Autor Thema: Marco Höger  (Gelesen 203580 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26722
face-palm

Online Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5486
  • Geschlecht: Männlich
Re: Marco Höger
« Antwort #1741 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 09:55:00 »
sehr gut, anführi.
https://www.express.de/sport/fussball/1--fc-koeln/-nehme-den-kampf-an--fc-anfuehrer-hoeger-will-es-den-zweiflern-beweisen-32684514

Besonders nach seinen Suff Fotos im Urlaub natürlich ein Witz. Ich glaube sogar dass der weiterhin auf einem relativ ordentlichen Level kicken kann wenn er denn mal wieder richtig fit und austrainiert wäre. Das war er aber seit er hier ist nie und mit fehlt der Glaube dass er das jetzt ausgerechnet diesen Sommer hinkriegt.

Offline Gorki25

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3229
  • Geschlecht: Männlich
Re: Marco Höger
« Antwort #1742 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 10:03:01 »
Ein moderner Bundesliga-DM/ZM läuft in einem Spiel im Schnitt 12-13km. Völlig normal. Schaut sie Euch an, die Werte von Eggestein, Delaney & Co. Höger braucht doch schon ein Sauerstoffzelt, wenn er mal mehr als 11km läuft. In einem System unter Beierlorzer, welches sehr laufintensiv sein soll, die Hoffnungen auf Höger zu setzen, ist geradezu Hanebüchen.

Offline p_m

  • Global Moderator
  • Beiträge: 5033
Re: Marco Höger
« Antwort #1743 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 10:11:59 »
"FC-Anführer Höger" - lächerlich, wie der sich hier seit Monaten inszenieren kann. Wieso kann der nicht einfach mal still bleiben? Erst dieses rührselige Treuebekenntnis vor einem Jahr, dann das Klagelied auf der Homepage (was ~ nAtÜrLiCh ~ er verfasst hat), anschließend pestete er monatelang gegen seinen Trainer, machte sich dabei ständig gegenüber der Presse wichtig, indem er Großmäuligkeit mit Weinerlichkeit kombinierte, am Saisonabschluss dann die überzogenen Dankesbekundungen "im Namen der Mannschaft" an die beiden Vizeproleten und jetzt schon wieder so eine schleimerische Homestory.
Ein qualifizierter Geschäftsführer Sport hätte Höger längst aussortiert, ein voraus- und mitdenkender Medienchef ihn an die kurze Leine genommen. Haben wir beides nicht, das Ergebnis dürfen wir jetzt alle paar Wochen bestaunen: Ein unprofessionelles Großmaul mit Rentenvertrag, das den Verein sportlich und finanziell bremst und sich durch Pressekontakte seine eigene Öffentlichkeit kreiert hat. Weil Soucek (völlig überraschenderweise) zu teuer war, ist die nächste Stufe dann wahrscheinlich ein gemeinsames Interview von Beierlorzer und Veh, die betonen, dass sie "Högi und den Jungs im Kader komplett vertrauen". Ich hab' jetzt schon keinen Bock mehr auf die nächsten Monate.
"Wir sind keine Verfahrensbeteiligten."

Offline Gorki25

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3229
  • Geschlecht: Männlich
Re: Marco Höger
« Antwort #1744 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 10:19:12 »

Hier findet man das übrigens belegt:
https://www.kicker.de/2-bundesliga/laufleistung/2018-19/34

Höger hat es auf 10,64km pro 90 Minuten gebracht.

Ein paar Bundesligaspieler auf ähnlicher Position zum Vergleich:
Dahoud: 13,31km
J.Hofmann: 12,79km
Demme: 12,6km
Baumgartlinger: 12,54km
Delaney: 12,52km
Ascacibar: 12,39km
Aranguiz: 12,36km
Rode: 12,26km

Das sind im Schnitt also mal eben 2km weniger! Und jetzt erzähl mir bitte keine, Laufleistung wäre für einen DM/ZM kein wichtiges Kriterium!

Der Maggo sollte jedenfalls schleunigst lieber in den Wald gehen, als sich im Fitnessstudio seine Tatoos vor dem Spiegel anzuschauen!

Online Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 19306
Re: Marco Höger
« Antwort #1745 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 10:23:00 »
Hier findet man das übrigens belegt:
https://www.kicker.de/2-bundesliga/laufleistung/2018-19/34

Höger hat es auf 10,64km pro 90 Minuten gebracht.

Ein paar Bundesligaspieler auf ähnlicher Position zum Vergleich:
Dahoud: 13,31km
J.Hofmann: 12,79km
Demme: 12,6km
Baumgartlinger: 12,54km
Delaney: 12,52km
Ascacibar: 12,39km
Aranguiz: 12,36km
Rode: 12,26km

Das sind im Schnitt also mal eben 2km weniger! Und jetzt erzähl mir bitte keine, Laufleistung wäre für einen DM/ZM kein wichtiges Kriterium!

Der Maggo sollte jedenfalls schleunigst lieber in den Wald gehen, als sich im Fitnessstudio seine Tatoos vor dem Spiegel anzuschauen!

...und da sind Leute dabei, die nicht einmal Stammspieler im Verein sind.(Muss aber nur bedingt was heißen, denn wer sich empfehlen will, muss mehr tun)
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Gorki25

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3229
  • Geschlecht: Männlich
Re: Marco Höger
« Antwort #1746 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 10:28:26 »
Mit 10,64km pro 90 Minuten liegt er übrigens auf Platz 291 in dieser Kategorie in der zweiten Liga. Sorry aber das ist doch wohl Hohn und Spott für einen "Leader" im defensiven/zentralen Mittelfeld....

Online CMBurns

  • Administrator
  • Beiträge: 8586
  • Geschlecht: Männlich
  • Einer von 400
Re: Marco Höger
« Antwort #1747 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 10:31:57 »
Wenn ich schon "Högi" lese, sollte ich - losgelöst vom Inhalt des Artikels - direkt Blutdrucksenker einwerfen.
"Tony, was machst du denn hier?"

Vohrfangle raus!

Offline Almidon

  • Userbeirat
  • Beiträge: 2341
Re: Marco Höger
« Antwort #1748 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 10:41:37 »
Wobei man nun natürlich die Laufleistung des gesamten Teams, die Art, wie Fussball gespielt wurde etc. hinzu nehmen müsste.

Die Laufleistung ist bei Höger mit Sicherheit ein Problem. Insbesondere aber die fehlende Schnelligkeit sehe ich als Grundproblem bei ihm an. Fehlende Schnelligkeit, gepaart mit einem nicht 100%ig austrainierten Körper führen dazu, dass man immer wieder zu spät die Zweikämpfe kommt, Freistöße für den Gegner erzeugt, sich selbst gelbe Karten abholt etc. Zudem muss ich in der Zentrale in der Lage sein über 90 Minuten die Lücken zu zu laufen.

Höger kann in einem austrainierten Zustand in der Bundesliga nochmal funktionieren, m.E. aber nicht als Stammspieler in dem von Beierlorzer bisher geschilderten System.

Online rusk

  • Glücksspiel, Schnaps und Tänzerinnen
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10403
  • Geschlecht: Männlich
  • Der August Heinrich Hoffmann von Lottersleben
Re: Marco Höger
« Antwort #1749 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 10:45:11 »
Der soll nicht ins Fitnessstudio.
Lauftraining, Sprints, Ausdauer und 24 Stunden die Pille am Fuß. Alles andere ist Bullshit.
Aber im Fitti ist schöneres Licht für Socialmedia-Selfies, nicht wahr?

Wenn der nochmal bundesligatauglich zündet fress ich nen Besen.
spürbar.zweitklassig
Lieber Doppeldusch als Doppelmoral

Offline humpty

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 194
  • 🔴⚪️🐐
Re: Marco Höger
« Antwort #1750 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 10:45:20 »
 :-/ peinlich..
Kann man nicht erstmal Leistung bringen bevor man die Fresse aufreist?
Ganz ehrlich.. Das wird doch eh nichts du Hohlbirne!

Offline Gorki25

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3229
  • Geschlecht: Männlich
Re: Marco Höger
« Antwort #1751 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 10:51:21 »
Wobei man nun natürlich die Laufleistung des gesamten Teams, die Art, wie Fussball gespielt wurde etc. hinzu nehmen müsste.

Die Laufleistung ist bei Höger mit Sicherheit ein Problem. Insbesondere aber die fehlende Schnelligkeit sehe ich als Grundproblem bei ihm an. Fehlende Schnelligkeit, gepaart mit einem nicht 100%ig austrainierten Körper führen dazu, dass man immer wieder zu spät die Zweikämpfe kommt, Freistöße für den Gegner erzeugt, sich selbst gelbe Karten abholt etc. Zudem muss ich in der Zentrale in der Lage sein über 90 Minuten die Lücken zu zu laufen.

Höger kann in einem austrainierten Zustand in der Bundesliga nochmal funktionieren, m.E. aber nicht als Stammspieler in dem von Beierlorzer bisher geschilderten System.

Richtig. Genau deshalb sollte gerade für Ihn gelten: Erst liefern, dann labern...

Offline facepalm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26722
Re: Marco Höger
« Antwort #1752 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 10:53:38 »
face-palm

Offline Gorki25

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3229
  • Geschlecht: Männlich

Online Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 19306
Re: Marco Höger
« Antwort #1754 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 10:56:50 »
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Fiasko

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6414
  • Geschlecht: Männlich
  • 1. Fiasko Club Köln
Re: Marco Höger
« Antwort #1755 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 11:10:45 »
Der Typ kotzt mich nur noch an.
Dazu ist er noch strohdoof.

@Marco Höger: bitte geh' wieder! Wie wäre es mit Schalke?!

Offline Gorki25

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3229
  • Geschlecht: Männlich
Re: Marco Höger
« Antwort #1756 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 11:12:43 »
Auf diesen degenerierten Kreuzfahrtschiffen, wo die Leute eigentlich nur rund um die Uhr fressen und saufen, gibt es doch oft auch diese albernen Laufrunden. Der dreht da bestimmt jeden Morgen eine, überholt einen 70jährigen und denkt sich: Poah bin ich geil!

Online Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 19306
Re: Marco Höger
« Antwort #1757 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 11:23:33 »
Ich finde das reichlich provokant, was er da abzieht.
Urlaub ist Urlaub, den hat sich jeder Arbeitnehmer verdient, aber auch da sollten die Spieler ein bisschen auf die Ernährung achten, viele bekommen ja diesbezüglich sogar einen eigenen Plan mit, ob man sich daran hält ist eine andere Sache, Höger allerdings ist der Typ, der -einmal ein paar Kilo zu viel drauf- sicherlich nicht in Rekordschnelle diese Kilos wieder verliert, da ist er einfach zu lauffaul.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Online Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, PC-& Genderspacken & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15808
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: Marco Höger
« Antwort #1758 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 11:26:06 »
Högiiiii <3

.

Schmadtke raus!

Offline DSR-Schnorri

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9449
  • Geschlecht: Männlich

Online NurKölnSonstNichts

  • sehr sehr geiler
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1329
  • Geschlecht: Männlich
  • Ethikbeauftragter
Re: Marco Höger
« Antwort #1760 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 11:35:46 »
Was ein Lutscher.

Online Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6722
  • Geschlecht: Männlich
Re: Marco Höger
« Antwort #1761 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 12:29:28 »
Auch bezeichnend für den Zustand des FC. Man nimmt den lauffaulsten und weinerlichsten Spieler im Kader und lässt den unwidersprochen
als FC-Anführer auftreten.
Besser kann man doch den Zustand des Vereins gar nicht auf den Punkt bringen. Die Krönung des Ganzen ist die Tatsache, das man auch noch
den Ddümmsten von allen an die Front schickt.

Am Beispiel Höger sieht man in allen Details wo es beim FC krankt.

In einem vernünftig geführten Klub würde man dem erstens Einhalt gebieten und zweitens den sportlich mal richtig unter Druck setzen. Dann wäre
seine Karriere auf dem Niveau entweden schnell zuende oder er müsste sich richtig am Riehmen reißen.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Online rusk

  • Glücksspiel, Schnaps und Tänzerinnen
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10403
  • Geschlecht: Männlich
  • Der August Heinrich Hoffmann von Lottersleben
Re: Marco Höger
« Antwort #1762 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 13:44:13 »
https://twitter.com/MarcoHoeger/status/1138504533036941313
Janz wichtig auch: die Zwiebel muss beim Planschen am Arm hängen. Junge, junge... :-/
Lieber Doppeldusch als Doppelmoral

Online Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5486
  • Geschlecht: Männlich
Re: Marco Höger
« Antwort #1763 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 13:46:41 »
Janz wichtig auch: die Zwiebel muss beim Planschen am Arm hängen. Junge, junge... :-/

Högi will doch nur seinen abendlichen 20 km Lauf nicht verpassen. ;)

Online rusk

  • Glücksspiel, Schnaps und Tänzerinnen
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10403
  • Geschlecht: Männlich
  • Der August Heinrich Hoffmann von Lottersleben
Re: Marco Höger
« Antwort #1764 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 13:56:06 »
Högi will doch nur seinen abendlichen 20 km Lauf nicht verpassen. ;)
Vermutlich eher den 20-Meter-Suff ;)
Lieber Doppeldusch als Doppelmoral

Online Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5486
  • Geschlecht: Männlich
Re: Marco Höger
« Antwort #1765 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 13:57:43 »
Vermutlich eher den 20-Meter-Suff ;)

Kommt ihm körperlich sicher deutlich mehr entgegen, ja.

Offline Eigelsteiner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1269
Re: Marco Höger
« Antwort #1766 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 14:52:12 »
grösste witzfigur im verein, zusammen mit dem bratmaxe.

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1794
Re: Marco Höger
« Antwort #1767 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 15:12:30 »
Bitte auch Ballannahme üben @Magic Höger MH6. Sonst hechelst du in Liga 1 noch viel öfter hinterher. Obwohl meistens bleibst du ja dann eh stehen.

Edit meint noch: Ich wette 100 Geld, das Höger der sich in dem Interview so überbordend selbstbewusst zeigt und davon schwadroniert, das überhaupt nicht schlimm zu finden, wenn der Verein noch jemanden auf seiner Position holt, weil Konkurrenzkampf jeden besser macht der erste ist, der wenn er ein paar Spiele in Liga 1 auf der Bank sitzt mit der Platte kommt: "Dafür bin ich nicht selbstlos mit dem FC durch diese eklige Zweite Liga, aka et Fuer, gegangen, dass ich jetzt auf der Bank sitze. Ich finde das respektlos gegenüber den Spielern die dem Verein, wie ich bla bla selbstlos bla bla obwohl es andere Optionen gegeben hätte bla bla bla"

Geschäftsführung und Grillkünstler raus!

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12178
Re: Marco Höger
« Antwort #1768 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 15:12:42 »
Man nimmt den lauffaulsten (...) Spieler im Kader

Letzte Saison hatte Höger einen Schnitt von 9,12 km pro Spiel und lag damit auf Platz 8 innerhalb des Kaders.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12178
Re: Marco Höger
« Antwort #1769 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 15:13:10 »
grösste witzfigur im verein, zusammen mit dem bratmaxe.

Toni Schumacher gefällt das.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler