Autor Thema: Mark Uth  (Gelesen 41020 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22270
Re: Mark Uth
« Antwort #210 am: Donnerstag, 27.Feb.2020, 09:05:43 »
Kostet vermutlich viel Geld. Und wirft auch kein gutes Licht auf den FC.
Die Strahlkraft eines Wolfgang Overath und seine Liebe zum FC sind nicht zu ersetzen!

Offline Schützenfest

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3443
Re: Mark Uth
« Antwort #211 am: Donnerstag, 27.Feb.2020, 09:07:27 »
was ist eigentlich, wenn wir ihn trotz der klausel am Samstag einsetzten?
was könnte denn überhaupt passieren?

Wird vertraglich eine Dicke Strafzahlung vereinbart worden sein.

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12927
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Mark Uth
« Antwort #212 am: Donnerstag, 27.Feb.2020, 09:09:29 »
Ich denke weiterhin dass man bei Klassenerhalt eine gewisse Chance haben dürfte Uth trotzdem zu verpflichten. Das wird allerdings dann mehr als die vom Express kolportierten 5 Millionen kosten...
Das ist doch eh Kaffeesatzleserei. Ich glaube durchaus, dass man ihn für 5 Mio gekauft hätte... Aber vielleicht sind wir ja einfach so blank, dass es nicht drin war...
In Panik und Wut verliert der Mensch seine Intelligenz

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7052
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mark Uth
« Antwort #213 am: Donnerstag, 27.Feb.2020, 09:12:29 »
Das ist doch eh Kaffeesatzleserei. Ich glaube durchaus, dass man ihn für 5 Mio gekauft hätte... Aber vielleicht sind wir ja einfach so blank, dass es nicht drin war...

In dem Fall wäre das ja sogar vernünftig gewesen das nicht zu tun. Wie dem auch sei hilft er uns aktuell enorm weiter und er ist einer der Schlüsselspieler zum Klassenerhalt. im Sommer muss man dann mal sehen ob und wie man das weiterführen kann was nicht zuletzt auch von eventuellen anderen Abgängen abhängen wird denn einen weiteren finanziellen Kraftakt wie letzten Sommer sehe ich aktuell nicht.

Offline Sihoer

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 480
Re: Mark Uth
« Antwort #214 am: Donnerstag, 27.Feb.2020, 09:16:35 »
Ich finde es völlig in Ordnung, dass wir zum damaligen Zeitpunkt keine verpflichtende Kaufoption hatten.
Das finanzielle Risiko war verständlicherweise einfach zu groß.
Es war nicht ausgeschlossen, dass Uth flopt (siehe Meinungen hier im Forum) und was wäre dann hier los gewesen, wenn wir gezwungen gewesen wären, einen Spieler für 5 Mio zu kaufen, der bei uns nicht funktioniert.


Jetzt werden wir im Endeffekt einen höheren Preis zahlen müssen, dafür ist die Wahrscheinlichkeit aber auch deutlich höher, dass der Spieler uns weiterhilft...

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 28811
Re: Mark Uth
« Antwort #215 am: Donnerstag, 27.Feb.2020, 09:42:43 »
Im Winter blind eine 5-Mio Kaufpflicht zu unterschreiben, wäre Wahnsinn gewesen. Jetzt muss man im Sommer mal schauen. Ich bin aber strikt gegen irgendwelche Tauschgeschäfte mit Katterbach, es sei denn Schalke legt zusätzlich zu Uth nochmal 10 Mio drauf.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline tuck tuck

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 984
Re: Mark Uth
« Antwort #216 am: Donnerstag, 27.Feb.2020, 09:52:05 »
ein paar Spieler ( mindestens 11 brauchen wir nächste Saison auch noch!)
Wir Reden viel darüber das bei weiteren Verlauf der Saison, Cordoba für 20 + X gehen könnte bei entsprechenden angebot.
Porno, würde, wenn er weiter so agiert nicht zu halten sein,
dann Katterbach in verbindung mit Schalke, und den Gerüchten ... wäre schon auf den Sprung, könne man mit Leben, sofern da mehr als 2.000.000 an Auffwandsentschädigung bei raus kommen.
Jacob wäre ein guter und bei weiterer Entwicklung nicht zu halten.
Dann einen Mark Uth, der nicht zu finanzieren sein

wenn es so kommt, macht es mit dem klassenerhalt von vornerein keinen Sinn, und auch der aufstieg wäre sinnlos gewesen.
denn dann fängt man im Sommer wieder bei UNTER 0 an,

Offline miamoto

  • Zaunbesteiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 833
    • KÖLN-SÜD
Re: Mark Uth
« Antwort #217 am: Donnerstag, 27.Feb.2020, 10:00:20 »
Wird vertraglich eine Dicke Strafzahlung vereinbart worden sein.

Laut kicker von heute wohl 500.000€ bei Zuwiderhandlung.

Offline tuck tuck

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 984
Re: Mark Uth
« Antwort #218 am: Donnerstag, 27.Feb.2020, 10:04:11 »
Laut kicker von heute wohl 500.000€ bei Zuwiderhandlung.

wäre vorausgesetzt dadurch das Spiel entscheidend beeinflusst und Gewonnen fast noch akzeptabel.

Offline Robson90

  • Stolzes Effzeh Mitglied seit 1998
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2644
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mark Uth
« Antwort #219 am: Donnerstag, 27.Feb.2020, 10:04:18 »
Laut kicker von heute wohl 500.000€ bei Zuwiderhandlung.
Uth Pixel verkaufen und einen Uth Fanschal für die Event Ottos anbieten und schon ist das doppelt wieder eingespielt. Vor allem nach seinem Doppelpack gg die Schalker am Samstag zum Sieg
Kevin McKenna zu seinem verschossenen Elfmeter in seinem letzten FC Heimspiel:

"Es wäre wohl besser gewesen, wenn ich den Ball in die Luft geworfen und anschließend geköpft hätte.."

Offline Mr.Miyagi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1860
Re: Mark Uth
« Antwort #220 am: Donnerstag, 27.Feb.2020, 10:38:04 »
Kostet vermutlich viel Geld. Und wirft auch kein gutes Licht auf den FC.
Ich fände das Licht gut, diese Klauseln hingegen sind absolut erbärmlich.

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22270
Re: Mark Uth
« Antwort #221 am: Donnerstag, 27.Feb.2020, 10:43:54 »
Ich fände das Licht gut, diese Klauseln hingegen sind absolut erbärmlich.

Und dann verhandeln wir im Sommer mit Schalke die Ablösesumme.....
Die Strahlkraft eines Wolfgang Overath und seine Liebe zum FC sind nicht zu ersetzen!

Online kylezdad

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6888
Re: Mark Uth
« Antwort #222 am: Donnerstag, 27.Feb.2020, 10:46:49 »
ein paar Spieler ( mindestens 11 brauchen wir nächste Saison auch noch!)
Wir Reden viel darüber das bei weiteren Verlauf der Saison, Cordoba für 20 + X gehen könnte bei entsprechenden angebot.
Porno, würde, wenn er weiter so agiert nicht zu halten sein,
dann Katterbach in verbindung mit Schalke, und den Gerüchten ... wäre schon auf den Sprung, könne man mit Leben, sofern da mehr als 2.000.000 an Auffwandsentschädigung bei raus kommen.
Jacob wäre ein guter und bei weiterer Entwicklung nicht zu halten.
Dann einen Mark Uth, der nicht zu finanzieren sein

wenn es so kommt, macht es mit dem klassenerhalt von vornerein keinen Sinn, und auch der aufstieg wäre sinnlos gewesen.
denn dann fängt man im Sommer wieder bei UNTER 0 an,
Drückst du immer auf der vorgeschlagene Wort auf der Handytastatur?

.


Offline Robson90

  • Stolzes Effzeh Mitglied seit 1998
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2644
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mark Uth
« Antwort #223 am: Donnerstag, 27.Feb.2020, 10:50:16 »
Und dann verhandeln wir im Sommer mit Schalke die Ablösesumme.....
dann können wir die 500 Tsd ja als Anzahlung nehmen



aber da musst ich auch dran denken, dass die sicherlich happy wären und dann uns natürlich direkt mehr aufbrummen wollen als Ablöse
Kevin McKenna zu seinem verschossenen Elfmeter in seinem letzten FC Heimspiel:

"Es wäre wohl besser gewesen, wenn ich den Ball in die Luft geworfen und anschließend geköpft hätte.."

Offline Mr.Miyagi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1860
Re: Mark Uth
« Antwort #224 am: Donnerstag, 27.Feb.2020, 10:50:34 »
Und dann verhandeln wir im Sommer mit Schalke die Ablösesumme.....
Wieso sollte das schwieriger sein, wenn wir die Vertragsstrafe akzeptieren und bezahlen? Dafür hat man den Wert, wie hoch auch immer, doch in den Vertrag aufgenommen.

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21523
  • he/him
Re: Mark Uth
« Antwort #225 am: Donnerstag, 27.Feb.2020, 11:26:10 »
Laut kicker von heute wohl 500.000€ bei Zuwiderhandlung.

typisch fc wäre eigentlich, die vertragsstrafe zu zahlen, wir verlieren 0:4 und uth reisst sich das kreuzband.
"Horst...desto öfter ich den Namen höre desto bescheuerter klingt er."

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22672
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mark Uth
« Antwort #226 am: Donnerstag, 27.Feb.2020, 11:28:05 »
Karre, deine Fantasie ist komisch.
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21523
  • he/him
Re: Mark Uth
« Antwort #227 am: Donnerstag, 27.Feb.2020, 11:29:40 »
Karre, deine Fantasie ist komisch.

dann will ich gar nicht erst von meinen träumen anfangen.
"Horst...desto öfter ich den Namen höre desto bescheuerter klingt er."

Offline Punko

  • Bärtiger
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22672
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mark Uth
« Antwort #228 am: Donnerstag, 27.Feb.2020, 11:31:02 »
Wir lesen uns im Smalltalkthread. *zwinker
Brüder und Schwestern sind natürliche Feinde. Wie Gladbacher und Kölner! Oder Leverkusener und Kölner! Oder Düsseldorfer und Kölner! Oder Kölner und andere Kölner! Verdammte Kölner! Die haben Köln ruiniert!

Offline rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11910
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mark Uth
« Antwort #229 am: Donnerstag, 27.Feb.2020, 11:37:03 »
Spielt er halt nicht und wir siegen 2:1.
Wenn der Topf aber nun ein Loch hat, lieber Heinrich, lieber Heinrich.

Offline Litti7

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 452
Re: Mark Uth
« Antwort #230 am: Donnerstag, 27.Feb.2020, 11:37:58 »
Guirassy.
Der konnte noch Freistoß schiessen!
Und Littbarski erst!

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 14545
Re: Mark Uth
« Antwort #231 am: Donnerstag, 27.Feb.2020, 11:39:41 »
Im Winter blind eine 5-Mio Kaufpflicht zu unterschreiben, wäre Wahnsinn gewesen. Jetzt muss man im Sommer mal schauen. Ich bin aber strikt gegen irgendwelche Tauschgeschäfte mit Katterbach, es sei denn Schalke legt zusätzlich zu Uth nochmal 10 Mio drauf.

Wir hatten das Geld auch schlicht nicht, um Uth zu kaufen. Ich habe mich eh schon gewundert, was wir ohne jegliches Budget auf dem Transfermarkt hinbekommen haben. Alles, was da ausgegeben wurde, war ein Vorgriff auf die Zukunft. Wir sind seit Sommer ja schon weit über dem Betrag, der zur Verfügung gestanden hat. Auch hier noch mal, danke Herr Veh. Ohne dessen inkompetente und in jeder Beziehung überbezahlte Vollsuffamateurdoppelkornrotweingeschwängerte Toni-Schumacher-Gedächtnis-Unfallreparaturen hätten wir Uth wohl wirklich für einen mehr als anständigen Preis jetzt kaufen können. Wenn die 5 Mio. stimmen, wäre das ein Schnäppchen für einen Spieler gewesen, der in seinen besten Jahren steht und uns ja offensichtlich richtig weiterhilft.

Offline rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11910
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mark Uth
« Antwort #232 am: Donnerstag, 27.Feb.2020, 11:44:48 »
Im Winter blind eine 5-Mio Kaufpflicht zu unterschreiben, wäre Wahnsinn gewesen. Jetzt muss man im Sommer mal schauen. Ich bin aber strikt gegen irgendwelche Tauschgeschäfte mit Katterbach, es sei denn Schalke legt zusätzlich zu Uth nochmal 10 Mio drauf.
Sehe ich auch so. Im Sommer kann man, wenn Uth weiter so performt, denen 7 Mio bieten und entweder sie machen es oder lassen es. Da der Fußball ja laut der meisten User hier kein Menschenhandel ist dürfte Uth ruhig sagen, dass er nur nach Köln will...
Scheitert es am Ende an übertriebenen Ablösevorstellungen für einen 28jährigen, dann ist das auch kein Beinbruch.
Wenn der Topf aber nun ein Loch hat, lieber Heinrich, lieber Heinrich.

Offline MichaFC1948

  • Unruhestifter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6577
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mark Uth
« Antwort #233 am: Donnerstag, 27.Feb.2020, 11:56:01 »
Damals im Jugendfußball war es bei uns normal, dass jemand, der gerade neu im Verein war und noch keinen Spielerpass besaß einfach unter einem anderen Namen auflief. Das ist nie aufgefallen. Dürfte in der Bundesliga wohl leider nicht klappen.
ALLE RAUS!!!

Offline Mister P.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9886
Re: Mark Uth
« Antwort #234 am: Donnerstag, 27.Feb.2020, 11:56:25 »
Irgendwie scheint es hier in Mode zu sein, alles auf die Höhe der Ablöse zurückzuführen. Viel erheblicher dürfte es imho aber sein, ob wir das Gehalt für Uth stemmen können. Bei Schalke wird er Minimum 4 Mio. p.a. verdienen (eher mehr). Selbst wenn er auf einen Teil des Gehalts verzichten würde, wäre das für den klammen FC ein großer Schluck aus der Pulle, den wir ggf. einfach nicht übrig haben.

Offline rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11910
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mark Uth
« Antwort #235 am: Donnerstag, 27.Feb.2020, 12:01:50 »
Damals im Jugendfußball war es bei uns normal, dass jemand, der gerade neu im Verein war und noch keinen Spielerpass besaß einfach unter einem anderen Namen auflief. Das ist nie aufgefallen. Dürfte in der Bundesliga wohl leider nicht klappen.
Maske an. Und der FvTuT so:“Werrr ist dieser flinke Burrrsche mit der Maske bloß? Dieser geheimnisvolle Wunderstürrmer, dieser Tausendsassa mit dieser enorrrrmen Körrrperrrspannung, derrr das Kölllner Spiel so belebt mit seinem Gewusel?“
Wenn der Topf aber nun ein Loch hat, lieber Heinrich, lieber Heinrich.

Online Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 13484
  • Draußen nur Kännchen
Re: Mark Uth
« Antwort #236 am: Donnerstag, 27.Feb.2020, 12:11:51 »
Der Deal mit Uth ist komplett auf Kante genäht. Wer glaubt, dass der FC eine Strafe von 500.000 Euro zahlt und Uth einsetzt, hat nicht alle Tassen im Schrank.
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline Robson90

  • Stolzes Effzeh Mitglied seit 1998
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2644
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mark Uth
« Antwort #237 am: Donnerstag, 27.Feb.2020, 12:17:25 »
Damals im Jugendfußball war es bei uns normal, dass jemand, der gerade neu im Verein war und noch keinen Spielerpass besaß einfach unter einem anderen Namen auflief. Das ist nie aufgefallen. Dürfte in der Bundesliga wohl leider nicht klappen.
bei uns in der Kreisklasse auch noch Gang und Gebe. Hauptsache du hast ein Passfoto dabei (davon haben wir glaub ich von jedem mittlerweile 10 in Reserve)
Kevin McKenna zu seinem verschossenen Elfmeter in seinem letzten FC Heimspiel:

"Es wäre wohl besser gewesen, wenn ich den Ball in die Luft geworfen und anschließend geköpft hätte.."

Offline rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11910
  • Geschlecht: Männlich
Re: Mark Uth
« Antwort #238 am: Donnerstag, 27.Feb.2020, 12:58:33 »
Der Deal mit Uth ist komplett auf Kante genäht. Wer glaubt, dass der FC eine Strafe von 500.000 Euro zahlt und Uth einsetzt, hat nicht alle Tassen im Schrank.
500.000 EUR entsprechen etwa 10 mal Bengalos zündeln oder ein Teilausschluss.


Absurd, diese Summe
Wenn der Topf aber nun ein Loch hat, lieber Heinrich, lieber Heinrich.

Offline lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12422
Re: Mark Uth
« Antwort #239 am: Donnerstag, 27.Feb.2020, 13:04:17 »
Damals im Jugendfußball war es bei uns normal, dass jemand, der gerade neu im Verein war und noch keinen Spielerpass besaß einfach unter einem anderen Namen auflief. Das ist nie aufgefallen. Dürfte in der Bundesliga wohl leider nicht klappen.

Hat mal nen Kumpel von mir mit einem gemacht, der nen Jahrgang drüber war. Kam raus, ging vor Gericht. Da sag ich mal pauschal: Hätte es früher nicht geben. Heute ziehen Eltern für sowas vors Gericht.
Aufgezeichnet von Simon Pröber