Autor Thema: Jonas Hector  (Gelesen 410745 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Digger79

  • Nada Colada
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2112
  • Uffbasse wird hässlich
Re: Jonas Hector
« Antwort #3810 am: Montag, 22.Jun.2020, 12:56:02 »
Mir fehlen die Worte für diese Tragödie. Es tut mir für Jonas und seine Familie wahnsinnig leid. Ich will mir nicht ausmalen, wie die Welt einfach stehen geblieben ist und es einem das Herz zerreißt. Es bleibt eine Lücke, die nie mehr gefüllt werden kann. Dieser Verlust ist tragisch und entsetzlich. Von ganzem Herzen wünsche ich Jonas und seiner Familie, dass sie diesen Verlust irgendwann verarbeiten können.
Wer gegen den Wind pisst, wird Sturm ernten👆🏾

Offline Klabautermann

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 717
  • Geschlecht: Männlich
  • Navigare necesse est!
Re: Jonas Hector
« Antwort #3811 am: Montag, 22.Jun.2020, 14:16:52 »
Das braucht keiner.
Mein aufrichtiges Beileid.
Beim Klabautermann!

Online Tobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3199
Re: Jonas Hector
« Antwort #3812 am: Montag, 22.Jun.2020, 16:05:03 »
Übel.
Einem Freund von mir ist es vor Jahren ähnlich ergangen. Der Bruder, ein sportlicher Typ Mitte zwanzig, klagte über Kopfschmerzen und ging deshlab früh ins Bett. Ist nie wieder aufgestanden. Hirnaneurysma. Die Freundin, damals Medizinstudentin, hat sich auch unfassbare Vorwürfe gemacht. Aber bei Kopfschmerzen denkt man ja nicht gleich an das Schlimmste.

Für Jonas alles Gute!
Er soll die Zeit bekommen, die er braucht. Fußball ist dann doch unwichtig.
Ceterum censeo Gladbach esse delendam!

Offline Fzool

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2616
Re: Jonas Hector
« Antwort #3813 am: Montag, 22.Jun.2020, 16:29:02 »
Das Jahr 2020 soll einfach nur noch weg. Ich wünsche Jonas viel Kraft in dieser schwierigen Zeit. RIP.

Offline Doktor_Kraesch

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 310
Re: Jonas Hector
« Antwort #3814 am: Montag, 22.Jun.2020, 21:20:09 »
Es ist sehr traurig und erschütternd. Absolut entsetzlich, herzliches Beileid der Familie!

Offline FC.Ruhrpott

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1765
Re: Jonas Hector
« Antwort #3815 am: Dienstag, 23.Jun.2020, 20:17:18 »
Schrecklich