Autor Thema: Jorge Meré  (Gelesen 232770 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8080
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jorge Meré
« Antwort #180 am: Donnerstag, 28.Sep.2017, 21:08:39 »
Hoffe das war sein letztes Spiel. Das ist ja rotzfrech was der abliefert. Sicherheitsrisiko.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline Almidon

  • Userbeirat
  • Beiträge: 2475
Re: Jorge Meré
« Antwort #181 am: Donnerstag, 28.Sep.2017, 21:09:29 »
Ich finde ihn ja erschreckend langsam. Der wurde ja zwei Mal überlaufen bzw. stellte sich im Zweikampf wirklich dilettantisch an. Spieleröffnung scheint ok, ansonsten ist da aber noch sehr viel Luft nach oben.

Offline Maggo79

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 498
Re: Jorge Meré
« Antwort #182 am: Donnerstag, 28.Sep.2017, 21:15:46 »
Jetzt wissen wir auch, warum Gijon abgestiegen ist, wenn der Stamm IV dort war.  :tu:
Vielleicht tue ich dem Jungen unrecht, ist mir aber gerade scheiß egal.

Der 1. FC Köln bedauert, dass es Herrn Overath trotz seiner siebenjährigen Amtszeit nicht klar war, dass er satzungsgemäß für seine Amtszeit vom 1. Juli 2011 bis zum Rücktritt am 13. November 2011 die Verantwortung zu tragen hat und hierzu auch Stellung nehmen sollte.

Offline Electron

  • Edelfan
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2805
Re: Jorge Meré
« Antwort #183 am: Donnerstag, 28.Sep.2017, 21:17:20 »
Ohne Worte. Das ist mehr Begleitschutz als alles andere. Mal unabhängig von der Ablöse, diese Leistung ist echt eine Frechheit. Ich hoffe nur, dass er mehr kann, glauben kann ich es in der Situation kaum.

Offline WOC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1815
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jorge Meré
« Antwort #184 am: Donnerstag, 28.Sep.2017, 21:34:20 »
Ein Antritt wie eine Karre Asche.
86 Veedel - Eine Stadt!

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8080
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jorge Meré
« Antwort #185 am: Donnerstag, 28.Sep.2017, 21:34:50 »
Er wurde auch mehrfach brutal überlaufen. Das sah schon nach Subotic in der letzten Saison aus.

Der war aber kopfballstark
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline Kalle Wirsch

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1842
Re: Jorge Meré
« Antwort #186 am: Donnerstag, 28.Sep.2017, 21:53:34 »
Muss nochwas  auf die Weide, wird aber gut
„Ich bin kein Rassist, ist ein gewagter Satz. Besser: Ich will
auf keinen Fall einer sein. Das macht einen wachsamer.„ (Dirk Kurbjuweit)

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21614
Re: Jorge Meré
« Antwort #187 am: Donnerstag, 28.Sep.2017, 21:54:34 »
Ist doch schon genug Fleisch dran.
Die Strahlkraft eines Wolfgang Overath und seine Liebe zum FC sind nicht zu ersetzen!

Online Bojo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 208
Re: Jorge Meré
« Antwort #188 am: Donnerstag, 28.Sep.2017, 23:05:13 »
Defensiv heute leider erschreckend schwach. Allerdings zweimal mit ansatzweise guter Spieleröffnung, während das MF mit Lehmann in Halbzeit eins nur mit Spielverhinderung beschäftigt war.


Wieso er beim Gegentor erst direkt am Gegenspieler ist und dann freiwillig 2m zurückgeht, damit der in Ruhe schießen kann, verstehe wer will.

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9890
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jorge Meré
« Antwort #189 am: Donnerstag, 28.Sep.2017, 23:06:55 »
Defensiv heute leider erschreckend schwach. Allerdings zweimal mit ansatzweise guter Spieleröffnung, während das MF mit Lehmann in Halbzeit eins nur mit Spielverhinderung beschäftigt war.


Wieso er beim Gegentor erst direkt am Gegenspieler ist und dann freiwillig 2m zurückgeht, damit der in Ruhe schießen kann, verstehe wer will.
Das hat er ja auch schon gegen Arsenal gemacht. Scheint seine Paradedisziplin zu sein.
FC: spürbar schlecht

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8080
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jorge Meré
« Antwort #190 am: Donnerstag, 28.Sep.2017, 23:08:16 »
Defensiv heute leider erschreckend schwach. Allerdings zweimal mit ansatzweise guter Spieleröffnung, während das MF mit Lehmann in Halbzeit eins nur mit Spielverhinderung beschäftigt war.


Wieso er beim Gegentor erst direkt am Gegenspieler ist und dann freiwillig 2m zurückgeht, damit der in Ruhe schießen kann, verstehe wer will.

Offenbar hat man die Fehleranalyse aus den Spielen gg Dortmund und London nicht sauber gemacht.
Verschuldet wieder ein völlig dämliches Gegentor
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Online Bojo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 208
Re: Jorge Meré
« Antwort #191 am: Donnerstag, 28.Sep.2017, 23:16:44 »
Offenbar hat man die Fehleranalyse aus den Spielen gg Dortmund und London nicht sauber gemacht.
Verschuldet wieder ein völlig dämliches Gegentor
Vielleicht wollte man ihm gegen einen schwächeren Gegner Spielpraxis und Sicherheit geben.


In jedem Fall leider ein Reinfall.

Offline J_Cologne

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10010
Re: Jorge Meré
« Antwort #192 am: Freitag, 29.Sep.2017, 00:00:28 »
in Genua, Mallaga oder so lachen die sich schlapp
Unten ohne in der topless Bar

Offline Harris

  • Shitposter in Chief
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1394
Re: Jorge Meré
« Antwort #193 am: Freitag, 29.Sep.2017, 00:18:50 »
Wenn du dich noch weiter vom Gegner wegstellst, könnte man meinen einer von euch hat Fliehkraft.
Wer einsnull führt, der leicht verliert.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 20844
Re: Jorge Meré
« Antwort #194 am: Freitag, 29.Sep.2017, 00:38:04 »
Ist genauso eine Gurke wie alle anderen Neuzugänge...da ist einer schlechter als der andere.
Man könnte wirklich glauben, Schmadtke sei bestochen worden, dass der uns derartige TippKick-Männchen als Neuzugänge präsentiert hat.
Da ist nicht einer dabei, den man nur halbwegs brauchen kann, nicht einer...
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 27698
Re: Jorge Meré
« Antwort #195 am: Freitag, 29.Sep.2017, 10:54:14 »
Was is mit dem ey?

Maroh rein.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

facepalm

  • Gast
Re: Jorge Meré
« Antwort #196 am: Sonntag, 01.Okt.2017, 11:47:58 »
nicht im kader.

Offline girrent

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3424
Re: Jorge Meré
« Antwort #197 am: Sonntag, 01.Okt.2017, 11:48:52 »
nicht im kader.
und el darf er wieder spielen, als ob er das in seinem vertrag stehen hat ;-)

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6511
Re: Jorge Meré
« Antwort #198 am: Sonntag, 01.Okt.2017, 12:47:13 »
Das fröhliche Pendeln zwischen Startelf und Tribüne geht immer weiter.
Das ist doch völlig planlos.

 

Offline Conjúlio

  • Userbeirat
  • Beiträge: 9456
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jorge Meré
« Antwort #199 am: Sonntag, 01.Okt.2017, 13:41:24 »
Von der Technik her könnte man es bei ihm mal im DM versuchen (für Lehmann). Ich sehe ihn da mit seiner Übersicht neben Öczan zum Beispiel besser aufgehoben. Was haben wir zu verlieren?

Jetzt wieder nicht im Kader ist total verrückt...
- Kutten raus aus Oberrang Nord -

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6511
Re: Jorge Meré
« Antwort #200 am: Sonntag, 01.Okt.2017, 13:58:32 »
Von der Technik her könnte man es bei ihm mal im DM versuchen (für Lehmann). Ich sehe ihn da mit seiner Übersicht neben Öczan zum Beispiel besser aufgehoben. Was haben wir zu verlieren?

Jetzt wieder nicht im Kader ist total verrückt...


Als es die ersten Gerüchte zu ihm gab, hatte ich auch geschrieben, dass er für mich eher das Zeug zu einem guten 6er hat. Er ist (normalerweise) giftig, bissig und kompromisslos im Zweikampf, für einen IV fehlt es ihm aber einfach an Größe und Kopfballstärke.

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16021
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jorge Meré
« Antwort #201 am: Sonntag, 01.Okt.2017, 14:57:03 »
War er das, der gegen Belgrad in der ersten Hälfte zweimal grandios überlaufen wurde?
Das sah er sehr sehr langsam aus.
Ist er so langsam?
"Manche von den Jungs haben eine Berufsauffassung wie die Nutten von St.Pauli. Die rauchen, saufen und huren rum, gehen morgens um 6 Uhr ins Bett und haben am nächsten Tag ein Spiel."  Eduard Geyer

Offline ayranmaiden

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1373
Re: Jorge Meré
« Antwort #202 am: Sonntag, 01.Okt.2017, 15:10:08 »
Von der Technik her könnte man es bei ihm mal im DM versuchen (für Lehmann). Ich sehe ihn da mit seiner Übersicht neben Öczan zum Beispiel besser aufgehoben. Was haben wir zu verlieren?

Jetzt wieder nicht im Kader ist total verrückt...


Lehmann ist untouchable, das wird nix!
Üff

Offline DSR-Schnorri

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9765
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jorge Meré
« Antwort #203 am: Sonntag, 01.Okt.2017, 16:23:21 »
Diese ewigen Wechsel von der Startelf auf die Tribüne oder zur U23 bei einigen Spielern sind völlig daneben.

Offline drago

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4606
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jorge Meré
« Antwort #204 am: Montag, 02.Okt.2017, 01:56:41 »
ich kann es nicht nachvollziehen. entweder man sieht in ihm qualität und talent, dann sollte er weiter gebracht werden, auch wenn er fehler macht (denn die machen sörensen und maroh genauso). sieht man die qualität und das talent in ihm nicht, dann hat er nichts im kader zu suchen. aber mal startelf und eine woche später dann  tribüne ist irgendwie abenteuerlich und nicht nachvollziehbar

Offline Tobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2527
Re: Jorge Meré
« Antwort #205 am: Samstag, 14.Okt.2017, 16:14:54 »
Was wird eigentlich aus ihm?  Wäre der nicht mal ne Option für die IV? Oder ist der kaputt derzeit, dass der nichtmal im Kader war?
Ceterum censeo Gladbach esse delendam!

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 34279
  • staatlich geprüfter Raufhändler
Re: Jorge Meré
« Antwort #206 am: Samstag, 14.Okt.2017, 16:15:44 »
Darf nur in der Europa League spielen.

Offline Clemenca

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 169
Re: Jorge Meré
« Antwort #207 am: Samstag, 14.Okt.2017, 17:04:06 »
Was wird eigentlich aus ihm?  Wäre der nicht mal ne Option für die IV? Oder ist der kaputt derzeit, dass der nichtmal im Kader war?




Er heißt nicht Matthias mit Vornamen.

facepalm

  • Gast

Offline MichaFC1948

  • Unruhestifter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6392
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jorge Meré
« Antwort #209 am: Dienstag, 17.Okt.2017, 13:02:27 »
Gar nicht mitbekommen, dass der überhaupt verletzt war/ist.
ALLE RAUS!!!