sich verlassen kann, als mit einem Transfer ne schnelle Mark zu kassieren um dann trotzdem wieder in einen guten Nachfolger investieren zu müssen. Transferwerte kann man auf anderen Positionen besser realisieren.

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10474
Re: Marvin Schwäbe
« Antwort #1389 am: Donnerstag, 22.Sep.2022, 11:59:21 »
Meiner Meinung nach hatten wir seit Illgner keinen Torhüter mehr mit einer derartigen Ausstrahlung und positiven Wirkung auf seine Vorderleute.
Diese Ausstrahlung spürt man schon, wenn er zum Aufwärmen rauskommt.

Offline kylezdad

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8376
Re: Marvin Schwäbe
« Antwort #1390 am: Donnerstag, 22.Sep.2022, 12:29:39 »
Statt den blinden Baumann nachzunominieren hätte Flick ja auch…
Das ist doch Tradition beim DFB, als Nummer eins den tatsächlich besten, als Nummer zwei einen möglichst adäquaten Ersatz und als Nummer drei denjenigen mitzunehmen, der brav die Schnauze hält und froh ist, dass er dabei sein darf. Die würden auch einen seelenlosen Stahlbolzen mitnehmen.

 


Offline drago

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6044
  • Geschlecht: Männlich
Re: Marvin Schwäbe
« Antwort #1391 am: Freitag, 23.Sep.2022, 03:42:49 »
Meiner Meinung nach hatten wir seit Illgner keinen Torhüter mehr mit einer derartigen Ausstrahlung und positiven Wirkung auf seine Vorderleute.
Diese Ausstrahlung spürt man schon, wenn er zum Aufwärmen rauskommt.

völlig klar, korrekt und auch logisch. die vorderleute sind ja nicht blind und wissen genau, ob hinten ein fliegenfänger ohne fussballerisches talent oder ein starker keeper steht - entsprechend wirkt das auch auf die viererkette. und da er seit illgner der klar beste ist, ist alles weitere folgerichtig.

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1094
Re: Marvin Schwäbe
« Antwort #1392 am: Freitag, 23.Sep.2022, 06:25:09 »
Das ist doch Tradition beim DFB, als Nummer eins den tatsächlich besten, als Nummer zwei einen möglichst adäquaten Ersatz und als Nummer drei denjenigen mitzunehmen, der brav die Schnauze hält und froh ist, dass er dabei sein darf. Die würden auch einen seelenlosen Stahlbolzen mitnehmen.
Selbst Schwäbe würde die Schnauze halten und froh zu sein mitgenommen zu werden.

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 16862
Re: Marvin Schwäbe
« Antwort #1393 am: Freitag, 23.Sep.2022, 07:34:30 »
Beim DFB geht es im Tor seit vielen Jahren nach Hierarchie. Wer ist wie lange schon im Dunstkreis dabei? Das ist ein closed shop, solange sich da keiner langfristig verletzt, oder leistungsmäßig völlig einbricht. Selbst an Leno würde Schwäbe nicht vorbeikommen. Schwäbe müsste permanent Cl oder EL bei einem namhaften Club spielen, um berücksichtigt zu werden.

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14828
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Marvin Schwäbe
« Antwort #1394 am: Freitag, 23.Sep.2022, 07:54:02 »
Beim DFB geht es im Tor seit vielen Jahren nach Hierarchie. Wer ist wie lange schon im Dunstkreis dabei? Das ist ein closed shop, solange sich da keiner langfristig verletzt, oder leistungsmäßig völlig einbricht. Selbst an Leno würde Schwäbe nicht vorbeikommen. Schwäbe müsste permanent Cl oder EL bei einem namhaften Club spielen, um berücksichtigt zu werden.
Unabhängig von den DFB Strukturen müsste Schwäbe erstmal besser werden. Bei aller Liebe und dem Glück, dass wir mit Schwäbe endlich wieder einen Bundesligatauglichen Keeper haben.
Jetzt zur N11 zu schielen ist für mich too much.
Er hat seine unbestrittenen Stärken, aber bei hohen Bällen und Strafraumbeherrschung ist noch genug Luft, um nicht dem Größenwahn zu verfallen.
Wir sehen das im Kontext seines Vorgängers, einer Torhüterkarrikatur, da kann er nur zu gut wegkommen.
Sehe nicht was Du glaubst, sondern glaube was Du siehst!

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14828
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Marvin Schwäbe
« Antwort #1395 am: Freitag, 23.Sep.2022, 07:55:11 »
Selbst Schwäbe würde die Schnauze halten und froh zu sein mitgenommen zu werden.
ich auch :D
Sehe nicht was Du glaubst, sondern glaube was Du siehst!

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 16862
Re: Marvin Schwäbe
« Antwort #1396 am: Freitag, 23.Sep.2022, 09:13:59 »
Unabhängig von den DFB Strukturen müsste Schwäbe erstmal besser werden. Bei aller Liebe und dem Glück, dass wir mit Schwäbe endlich wieder einen Bundesligatauglichen Keeper haben.
Jetzt zur N11 zu schielen ist für mich too much.
Er hat seine unbestrittenen Stärken, aber bei hohen Bällen und Strafraumbeherrschung ist noch genug Luft, um nicht dem Größenwahn zu verfallen.
Wir sehen das im Kontext seines Vorgängers, einer Torhüterkarrikatur, da kann er nur zu gut wegkommen.

Ich sehe ihn auch noch nicht in der Nationalelf. Allerdings sind die aktuellen Nationaltorhüter auch nicht so viel besser als er. Alle haben inzwischen Böcke und schlechte Spiele dabei. Baumann zum Beispiel ist ein solider Keeper, den ich aber nicht besser als Schwäbe sehe, er ist aber eben viel länger schon dabei, hat viel mehr Bundesligaspiele, ist daher erfahrener und ein sehr solide Keeper, den man jederzeit bringen kann. Das gilt für viele andere Torhüter aber auch, die Leistungsdichte ist da sehr hoch. Daher war es ja auch inakzeptabel, die Leistungen von Horn einfach hinzunehmen. Es ist aber daher auch logisch, dass Baumann vor Schwäbe steht, wenn es um Berufungen für die Nationalelf geht. Schwäbe müsste über einen längeren Zeitraum überragend halten, um sich in den Kreis der Kandidaten für Flick zu spielen. Möglich ist es sicher, seine besten Jahre kommen jetzt ja erst.

Offline Trainerfux

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 704
Re: Marvin Schwäbe
« Antwort #1397 am: Freitag, 23.Sep.2022, 11:10:06 »
Baumann ist ein absoluter Hackstock wenn es ums Mitspielen geht.
Kann nur schlagen. Daher sehe ich ihn nicht hinter einer hohen Kette wie beim DFB.