Autor Thema: Jorge Meré  (Gelesen 202119 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22358
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jorge Meré
« Antwort #120 am: Sonntag, 03.Sep.2017, 00:11:15 »
Jemand der Tore macht passt nicht in unser Spielsystem

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7265
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jorge Meré
« Antwort #121 am: Sonntag, 03.Sep.2017, 19:10:44 »
Fluch und Segen diese U21-Spiele. Kann sich hier beim FC nicht weiter anbieten und integrieren, dafür hat er die Chance
auf vernünftige Spielpraxis.
Am Ende besser als die dämlichen Tests gegen 5.-Ligisten die der FC so häufig macht.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Online Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13154
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Jorge Meré
« Antwort #122 am: Freitag, 08.Sep.2017, 19:01:47 »
Hmm. Ich finde nicht, dass er wie ein pummeliges Kaninchen aussieht.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Online Venus von Milos

  • Wow, einfach nur wow!
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4876
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Jorge Meré
« Antwort #123 am: Freitag, 08.Sep.2017, 19:05:58 »
dem bild nach zu urteilen (also keine vertrauenswürdige quelle) ist meré der neue jojić:

http://geissblog.koeln/2017/09/abflug-nach-augsburg-mere-erstmals-im-liga-kader/


Unfriend diva. Check.
Alkohol ist Gift.

Offline nichtsnutz

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 540
Re: Jorge Meré
« Antwort #124 am: Samstag, 09.Sep.2017, 10:07:03 »
Da ist wohl wem die haarschneidemaschine verreckt

Offline SCool

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3711
Re: Jorge Meré
« Antwort #125 am: Samstag, 09.Sep.2017, 17:01:21 »
Erster Eindruck immerhin gut. Sicher und solider Aufbau.
01.10.2017: "Ich hoffe, die Mannschaft wird besser. Ich bin ganz sicher: Das wird passieren." - Claudio Pizarro

Offline Cinnamon

  • Nackig unterm Trenchcoat
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12652
  • Geschlecht: Weiblich
  • In sexueller Findungsphase
    • Extrem laut und unglaublich nah
Re: Jorge Meré
« Antwort #126 am: Samstag, 09.Sep.2017, 17:23:54 »
Ist ein guter, wie erwartet. Wenn der nicht Stamm spielt weiß ich auch nicht weiter.
unlustige Lurchikacke

Offline ecki

  • Einlaufkind
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3345
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jorge Meré
« Antwort #127 am: Samstag, 09.Sep.2017, 17:24:09 »

Schnell, geschickt im Zweikampf, viel genaueres Passspiel als Sörensen.
Freddy darf die nächsten Monate gar nicht mehr spielen.


P.S. gerade ein tolles Tackling. Guter Junge.

Offline qwick

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1916
Re: Jorge Meré
« Antwort #128 am: Samstag, 09.Sep.2017, 17:30:04 »
Ein blinder Affe spielt bessere Pässe als Sörensen.
Meré hat allerdings ein ordentliches Spiel gemacht.

Offline Domstadt

  • VORSTAND RAUS!
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7765
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jorge Meré
« Antwort #129 am: Samstag, 09.Sep.2017, 17:31:04 »
Schönes Spiel von ihm. Bitte in die Startelf gegen London und Dortmund.
Sörensen braucht (mal wieder) eine Denkpause.

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14342
Re: Jorge Meré
« Antwort #130 am: Samstag, 09.Sep.2017, 17:31:14 »
Mere war gut
ETWAS MEHR RESPEKT

Offline Orneo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1328
Re: Jorge Meré
« Antwort #131 am: Samstag, 09.Sep.2017, 17:31:52 »
In einem Spiel das keinen Lichtblick verdient muss man für ihn tatsächlich eine Ausnahme machen. Klar, vom Gegner kamen keine ernsthaften Angriffe mehr, und gegen Freddy konnte man sich nach dieser entscheidenden Deppenaktion nur positiv abheben, aber das sah wirklich rundum souverän aus. Als junger Neuzugang ist er wahrscheinlich nicht der Kandidat der eine nervöse Defensive allein stabilisiert, ich nehme aber auch jeden noch so kleinen Fortschritt.

Offline kabelbrad

  • Das Ding das aus dem Abseits kam
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6156
Re: Jorge Meré
« Antwort #132 am: Samstag, 09.Sep.2017, 17:37:49 »
der lichtblick heute. im aufbauspiel vielleicht ein ähnlicher bruder leichtfuß wie sörensen, aber im defensiven stellungsspiel und insgesamt vom kopf her viel besser.
Spät in der Nacht,
ovale Ente kommt zu mir
sie sagt:
"FC Cologne, FC Cologne!"

Offline koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17550
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jorge Meré
« Antwort #133 am: Samstag, 09.Sep.2017, 17:38:43 »
Lichtblick.
Bitte vorerst in die Startelf.
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline PeteleRock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3733
Re: Jorge Meré
« Antwort #134 am: Samstag, 09.Sep.2017, 21:20:16 »
Defensiv gut, hat ordentlich antizipiert und gut gestanden.

Wäre Stöger nach dem letzten scheiß Auftritt bereits davon abgedrückt Kevin Sörensen aufzustellen wäre das 0:1 du nicht gefallen.

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7265
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jorge Meré
« Antwort #135 am: Sonntag, 10.Sep.2017, 10:13:17 »
Erschreckend...2 x mal einen katastrophalen Fehlpass gespielt, der ihm dann zum Glück wieder vor die Füsse fiel.

Hat mich gar nicht überzeugt. Hatte zwar einige gute Szenen, war aber insgesamt ein Sicherheitsrisiko. Das darf da
hinten einfach nicht passieren.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline Domstadt

  • VORSTAND RAUS!
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7765
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jorge Meré
« Antwort #136 am: Sonntag, 10.Sep.2017, 10:21:57 »
Erschreckend? Sicherheitsrisiko?
Du meinst sicher Sörensen, oder?

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7265
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jorge Meré
« Antwort #137 am: Sonntag, 10.Sep.2017, 10:29:46 »
Erschreckend? Sicherheitsrisiko?
Du meinst sicher Sörensen, oder?

Den auch. Mere hat 2 x den Ball vertändelt. Wenn man Freddy anpisst, dann hat Mere ebenfalls beschissen gespielt. Er hatte nur
Glück, das es nicht in die Hose gegangen ist.

Mir reichen positive Ansätze in der Situation einfach nicht mehr aus. Nicht bei Cordoba und auch nicht bei Mere. Die Jungs
spielen einen unfassbare Grütze.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline p_m

  • Global Moderator
  • Beiträge: 5061
Re: Jorge Meré
« Antwort #138 am: Sonntag, 10.Sep.2017, 11:26:10 »
Den auch. Mere hat 2 x den Ball vertändelt. Wenn man Freddy anpisst, dann hat Mere ebenfalls beschissen gespielt. Er hatte nur
Glück, das es nicht in die Hose gegangen ist.

Mir reichen positive Ansätze in der Situation einfach nicht mehr aus. Nicht bei Cordoba und auch nicht bei Mere. Die Jungs
spielen einen unfassbare Grütze.
das stimmt nicht, jedenfalls nicht in der verhältnismäßigkeit. meré war defensiv immer bei seinem gegenspieler, war wesentlich passsicherer und im zweikampf abgekochter als sörensen. und positive ansätze sind mehr als das, was sörensen und heintz seit wochen zeigen. da nehme ich lieber postive ansätze als gar keine.
"Wir sind keine Verfahrensbeteiligten."

Offline ecki

  • Einlaufkind
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3345
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jorge Meré
« Antwort #139 am: Sonntag, 10.Sep.2017, 11:39:01 »
Ich kann mich auch an einen Wackler von Meré erinnern, an mehr jetzt nicht. Insgesamt wirkte er aber auf mich hellwach und giftig, quasi als einziger Spieler von uns. Bei Sörensen kann ich z.Z. überhaupt nicht hinschauen, weil er selbst einfachste Zuspiele versaut und im Zweikampf dermaßen weit weg ist.

Offline PeteleRock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3733
Re: Jorge Meré
« Antwort #140 am: Sonntag, 10.Sep.2017, 13:11:59 »
Ich hoffe und denke diesen härtetest wird er gegen Arsenal haben.

Kann mir nicht vorstellen das Sörensen wieder ins Team rückt,  Stöger muss personelle Konsequenzen ziehen wenn er nicht die personelle Konsequenz sein will die aus dem versagen gezogen wird

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7265
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jorge Meré
« Antwort #141 am: Freitag, 15.Sep.2017, 00:03:49 »
Hoffentlich bekommt er das Trikot von Alexis. Hat ihm ja alle Freiheiten gelassen. 
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline Domstadt

  • VORSTAND RAUS!
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7765
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jorge Meré
« Antwort #142 am: Freitag, 15.Sep.2017, 00:07:24 »
Hoffentlich bekommt er das Trikot von Alexis. Hat ihm ja alle Freiheiten gelassen.
:roll:


Gutes Spiel von ihm. Auch in der Liga jetzt bitte neben Heintz.

Offline ecki

  • Einlaufkind
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3345
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jorge Meré
« Antwort #143 am: Freitag, 15.Sep.2017, 00:24:48 »
Klar beim Tor ist er zu passiv, aber es fehlt jmd, der innen zustellt und ihm hilft. Die Hilfe war ja potentiell anwesend, hat aber verweigert. Mein Gesamteindruck von Meré ist durchaus positiv. Der hat schon was, ist wirklich ein giftiger Kerl im Zweikampf, hat wirklich das Zeug mein persönlicher Liebling zu werden.

Offline caprone

  • #aha
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1279
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jorge Meré
« Antwort #144 am: Freitag, 15.Sep.2017, 00:29:49 »
Leider ist er durch seine Größe halt wirklich kopfballschwach.

Offline drago

  • mister bitcoin 2019
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4350
  • Geschlecht: Männlich
  • have earned my share of 0.01 for the citadel
Re: Jorge Meré
« Antwort #145 am: Freitag, 15.Sep.2017, 01:13:20 »
Hoffentlich bekommt er das Trikot von Alexis. Hat ihm ja alle Freiheiten gelassen.

sorry, aber das ist doch polemischer drecksscheiss. ich würde gerne mal wissen, was er beim 1:2 machen soll in deinen augen? er war extrem eng am gegner dran, alle freiheiten, guter witz. und sanchez ist sehr schnell und macht das einfach bombe gut. wenn, dann muss dort ein mitspieler helfen, anders ist sowas kaum zu verteidigen.

Klar beim Tor ist er zu passiv, aber es fehlt jmd, der innen zustellt und ihm hilft. Die Hilfe war ja potentiell anwesend, hat aber verweigert. Mein Gesamteindruck von Meré ist durchaus positiv. Der hat schon was, ist wirklich ein giftiger Kerl im Zweikampf, hat wirklich das Zeug mein persönlicher Liebling zu werden.

ich finde nichtmal, dass er da besonders passiv war. er war sehr dicht am gegner dran, und wir reden hier halt nicht von irgendeinem 0815 augsburger oder so.

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3381
Re: Jorge Meré
« Antwort #146 am: Freitag, 15.Sep.2017, 01:17:21 »
Leider ist er durch seine Größe halt wirklich kopfballschwach.
Was noch zu beweisen wäre. Ramos und seine 2cm mehr springen, auch dank gutem Stellungsspiel, verdammt hoch.
Dieser Aufstieg wird ein Abstieg sein.

Offline SCool

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3711
Re: Jorge Meré
« Antwort #147 am: Freitag, 15.Sep.2017, 02:47:35 »
sorry, aber das ist doch polemischer drecksscheiss. ich würde gerne mal wissen, was er beim 1:2 machen soll in deinen augen? er war extrem eng am gegner dran, alle freiheiten, guter witz. und sanchez ist sehr schnell und macht das einfach bombe gut. wenn, dann muss dort ein mitspieler helfen, anders ist sowas kaum zu verteidigen.

ich finde nichtmal, dass er da besonders passiv war. er war sehr dicht am gegner dran, und wir reden hier halt nicht von irgendeinem 0815 augsburger oder so.

Richtig. Die Nebenleute und auch der langsam hin trabende Risse helfen nicht, während Sanchez mit perfekter Ballbehandlung nach innen zieht und einen Weltklasse-Abschluss zeigt; da muss das Umfeld schalten und direkt doppeln. Robben erzielt 50 % seiner Tore so und die Verteidiger können es weiterhin nicht ohne Unterstützung verhindern.

Sörensen wäre gegen Sanchez und co. in aktueller Verfassung wohl noch deutlich schlechter weggekommen.
01.10.2017: "Ich hoffe, die Mannschaft wird besser. Ich bin ganz sicher: Das wird passieren." - Claudio Pizarro

Offline ayranmaiden

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1305
Re: Jorge Meré
« Antwort #148 am: Freitag, 15.Sep.2017, 05:36:17 »
Ich mag den Jörg, der kann was am Ball!
Üff

Offline Clemenca

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 169
Re: Jorge Meré
« Antwort #149 am: Freitag, 15.Sep.2017, 06:47:20 »
Auf Mere herumzuhacken ist der falsche Ansatz. Der Junge ist sehr jung und zudem neu, hat nun sein erstes Spiel von Beginn gemacht und benötigt die erfahrenen Leute, an denen er sich orientieren und hochziehen kann.


Vielmehr muss man mal fragen, wo die Uroma, unser capitano, unser führungsspieler, Matthias Lehman Alias der langsamste und schlechteste 6er der gesamten Liga gestern wieder gewesen ist. Er hat wieder einen Raum von fünf mal fünf Metern abgedeckt. Nach vorne unsichtbar.