Autor Thema: Kristian Pedersen  (Gelesen 6856 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TCB

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2306
Re: Kristian Pedersen
« Antwort #30 am: Sonntag, 11.Sep.2022, 17:36:03 »
Das reicht nicht für die Bundesliga. Das wird nichts mit dem. Vertrag bis 2024. Fehlgriff.

Offline r9naldo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3125
Re: Kristian Pedersen
« Antwort #31 am: Sonntag, 11.Sep.2022, 17:40:17 »
Erst Chabot, dann Pedersen. Wer scoutet da bitte die Verteidiger? Beide völlig unbrauchbar.
Thomas kessler bei anstoss 4

Offline Steiger74

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2874
Re: Kristian Pedersen
« Antwort #32 am: Sonntag, 11.Sep.2022, 17:45:29 »
Erst Chabot, dann Pedersen. Wer scoutet da bitte die Verteidiger? Beide völlig unbrauchbar.
Scouten ist das eine. Die muss man ja nicht verpflichten. Allerdings waren Jakobs ( Chabot ) und Keller ( Pedersen ) von ihnen überzeugt und haben die beiden verpflichtet.

Offline PeteleRock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7583
Re: Kristian Pedersen
« Antwort #33 am: Sonntag, 11.Sep.2022, 17:55:46 »
Pedersen passt nicht zu der Art wie wir Fußball spielen _wollen_.

Vielleicht könnte er in einem defensiv ausgerichteten System wie St. Öger oder Soldo Senior funktionieren ohne zu negativ aufzufallen, aber bei unserem aggresiven Spiel nach vorne fehlt einfach zu viel.

Offline shorty

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3612
Re: Kristian Pedersen
« Antwort #34 am: Sonntag, 11.Sep.2022, 17:59:33 »
Pedersen passt nicht zu der Art wie wir Fußball spielen _wollen_.

Vielleicht könnte er in einem defensiv ausgerichteten System wie St. Öger oder Soldo Senior funktionieren ohne zu negativ aufzufallen, aber bei unserem aggresiven Spiel nach vorne fehlt einfach zu viel.

Das stimmt. Ist für mich ne 1:1 Kopie von Sörensen.

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10474
Re: Kristian Pedersen
« Antwort #35 am: Sonntag, 11.Sep.2022, 18:00:57 »
Scouten ist das eine. Die muss man ja nicht verpflichten. Allerdings waren Jakobs ( Chabot ) und Keller ( Pedersen ) von ihnen überzeugt und haben die beiden verpflichtet.

War das so? Dann ist es bedenklich für die Zukunft

Offline wiedster

  • für immer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10334
  • Kabazidääd
Re: Kristian Pedersen
« Antwort #36 am: Sonntag, 11.Sep.2022, 18:17:58 »
einer der schlechteren LV im bezahlten fussball.
Der Effzeh lebt zwar über seine Verhältnisse, aber noch weit unter seinem Niveau!

Offline Steiger74

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2874
Re: Kristian Pedersen
« Antwort #37 am: Sonntag, 11.Sep.2022, 19:06:21 »
War das so? Dann ist es bedenklich für die Zukunft
Ja. Leider. Aber geben wir einfach dem Heldt die Schuld.

Offline Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9796
Re: Kristian Pedersen
« Antwort #38 am: Sonntag, 11.Sep.2022, 19:08:20 »
Das stimmt. Ist für mich ne 1:1 Kopie von Sörensen.
Lass bloß Freddy in Ruhe.
Bleiben sie ordentlich!

Offline märkel

  • Userbeirat
  • Beiträge: 12296
Re: Kristian Pedersen
« Antwort #39 am: Sonntag, 11.Sep.2022, 19:10:14 »
für mich immer wieder erstaunlich, dass es im bezahlen fußball spieler gibt, die den ball nicht unfallfrei über zehn meter passen können.
Die Mutter des Schwachkopfs ist ständig schwanger.

Offline Steiger74

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2874
Re: Kristian Pedersen
« Antwort #40 am: Sonntag, 11.Sep.2022, 19:17:29 »
für mich immer wieder erstaunlich, dass es im bezahlen fußball spieler gibt, die den ball nicht unfallfrei über zehn meter passen können.
…… und diese Spieler regelmäßig beim FC unter Vertrag stehen….

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8988
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kristian Pedersen
« Antwort #41 am: Sonntag, 11.Sep.2022, 19:52:15 »
Wuchtiger Typ der bei uns eigentlich nur LIV spielen sollte. Für Tempo und Flanken der falsche Spielertyp
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline TCB

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2306
Re: Kristian Pedersen
« Antwort #42 am: Donnerstag, 15.Sep.2022, 23:21:40 »
Hätte in jeder 2 Liga Mannschaft zu kämpfen. Bislang eine der schlechtesten Verpflichtungen der letzten Jahre.

Offline ecki

  • Einlaufkind
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4981
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kristian Pedersen
« Antwort #43 am: Donnerstag, 15.Sep.2022, 23:26:47 »
Was ein Kolchosenkicker.

Offline dackelclubber

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3547
Re: Kristian Pedersen
« Antwort #44 am: Donnerstag, 15.Sep.2022, 23:27:37 »
Ich fand ihn am Sonntag zugegeben auch furchtbar, aber heute dann doch deutlich stabiler, auch wenn der Gegner nicht der Bundesliga-Maßstab war. Ein paar Spiele sollte man ihm schon geben. Aber klar ist: der muss seine Seite einfach eisern dicht machen, nach vorne kommt da von ihm nichts außer vielleicht mal ein clever durchgesteckter Pass. 
Wir komme nit an die Woosch ran, dat provoziert Randale

Offline wiedster

  • für immer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10334
  • Kabazidääd
Re: Kristian Pedersen
« Antwort #45 am: Donnerstag, 15.Sep.2022, 23:31:18 »
Ich fand ihn am Sonntag zugegeben auch furchtbar, aber heute dann doch deutlich stabiler, auch wenn der Gegner nicht der Bundesliga-Maßstab war. Ein paar Spiele sollte man ihm schon geben. Aber klar ist: der muss seine Seite einfach eisern dicht machen, nach vorne kommt da von ihm nichts außer vielleicht mal ein clever durchgesteckter Pass. 
er hat ja schon ein paarmal geflankt. ein gefühl der sicherheit verbreitet er aber einfach nicht. eigentlich kein startspieler. aber die personalsituation spült so jemanden in die startelf. das ist das eigentlich tragische
Der Effzeh lebt zwar über seine Verhältnisse, aber noch weit unter seinem Niveau!

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5357
Re: Kristian Pedersen
« Antwort #46 am: Freitag, 16.Sep.2022, 00:17:50 »
Technisch von einem ganz anderen Stern.
Anderssons Berater: "Mein Spieler hat nicht kriminell!"

Offline Steiger74

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2874
Re: Kristian Pedersen
« Antwort #47 am: Freitag, 16.Sep.2022, 00:23:27 »
In jeder Mannschaft muss es einen geben der das Bier besorgen muss. Mehr ist auch nicht drin

Offline frikamäuschen

  • Alles scheiße, deine Elli!
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1011
Re: Kristian Pedersen
« Antwort #48 am: Freitag, 16.Sep.2022, 00:43:48 »
Ähnlich hektisch wie ein Fünfzehnjähriger am BH.
Metade do meu coração é Effzeh, a outra metade Effzeh também.

Praise the lord, our time is coming!

Offline drago

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6044
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kristian Pedersen
« Antwort #49 am: Freitag, 16.Sep.2022, 01:43:54 »
Ähnlich hektisch wie ein Fünfzehnjähriger am BH.

:-D


er bringt für nen guten lv rein gar nichts mit, seltsam, dass das seine hauptposition ist. er ist zu langsam, schlägt mieserable flanken und ist auch kein dribbler. hat auf LV  einfach NICHTS zu suchen.

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14437
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kristian Pedersen
« Antwort #50 am: Freitag, 16.Sep.2022, 01:47:39 »
Mir würde es aktuell reichen, wenn er es schaffen würde mal einen Pass sauber die Linie lang zu spielen. Das war ja furchtbar heute
FC: spürbar schlecht

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20151
  • Erfolgsfan
Re: Kristian Pedersen
« Antwort #51 am: Freitag, 16.Sep.2022, 06:32:35 »
Ein furchtbarer Spieler. Ich würde damit klar kommen, dass er nach vorne nichts anbietet, dafür seine Seite zu ist, aber er ist auch im Stellungsspiel defensiv nicht gut. Für ihn ist ja jeder 3 Meter Pass unter Druck nicht spielbar. Das ist nichts.

Ja wir haben wenig Geld und alles, aber dann ziehe ich wen aus der U23 hoch, der kann gar nicht viel weniger anbieten als Pedersen und kostet halt auch nichts. Egal wie außer Form Katterbach hier wieder antanzt, weniger als Pedersen geht nicht.

Die Sörensen Vergleiche taugen nicht, denn der war teilweise halt echt zu gebrauchen und gerade am Anfang keine Vollkatastrophe.

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 45568
  • offizieller Orthopäde von Basti Andersson
Re: Kristian Pedersen
« Antwort #52 am: Freitag, 16.Sep.2022, 06:58:54 »
Ein furchtbarer Spieler. Ich würde damit klar kommen, dass er nach vorne nichts anbietet, dafür seine Seite zu ist, aber er ist auch im Stellungsspiel defensiv nicht gut. Für ihn ist ja jeder 3 Meter Pass unter Druck nicht spielbar. Das ist nichts.

Ja wir haben wenig Geld und alles, aber dann ziehe ich wen aus der U23 hoch, der kann gar nicht viel weniger anbieten als Pedersen und kostet halt auch nichts. Egal wie außer Form Katterbach hier wieder antanzt, weniger als Pedersen geht nicht.

Die Sörensen Vergleiche taugen nicht, denn der war teilweise halt echt zu gebrauchen und gerade am Anfang keine Vollkatastrophe.
Das checke ich auch nicht. Klar ist Katterbach nun schon lange Zeit in einem riesigen Leistungsloch, aber das was Pedersen da spielt kann Katterbach gar nicht unterbieten.

Die Tschechen hatten gestern schon ziemlich früh gemerkt, dass sie Pedersen nur ein bisschen anlaufen müssen um den Ball zu erobern. Mehr als Rückpass zum Innenverteidiger oder blind die Linie runter ist bei Pedersen nicht drin. Wie du schon geschrieben hast, wenn er dafür hinten alles dicht machen würde könnte man noch damit leben. Aber hinten ist er ja auch vogelwild.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20151
  • Erfolgsfan
Re: Kristian Pedersen
« Antwort #53 am: Freitag, 16.Sep.2022, 07:01:18 »
Das checke ich auch nicht. Klar ist Katterbach nun schon lange Zeit in einem riesigen Leistungsloch, aber das was Pedersen da spielt kann Katterbach gar nicht unterbieten.

Die Tschechen hatten gestern schon ziemlich früh gemerkt, dass sie Pedersen nur ein bisschen anlaufen müssen um den Ball zu erobern. Mehr als Rückpass zum Innenverteidiger oder blind die Linie runter ist bei Pedersen nicht drin. Wie du schon geschrieben hast, wenn er dafür hinten alles dicht machen würde könnte man noch damit leben. Aber hinten ist er ja auch vogelwild.

Naja, die Variante war ja gestern auch nicht möglich, einfach nichts.

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 45568
  • offizieller Orthopäde von Basti Andersson
Re: Kristian Pedersen
« Antwort #54 am: Freitag, 16.Sep.2022, 07:17:12 »
Naja, die Variante war ja gestern auch nicht möglich, einfach nichts.
Er hat das schon ein paar Mal versucht. Leider landete der Ball dann aber oft im Seitenaus.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9796
Re: Kristian Pedersen
« Antwort #55 am: Freitag, 16.Sep.2022, 07:20:59 »
Eventuell wäre er ja als Innenverteidiger besser aufgehoben aber hinten links das wird nichts mehr denke ich.
Bleiben sie ordentlich!

Offline Conjúlio

  • Userbeirat
  • Beiträge: 15360
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kristian Pedersen
« Antwort #56 am: Freitag, 16.Sep.2022, 09:32:31 »
Ich frage mich echt wie ein solcher Spielertyp uns weiterhelfen soll. In den Stögerjahren wäre das bei tief stehender Abwehr ein vernünftiger Transfer gewesen aber jetzt?

Seine Passquote dürfte so bei 3% gelegen haben. Da müssten wir kommendes Jahr dringend nachlegen. Der King auf der anderen Seite ist da ganz anderes Niveau. (der KING!!)
- Kutten raus aus Oberrang Nord -

Offline Byakugan

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 272
Re: Kristian Pedersen
« Antwort #57 am: Freitag, 16.Sep.2022, 09:42:34 »
Entweder kommt Katterbach bei uns ab Winter nochmal in die Spur (wovon ich nicht wirklich ausgehe), oder man sollte Paqarada holen. Pedersen hat maximal unteres Zweitliganiveau als LV.

Offline Harper666

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 6615
  • Geschlecht: Männlich
  • Ruhrpottsau
Re: Kristian Pedersen
« Antwort #58 am: Freitag, 16.Sep.2022, 10:03:41 »
Entweder kommt Katterbach bei uns ab Winter nochmal in die Spur (wovon ich nicht wirklich ausgehe), oder man sollte Paqarada holen. Pedersen hat maximal unteres Zweitliganiveau als LV.
Wenn wir Kohle für irgendeinen Spieler zusammenkratzen, dann bitte einen Stürmer holen.
"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert."

Offline Badabing

  • Der einzig wahre
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3448
Re: Kristian Pedersen
« Antwort #59 am: Freitag, 16.Sep.2022, 10:06:39 »
Da hätte man auch Jannis Horn behalten können, der war zumindest technisch eine Ecke stärker.
Ich habe Besseres zu tun.