Autor Thema: Jhon Cordoba  (Gelesen 586952 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Nur FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 501
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6720 am: Dienstag, 15.Sep.2020, 18:45:11 »
Wenn mir vor 2 Jahren jemand gesagt hätte, wir kommen im Jahr 2020 ohne großen finanziellen Schaden aus diesem Transfer heraus und Cordoba wäre bis dahin sogar noch sportlich wichtig für uns...., ich hätte diese Person sofort einweisen lassen.

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 14956
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6721 am: Dienstag, 15.Sep.2020, 18:53:18 »
Jetzt mal unabhängig vom Duda-Transfer betrachtet - dass wir Cordoba ein Jahr vor Vertragsende für 15Mios verkloppt bekommen, hätte vor zwei Jahren auch keiner nur zu träumen gewagt. Damals war der Gedanke an eine fette Abfindung, damit man ihn endlich los wird, ziemlich realistisch.

Der Tünsel war schlussendlich gar kein Riesen-Transferflop. Unglaublich

Schmadtke ist halt kein Blinder, nur vom System versaut in jeder Beziehung.

Online FC 88/89

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 76
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6722 am: Dienstag, 15.Sep.2020, 18:56:04 »
naja. dagegn muss man aber den abstieg rechnen. da hat er mal null funktioniert.
ich bin ihm letztendlich für seine tore in den letzten beiden jahren dankbar. konnte mich aber auch nie richtig mit ihm anfreunden und habe ihm selten fehler (scheiß annahme, keine übersicht für mitspieler und rumlamentiererei beim schiedsrichter) verziehen.
denke der abschied zu den genannten konditionen geht in ordnung.
noch mal eine saison mit hohen bällen auf ihn hätte ich nicht ertragen. dann lieber veränderungen und eventuelles ärgern auf andere unzulänglichkeiten.
außerdem habe ich noch höger. da ist bei mir voreingenommener frust vorhanden und gehe davon aus, dass ich diesen auch ausleben darf. ick freu mir.


Ja ich erinnere mich da an viele Situation zu Anfang der letzten Abstiegssaison als er vorne einiges an guten Chancen vertünselt hat...als die Mannschaft als Ganzes noch nicht sooo mies gespielt hat.

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 14956
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6723 am: Dienstag, 15.Sep.2020, 18:58:08 »
5,5 Mio - WTF - Alles über 3 Mio hätte mich beim FC maßlos geärgert. Selbst wenn er bei der Hertha jetzt durch die Decke geht, könnte ich das nun verschmerzen. Ich würde wetten, dass er nie wieder eine Ablöse in dieser Größenordnung generiert und auch nie wieder solche Scorerpunkte erreicht wie in den letzten 1,5 Saisons bei uns.

Ein erneutes Beispiel dafür, dass wir uns keine Vorstellung davon machen, wie geldgierig diese Branche ist. Die Clubs wollen Erfolg um jeden Preis.

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 38790
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6724 am: Dienstag, 15.Sep.2020, 18:58:24 »
Mach et joot Jhoniii, wegen deinem Tor in London darfst auch du jederzeit bei mir klingeln und bekommst eine warme Mahlzeit von mir serviert.

Dir persönlich alles Gute, deinem neuen, kacklangweiligen Verein wünsche ich weiterhin von Herzen alles Schlechte.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22953
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6725 am: Dienstag, 15.Sep.2020, 19:14:02 »
Was habt Ihr denn gegen die Hertha. Durch diesen fuxxigen Deal (15 Mio für 10 Monate Restlaufzeit) ist die Hertha zu meinem neuen Lieblingsclub geworden. Vor dem FC.
Die Strahlkraft eines Wolfgang Overath und seine Liebe zum FC sind nicht zu ersetzen!

Online Electron

  • Edelfan
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2937
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6726 am: Dienstag, 15.Sep.2020, 19:28:09 »
Tschö Tünsel. Danke für das geile Ding gegen Arsenal, unvergesslich. Und für die Tore in dieser Saison. Ich bin trotzdem froh, dass wir die Kohle sehen und dafür neue Leute holen, die hoffentlich eine konkurrenzfähige Truppe bilden.

Offline dickepitter

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1880
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6727 am: Dienstag, 15.Sep.2020, 19:41:35 »
Nach dem Jahr und 15Mios in der Täsch, sag ich Danke! Hätte ich im Leben nicht mehr mit gerechnet!

Online MARCO23

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3400
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6728 am: Dienstag, 15.Sep.2020, 19:43:29 »
Alles gute in Berlin und danke für die letzte 2 Jahre.
Der aktuelle Wechsel ist wie ein 6er im Lotto für uns.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 22986
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6729 am: Dienstag, 15.Sep.2020, 20:08:05 »
Dankeschön, Jhon "Tünsel" Cordoba.
Es tut mir immer noch ein bisschen leid, dass ich Dich seinerzeit so getauft habe, allerdings hast Du mich eines Besseren belehrt und hier eineinhalb Jahre einen guten Job gemacht.
Dir persönlich wünsche ich viel Glück bei der Hertha, dem Verein allerdings an den Hals die Pest.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5672
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6730 am: Dienstag, 15.Sep.2020, 20:16:47 »
Deine Dynamik wird uns fehlen; die hat kein anderer. Irgendwie mag ich Dich ja - aber wenn Du gegen uns knipst, ist das schnell vorbei. Danke für die enorm hohe Ablösesumme und die letzten beiden Saisons.
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11071
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6731 am: Dienstag, 15.Sep.2020, 20:57:01 »
https://twitter.com/michaelpreetz/status/1305899650398986242?s=19

warum hat der horst keinen twitter account?

Was ist das denn für eine Trikotgröße, 4xl? Wie viel soll Córdoba zunehmen bevor er da rein passt?
Super-Wetti

Online Okudera

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5501
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6732 am: Dienstag, 15.Sep.2020, 20:57:45 »
Spricht er denn mittlerweile deutsch??

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23411
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6733 am: Dienstag, 15.Sep.2020, 21:01:05 »
Spricht er denn mittlerweile deutsch??

preetz? möglich.
lol

Offline dickepitter

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1880
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6734 am: Dienstag, 15.Sep.2020, 21:08:00 »
Was ist das denn für eine Trikotgröße, 4xl? Wie viel soll Córdoba zunehmen bevor er da rein passt?
Das haben sie aus der Bettwäsche von Cordoba schnell noch genäht. Wer weiss es nicht, das Cordoba schon als kleiner Junge....

Offline Jupp23

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1536
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6735 am: Dienstag, 15.Sep.2020, 21:08:37 »
Spricht er denn mittlerweile deutsch??

In Berlin-City kommt man mit Spanisch auch recht gut zurecht.

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23411
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6736 am: Dienstag, 15.Sep.2020, 21:08:56 »
Was ist das denn für eine Trikotgröße, 4xl? Wie viel soll Córdoba zunehmen bevor er da rein passt?

er wird bestimmt auch mit diesen riesen schecks bezahlt.
lol

Offline PeteleRock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4398
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6737 am: Dienstag, 15.Sep.2020, 21:34:52 »
Man konnte nach den letzten beiden Saisons immerhin erahnen was Schmadtke in ihm gesehen hat, das aber noch Mal jemand so viel für ihn bezahlen würde ist und bleibt -gerade in der aktuellen Situation- eine kleine Sensation.

Ich werde ihm nicht nach weinen, aber ich bedanke mich beim big shity Club für das Geld.

Offline Andrew_Fisser

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 463
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6738 am: Dienstag, 15.Sep.2020, 21:41:05 »
https://twitter.com/michaelpreetz/status/1305899650398986242?s=19

warum hat der horst keinen twitter account?

Bei dem Bild werde ich wütend und aggressiv.
Ich zitiere da Grönemeyer in abgewandelter Form: Aber der Verein muss es doch wirklich nicht sein. WAS SOLL DAS

"Ey, guck mal im Telefonbuch unter A.rsch.loch nach. Da findest du bestimmt deine Nummer" :-)
(Zitat Terminator)

Offline qwick

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2104
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6739 am: Dienstag, 15.Sep.2020, 21:47:00 »
Bei dem Bild werde ich wütend und aggressiv.
Ich zitiere da Grönemeyer in abgewandelter Form: Aber der Verein muss es doch wirklich nicht sein. WAS SOLL DAS
Scheißegal. Finanzielles und sportliches Missverständnis noch halbwegs akzeptabel zu Ende gebracht. Sollen die mal mit seinen Qualitäten glücklich werden.

Online MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14898
  • Erfolgsfan
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6740 am: Dienstag, 15.Sep.2020, 21:53:20 »
Tschöööö...

Ein Kämpfer der abseits jeglicher taktischen Einbindung bei langem Hafer am stärksten ist, den er am liebsten flach verarbeitet.

Ein Team mit dem Anspruch von der Hertha wird so einen Fußball eher nicht so spielen. Hoffe der Pruno spricht gut Spanisch.

Offline Andrew_Fisser

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 463
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6741 am: Dienstag, 15.Sep.2020, 21:56:24 »
Scheißegal. Finanzielles und sportliches Missverständnis noch halbwegs akzeptabel zu Ende gebracht. Sollen die mal mit seinen Qualitäten glücklich werden.

Wenn er zum BVB als Backup für Haarland 5.5 Mille abgreifen würde oder bei Bayern für Lewi hätte ich es verstanden. Aber doch nicht den big  City shit, der nächste Saison mit uns runtergeht. 😎


Aber okay.  Die Kohle brauchen wir nun mal. Auch wenn diese vom schönen Lars kommt.
"Ey, guck mal im Telefonbuch unter A.rsch.loch nach. Da findest du bestimmt deine Nummer" :-)
(Zitat Terminator)

Offline qwick

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2104
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6742 am: Dienstag, 15.Sep.2020, 22:03:58 »
Wenn er zum BVB als Backup für Haarland 5.5 Mille abgreifen würde oder bei Bayern für Lewi hätte ich es verstanden. Aber doch nicht den bin City shit, der nächste Saison mit uns runtergeht.
Für mich sind alle anderen Vereine so unendlich uninteressant und langweilig, dass es mir völlig egal ist wohin Cordoba wechselt. Dortmund, Bayern oder Hertha, für mich tut sich da nichts. Hauptsache es kommt Kohle rein damit wir uns sportlich anders und hoffentlich besser aufstellen können.

Offline FC.Ruhrpott

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1798
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6743 am: Dienstag, 15.Sep.2020, 23:48:20 »
Naja, irgendwie habe ich ihn zumeist etwas besser gesehen als die meisten anderen.

Er war mE in der ersten Saisonhälfte 17/18 nicht so grottig wie er beschrieben wurde. Und was an seinem Spielverständnis / seinen Weiterleitungen in seinen vielen guten Spielen so schlecht in der letzten Saison gewesen sein soll, erschließt sich mir auch nicht. Gerade im Zusammenspiel mit Uth vor Corona war das sehr gut, und das lag nicht nur an dem Wieder-Schalker.
Dennoch ist mir sein Abschied ganz iW egal. Das galt und gilt allerdings für mehr als 95% der Spieler.

Alles Gute für ihn dennoch.

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29594
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6744 am: Mittwoch, 16.Sep.2020, 07:59:15 »
Heldt und Wehrle haben mehr Glück als Verstand. Dass so eine hohe Ablöse aus der Bundesliga kommen würde, damit hätte ich niemals gerechnet. Da haben diese Investoren also doch noch ihr Gutes. Natürlich nur kurzfristig. Hertha kann sich solche Späße leisten. Für uns war das (mit Ausnahme von Porno vielleicht) der letzte große Verkauf. Das alles bei offensichtlich nicht nachhaltig laufenden Finanzen. Eine kurze Spritze. Ich frag mich wirklich, ob der FC selbst bei Klassenerhalt finanziell noch wettbewerbsfähig wäre?

Ich weiß überhaupt nicht, ob Andersson zu unserem Spielstil passt. Cordobas bullige Art werde ich auf jeden Fall sehr vermissen. Was für eine Dynamik, was für eine Durchsetzungsfähigkeit. Das wird uns abgehen. Wobei uns auch ein Cordoba allein nicht gerettet hätte. Andersson und Duda sind Heldts letzte Patrone. Das muss er jetzt versuchen, auch wenn es unwahrscheinlich ist, dass es uns rettet. Und danach kommts wohl auf die Vertragsgestaltung an (2. Liga? welche Gehälter?). Und da seh ich dann schwarz.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Mr.Miyagi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1970
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6745 am: Mittwoch, 16.Sep.2020, 08:07:45 »
Kann zu.


Edit: Es sei denn er schüttelt in Kürze auch einen Sachsen.

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8907
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6746 am: Mittwoch, 16.Sep.2020, 08:09:46 »
Wenn mir ein Bild von Jhon in Erinnerung bleiben wird, dann sein Bild mit der Geissbockstatue in der Hand im FC-Insta-Account, als er zum ersten Mal als Spieler des Monats ausgezeichnet wurde.

Wie er sich freute. Wie sein Gesicht leuchtete. Man musste unweigerlich mitgrinsen.
https://www.instagram.com/p/BrUwDleDc7b/

Nach einem sehr schlechtem Jahr hatte er sich buchstälich in die Herzen der Fans gekämpft, und es hatte ihm wohl viel bedeutet.

Online Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7711
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6747 am: Mittwoch, 16.Sep.2020, 08:11:27 »
Ich wünsche ihm alles Gute, was ich ihm hoch anrechne ist wie er sich durch harte Arbeit aus dem Tief zu Beginn herausgearbeitet hat und dann doch gute Leistungen gezeigt hat, das verdient meinen Respekt.

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2617
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6748 am: Mittwoch, 16.Sep.2020, 08:19:01 »
Ich wünsche ihm alles Gute, was ich ihm hoch anrechne ist wie er sich durch harte Arbeit aus dem Tief zu Beginn herausgearbeitet hat und dann doch gute Leistungen gezeigt hat, das verdient meinen Respekt.
Absolut. So einen turn around hat gefühlt noch keiner in Köln geschafft. Dafür war wohl auch die zweite Liga mit verantwortlich, aber letztlich geht er unter dem Strich mit sehr guten Werten gen Berlin, wo ihm in einer Art und Weise der Arsch vergoldet wird wie es für uns nichtmal für Messi persönlich möglich wäre. Wünsche Jhonni alles Gute beim Deutschkurs, viel Spaß mit der Kohle und beruflich alles schlechte mit dem Drecksclub.
Herr Gisdol, draußen nur Kännchen.

Online WES FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8117
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6749 am: Mittwoch, 16.Sep.2020, 08:39:22 »
ich hätte das nie für möglich gehalten


Einmal sein FC Comeback, vom Tünsel zur kolumbianischen Maschine
und das ganze getopt von einem guten Verkaufsdeal.
...