Autor Thema: Julian Krahl  (Gelesen 8064 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline iym

  • Global Moderator
  • Beiträge: 3040
  • CYMRU! Proud member of #effzeh & #jackarmy
Julian Krahl
« am: Sonntag, 02.Jun.2019, 22:06:16 »
Julian Krahl

Rückennummer:

Foto folgt

Im Verein seit: 01.07.2019
Vertrag bis: 30.06.2022
Position: Torwart
Fuß: rechts

Geburtsdatum: 22.01.2000
Geburtsort:
Nationalität: Deutschland
Größe: 1,94 m
Gewicht: 90 kg

Berater: SportsTotal


bisherige Karriere
Jugend:
bis 30.06.2009 SV Leuthen/Oßnig   
01.07.2009 - 30.06.2014 Energie Cottbus
01.07.2014 - 30.06.2018 RB Leipzig

01.07.2018 - 30.06.2019 RB Leipzig
ab 01.07.2019 1. FC Köln


Nationalmannschaftserfahrung: U15, U17, U18, U19 Deutschland


Statistik:

Zum kicker-Arbeitsnachweis 17/18

Zum kicker-Arbeitsnachweis 18/19

Zum kicker-Arbeitsnachweis 19/20



Zum Profil bei www.weltfussball.de

Zum Profil bei www.fussballdaten.de

Zum Profil bei www.transfermarkt.de


Interessante Links:

Offizieller Instagram-Account

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3833
Re: Julian Krahl
« Antwort #1 am: Sonntag, 02.Jun.2019, 22:19:45 »
Auch wenn Du von einem fürchterlichen Konstrukt kommst: Mach' unseren beiden gesetzten Torhütern mal Beine und lass die Finger von der Grillwurst. Willkommen!
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Offline stanil

  • Tütenüggel
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3834
Re: Julian Krahl
« Antwort #2 am: Montag, 10.Jun.2019, 13:47:54 »
Haben wir den Todesrasen jetzt auf den Treppen verlegt?
Manche sind sogar zu blöd, um Fußballfan zu sein.

Offline john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7237
Re: Julian Krahl
« Antwort #3 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 07:11:40 »
Auch wenn Du von einem fürchterlichen Konstrukt kommst: Mach' unseren beiden gesetzten Torhütern mal Beine und lass die Finger von der Grillwurst. Willkommen!
Für was steht die grillwurst? Ist das dass neue Pferd von t. horn?

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3967
Re: Julian Krahl
« Antwort #4 am: Mittwoch, 12.Jun.2019, 08:20:17 »
Für was steht die grillwurst? Ist das dass neue Pferd von t. horn?
Grillwurst steht für Trägheit, Bodenhaftung und Übersättigung. Menger`s Grillwurst hat einen ähnlichen Effekt wie Konrad´s Spezialkleber von Pipi Langstrumpf: Man klebt am Untergrund, egal ob Decke oder Linie.

Was in der Grillwurst ist, weiß man ebenso wenig wie bei der Leberwurst. Vielleicht ist es auch Pferd, aber auf keinen Fall T.Horn, auch wenn der immer mehr zur Wurst mutiert.

Es lebe der Grillwurst Metzger ähh Menger
Dieser Aufstieg wird ein Abstieg sein. Danke Armin.
Schlimmer geht immer.
1 - 2 - 3 - tschüss

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8354
  • Geschlecht: Männlich
Re: Julian Krahl
« Antwort #5 am: Montag, 01.Jul.2019, 19:52:49 »
Rückennummer 32
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6722
  • Geschlecht: Männlich
Re: Julian Krahl
« Antwort #6 am: Montag, 29.Jul.2019, 15:57:26 »
Der U19-Nationalspieler hofft, dass er beim FC den nächsten Schritt in seiner Karriere machen kann. „Leipzig hat keine zweite Mannschaft. Der Wechsel war der richtige Schritt für mich. Der FC bietet mir die richtige Perspektive und hat mit Andreas Menger auch einen sehr guten Torwarttrainer“, sagt Krahl.

https://www.express.de/sport/fussball/1--fc-koeln/fc-bubi-beeindruckt-bosse-keeper-krahl-macht-druck-auf-thomas-kessler-32925354

Offline lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9232
  • Geschlecht: Männlich
Re: Julian Krahl
« Antwort #7 am: Montag, 29.Jul.2019, 17:58:19 »
Beim Training in Kitz bei Torschüssen bei hohen Bällen stark, nach unten ist ausbaufähig.
Auch beim Rauslaufen noch nicht souverän.
Ist noch jung, man sollte ihm Zeit geben.
Wird Kess mit Sicherheit auf Dauer verdrängen.

Offline Lückenfüller

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 462
Re: Julian Krahl
« Antwort #8 am: Montag, 29.Jul.2019, 18:46:37 »
Beim Training in Kitz bei Torschüssen bei hohen Bällen stark, nach unten ist ausbaufähig.
Auch beim Rauslaufen noch nicht souverän.
Ist noch jung, man sollte ihm Zeit geben.
Wird Kess mit Sicherheit auf Dauer verdrängen.

Oder auch nicht, wenn man bedenkt was für Talente bei uns auf der Torwartposition nachkommen... Aber die gibt man dann wahrscheinlich auch wieder dankend an die Konkurrenz ab, weil man ja lieber Geld für externe Jugentransfers ausgibt - Geld, dass dann fehlt um die eigenen Toptalente (in diesem Fall sogar auf der selben Position) zu halten.

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 34907
  • Baron der Niedertracht
Re: Julian Krahl
« Antwort #9 am: Montag, 29.Jul.2019, 18:48:49 »
Beim Training in Kitz bei Torschüssen bei hohen Bällen stark, nach unten ist ausbaufähig.
Auch beim Rauslaufen noch nicht souverän.
Ist noch jung, man sollte ihm Zeit geben.
Wird Kess mit Sicherheit auf Dauer verdrängen.
Und wie sahen die Leistungen von Brady Scott aus?

Offline Schützenfest

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3333
Re: Julian Krahl
« Antwort #10 am: Montag, 29.Jul.2019, 18:55:59 »
Und wie sahen die Leistungen von Brady Scott aus?

Der war doch gar nicht mit in Kitzbühel, weil er für die U21 spielt, oder?

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 34907
  • Baron der Niedertracht
Re: Julian Krahl
« Antwort #11 am: Montag, 29.Jul.2019, 18:59:23 »
Der war doch gar nicht mit in Kitzbühel, weil er für die U21 spielt, oder?
Hast recht. Der hat ja bei der U21 gespielt. Dachte der hätte im Kampf um den Platz als dritter Torwart die Nase vorn gegenüber Krahl.

Offline WES FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7761
Re: Julian Krahl
« Antwort #12 am: Montag, 29.Jul.2019, 18:59:40 »
Ja
Scott war bei der u21
...

Offline Mowgli

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 147
Re: Julian Krahl
« Antwort #13 am: Montag, 29.Jul.2019, 19:20:00 »
Der war doch gar nicht mit in Kitzbühel, weil er für die U21 spielt, oder?

[...] sollen sich in der kommenden Saison Brady Scott und RB Leipzig-Neuzugang Julian Krahl im Tor der U21 abwechseln. Da Krahl nach einer Schulterverletzung in der Vorbereitung noch gänzlich ohne Spielpraxis geblieben ist und auch in den Trainingseinheiten noch weitestgehend aus den Eins-gegen-Eins-Situationen heraus gelassen wurde, wird Scott zunächst das Tor der Regionalliga-Mannschaft hüten. Daher wird der US-Amerikaner die Reise mit den Profis nach Kitzbühel auch nicht mit antreten und sich stattdessen in Köln auf das Derby zum Saisonauftakt gegen die Fortuna vorbereiten. [...]

https://geissblog.koeln/2019/07/scott-bleibt-in-koeln-fc-reist-mit-drei-torhuetern-nach-kitzbuehel/

Offline Lückenfüller

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 462
Re: Julian Krahl
« Antwort #14 am: Montag, 29.Jul.2019, 19:43:20 »
Das ändert aber nichts daran, dass die Verpflichtung von Krahl total überflüssig war! Sowas kann man meinetwegen machen, nachdem man sämtliche eigene Toptalente an den Verein gebunden hat (Churlinov, Katterbach, etc.) und wenn man selbst keine guten Talente auf der Position hat - wenn dann noch Geld übrig ist, meinetwegen gerne. Wir haben aber bis runter in die U17 absolute Toptalente auf der Torhüterposition, da ist Krahl kaum, wenn überhaupt, ein Upgrade.
Verstehe die Planung im Übergangsbereich vom Jugend- zum Profifussball bei uns überhaupt nicht. Da werden teuer hinzugekaufte große Talente während unserem Aufenthalt in Liga 2 ignoriert, große Talente auf der Torhüterposition gestapelt und am Ende ist dann gar kein Geld mehr vorhanden, um die eigenen Toptalente längerfristig an den Verein zu binden - selbst wenn ein Blinder mit Krückstock sieht, dass sie Potential für die erste Mannschaft haben (siehe Churlinov).

Offline WES FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7761
Re: Julian Krahl
« Antwort #15 am: Montag, 29.Jul.2019, 19:51:26 »
überflüssig daran ist,
Keßler erneut einen Jahresvertrag zu geben
...

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 28001
Re: Julian Krahl
« Antwort #16 am: Montag, 29.Jul.2019, 19:54:34 »
Das ändert aber nichts daran, dass die Verpflichtung von Krahl total überflüssig war! Sowas kann man meinetwegen machen, nachdem man sämtliche eigene Toptalente an den Verein gebunden hat (Churlinov, Katterbach, etc.) und wenn man selbst keine guten Talente auf der Position hat - wenn dann noch Geld übrig ist, meinetwegen gerne. Wir haben aber bis runter in die U17 absolute Toptalente auf der Torhüterposition, da ist Krahl kaum, wenn überhaupt, ein Upgrade.
Verstehe die Planung im Übergangsbereich vom Jugend- zum Profifussball bei uns überhaupt nicht. Da werden teuer hinzugekaufte große Talente während unserem Aufenthalt in Liga 2 ignoriert, große Talente auf der Torhüterposition gestapelt und am Ende ist dann gar kein Geld mehr vorhanden, um die eigenen Toptalente längerfristig an den Verein zu binden - selbst wenn ein Blinder mit Krückstock sieht, dass sie Potential für die erste Mannschaft haben (siehe Churlinov).
1948% agree.

.

STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 13083
Re: Julian Krahl
« Antwort #17 am: Samstag, 05.Okt.2019, 00:10:48 »
Ich hoffe, er ist schon so weit.
Wir brauchen dringend einen guten Torwart.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Online AK2503

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 878
  • Geschlecht: Männlich
  • Dampfplauderer
Re: Julian Krahl
« Antwort #18 am: Samstag, 05.Okt.2019, 07:42:05 »
Ich hoffe, er ist schon so weit.
Wir brauchen dringend einen guten Torwart.

Ob das Torwartproblem überhaupt schon bei den handelden Personen erkannt wurde?
Die haben schon fertig

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 34907
  • Baron der Niedertracht
Re: Julian Krahl
« Antwort #19 am: Samstag, 05.Okt.2019, 07:44:21 »
Ob das Torwartproblem überhaupt schon bei den handelden Personen erkannt wurde?
Unwahrscheinlich.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 13083
Re: Julian Krahl
« Antwort #20 am: Freitag, 25.Okt.2019, 12:56:19 »
Dass Julian Krahl jetzt im Kader für Mainz steht, ist zumindest mal ein zarter Fingerzeig.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17331
Re: Julian Krahl
« Antwort #21 am: Freitag, 25.Okt.2019, 13:10:26 »
Pawlak hat sich auf dem Mitgliederabend positiv über Krahl geäußert
ETWAS MEHR RESPEKT

Offline tilli-fc-4-ever

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 570
Re: Julian Krahl
« Antwort #22 am: Freitag, 25.Okt.2019, 13:20:59 »
Pawlak hat sich auf dem Mitgliederabend positiv über Krahl geäußert

Kannst du das ein bisschen präzisieren? :)

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 28001
Re: Julian Krahl
« Antwort #23 am: Freitag, 25.Okt.2019, 13:34:53 »
Kannst du das ein bisschen präzisieren? :)

"Er isn guter Junge"
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline qwick

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2029
Re: Julian Krahl
« Antwort #24 am: Freitag, 25.Okt.2019, 14:02:14 »
Dass Julian Krahl jetzt im Kader für Mainz steht, ist zumindest mal ein zarter Fingerzeig.
Kessler zufällig verletzt?

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19999
  • 🐐🔴⚪️
Re: Julian Krahl
« Antwort #25 am: Freitag, 25.Okt.2019, 14:05:20 »
Kessler zufällig verletzt?

ich glaube, der ist auch dabei. laut express wurde krahl als 21. kaderspieler nominiert. sollten wir also tatsächlich mit drei keepern anreisen und dafür koziello zu hause lassen...
"Horst...je öfter ich den Namen höre um so bescheuerter klingt er."

Offline rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11499
  • Geschlecht: Männlich
Re: Julian Krahl
« Antwort #26 am: Freitag, 25.Okt.2019, 14:07:38 »
Ob das Torwartproblem überhaupt schon bei den handelden Personen erkannt wurde?
Hauptsache Marketing- und Socialmedia-Meister.
Lieber Doppeldusch als Doppelmoral

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6722
  • Geschlecht: Männlich
Re: Julian Krahl
« Antwort #27 am: Freitag, 25.Okt.2019, 14:12:20 »
ich glaube, der ist auch dabei. laut express wurde krahl als 21. kaderspieler nominiert. sollten wir also tatsächlich mit drei keepern anreisen und dafür koziello zu hause lassen...

Schade dass man Brady nicht auch mitnimmt und Modeste dann auch zuhause lässt. :)

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17331
Re: Julian Krahl
« Antwort #28 am: Freitag, 25.Okt.2019, 14:56:17 »
Kannst du das ein bisschen präzisieren? :)
Man hält ihn für ein riesiges Talent, bei der U21 tolle Spiele gemacht und man hat große Hoffnung das er den etablierten Leuten Konkurrenz machen wird
ETWAS MEHR RESPEKT

Offline Ghostbuck

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2268
Re: Julian Krahl
« Antwort #29 am: Freitag, 25.Okt.2019, 15:15:31 »
Man hält ihn für ein riesiges Talent, bei der U21 tolle Spiele gemacht und man hat große Hoffnung das er den etablierten Leuten Konkurrenz machen wird

Eigentlich ist ja nur Horn etabliert. Kess könnte auch direkt an den Grill wechseln.
Hoooodieeee