Autor Thema: Jhon Cordoba  (Gelesen 396383 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Alci

  • Aus mir spricht das Kölsch.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21256
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #5310 am: Montag, 12.Aug.2019, 00:48:09 »
Er hat ihn, mehrfach "Puto" genannt. Im Anschluss an die Gelbe.
War genauso unnötig wie Hector's, mehrfaches "Halt's Maul" zu Terrode.
Es scheint als haben einige ein Problem mit ihren Nerven, wenn es mal nicht so läuft.

Ja, das war deplatziert. 
"Puto" heißt doch Schwuchtel? Und damit eigentlich auch Rot + Sperre.
Wir spiel'n nie wieder im Europapokal!

Offline Venus von Milos

  • Wow, einfach nur wow!
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4871
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #5311 am: Montag, 12.Aug.2019, 06:10:49 »
Er hat Juto gesagt.
Alkohol ist Gift.

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 32266
  • Schlachtenbummler
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #5312 am: Montag, 12.Aug.2019, 06:34:12 »
Er hat Juto gesagt.
Saß wahrscheinlich mal einer aus Cordobas Familie neben Jutos Boys.

Offline chakuza

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 219
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #5313 am: Montag, 12.Aug.2019, 07:49:14 »
Ja, das war deplatziert. 
"Puto" heißt doch Schwuchtel? Und damit eigentlich auch Rot + Sperre.

2x Ja.
Deshalb hat der Borzer den auch direkt vom Platz genommen.

Offline Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, PC-& Genderspacken & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16020
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #5314 am: Montag, 12.Aug.2019, 07:52:32 »
Was ein Trottel.

.

Schmadtke raus!

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14316
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #5315 am: Montag, 12.Aug.2019, 07:54:26 »
Er hat ihn, mehrfach "Puto" genannt. Im Anschluss an die Gelbe.
War genauso unnötig wie Hector's, mehrfaches "Halt's Maul" zu Terrode.
Es scheint als haben einige ein Problem mit ihren Nerven, wenn es mal nicht so läuft.
Ich glaube eher dass es innerhalb der Truppe nicht stimmt, konnte man schon letzte Saison sehen, da gibt es die Kiel Connection, dann gibt es mit Schaub und Kainz die Ösi Connection und dazu die durchetfüer Europa Connection die ihren unantastbar Status davon schwimmen sehen.


Córdoba dreht doch öfters durch, wenn die Worte so gefallen sind ist er ein Oberlappen
ETWAS MEHR RESPEKT

Offline MichaFC1948

  • Unruhestifter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6150
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #5316 am: Montag, 12.Aug.2019, 09:19:53 »
Ist hier ein Lippenleser unterwegs oder woher stammt die Erkenntnis, dass Cordoba den Schiedsrichter beleidigt haben soll?
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5836
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #5317 am: Montag, 12.Aug.2019, 09:21:27 »
Ist hier ein Lippenleser unterwegs oder woher stammt die Erkenntnis, dass Cordoba den Schiedsrichter beleidigt haben soll?

Also ich bin zwar kein Spanisch-Gott aber er hat mindestens einmal "hijo de puta" und danach mehrfach puta oder puto in Richtung des Schiris gerufen, das war recht klar. Immerhin wird er noch sauer wenn wir es mal wieder verkacken, trotzdem muss er sich da besser im Griff haben.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 19930
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #5318 am: Montag, 12.Aug.2019, 09:24:00 »
Also ich bin zwar kein Spanisch-Gott aber er hat mindestens einmal "hijo de puta" und danach mehrfach puta oder puto in Richtung des Schiris gerufen, das war recht klar. Immerhin wird er noch sauer wenn wir es mal wieder verkacken, trotzdem muss er sich da besser im Griff haben.

Scheint ein Temperamentsbolzen zu sein, der gute Jhon.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline MichaFC1948

  • Unruhestifter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6150
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #5319 am: Montag, 12.Aug.2019, 09:29:24 »
Also ich bin zwar kein Spanisch-Gott aber er hat mindestens einmal "hijo de puta" und danach mehrfach puta oder puto in Richtung des Schiris gerufen, das war recht klar. Immerhin wird er noch sauer wenn wir es mal wieder verkacken, trotzdem muss er sich da besser im Griff haben.

Also wenn es eine "Berufsgruppe" gibt, die auf Beleidigungen besonders allergisch reagiert und sich mit ihren zur Verfügung stehenden Mitteln zur Wehr setzt, dann dürften das die Schiedsrichter sein.

Mit anderen Worten: ist für mich schwer vorstellbar, dass es da wirklich eine konkrete Beleidigung in Richtung des Schiedsrichters gegeben haben soll. Andernfalls hätte er mit Sicherheit sofort die rote Karte gesehen.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline chakuza

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 219
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #5320 am: Montag, 12.Aug.2019, 16:28:02 »
Also wenn es eine "Berufsgruppe" gibt, die auf Beleidigungen besonders allergisch reagiert und sich mit ihren zur Verfügung stehenden Mitteln zur Wehr setzt, dann dürften das die Schiedsrichter sein.

Mit anderen Worten: ist für mich schwer vorstellbar, dass es da wirklich eine konkrete Beleidigung in Richtung des Schiedsrichters gegeben haben soll. Andernfalls hätte er mit Sicherheit sofort die rote Karte gesehen.

Sorry, aber das war ja nicht zu überlesen was, sowohl Hector, als auch Cordoba von sich gegeben haben. Dazu muss man kein Lippenleser sein.
Cordoba hat nach der gelben, noch mindestens 10Sek "geschimpft", was auch im TV übertragen wurde.
Bei Hector war die Kamera auf ihn gerichtet, als er mindestens 2x "Halts Maul" in Richtung Terrode gerufen hat.
Sollte das Spiel bei sky wiederholt werden, kannst du dich ja gerne davon überzeugen. 🙂

Offline Cinnamon

  • Nackig unterm Trenchcoat
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12652
  • Geschlecht: Weiblich
  • In sexueller Findungsphase
    • Extrem laut und unglaublich nah
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #5321 am: Montag, 12.Aug.2019, 18:07:14 »
Jhon Cordoba bester Mann!( auch Mensch)
unlustige Lurchikacke

Offline FC Karre

  • einer der besseren
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17689
  • 🐐🔴⚪️

Offline Orneo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1328
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #5323 am: Dienstag, 13.Aug.2019, 08:22:47 »
Die Auswechslung wurde vom Gespann empfohlen? Wirft ein noch schlechteres Licht auf die Spielleitung. Bei Jhon war es ja augenscheinlich die Ursache für's Ausrasten, dass bei Zweikämpfen konsequent nicht oder gegen unsere Stürmer gepfiffen wurde. Tendenziös, am Ende kann man sich wohl glücklich schätzen dass es nicht die Kinhoyzer'sche Gelb-Rote gab.

Offline globobock77

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6434
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #5324 am: Dienstag, 13.Aug.2019, 08:30:58 »
Positiv sehe ich, dass Leben in der Mannschaft ist. Dies zu kanalisieren ist Aufgabe des Trainers.

Wenn jetzt auch noch der Tarzan anfängt, Högi Ansagen zu geben wen er wieder mal Sichtverteidigung führt wird es lustig  :)

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11123
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #5325 am: Dienstag, 13.Aug.2019, 08:33:24 »
Die Auswechslung wurde vom Gespann empfohlen? Wirft ein noch schlechteres Licht auf die Spielleitung. Bei Jhon war es ja augenscheinlich die Ursache für's Ausrasten, dass bei Zweikämpfen konsequent nicht oder gegen unsere Stürmer gepfiffen wurde. Tendenziös, am Ende kann man sich wohl glücklich schätzen dass es nicht die Kinhoyzer'sche Gelb-Rote gab.

Nein, das ist schlicht falsch. Zu diesem Abend ist es nicht richtig sich auf die Seite von Cordoba schlagen. NIEMALS darf er so ausflippen. Vielleicht ist das hilfreich das Spiel im Stadion gesehen zu haben.
Cordoba nahm minutenlang praktisch nicht mehr am Spiel teil und schimpfte lautstark weiter.  Bei jeder Nähe zum Schiri nahm er sein Schimpftiraden wieder auf. Auch nach der gelben Karte. Immer weiter.
Mitspieler wollen Puta und Fuck you vernommen haben.
Wenn ein zentraler Stürmer der so ausflippt, wenn die Zweikämpfe gegen ihn gepfiffen werden, hast Du echt ein Problem. Seine Konzentration war vollkommen weg.
Egal, was der Schiri da macht. Du musst zuerst an Deine Mannschaft denken.
Der Vergleich mit Kynhoyzer geht deshalb auch komplett fehl. Der hätte den Trainer gewiss nicht gebeten den Spieler rechtzeitig runter zu nehmen.
Das muss ein Schiri nicht machen. Er kann auch direkt die nächste Karte zeigen. Und dann scheiden wir aus.
 

Offline Orneo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1328
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #5326 am: Dienstag, 13.Aug.2019, 09:02:01 »
Nein, das ist schlicht falsch. Zu diesem Abend ist es nicht richtig sich auf die Seite von Cordoba schlagen. NIEMALS darf er so ausflippen. Vielleicht ist das hilfreich das Spiel im Stadion gesehen zu haben.
Cordoba nahm minutenlang praktisch nicht mehr am Spiel teil und schimpfte lautstark weiter.  Bei jeder Nähe zum Schiri nahm er sein Schimpftiraden wieder auf. Auch nach der gelben Karte. Immer weiter.
Mitspieler wollen Puta und Fuck you vernommen haben.
Wenn ein zentraler Stürmer der so ausflippt, wenn die Zweikämpfe gegen ihn gepfiffen werden, hast Du echt ein Problem. Seine Konzentration war vollkommen weg.
Egal, was der Schiri da macht. Du musst zuerst an Deine Mannschaft denken.
Der Vergleich mit Kynhoyzer geht deshalb auch komplett fehl. Der hätte den Trainer gewiss nicht gebeten den Spieler rechtzeitig runter zu nehmen.
Das muss ein Schiri nicht machen. Er kann auch direkt die nächste Karte zeigen. Und dann scheiden wir aus.
 
Wo siehst du da den Widerspruch? Selbstverständlich muss der Spieler da drüber stehen, es ist auch völlig richtig von Beierlorzer die Sache nach dem Spiel erneut mit Jhon zu besprechen. Cordoba muss sein Temperament ganz generell weiter zügeln, was man schon an seiner aktuellen Sperre sieht. Und dass es bei Kinhoyzer direkt den Feldverweis gesetzt hätte, steht ebenso im zitierten Text.
Sind wir uns bei der Bewertung der Spielleitung uneinig? Ich fand sie vor dem Schirm speziell gegenüber unserer Offensive einseitig, aber insgesamt eher unglücklich. Wenn man einen Spieler dadurch sogar aus dem Spiel nimmt, sieht es eben noch düsterer aus.

Offline R.Steinmann

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 544
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #5327 am: Dienstag, 13.Aug.2019, 14:19:22 »
Trotzdem einer der großen Hoffnungsträger für diese Saison.

Offline Oxford

  • Der Lorzer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26740
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #5328 am: Dienstag, 13.Aug.2019, 14:21:34 »
Mitspieler wollen Puta und Fuck you vernommen haben.

Quelle Mirai?
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS!

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6171
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #5329 am: Dienstag, 13.Aug.2019, 15:41:32 »
Zumindest "Puta" war eindeutig zu erkennen.
Der soll froh sein, wenn er nicht nachträglich gesperrt wird und draus lernen.

Offline Heimspiel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 798
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #5330 am: Dienstag, 13.Aug.2019, 15:44:39 »
Der Umgangston und das Verhalten des Trainerteams in der letzten Saison ist wohl bei den Spielern hängen geblieben. Da soll mal jemand sagen, Anfang hat denen nichts beigebracht.

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14316
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #5331 am: Dienstag, 13.Aug.2019, 15:59:46 »
Gegen Regensburg als es um nix mehr ging ist der ja auch völlig abgedreht...vorher ist er mir nicht wirklich als aggressiver Typ aufgefallen.
ETWAS MEHR RESPEKT

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 32266
  • Schlachtenbummler
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #5332 am: Dienstag, 13.Aug.2019, 16:03:51 »
Gegen Regensburg als es um nix mehr ging ist der ja auch völlig abgedreht...vorher ist er mir nicht wirklich als aggressiver Typ aufgefallen.
:oezil: Der war doch schon in Mainz quasi bei jedem Spiel gelb-rot gefährdet.

Offline Oxford

  • Der Lorzer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26740
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #5333 am: Dienstag, 13.Aug.2019, 16:23:51 »
Was soll das Gemeckere. Schwiegersöhne hamwa schon genug. Und solang der nicht nickelig und unfair spielt, find ich es gut, dass er Dampf reinbringt.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS!

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12712
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #5334 am: Dienstag, 13.Aug.2019, 17:28:12 »
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12712
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #5335 am: Dienstag, 13.Aug.2019, 17:32:19 »
Der soll froh sein, wenn er nicht nicht nachträglich gesperrt wird

Da der Schiri das bereits mit Gelb geahndet hatte, kommt da auch nichts nach.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Online funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3371
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #5336 am: Dienstag, 13.Aug.2019, 22:00:02 »
Wenn M1 und Augsburg das mitbekommen, werden sie den Docht finden und anzünden.
Tranquilo Cordoba, tranquilo.
Dieser Aufstieg wird ein Abstieg sein.

Offline Aentsch

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1010
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #5337 am: Dienstag, 13.Aug.2019, 23:30:05 »
Puta heißt zwar wortwörtlich Hure, wird aber im Spanischen häufig mehr so wie "Sch...", "verdammt" verwendet. Ähnlich wie "putain" im Französischen. (Soll jetzt keine Entschuldigung für den Ausraster sein, aber eine Schiedsrichterbeleidigung liegt hier nicht zwangsläufig vor.) "Puto" ist in Teilen Lateinamerikas tatsächlich Schwuchtel. Gehe davon aus, dass die Schiris sowieso in allenmöglichen Fremdsprachen doch sehr wüst beschimpft werden und es größtenteils nicht merken.

Offline Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, PC-& Genderspacken & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16020
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #5338 am: Dienstag, 13.Aug.2019, 23:33:35 »
Neia, Brother... Ist schon was anderes, ob er puta, puta, puta sagt, während er weggeht, oder ob er den Schiri fokussiert und ganz bewusst puta nennt.

.

Schmadtke raus!

Offline Aentsch

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1010
Re: Jhon Cordoba
« Antwort #5339 am: Dienstag, 13.Aug.2019, 23:40:42 »
Neia, Brother... Ist schon was anderes, ob er puta, puta, puta sagt, während er weggeht, oder ob er den Schiri fokussiert und ganz bewusst puta nennt.

.


Ja, ich hab meinen Beitrag auch nochmal editiert.