Autor Thema: Jhon Cordoba  (Gelesen 555214 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TCB

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1521
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6240 am: Montag, 13.Jul.2020, 20:51:49 »
Wenn man die Mannschaft wirklich verstärken will, geht das nur über einen Verkauf von Cordoba. Aber nicht für 15 Millionen.
Sondern 20 +X Millionen. Das wird nur über einen Verkauf nach England möglich sein. Hertha wird da kein Thema sein.
Nur mit dem Verkauf von Cordoba nach England kann der Kader vernünftig verstärkt werden. Ansonsten ist kein Geld da und
der FC wird ein echter Abstiegskandidat sein.
Zu den Spielern die man los werden will wie Schaub oder Jannes Horn: Die haben vielleicht unter einem neuen Trainer wieder eine Chance. Denn
das Gisdol hier an Weihnachten noch Trainer ist, ist eher unwahrscheinlich.

Online Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5097
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6241 am: Montag, 13.Jul.2020, 20:54:40 »
20+x Millionen ist unrealistisch. Mit ganz ganz viel Glück bekommen wir das zurück was er gekostet hat und selbst da glaube ich nicht dran.
Bleiben sie ordentlich!

Online MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14354
  • Erfolgsfan
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6242 am: Dienstag, 14.Jul.2020, 06:14:25 »
Hmmm Scoredoba beim Big City Club würde passen.

Ich meine, wer träumt nicht davon einmal im Leben 14 mal in einem halbleeren Olympiastadion aufzulaufen? Durch Corona ist man an die Stille gewohnt.

Offline Ted

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8123
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6243 am: Dienstag, 14.Jul.2020, 08:58:40 »
Daran erkennt man auch wieder, wie absurd der Fußball ist.
Cordoba kam für eine Rekordablöse zum Verein und versagte. Dann ging es als Rekordeinkauf mit dem Verein in Liga 2. Dass ein 17 Millionen Euro-Stürmer in Liga 2 knipst, erwarte ich an dieser Stelle einfach mal.
Im dritten Jahr kommt dann die erste Saison mit wirklich ernstzunehmenden Leistungen und das lässt man sich gleich mal fürstlich bezahlen, obwohl man schon vorher gemessen an den Leistungen (und dem zeitweiligen Durchschleppen) fürstlich verdient hat.

Naja, ich glaube dennoch nicht, dass er so eine Saison bestätigen kann.

Offline bricktop_555

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1476
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6244 am: Mittwoch, 15.Jul.2020, 11:30:32 »
Diese Hängepartie zeigt die Komplexität des Corona-Transfermarkts. Viele Vereine wollen oder müssen den Kader verkleinern, Spieler leihen, ablösefreie Talente gewinnen. Viele wollen Underperformer / Großverdiener von der Payroll haben. Und keiner kauft. Die Preise fallen. Wer die besten Nerven und ein gutes Timing kombiniert, gewinnt. Wir werden das nicht sein, da unsere Verantwortlichen diese Gaben nicht ausreichend haben und auf die Straße bekommen können.
Hoffentlich bleiben wir bei Cordoba relativ hart, was den Verkaufspreis angeht. Ich rechne mit 10 - 12 Mio. Dafür wäre ich bei Terrodde, Schaub, Schindler, Meré, Horn 1+2, Özcan, Sörensen, Koziello umso flexibler. Hauptsache die Gehälter kommen aus den Büchern. Wenn uns diese Spieler 6 - 8 Mio. Ablöse einbringen, dann sollten wir das unbedingt tun. Keiner von denen verbessert unseren Kader nachhaltig. Und Ergänzungen gibt es im Moment auf dem Markt günstig.
"Aufmerksam und andächtig im Zeitkatapult zu sitzen ist eine Extremerfahrung für Fortgeschrittene."

Online Tretia

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 372
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich mag keine Menschen, dumme noch weniger

Online Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7532
  • Geschlecht: Männlich

Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23603
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6247 am: Mittwoch, 15.Jul.2020, 13:59:01 »
Transfer News: Auch die TSG Sprockhövel will Cordoba! Stürmer ist zu teuer.
Da nich für!

Offline Cuby

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3954
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6248 am: Mittwoch, 15.Jul.2020, 14:06:16 »
Diese Hängepartie zeigt die Komplexität des Corona-Transfermarkts. Viele Vereine wollen oder müssen den Kader verkleinern, Spieler leihen, ablösefreie Talente gewinnen. Viele wollen Underperformer / Großverdiener von der Payroll haben. Und keiner kauft. Die Preise fallen. Wer die besten Nerven und ein gutes Timing kombiniert, gewinnt. Wir werden das nicht sein, da unsere Verantwortlichen diese Gaben nicht ausreichend haben und auf die Straße bekommen können.
Hoffentlich bleiben wir bei Cordoba relativ hart, was den Verkaufspreis angeht. Ich rechne mit 10 - 12 Mio. Dafür wäre ich bei Terrodde, Schaub, Schindler, Meré, Horn 1+2, Özcan, Sörensen, Koziello umso flexibler. Hauptsache die Gehälter kommen aus den Büchern. Wenn uns diese Spieler 6 - 8 Mio. Ablöse einbringen, dann sollten wir das unbedingt tun. Keiner von denen verbessert unseren Kader nachhaltig. Und Ergänzungen gibt es im Moment auf dem Markt günstig.

Welche Hängepartie? Die Saison ist doch grade erst vorbei. Diverse Pokale noch gar nicht ausgespielt.

Offline bricktop_555

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1476
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6249 am: Mittwoch, 15.Jul.2020, 14:06:31 »
Ich will ihn für unseren Empfang. Ablöse und Gehalt passen. Aber sein Deutsch ist noch zu schwach.
"Aufmerksam und andächtig im Zeitkatapult zu sitzen ist eine Extremerfahrung für Fortgeschrittene."

Offline Eigelsteiner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5723
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6250 am: Mittwoch, 15.Jul.2020, 14:07:24 »
schon fott?
Babbsagg

Offline bricktop_555

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1476
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6251 am: Mittwoch, 15.Jul.2020, 14:07:41 »
Welche Hängepartie? Die Saison ist doch grade erst vorbei. Diverse Pokale noch gar nicht ausgespielt.

Und wo sind insgesamt irgendwelche nicht ablösefreien Transfers?
"Aufmerksam und andächtig im Zeitkatapult zu sitzen ist eine Extremerfahrung für Fortgeschrittene."

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 598

Blutrausch

  • Gast
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6253 am: Donnerstag, 16.Jul.2020, 15:54:39 »
Brügge konnte/wollte wohl keine 12M aufbringen.
https://www.voetbalbelgie.be/voetbalnieuws/mannaert-bevestigt-interesse-in-spits-uit-bundesliga/2020/07/16/


Will aber wohl eh lieber nach Spanien oder England.
https://www.futbolred.com/colombianos-en-el-exterior/fichaje-de-jhon-cordoba-los-equipos-que-lo-buscan-para-salir-de-colonia-mercado-de-fichajes-ultimas-noticias-hoy-120541
Habe die Artikel mal durch den google-Übersetzer gejagt. Da steht nicht, dass es ihn nach Spanien oder England zieht, sondern das Hertha und Wolfsburg interessiert sind und das der FC sich bessere Angebote aus England und Spanien erhofft. Ziel wäre es das ursprüngliche Invest von 17 Mio. EURO zurück zu bekommen. Da steht leider nichts Neues drin.

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 598
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6254 am: Donnerstag, 16.Jul.2020, 16:01:38 »
Habe die Artikel mal durch den google-Übersetzer gejagt. Da steht nicht, dass es ihn nach Spanien oder England zieht, sondern das Hertha und Wolfsburg interessiert sind und das der FC sich bessere Angebote aus England und Spanien erhofft. Ziel wäre es das ursprüngliche Invest von 17 Mio. EURO zurück zu bekommen. Da steht leider nichts Neues drin.


Korrekt, zu schnell gelesen.

Online Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7532
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6255 am: Donnerstag, 16.Jul.2020, 16:03:04 »

Korrekt, zu schnell gelesen.

Du bist auch nicht mehr das was du mal warst!  :D

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 598
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6256 am: Donnerstag, 16.Jul.2020, 16:05:50 »
Du bist auch nicht mehr das was du mal warst!  :D


Übersetzungsfehler passieren den Besten  :cool:

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 38525
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6257 am: Donnerstag, 16.Jul.2020, 16:07:34 »

Übersetzungsfehler passieren den Besten  :cool:
Du solltest mal bei Blutrausch anrufen um es richtig zu stellen.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Blutrausch

  • Gast
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6258 am: Donnerstag, 16.Jul.2020, 16:12:35 »
Ich wollte mich nicht als Klugscheißer betätigen, oder jemandem auf den Schlips treten. So ein kleiner faux pas könnte sogar mir passieren. :D

Offline TT

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6069
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6259 am: Donnerstag, 16.Jul.2020, 22:52:18 »


Brügge konnte/wollte wohl keine 12M aufbringen.
https://www.voetbalbelgie.be/voetbalnieuws/mannaert-bevestigt-interesse-in-spits-uit-bundesliga/2020/07/16/


Will aber wohl eh lieber nach Spanien oder England.
https://www.futbolred.com/colombianos-en-el-exterior/fichaje-de-jhon-cordoba-los-equipos-que-lo-buscan-para-salir-de-colonia-mercado-de-fichajes-ultimas-noticias-hoy-120541

England wird nicht funktionieren.

https://www.ran.de/fussball/international/news/auslaenderregelungen-in-den-europaeischen-top-5-ligen-1058482#:~:text=Dann%20hei%C3%9Ft%20es%20nur%20noch,vom%20jeweiligen%20Klub%20ausgebildet%20sein.

Zitat
Premier League: Das Brexit-Problem der Vereine

 
In der englischen Premier League kommt durch den Brexit ein bisher nicht existierendes Problem zum Vorschein. Momentan gibt es für Spieler aus der EU keine Transferbeschränkungen.
Nicht-EU-Ausländer werden "qualitativ aussortiert": Spieler, die in die Premier League wechseln möchten, müssen mindestens 30 bis 70 Prozent (je nach Platzierung in der FIFA-Weltrangliste) der Länderspiele in den vergangenen zwei Jahren für ihr Heimatland absolviert haben. Nach dem Brexit wird nicht mehr zwischen EU-Ausländer und Nicht-EU-Ausländer unterschieden. Dann heißt es nur noch "Ausländer" und für einen Aufenthalt in England braucht es ein Visum und eine Arbeitserlaubnis. 
Außerdem muss jeder 25-Mann-Kader acht "Homegrown Player" enthalten, bis 2020 sollen es zwölf sein. Zwei von ihnen müssen vom jeweiligen Klub ausgebildet sein. Ein "Homegrown Player" muss vor seinem 21. Geburtstag mindestens drei Jahre im einem Verein gespielt haben, der der FA angehört.
Die Football Association (FA) beschloss zudem, das Alter, um "Homegrown Player" zu beurteilen bis 2020, von 21 auf 18 Jahre zu senken.

Offline FC Karre

  • toxischer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22984
  • AlphA
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6260 am: Donnerstag, 16.Jul.2020, 23:01:57 »
da steht ja nur premier league.
AMAB

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10320
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6261 am: Freitag, 17.Jul.2020, 00:46:55 »

Übersetzungsfehler passieren den Besten  :cool:
Und warum passiert dir sowas?
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 598
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6262 am: Freitag, 17.Jul.2020, 06:33:07 »
Und warum passiert dir sowas?


Wir wollen jetzt keine öffentliche Diskussion anstoßen. Möglicherweise hast du es auch missverstanden.

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13218
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6263 am: Freitag, 17.Jul.2020, 07:33:06 »
Brügge konnte/wollte wohl keine 12M aufbringen.
https://www.voetbalbelgie.be/voetbalnieuws/mannaert-bevestigt-interesse-in-spits-uit-bundesliga/2020/07/16/
Na ja, wen das wundert... Ich fand Brügge auch etwas komisch in der Auswahl der Interessenten. Die belgische Liga ist ja noch viel weiter abgeschlagen als die Bundesliga...


Will aber wohl eh lieber nach Spanien oder England.
https://www.futbolred.com/colombianos-en-el-exterior/fichaje-de-jhon-cordoba-los-equipos-que-lo-buscan-para-salir-de-colonia-mercado-de-fichajes-ultimas-noticias-hoy-120541

Alleine seine sprachliche Einschränkung prädestiniert ihn für Spanien. Aber für die richtig großen Clubs wird es da nicht reichen.
England könnte man sich vorstellen, aber momentan haben die ja noch Probleme ihr System passend zu machen.
In Panik und Wut verliert der Mensch seine Intelligenz

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 598
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6264 am: Dienstag, 21.Jul.2020, 12:37:45 »
https://geissblog.koeln/2020/07/alle-transfer-news-rund-um-den-effzeh/


Zitat

Ob Cordoba dann aber wirklich noch für den FC spielen wird, ließ er offen: „Wir wissen ja, dass der Transfermarkt lange offen sein wird. Ich habe einen Vertrag in Köln, aber man weiß im Fußball nie, was passiert. Ich bleibe ruhig.“


Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 22524
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6265 am: Dienstag, 21.Jul.2020, 13:29:09 »
https://geissblog.koeln/2020/07/alle-transfer-news-rund-um-den-effzeh/



Weltklasse. :kotz: :psycho:


Der guteh Jhon lässt den FC zappeln, es kommt ein Angebot für ihn rein, welches man nicht ausschlagen kann, der FC hat aber leider keine Zeit mehr zu reagieren und einen anderen Stürmer zu verpflichten, steht dann für die kommende Saison schon als Absteiger fest, weil man ja nicht einen Stürmer an Bord hat, der mehr als fünfmal treffen wird...Modeste wäre dann der einzige Stürmer im Kader.
Ich beginne den Fußball und seine Modernitäten immer mehr zu verabscheuen.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Online frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12168
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6266 am: Dienstag, 21.Jul.2020, 13:30:10 »
Das hört sich - will man ihn denn verkaufen - nicht gut an.
Nach England kann er nicht wegen möglcher Ausländerbeschränkungen.
In Spanien haben die Clubs die für ihn passen würden kein Geld.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 22524
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6267 am: Dienstag, 21.Jul.2020, 13:32:33 »
Das hört sich - will man ihn denn verkaufen - nicht gut an.
Nach England kann er nicht wegen möglcher Ausländerbeschränkungen.
In Spanien haben die Clubs die für ihn passen würden kein Geld.

Cordoba und Berater haben doch Zeit den Markt zu sondieren, die hat Heldt nicht.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Online frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12168
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6268 am: Dienstag, 21.Jul.2020, 13:39:24 »
Das ist wahr. Ich denke aber das man sich längst einig ist. Es drückt eben nur den Preis.

Offline john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8193
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #6269 am: Dienstag, 21.Jul.2020, 13:47:57 »
Das hört sich - will man ihn denn verkaufen - nicht gut an.
Nach England kann er nicht wegen möglcher Ausländerbeschränkungen.
In Spanien haben die Clubs die für ihn passen würden kein Geld.
eventuell geht cordoba ja als chinese durch. die bekommen jetzt in england eine arbeitserlaubnis.