Autor Thema: Marco Höger  (Gelesen 315406 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 39040
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Re: Marco Höger
« Antwort #2880 am: Samstag, 03.Okt.2020, 10:29:35 »
Ich glaube rein vom fußballerischen gehört der zu den besseren in unserem Kader, aber er ist halt körperlich mittlerweile meilenweit von Profifußball entfernt.

Mitbekommen hat er das selber wohl noch nicht. Das Interview im Geißbockecho ist schon amüsant. Alleine schon der Einstieg, der von den Machern gewählt wurde, kann doch unmöglich ernst gemeint sein.

"Seit mehr als einem Jahrzehnt zählt Marco Höger zu den meinungsstarken und anerkannten Leistungsträgern im Profifußball."  :-/ :D

Dann beschwert er sich im Interview auch noch tatsächlich darüber, dass ihm Kritiker die Bundesligatauglichkeit absprechen. Der Kerl muss doch auch selber merken, dass die Gegenspieler einfach nur noch an ihm vorbei laufen müssen um ihn zu schlagen und er einfach nicht mehr konkurrenzfähig ist?

Persönliche Beleidigungen müssen wirklich nicht sein, da stimme ich ihm zu und den Schuh muss ich mir auch selber anziehen, weil ich hier sicherlich auch ab und an mal über das Ziel hinaus schieße. Andererseits erwarte ich dann von denen die es anprangern auch einfach, dass man mal weiß, wann man einfach mal die Fresse halten sollte. Das hat mich schon während der Corona Pause wahnsinnig gemacht. Wenn man schon weiß, dass man im Zentrum der Kritik steht, dann versuche ich doch nicht noch den Kritikern weiteres Futter zu geben. Aber um das zu erkennen, fehlt es in diesem Business wahrscheinlich allen an Selbstreflektion. Wahrscheinlich können sie noch nicht mal so viel dafür. Eigentlich müsste man schon als Macher dieses Hefts selber merken, dass es keine wahnsinnig gute Idee ist, jetzt eine Marco Höger Story zu bringen. Aber gut, die merken wahrscheinlich auch allesamt gar nichts mehr.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Online john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8585
Re: Marco Höger
« Antwort #2881 am: Samstag, 03.Okt.2020, 10:30:21 »
In Ordnung. Dann aber bitte sämtliche schwachsinnigen Interviews mit der durchetfüer Attitüde unterlassen. Außerdem hat man sich regelmäßig feiern lassen, wenn es genehm war. Ich kann diese weichgespülten, unambitionierten Hansel nicht mehr ertragen, die uns auch noch permanent weis machen wollen, wir wären die Doofen die es nicht verstehen.

eigentlich ist ja der trainer der depp. ihn immer wieder zu bringen ist in keinster weise förderlich.

ich erwarte von ihm nicht mehr viel. ab und zu schafft er noch eine gute aktion. der rest wirkt eher stümperhaft, weil er oft auch im kopf nicht schnell genug ist die situation richtig einzuschätzen. im spiel wirkt es auf mich, dass er immer froh ist, wenn der ball nicht in seiner nähe ist. laufwege ohne ball scheinen auch nicht in sein ding zu sein.

Offline TT

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6176
Re: Marco Höger
« Antwort #2882 am: Samstag, 03.Okt.2020, 10:32:44 »
Die sportlichen Qualitäten spreche ich ihm nach wie vor ab, habe ich auch geschrieben, wie Du sicherlich auch hast lesen können.
Ich finde lediglich, es wird hier oftmals gegen den Menschen Höger gepoltert und das finde ich daneben.
Aber ich freue mich auch, dass Du ein so gutes Gedächtnis hast.
Radikal abwerten bezieht sich bei mir aufs das Sportliche.
Menschlich werte ich Otto Rehhagel ab und vielleicht noch die ein oder andere Person, die aber auch nichts mit dem 1.FC Köln zu tun hat.
Das die Kritik ins menschliche übergeht, ist doch Standard aus Richtung des FC und nicht aus der Fanszene. Sachliche Kritik wird doch (jahrelang) gar nicht angenommen und sehr früh wird begonnen auf den Menschen zu zielen, der die Kritik verfasst und sich überhaupt mit der Kritik selbst auseinander gesetzt. Ich sage nur 'der mit den Haaren'. Da standen 90 % der Halle kopf und lachten sich kaputt. Und genau die 90 % kommen als erstes aus ihren Höhlen, wenn jemand sachlich kritisiert. Und davon (sachliche Kritik) gab es wirklich genug.

Offline Senator Sanchez

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4034
  • Forums-Choleriker mit Gewaltphantasien
Re: Marco Höger
« Antwort #2883 am: Samstag, 03.Okt.2020, 12:50:02 »
:-/ :D

Beste Comedy. So sehr wie du Cordoba hier wöchentlich in die Pfanne gehauen hast (sportlich oft zu Recht, im Ton allerdings ebenso oft  grenzwertig), und er uns hinterher nicht nur den Aufstieg mit bereitet, sondern auch den letztjährigen Klassenerhalt gesichert hat, kann man Högi und seine Leistungen in den vergangenen drei Jahren nicht mal mit viel Wohlwollen als Unfall entschuldigen. Höger hatte hier ganz genau ein halbes gutes Jahr, ansonsten war das bis heute mehr oder weniger gar nix.
Was hat er denn gesagt, außer dass er ihn Tünsel nannte? Vor allem hat Bateman anschließend sogar Abbitte geleistet. Nichts desto trotz kann Höger nichts!
Nein, er hat nicht gesagt, halt die Schnauze - Er hat eine Peitsche genommen und hat ihm in die Fresse gehauen DAS hat er gemacht! Du dumme Sau!!

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1727
Re: Marco Höger
« Antwort #2884 am: Samstag, 03.Okt.2020, 14:39:56 »
Zitat

Wenn die Bundesligatauglichkeit in Frage gestellt wird, obwohl man unzählige Male unter Beweis gestellt hat, dass man es kann. Das Ausmaß und die Form der Kritik haben sich in eine bedenkliche Richtung entwickelt. Da fehlt mir dann das Verständnis.


https://www.express.de/sport/fussball/1--fc-koeln/fc-vize-hoeger-ueber-kritik--das-viele-geld-rechtfertigt-nicht--angepoebelt-zu-werden---37430198


Offline Robson90

  • Stolzes Effzeh Mitglied seit 1998
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3036
  • Geschlecht: Männlich
Re: Marco Höger
« Antwort #2886 am: Samstag, 03.Okt.2020, 19:19:46 »
Höger geht wenigstens dahin wo es weh tut :D :D
Kevin McKenna zu seinem verschossenen Elfmeter in seinem letzten FC Heimspiel:

"Es wäre wohl besser gewesen, wenn ich den Ball in die Luft geworfen und anschließend geköpft hätte.."

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14742
Re: Marco Höger
« Antwort #2887 am: Samstag, 03.Okt.2020, 19:20:33 »
Darauf ein Gold-Steak
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?


Online Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14526
  • Draußen nur Kännchen
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15182
  • Erfolgsfan
Re: Marco Höger
« Antwort #2890 am: Samstag, 10.Okt.2020, 11:02:36 »
5-10 Stunden widmet er sich dem lernen(wenn er Bock hat noch mehr), zuzüglich der 9-10 Stunden Fußball hat der wirklich ein brutales Programm pro Woche.

Kann sich vorstellen 2-3 Jahre Fußball auf höchstem Niveau zu spielen. :)

Sein großes Ziel ist nach der Karriere beim FC zu bleiben :) :) :)

Hat gegen Borussia Hohenlind ein auffälliges Spiel gemacht auf der 6. :) :) :)

Offline Bootney Farnsworth

  • Fiestarista, inoffizieller Reitlehrer von Liz Hurley
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6611
Re: Marco Höger
« Antwort #2891 am: Samstag, 10.Okt.2020, 11:02:46 »
Noch 2, 3 Jahre? Bomb jeköpp?
Zitat
..... will erstmal weiter Gas auf dem Platz geben und am liebsten noch „zwei, drei Jahre“ Fußball spielen. Am liebsten beim FC, entsprechende Gespräche habe es diesbezüglich aber noch nicht gegeben.
wenigstens das beruhigt vorerst

Offline rancH

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 6853
Re: Marco Höger
« Antwort #2892 am: Samstag, 10.Okt.2020, 11:15:31 »
Wird im Club sehr geschätzt. Führungsspieler und Wortführer.
Garantiert wird er eingebunden. Würde mich nicht wundern, wenn man den Vertrag noch 2 Jahre verlängert.

Leider ein Sinnbild des Clubs, ist er doch Durchschnitt bei minimalen Aufwand. Dass das natürlich auf junge Spieler abfärben wird, ist nur eine Frage der Zeit.

Online john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8585
Re: Marco Höger
« Antwort #2893 am: Samstag, 10.Okt.2020, 11:28:35 »
5-10 Stunden widmet er sich dem lernen(wenn er Bock hat noch mehr), zuzüglich der 9-10 Stunden Fußball hat der wirklich ein brutales Programm pro Woche.

Kann sich vorstellen 2-3 Jahre Fußball auf höchstem Niveau zu spielen. :)

Sein großes Ziel ist nach der Karriere beim FC zu bleiben :) :) :)

Hat gegen Borussia Hohenlind ein auffälliges Spiel gemacht auf der 6. :) :) :)

ich würde es begrüßen, wenn er nochmal auf ein durchschnittliches niveau kommt. ich traue ihm das auch so zehn bis fünfzehn minuten noch zu. wb und zu als einwechselspieler in den letzten minuten kann es in den nächsten drei jahre. eventuell noch reichen. dazu muss er aber mal langsam in die puschen kommen.

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 39040
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Re: Marco Höger
« Antwort #2894 am: Samstag, 10.Okt.2020, 11:32:17 »
5-10 Stunden widmet er sich dem lernen(wenn er Bock hat noch mehr), zuzüglich der 9-10 Stunden Fußball hat der wirklich ein brutales Programm pro Woche.

Kann sich vorstellen 2-3 Jahre Fußball auf höchstem Niveau zu spielen. :)

Sein großes Ziel ist nach der Karriere beim FC zu bleiben :) :) :)

Hat gegen Borussia Hohenlind ein auffälliges Spiel gemacht auf der 6. :) :) :)
Der macht dann bestimmt auch bei diesem lustigen DFL "wir schmoren schön weiter im eigenen Saft"-Programm mit.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14757
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Marco Höger
« Antwort #2895 am: Samstag, 10.Okt.2020, 12:14:47 »
Der macht dann bestimmt auch bei diesem lustigen DFL "wir schmoren schön weiter im eigenen Saft"-Programm mit.

Freue mich schon auf "FC-Boss Marco Höger" im Jahr 2030.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Online Venus von Milos

  • Der mit den Viechern. Weil das ja klar ist.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6368
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Marco Höger
« Antwort #2896 am: Samstag, 10.Okt.2020, 12:49:41 »
Freue mich schon auf "FC-Boss Marco Höger" im Jahr 2030.

Ja. Wie er beim CL Finale zufrieden auf der Tribüne sitzt und sieht, wie FC-Kapitän Noah Katterbach den Henkelpott in den Mailänder Nachthimmel reckt, während im Hintergrund rotweißes Konfetti herabrieselt und We are the Champions ertönt.
Alkohol ist Gift.

Offline Matrix

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2632
Re: Marco Höger
« Antwort #2897 am: Samstag, 10.Okt.2020, 12:57:56 »
Sieht auf der PS 5 bestimmt geil aus!

Offline Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14757
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Marco Höger
« Antwort #2898 am: Samstag, 10.Okt.2020, 14:35:24 »
Ja. Wie er beim CL Finale zufrieden auf der Tribüne sitzt und sieht, wie FC-Kapitän Noah Katterbach den Henkelpott in den Mailänder Nachthimmel reckt, während im Hintergrund rotweißes Konfetti herabrieselt und We are the Champions ertönt.

Alkohol ist Gift!
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Offline Klabautermann

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 740
  • Geschlecht: Männlich
  • Navigare necesse est!
Re: Marco Höger
« Antwort #2899 am: Samstag, 10.Okt.2020, 14:53:55 »
Ja. Wie er beim CL Finale zufrieden auf der Tribüne sitzt und sieht, wie FC-Kapitän Noah Katterbach den Henkelpott in den Mailänder Nachthimmel reckt, während im Hintergrund rotweißes Konfetti herabrieselt und We are the Champions ertönt.
Imme diese brutale Erwartungshaltung...
Beim Klabautermann!

Offline lynnejim

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4240
  • Geschlecht: Männlich
Re: Marco Höger
« Antwort #2900 am: Samstag, 10.Okt.2020, 22:46:56 »
Höger geht wenigstens dahin wo es weh tut :D :D

Ja, ins Tattoo-Studio.
Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn Sie Ihnen nicht gefallen, habe ich noch andere.

Offline mrtom81

  • Liebhaber des 1. FC Köln
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1886
  • Geschlecht: Männlich
  • Allez Allez
Re: Marco Höger
« Antwort #2901 am: Samstag, 10.Okt.2020, 22:53:29 »
Ja, ins Tattoo-Studio.

Vollnarkose. Wie auf dem Platz.
Alles was ihm nicht gehört, will er nicht.

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1727
Re: Marco Höger
« Antwort #2902 am: Donnerstag, 15.Okt.2020, 17:00:27 »

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23685
Re: Marco Höger
« Antwort #2903 am: Gestern um 19:23 »
lol

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 39040
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Re: Marco Höger
« Antwort #2904 am: Gestern um 19:35 »
Am besten als RV gegen Coman aufstellen. :D
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Gorki25

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3549
  • Geschlecht: Männlich
Re: Marco Höger
« Antwort #2905 am: Gestern um 21:06 »
Früher hätte ich mich noch drüber aufgeregt. Inzwischen lach ich mich über die Bravo-Homestorys über Höger und Horn nur noch wech. Dieser Club und sein Presseumfeld sind schon lange nur noch reine Satire...

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7112
Re: Marco Höger
« Antwort #2906 am: Gestern um 21:19 »
https://www.kicker.de/hoeger-wieder-fit-ihm-winkt-der-starteinsatz-gegen-die-bayern-788194/artikel

die dringend benötigte stabilität.

Hat doch beim letzten Spiel gegen die Bayern auch gut geklappt. Wieviele Tore hat er da noch gleich verschuldet?
Und wie wäre es mal wieder mit der 5er-Kette mit Sörensen?

Offline bickendorfer

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 196
Re: Marco Höger
« Antwort #2907 am: Gestern um 21:50 »
Alles getreu dem Motto, bloß nicht mal Öczan spielen lassen!

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5719
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Offline dackelclubber

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2453
Re: Marco Höger
« Antwort #2909 am: Heute um 00:16 »
https://www.kicker.de/hoeger-wieder-fit-ihm-winkt-der-starteinsatz-gegen-die-bayern-788194/artikel

die dringend benötigte stabilität.

Überschrift, Bild, der Sachverhalt an sich - das ist ein künstlerisches Gesamtkunstwerk, der Artikel.