Autor Thema: Markus Gisdol - Cheftrainer  (Gelesen 576234 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Robson90

  • Stolzes Effzeh Mitglied seit 1998
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3279
  • Geschlecht: Männlich
Re: Markus Gisdol - Cheftrainer
« Antwort #7410 am: Donnerstag, 08.Apr.2021, 12:01:28 »
Nur traurig, dass er das über den Chat sagen muss. Geht der Hotte nicht mehr ans Handy? Oder hat der Markus G. kein Guthaben mehr?
Kevin McKenna zu seinem verschossenen Elfmeter in seinem letzten FC Heimspiel:

"Es wäre wohl besser gewesen, wenn ich den Ball in die Luft geworfen und anschließend geköpft hätte.."

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19611
  • Geschlecht: Männlich
Re: Markus Gisdol - Cheftrainer
« Antwort #7411 am: Donnerstag, 08.Apr.2021, 12:32:11 »
sollten wir den Gisdol quitt werden, ohne das auch nur ein Euro Abfindung fließt, dann wäre ich fast schon geneigt mich bei Heldt zu entschuldigen. Zumindest eingeschränkt und teilweise. Obwohl... besser nicht
heldt wird es schaffen, ihn mit mehr Abfindung los zu werden, als ihm zusteht.

Offline NebelGeist

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3949
Re: Markus Gisdol - Cheftrainer
« Antwort #7412 am: Donnerstag, 08.Apr.2021, 12:38:27 »
heldt wird es schaffen, ihn mit mehr Abfindung los zu werden, als ihm zusteht.

ist doch unter bros so: 50 50 wird alles geteilt

Offline rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12213
  • Geschlecht: Männlich
Re: Markus Gisdol - Cheftrainer
« Antwort #7413 am: Donnerstag, 08.Apr.2021, 14:25:54 »
ist doch unter bros so: 50 50 wird alles geteilt
Du meinst so wie Schmadtke mit den unnötigsten Vertragsverlängerungen aller Zeiten mit Kocka Rausch und Matze Lehmann? Köln bietet sich offenkundig förmlich an, um schnell mal hundert Riesen mitzunehmen. Notfalls per Aufwandsentschädigung im Präsidium.
SB-Laden deluxe...
Loch ist Loch - Donuts & Bagel schmecken beide. Ob süß oder herzhaft.

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4646
Re: Markus Gisdol - Cheftrainer
« Antwort #7414 am: Donnerstag, 08.Apr.2021, 15:29:52 »
Du meinst so wie Schmadtke mit den unnötigsten Vertragsverlängerungen aller Zeiten mit Kocka Rausch und Matze Lehmann? Köln bietet sich offenkundig förmlich an, um schnell mal hundert Riesen mitzunehmen. Notfalls per Aufwandsentschädigung im Präsidium.
SB-Laden deluxe...
Oder so wie bei Schmaddies "das haben wir doch so besprochen" 3,3Mios
Ist Horst nicht weg, hat Siegen keinen Zweck

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 15454
Re: Markus Gisdol - Cheftrainer
« Antwort #7415 am: Donnerstag, 08.Apr.2021, 17:01:34 »
Zur Aufklärung. Es gibt da kein Zitat von Stöger oder so. Es sind wie immer beim KStA Insiderinfos direkt aus dem Wehrleversum.

Richtig. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Stöger etwas gegen die „Gremien“ (kann ja nur der MR mit gemeint sein) hat. Stöger ist doch in seiner Zeit nie mit denen angeeckt. Im Gegenteil hat er von allen den normalsten Umgang gepflegt. Spricht aber Bände, dass die GF die Gremien wieder mal als ein Hindernis darstellt. Mit den Gremien ist halt keine vernünftige Personalpolitik möglich. Einfach oft genug sagen, dann glaubt es am Ende jeder.

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4630
Re: Markus Gisdol - Cheftrainer
« Antwort #7416 am: Donnerstag, 08.Apr.2021, 17:23:31 »
Richtig. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Stöger etwas gegen die „Gremien“ (kann ja nur der MR mit gemeint sein) hat. Stöger ist doch in seiner Zeit nie mit denen angeeckt. Im Gegenteil hat er von allen den normalsten Umgang gepflegt. Spricht aber Bände, dass die GF die Gremien wieder mal als ein Hindernis darstellt. Mit den Gremien ist halt keine vernünftige Personalpolitik möglich. Einfach oft genug sagen, dann glaubt es am Ende jeder.


Begründung im KStA war, dass die "Gremien" viel zu spät auf die Nummer rund um seine Ulli reagiert hätten.
Na Palm

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 15454
Re: Markus Gisdol - Cheftrainer
« Antwort #7417 am: Donnerstag, 08.Apr.2021, 17:29:18 »

Begründung im KStA war, dass die "Gremien" viel zu spät auf die Nummer rund um seine Ulli reagiert hätten.

Dann kann nur der Vorstand gemeint sein, er ist ja auch ein Gremium. An ihm wäre es gewesen, die leitenden Angestellten vor öffentlichem Misskredit zu schützen, wenn schon die GF dazu nicht in der Lage war. Der damalige Vorstand ist aber nicht mehr im Amt.

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4630
Re: Markus Gisdol - Cheftrainer
« Antwort #7418 am: Donnerstag, 08.Apr.2021, 17:32:30 »
Dann kann nur der Vorstand gemeint sein, er ist ja auch ein Gremium. An ihm wäre es gewesen, die leitenden Angestellten vor öffentlichem Misskredit zu schützen, wenn schon die GF dazu nicht in der Lage war. Der damalige Vorstand ist aber nicht mehr im Amt.


Wir wissen ja, dass der nicht gemeint war  ;)
Na Palm

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26391
Re: Markus Gisdol - Cheftrainer
« Antwort #7419 am: Donnerstag, 08.Apr.2021, 17:58:44 »
Soweit ich weiß hat Stöger sich bei SMR bedankt, dass er wohl der einzige war der das Gespräch gesucht hat und sich auch für die Gerüchte und Gesänge in Wolfsburg entschuldigt hat.
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline drago

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5062
  • Geschlecht: Männlich
Re: Markus Gisdol - Cheftrainer
« Antwort #7420 am: Freitag, 09.Apr.2021, 01:35:04 »

Begründung im KStA war, dass die "Gremien" viel zu spät auf die Nummer rund um seine Ulli reagiert hätten.
Dann kann nur der Vorstand gemeint sein, er ist ja auch ein Gremium. An ihm wäre es gewesen, die leitenden Angestellten vor öffentlichem Misskredit zu schützen, wenn schon die GF dazu nicht in der Lage war. Der damalige Vorstand ist aber nicht mehr im Amt.


das ist wirklich dummdreist. tatsache ist doch, dass teile der gremien alles dafür getan haben, diese gerüchte in umlauf zu bringen bzw zu befeuern. ich frage mich auch heute noch, was genau der sinn dahinter gewesen sein mag.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 15639
Re: Markus Gisdol - Cheftrainer
« Antwort #7421 am: Freitag, 09.Apr.2021, 07:25:25 »
Ist damit der Sport-Experte im alten Vorstand gemeint, der in Belgrad, voll wie eine Haubitze, so allerlei von sich gegeben haben soll?
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Online PeteleRock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5290
Re: Markus Gisdol - Cheftrainer
« Antwort #7422 am: Freitag, 09.Apr.2021, 10:30:26 »
Ich schätze ja und die Antwort wird sein das er ein dämlicher Idiot ist der nicht weiß wann er genug getrunken hat oder was man generell lieber für sich behält.

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4630
Na Palm

Offline drago

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5062
  • Geschlecht: Männlich
Re: Markus Gisdol - Cheftrainer
« Antwort #7424 am: Freitag, 09.Apr.2021, 15:52:46 »
ist er. das problem ist : laut allen beteiligten ist ja angeblich gar nichts dergleichen vorgefallen, warum hat sich dieser besagte suff-kopp diese geschichte also ausgedacht?

Online PeteleRock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5290
Re: Markus Gisdol - Cheftrainer
« Antwort #7425 am: Freitag, 09.Apr.2021, 18:22:12 »
ist er. das problem ist : laut allen beteiligten ist ja angeblich gar nichts dergleichen vorgefallen, warum hat sich dieser besagte suff-kopp diese geschichte also ausgedacht?
Glaube nicht daß er sich das ausgedacht hat.

Entweder irgendjemand hat sich das ausgedacht und als das Gerücht beim Tünn ankam hat er es, blöd wie er nun Mal ist, einfach ungefiltert weiter getragen.

Oder natürlich es ist doch was dran, aber alle ausser dem Tünn haben genug Verstand beisammen um zu verstehen das bei solchen Geschichten niemand gut weg kommt und deswegen entsprechend abstreiten.

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17252
Re: Markus Gisdol - Cheftrainer
« Antwort #7426 am: Sonntag, 11.Apr.2021, 00:09:30 »
Ich halte Gisdol nicht für so eitel, dass er resistent gegen Beratung wäre.

Für die missglückte Personalpolitik Heldts kann er ja nichts.

Aber wenn er z. B. einen Drexler in der Startelf bringt, sollte er den Spieler auch so einsetzen, wie es Markus Anfang erfolgreich in der Aufstiegssaison tat. Nämlich Drexler horizontal kreuzen lassen, statt ihn als Außenbahnspieler zu verschwenden. Und ihn bei Ecken an den langen Pfosten stellen.
Am Ende des Tages fokussieren wir uns auf die Freistellung von Horst Heldt.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 15639
Re: Markus Gisdol - Cheftrainer
« Antwort #7427 am: Sonntag, 11.Apr.2021, 07:45:36 »
Ich halte Gisdol nicht für so eitel, dass er resistent gegen Beratung wäre.

Für die missglückte Personalpolitik Heldts kann er ja nichts.

Aber wenn er z. B. einen Drexler in der Startelf bringt, sollte er den Spieler auch so einsetzen, wie es Markus Anfang erfolgreich in der Aufstiegssaison tat. Nämlich Drexler horizontal kreuzen lassen, statt ihn als Außenbahnspieler zu verschwenden. Und ihn bei Ecken an den langen Pfosten stellen.

Ob er wenigstens diesen Rat beherzigt?
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4630
Re: Markus Gisdol - Cheftrainer
« Antwort #7428 am: Sonntag, 11.Apr.2021, 07:59:45 »
Gisdol kann nichts für Heldts Transfers, Horst kann nichts für Alex Verträge, Alex kann nichts für Corona, der Vorstand kann nichts für Gisdol. Ein Teufelskreis.
Na Palm

Offline FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6019
Re: Markus Gisdol - Cheftrainer
« Antwort #7429 am: Sonntag, 11.Apr.2021, 08:02:27 »
Heute ein neuer Tag der Hoffnung

Offline CMBurns

  • Willkür-
  • Administrator
  • Beiträge: 11730
  • Geschlecht: Männlich
Re: Markus Gisdol - Cheftrainer
« Antwort #7430 am: Sonntag, 11.Apr.2021, 09:12:09 »
Tschö, du Otto!
Ein möglicher Vorwurf, die Administration habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für das Forum, entbehrt jeder Grundlage.

https://house-of-goats.de/

Offline tikap

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2406
Re: Markus Gisdol - Cheftrainer
« Antwort #7431 am: Sonntag, 11.Apr.2021, 09:24:56 »
Abwarten was heute passiert oder auch nicht. Wir brauchen die Punkte aber wir brauchen auch einen neuen Impuls. Beides seit Wochen... aber wir sind ja nur Laien.
...der Ball verzaubert alle - alle verzaubert der Ball...
Heute zählt nicht was du gestern gewonnen hast, sondern es zählt nur was du morgen gewinnst!

Offline CMBurns

  • Willkür-
  • Administrator
  • Beiträge: 11730
  • Geschlecht: Männlich
Re: Markus Gisdol - Cheftrainer
« Antwort #7432 am: Sonntag, 11.Apr.2021, 09:28:22 »
Abwarten was heute passiert oder auch nicht. Wir brauchen die Punkte aber wir brauchen auch einen neuen Impuls. Beides seit Wochen... aber wir sind ja nur Laien.

Ich würde Geld auf "Keine Punkte und keinen neuen Impuls" setzen.
Ein möglicher Vorwurf, die Administration habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für das Forum, entbehrt jeder Grundlage.

https://house-of-goats.de/

Offline Briard657

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2051
  • Geschlecht: Männlich
  • visitor of „heldencup 2019“
Re: Markus Gisdol - Cheftrainer
« Antwort #7433 am: Sonntag, 11.Apr.2021, 09:33:10 »
Heute ein neuer Tag der Hoffnung

Ja, oder ein Tag des nächsten und evtl. finalen Sargnagels.
KOAN HORN

Online odenwälder2

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 647
Re: Markus Gisdol - Cheftrainer
« Antwort #7434 am: Sonntag, 11.Apr.2021, 09:48:08 »
Ich würde Geld auf "Keine Punkte und keinen neuen Impuls" setzen.
Da ist die Quote allerdings nich so dolle..

Offline Rakete

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2326
Re: Markus Gisdol - Cheftrainer
« Antwort #7435 am: Sonntag, 11.Apr.2021, 10:46:16 »
Heute ein neuer Tag der Hoffnung

Heute feiern wir alle gemeinsam unseren Independence Day!
Hate professional football. Reclaim your life.

Offline Schlittschoh

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4638
  • Geschlecht: Männlich
Re: Markus Gisdol - Cheftrainer
« Antwort #7436 am: Sonntag, 11.Apr.2021, 10:58:16 »
Heute ein neuer Tag der Hoffnung
Auf was will man denn hoffen? 3 Punkte,  damit das dahinsichen noch etwas länger dauert? Niederlage, um den Weg für einen neuen Trainer vor den beiden hoffnungslosen Spielen gegen die Pillen und die Bullenplörre frei zu machen? Unentschieden, was natürlich wieder nur einem hilft?
Selbst den Zahnlosen traue ich nächste Saison mit über 250 Millionen Euro Schulden eher den direkten Wiederaufstieg zu als unserem FC. Wenn nicht ganz schnell eine neue Mentalität an den Tag gelegt wird, vorgelebt von ganz Oben, werden wir auf Jahre in der Bedeutungslosigkeit verschwinden, da hilft auch kein hoffen.
PS: den Grinsekasper darf man ruhig bis zum Abstieg weiterstümpern lassen, dass macht jetzt auch keinen Unterschied mehr aus. In unserer Situation hilft noch nicht mal ein Klopp um uns vor dem Abstieg zu retten.

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19611
  • Geschlecht: Männlich
Re: Markus Gisdol - Cheftrainer
« Antwort #7437 am: Sonntag, 11.Apr.2021, 11:01:42 »
Auf was will man denn hoffen? 3 Punkte,  damit das dahinsichen noch etwas länger dauert? Niederlage, um den Weg für einen neuen Trainer vor den beiden hoffnungslosen Spielen gegen die Pillen und die Bullenplörre frei zu machen? Unentschieden, was natürlich wieder nur einem hilft?
Selbst den Zahnlosen traue ich nächste Saison mit über 250 Millionen Euro Schulden eher den direkten Wiederaufstieg zu als unserem FC. Wenn nicht ganz schnell eine neue Mentalität an den Tag gelegt wird, vorgelebt von ganz Oben, werden wir auf Jahre in der Bedeutungslosigkeit verschwinden, da hilft auch kein hoffen.
es ist eh erstaunlich, dass wir nach 6 abstiegen in den letzten 23 jahren noch sogut dabei sind.

Offline rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12213
  • Geschlecht: Männlich
Re: Markus Gisdol - Cheftrainer
« Antwort #7438 am: Sonntag, 11.Apr.2021, 11:03:20 »
Gisdol kann nichts für Heldts Transfers, Horst kann nichts für Alex Verträge, Alex kann nichts für Corona, der Vorstand kann nichts für Gisdol. Ein Teufelskreis.
Profis eben. Die werden maximal einen wertlosen Punkt erstolpern, Bielefeld jubelt und der Zigarettenzwerg wird Gisdol für rehabilitiert erklären. Natürlich nicht ohne auf die von außen rangetragene brutale Erwartungshaltung zu verweisen.


Ich habe aber 2:0 für Mainz getippt. Wenn ich schon sehe, dass er einen Dennis ausbootet, statt ihn zu motivieren... diese Trainernulpe. Mein alter Sportlehrer hätte als Trainer des FC vieles besser gemacht als dieser Stockfisch.
Loch ist Loch - Donuts & Bagel schmecken beide. Ob süß oder herzhaft.

Offline FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6019
Re: Markus Gisdol - Cheftrainer
« Antwort #7439 am: Sonntag, 11.Apr.2021, 11:03:27 »
Auf was will man denn hoffen? 3 Punkte,  damit das dahinsichen noch etwas länger dauert? Niederlage, um den Weg für einen neuen Trainer vor den beiden hoffnungslosen Spielen gegen die Pillen und die Bullenplörre frei zu machen? Unentschieden, was natürlich wieder nur einem hilft?
Selbst den Zahnlosen traue ich nächste Saison mit über 250 Millionen Euro Schulden eher den direkten Wiederaufstieg zu als unserem FC. Wenn nicht ganz schnell eine neue Mentalität an den Tag gelegt wird, vorgelebt von ganz Oben, werden wir auf Jahre in der Bedeutungslosigkeit verschwinden, da hilft auch kein hoffen.

Ja ich hoffe das wir morgen, spätestens am Dienstag einen neuen Trainer bekommen!
Damit man mal wieder ein bisschen Hoffnung haben könnte!!