Autor Thema: Jannes Horn  (Gelesen 157088 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23686
Re: Jannes Horn
« Antwort #1470 am: Montag, 27.Jul.2020, 22:53:27 »
Vielleicht bekommt er aufgrund seines Försterautos auch einen Halbtagsjob beim Kölner Liegenschaftsamt.

guck mal lommel, noch mehr försterautos:

https://www.express.de/sport/fussball/luxus-autos-von-lewandowski--poldi---co---fussball-stars-zeigen-ihre-dicksten-schlitten-37089816
lol

Offline Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5489
Bleiben sie ordentlich!

Online Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11103
Re: Jannes Horn
« Antwort #1472 am: Montag, 27.Jul.2020, 22:59:33 »
Das läuft ja ganz hervorragend mit dem Projekt Kaderverkleinerung von aktuell 37 Spielern.

Wenn man mit verkleinern anfängt sollte man das doch sowieso erstmal auf den Positionen machen, wo man zu viel Spieler hat. Wenn ich nur zwei LV habe sollte das nicht die erste Position sein die verkauft wird.
Super-Wetti

Offline dackelclubber

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2453
Re: Jannes Horn
« Antwort #1473 am: Dienstag, 28.Jul.2020, 17:15:32 »
Wenn man mit verkleinern anfängt sollte man das doch sowieso erstmal auf den Positionen machen, wo man zu viel Spieler hat. Wenn ich nur zwei LV habe sollte das nicht die erste Position sein die verkauft wird.

Ich habe Horn vielleicht 10x im Stadion gesehen und nicht im entferntesten eine Ahnung, was ihn zum Bundesligaspieler macht. Dass der in vier Jahren liga- und vereinsunabhängg immer auf Kicker-Durchschnittsnoten zwischen 3,6 und 4,0 kommt, dürfte seine Gründe haben. Er ist in der eigenen Hälfte recht passsicher, ansonsten kriegt er torentscheidende Schnitzer nie raus und ist offensiv vollkommen unauffällig, was sich auch in 0 Toren und 3 Assists in 65 Einsätzen zeigt. Wenn er so "schnell" und "flankenstark" wäre, wie ihn die Spin-Doktoren des FCs machen, warum steht da nicht mehr zu Buche?

Die Wahrheit dürfte doch auch hier sein, dass er einfach absolut unverkäuflich zu dem Gehalt ist und für 7 Mio. ein irrer Fehleinkauf ist, und das wird sich jetzt schöngeredet, so, wie wir uns auch schönreden können, dass wir locker 15 Jannes Horns im Kader haben, sprich: eine irre Breite nie da gewesener, fraglicher oder zuletzt vor > 3 Jahren bewiesener Bundesligatauglichkeit. Wir brauchen aber doch keine Leute, die man sich mal "ansieht" oder den 13. "Backup", sondern welche, die richtig Druck machen.

Das ist eine derartige Herausforderung, die nach einer radikalen Reaktion nachgerade schreit, zumal dieser Kader trotz der "Breite" hinlänglich bewiesen hat, dass es intern keine Galligkeit gibt, sich unbedingt beweisen zu wollen, in die Startelf zu gehören und da nicht mehr raus zu wollen.

Wie diese Reaktion aussehen soll - ich habe keine Ahnung. Vielleicht am ehesten - wenn man sich schon keine Illusionen über einen Verkauf machen kann - den Kader über eine Trainingsgruppe 2 verkleinern und allen klar machen, dass das der Ort ist, wo jeder ohne Ansicht von Name, Alter, Vertrag landet, der nicht 100% gibt.

Wie die FC-Reaktion aber offenbar aussieht auf die Kadersituation: Ein konsequentes Schönquatschen der Lage und konfliktscheues Agieren anhand der Vertragslagen anstatt sportlicher Gesichtspunkte. Siehe auch Timo Horn.




Offline CS7

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 51
Re: Jannes Horn
« Antwort #1474 am: Donnerstag, 30.Jul.2020, 19:06:42 »
Hat Horn wirklich was gezeigt in Hannover?
Also die haben eine Seuchensaison gespielt und die 2 Spiele die ich gesehen habe, da war nix mit ihm, gar nix.
Ist genauso untergegangen wie alle anderen auch.
Natürlich hat er nix gezeigt!
Unser toller Manager muss es nur irgendwie verkaufen können.

Billiger Versuch, aber mit Hotte brauchen wir nicht auf Besserung hoffen.

 


Offline CS7

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 51
Re: Jannes Horn
« Antwort #1475 am: Donnerstag, 30.Jul.2020, 19:08:40 »
Da liegt ein bisschen auch das Problem. Ich finde es extrem schwierig einen Spieler zu beurteilen, wenn die ganze Mannschaft durchhängt. Horn2 ist sicherlich nicht der Typ "Chef" bzw "Leader" auf dem Platz, muss auch nicht pauschal jeder Spieler sein.

Als Backup für LV oder LIV ist er wahrscheinlich durchaus zu gebrauchen wenn er Bock hat. Wenn man davon ausgeht dass z. B. Hannover nur 50% seines Gehalts zahlt, ist es dann ggf sinnvoller ihn hier (weil eh da) als Backup zu behalten anstatt sich einen neuen Backup kaufen zu müssen.

Generell gehe ich aber auch davon aus (u. A. weil horn in Hannover bleiben will), dass man schlicht versucht ihn loszuwerden ohne weiterhin auf Kosten sitzen zu bleiben.
Horn2 ist aber an Selbstüberschätzung fast nicht zu überbieten und meines Erachtens Gift für das Mannschaftsklima.



 


Offline CS7

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 51
Re: Jannes Horn
« Antwort #1476 am: Donnerstag, 30.Jul.2020, 19:11:45 »
Ich finde es zunächst mal richtig dass Gisdol sich Horn hier nochmal anschaut denn bisher kennt er ihn ja noch nicht. Macht jedenfalls deutlich mehr Sinn als ihn jetzt nach Hannover zu verscherbeln und noch die Hälfte des Gehalts zu übernnehmen, das kann man auch im September noch tun wenn er sich weiter unbrauchbar präsentiert.
Wenn ein Bundesligatrainer sich Horn nochmal angucken muss, dann ist er ein schlechter Trainer.

Wenn er eine Einschätzung braucht, kann er auch mindestens die Hälfte des Forums fragen.

Ich muss mir diesen Typen doch nicht ernsthaft nochmal angucken, um zu sehen, daß es einfach nichts bringt...

Das ist doch alles so unprofessionell...

 


Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23091
Re: Jannes Horn
« Antwort #1477 am: Donnerstag, 30.Jul.2020, 19:15:53 »
Beim Jannes habe ich ehrlich gesagt die Hoffnung nicht aufgeben. Okay er wird sicher nie so gut, wie er teuer war (sehr). Aber irgendwie glaube ich, dass der in einer guten Konstellation noch ein brauchbarer Bundesligaspieler werden könnte.
Die Strahlkraft eines Wolfgang Overath und seine Liebe zum FC sind nicht zu ersetzen!

Offline Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5489
Re: Jannes Horn
« Antwort #1478 am: Donnerstag, 30.Jul.2020, 19:19:03 »
Wenn ein Bundesligatrainer sich Horn nochmal angucken muss, dann ist er ein schlechter Trainer.

Wenn er eine Einschätzung braucht, kann er auch mindestens die Hälfte des Forums fragen.

Ich muss mir diesen Typen doch nicht ernsthaft nochmal angucken, um zu sehen, daß es einfach nichts bringt...

Das ist doch alles so unprofessionell...

.
Das ist Quatsch. Ich habe bei ihm durchaus schon Anlagen erkennen können die uns nächste Saison weiterhelfen können und besser als ein Schmitz der da auf rechts und links rumturnte ist er allemal.
Bleiben sie ordentlich!

Offline Threelions

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 722
  • Geschlecht: Männlich
  • 555Nase
Re: Jannes Horn
« Antwort #1479 am: Donnerstag, 30.Jul.2020, 19:26:38 »
Beim Jannes habe ich ehrlich gesagt die Hoffnung nicht aufgeben. Okay er wird sicher nie so gut, wie er teuer war (sehr). Aber irgendwie glaube ich, dass der in einer guten Konstellation noch ein brauchbarer Bundesligaspieler werden könnte.


Das kann schon sein....aber vermutlich nicht in Köln :?

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7112
Re: Jannes Horn
« Antwort #1480 am: Donnerstag, 30.Jul.2020, 19:27:46 »
Natürlich hat er bessere Anlagen als Schmitz, und schneller ist er auch.
Leider vermeidet er Zweikämpfe wo er kann, um sich bloß nicht wehzutun. Das geht zum Teil so weit, dass er sich absichtlich falsch stellt, um solche Situationen zu vermeiden.
Leider wird Gisdol das erst im Wettkampfmodus feststellen.

Offline lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12760
Re: Jannes Horn
« Antwort #1481 am: Donnerstag, 30.Jul.2020, 19:50:44 »
Leider vermeidet er Zweikämpfe wo er kann, um sich bloß nicht wehzutun. Das geht zum Teil so weit, dass er sich absichtlich falsch stellt, um solche Situationen zu vermeiden.

So viel Zutrauen hat er hier noch nie bekommen.
Keine Idee für den Urlaub? 11km.de - 99 Orte, die Fußballfans gesehen haben müssen

Offline Kataklysmus

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3759
Re: Jannes Horn
« Antwort #1482 am: Donnerstag, 30.Jul.2020, 21:41:52 »
So viel Zutrauen hat er hier noch nie bekommen.

:D :D

Online WES FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8147
Re: Jannes Horn
« Antwort #1483 am: Samstag, 19.Sep.2020, 17:16:26 »
die Leistung gab es in der ersten Amtszeit nicht
...

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22815
Re: Jannes Horn
« Antwort #1484 am: Samstag, 19.Sep.2020, 17:38:11 »
Finde er hat es ordentlich gemacht
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline Domstadt

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8023
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jannes Horn
« Antwort #1485 am: Samstag, 19.Sep.2020, 19:21:18 »
Gutes Spiel. Gerne weiter so.

Offline lynnejim

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4240
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jannes Horn
« Antwort #1486 am: Samstag, 19.Sep.2020, 19:22:31 »
Heute der bessere Horn.
Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn Sie Ihnen nicht gefallen, habe ich noch andere.

Offline lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10295
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jannes Horn
« Antwort #1487 am: Samstag, 19.Sep.2020, 19:32:57 »
Für mich mit den 2 Neuen bester Spieler

Offline Harper666

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 5413
  • Geschlecht: Männlich
  • Ruhrpottsau
Re: Jannes Horn
« Antwort #1488 am: Samstag, 19.Sep.2020, 19:34:03 »
Heute der bessere Horn.

Vielleicht kann er ja auch Torwart.
"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert."

Offline Litti10

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2716
Re: Jannes Horn
« Antwort #1489 am: Sonntag, 20.Sep.2020, 00:49:31 »
Für mich die Überraschung, hatte defensiv es gut im Griff und dazu viele Vorstöße....
Sehr gute Leistung mMn

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16058
  • Fußballruinenforscher
Re: Jannes Horn
« Antwort #1490 am: Sonntag, 18.Okt.2020, 22:04:47 »
Horn ist nicht halb so Spielintelligent wie ein Katterbach.

Junghorn ist die Leihe nach Hannover richtig gut bekommen. Er war in der Rückrunde Stammspieler bei einem ambitionierten Zweitligisten (Rückrundentabelle Platz 4) und wirkt auf mich defensiv stabiler als früher.
Und er kann gute Flanken schlagen.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler