Autor Thema: Jannes Horn  (Gelesen 157066 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15179
  • Erfolgsfan
Re: Jannes Horn 2017/18
« Antwort #120 am: Sonntag, 09.Jul.2017, 10:06:29 »
Wenn das so stimmt mit der Schnelligkeit und den Flanken,

dann können wir uns auf einen sehr modernen LV freuen.
Nichts gegen Hector, der seine Stärken woanders hat,
aber dieser Zug, diese scharfen Flanken von aussen durch den LV,
das hätte schon was.

Jo, nichts gegen einen Aussenverteidiger, der zu den besseren in Europa gezählt wird, der unangefochtener Nationalspieler der deutschen Fusballnationalmannschaft ist und gerade dort auch garnicht sooooo schlecht offensiv abliefert, dann doch lieber jemanden der ne schicke Halbserie bei einem Fastabsteiger gespielt hat und augenscheinlich was schneller ist.

Hector.. pfff... altbackener Holzer..

facepalm

  • Gast
Re: Jannes Horn 2017/18
« Antwort #121 am: Mittwoch, 12.Jul.2017, 10:51:34 »
Zitat

Überraschender war eher, dass es überhaupt zum Wechsel von den Wölfen zu den Geißböcken kam. Nachdem Horn in der vergangenen Saison am dritten Spieltag beim 0:0 gegen Hoffenheim sein Bundesliga-Debüt gegeben hatte und dann mit insgesamt 13 Einsätzen auch den Durchbruch schaffte, unterschrieb er im April einen neuen Vertrag beim VfL bis 2020. Ein Vertrag, der zwei Monate später aber wieder aufgelöst wurde. "Ich will den nächsten Schritt machen und noch mehr spielen. Außerdem habe ich in Köln die Möglichkeit, europäisch zu spielen", erklärt er, räumt dann aber einen Grund ein: "Ich hatte in einer Saison drei Trainer in Wolfsburg, das ist schon nicht normal. Als ich am Ende der Saison weniger eingesetzt wurde und die Anfrage aus Köln kam, habe ich mit meiner Familie und meinen Beratern gesprochen und mich für den FC entschieden."

"Natürlich schluckt man bei solchen Preisen, obwohl das aktuell schon fast normal ist. Meinen Wert will ich auf dem Platz zeigen." Im Team von Trainer Peter Stöger ist Horn zusammen mit Konstantin Rausch für die Position des linken Verteidigers vorgesehen. "Das vergrößert unsere Option, Jonas Hector ins Zentrum zu ziehen", erklärt Stöger seine Überlegungen.


http://www.rundschau-online.de/sport/1-fc-koeln/der-neue-beim-1--fc-koeln-jannes-horn--der-sieben-millionen-euro-mann-27958888

Offline Der Zyniker

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2459
Re: Jannes Horn 2017/18
« Antwort #122 am: Mittwoch, 12.Jul.2017, 10:59:11 »
Jo, nichts gegen einen Aussenverteidiger, der zu den besseren in Europa gezählt wird, der unangefochtener Nationalspieler der deutschen Fusballnationalmannschaft ist und gerade dort auch garnicht sooooo schlecht offensiv abliefert, dann doch lieber jemanden der ne schicke Halbserie bei einem Fastabsteiger gespielt hat und augenscheinlich was schneller ist.

Hector.. pfff... altbackener Holzer..

Das Posting ist doch Unsinn, sorry.

Brownie spricht vom LV-"Typus". Und während Hector ein ganz starker LV ist, ist er aber nicht der sehr schnelle Typ, der auf der Linie entlang sprintet und eine scharfe Flanke nach der anderen produziert. Wenn man aber gerade auf diesen Typus steht, kann man sich doch freuen? Das heißt ja keinesfalls, dass Hector schlecht wäre. Ist er nicht. Vielleicht in Summe sogar deutlich stärker als ein Horn, der den beschriebenen Typus aber dennoch eher repräsentiert.

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29680
Re: Jannes Horn 2017/18
« Antwort #123 am: Mittwoch, 12.Jul.2017, 16:29:13 »
Zitat
Vielleicht in Summe sogar deutlich stärker als ein Horn

"Vielleicht"?  :-/ :D :-/
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline dominat0r

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1545
Re: Jannes Horn 2017/18
« Antwort #124 am: Mittwoch, 12.Jul.2017, 17:14:59 »
Das liest sich schon ziemlich gut. Der macht jedenfalls einen sehr bodenständigen und durchaus intelligenten Eindruck.

Aus dem kurzen Interview auf dem YouTube-Kanal des Effzeh habe ich eher gegensätzliche Schlüsse gezogen. Ich mag mich in dem Fall aber gern täuschen.

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29680
Re: Jannes Horn 2017/18
« Antwort #125 am: Mittwoch, 12.Jul.2017, 17:24:49 »
Bei Höger dachte ich auch erst "Au weia". Aber entscheidend ist halt doch auffem Platz.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

facepalm

  • Gast
Re: Jannes Horn 2017/18
« Antwort #126 am: Mittwoch, 12.Jul.2017, 17:27:29 »
finde ich sehr sympathisch. kann sätze fehlerfrei aufsagen.
https://www.youtube.com/watch?v=jOL0bXi0fqE

Offline Misli

  • Excellence of Execution
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3194
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich furze gegen deinen Hals!
Re: Jannes Horn 2017/18
« Antwort #127 am: Mittwoch, 12.Jul.2017, 17:37:02 »
finde ich sehr sympathisch. kann sätze fehlerfrei aufsagen.
https://www.youtube.com/watch?v=jOL0bXi0fqE
Wie kann man sich in dem Alter nen Schneuz wachsen lassen!?
The Best There Is, The Best There Was, The Best There Ever Will Be

Offline LuckyStrike

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1039
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jannes Horn 2017/18
« Antwort #128 am: Mittwoch, 12.Jul.2017, 17:43:07 »
Wie kann man sich in dem Alter nen Schneuz wachsen lassen!?


Das ist der Gustavo Gedächtnis-Balken

Offline Der Zyniker

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2459
Re: Jannes Horn 2017/18
« Antwort #129 am: Mittwoch, 12.Jul.2017, 17:52:05 »
"Vielleicht"?  :-/ :D :-/

Wenn du mein gesamtes Posting betrachtest, verstehst du eventuell auch, wie es gemeint ist. Viel Erfolg ;)

Offline chg

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3028
Re: Jannes Horn 2017/18
« Antwort #130 am: Mittwoch, 12.Jul.2017, 23:16:47 »
Ich wünsche Ihm alles gute hier, die Sache mit der Vertragsverlängerung lässt allerdings nichts gutes erwarten. So einen Wankelmut kann man selbst mit seinem jugendlichen Alter kaum erklären. Der Vorgang erscheint einfach total planlos, oder äußert geldgierig - beides brauchen wir eigentlich nicht.

Aber gut, er wird mir jetzt hoffentlich beweisen das meine Vermutung bezüglich seiner Person Kokolores ist.

Offline CCN

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 171
Re: Jannes Horn 2017/18
« Antwort #131 am: Mittwoch, 12.Jul.2017, 23:36:26 »
Ich wünsche Ihm alles gute hier, die Sache mit der Vertragsverlängerung lässt allerdings nichts gutes erwarten. So einen Wankelmut kann man selbst mit seinem jugendlichen Alter kaum erklären. Der Vorgang erscheint einfach total planlos, oder äußert geldgierig - beides brauchen wir eigentlich nicht.

Aber gut, er wird mir jetzt hoffentlich beweisen das meine Vermutung bezüglich seiner Person Kokolores ist.
Planlos und geldgierig? Der Jung weiß einfach nur, so wie wahrscheinlich mittlerweile ein Großteil aller BL Spieler, dat wir einen unglaublichen Teamspirit haben, kann dazu europäisch spielen und kann nebenbei noch aus diesem Dreckskaff nach Kölle ziehen. Der hat wahrscheinlich keine 2 Minuten überlegt. An Geldgier denk ich bei diesem Wechsel aber mal überhaupt nicht.

 


Offline chg

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3028
Re: Jannes Horn 2017/18
« Antwort #132 am: Donnerstag, 13.Jul.2017, 11:53:26 »
Planlos oder geldgierig? Der Jung weiß einfach nur, so wie wahrscheinlich mittlerweile ein Großteil aller BL Spieler, dat wir einen unglaublichen Teamspirit haben, kann dazu europäisch spielen und kann nebenbei noch aus diesem Dreckskaff nach Kölle ziehen. Der hat wahrscheinlich keine 2 Minuten überlegt. An Geldgier denk ich bei diesem Wechsel aber mal überhaupt nicht.

.


Habs mal angepasst, ist ja schon ein Unterschied.

Offline Mr. Mamosa

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1844
Re: Jannes Horn 2017/18
« Antwort #133 am: Donnerstag, 13.Jul.2017, 12:54:06 »
Wie kann man sich in dem Alter nen Schneuz wachsen lassen!?

Der hat ja noch ein paar verstreute Sackhaare im Rest des Gesichts, daher geht das. Solo-Schnörres hingegen würde gar nicht gehen, damit sähe er aus wie der nette Kinderschänder von nebenan.

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29680
Re: Jannes Horn 2017/18
« Antwort #134 am: Donnerstag, 13.Jul.2017, 13:15:34 »
Der Threadtitel ist kacke. Ich lese immer James Horn.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Online koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 20287
  • Geschlecht: Männlich
Re: Jannes Horn 2017/18
« Antwort #135 am: Freitag, 14.Jul.2017, 20:25:29 »
Samstagsexpress

Welchen Eindruck machen die Neuzugänge? Jannes Horn wirkt ebenfalls bestens integriert, lobt die Stimmung im Team bei jeder Gelegenheit und konnte im Training schon seine Stärke bei Flanken zeigen. Stöger zufrieden: "Wir haben uns nicht getäuscht in den Spielern von der Qualität und vom Charakter. Sie haben sich sofort wohlgefühlt, das wird alles passen!"
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline iym

  • Global Moderator
  • Beiträge: 3057
  • CYMRU! Proud member of #effzeh & #jackarmy
Re: Jannes Horn 2017/18
« Antwort #136 am: Dienstag, 18.Jul.2017, 23:53:29 »

facepalm

  • Gast
Re: Jannes Horn
« Antwort #137 am: Donnerstag, 27.Jul.2017, 10:03:10 »

Offline kylezdad

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6988
Re: Jannes Horn
« Antwort #138 am: Donnerstag, 27.Jul.2017, 10:46:00 »
Scheint sich gut eingelebt zu haben.

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29680
Re: Jannes Horn
« Antwort #139 am: Donnerstag, 27.Jul.2017, 10:51:21 »
Geile Truppe!
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline phimosis

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 822
  • Geschlecht: Männlich
  • Beiträge: 47110815
Re: Jannes Horn
« Antwort #140 am: Donnerstag, 27.Jul.2017, 12:14:38 »
https://twitter.com/bundesliga_de/status/890289373488361472


Zumindest in Sachen Sympathie präsentieren die Jungs den FC vorbildlich. Jetzt bitte noch eine sportlich geile Saison oben drauf!

Offline TT

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6176
Re: Jannes Horn
« Antwort #141 am: Donnerstag, 27.Jul.2017, 12:48:32 »
Yuya, komm her, musst nix sagen...

:D

Sehr schön. Klünter muss noch abnehmen und Zoller isst zuviel...

Offline SOIA

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1490
Re: Jannes Horn
« Antwort #142 am: Donnerstag, 27.Jul.2017, 13:13:23 »
Ne?!
Wenn es Brüste oder Räder hat, wird es irgendwann Schwierigkeiten machen.


Offline Kopfschmerztablette

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5448
Re: Jannes Horn
« Antwort #144 am: Sonntag, 30.Jul.2017, 13:55:26 »
Entweder wir haben die beste PR-Abteilung oder der Mannschaftsspirit ist wirklich so krass gut. Ich kann das fast nicht glauben, dass da durch die Bank von geschwärmt wird. Jeder, der Fussballer kennt, weiß wie dreckig dieses Geschäft ist. Ich hab da immer noch meine Zweifel.

Offline Schützenfest

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3600
Re: Jannes Horn
« Antwort #145 am: Sonntag, 30.Jul.2017, 14:43:36 »
Entweder wir haben die beste PR-Abteilung oder der Mannschaftsspirit ist wirklich so krass gut. Ich kann das fast nicht glauben, dass da durch die Bank von geschwärmt wird. Jeder, der Fussballer kennt, weiß wie dreckig dieses Geschäft ist. Ich hab da immer noch meine Zweifel.


Die Superlative mögen evtl. etwas "too much" sein, aber dass der Team-Spirit bei uns (deutlich) besser als in Wolfsburg ist, dürfte wohl nicht verwundern.

Offline render

  • Floraler Formulator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1613
  • Kurt C. Hose
Re: Jannes Horn
« Antwort #146 am: Sonntag, 30.Jul.2017, 17:00:05 »
Auch das was von Stögers Persönlichkeit sichtbar wird spricht dafür. Nicht dass er makellos wäre, aber dieser Fisch duftet am Kopf ganz wunderbar, finde ich.  :)
There is no way to happiness. Happiness is the way.  (Buddha)
If ignorance is bliss, why aren't there more happy people?  (Unknown)
Erklären kann ich alles – diskutieren geht mir aber zu weit. (Armin Veh)

Offline Der Zyniker

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2459
Re: Jannes Horn
« Antwort #147 am: Sonntag, 30.Jul.2017, 17:06:52 »
Entweder wir haben die beste PR-Abteilung oder der Mannschaftsspirit ist wirklich so krass gut. Ich kann das fast nicht glauben, dass da durch die Bank von geschwärmt wird. Jeder, der Fussballer kennt, weiß wie dreckig dieses Geschäft ist. Ich hab da immer noch meine Zweifel.


Doch. Deswegen sind wir ja auch 5. geworden.


Und jeder, der irgendwie Kontakte zum FC hat, kann das bestätigen.
Die Stimmung im Team ist tatsächlich so "grandios".


Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 15028
Re: Jannes Horn
« Antwort #148 am: Sonntag, 30.Jul.2017, 17:51:48 »
Entweder wir haben die beste PR-Abteilung oder der Mannschaftsspirit ist wirklich so krass gut. Ich kann das fast nicht glauben, dass da durch die Bank von geschwärmt wird. Jeder, der Fussballer kennt, weiß wie dreckig dieses Geschäft ist. Ich hab da immer noch meine Zweifel.

In dem Fall scheint das aber wirklich so zu sein und keine Übertreibung. Das heißt nicht, dass das nun ein Einzelfall ist. In Freiburg und Mainz schwärmen die Spieler auch vom überragenden Betriebsklima. Ich denke aber schon, dass wir da ganz vorne mit dabei sind, wenn man die Spieler sieht und hört. Ich glaube nicht, dass das alles gestellt ist, das wäre zu anstrengend.

Offline render

  • Floraler Formulator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1613
  • Kurt C. Hose
Re: Jannes Horn
« Antwort #149 am: Sonntag, 30.Jul.2017, 18:51:22 »
Wahrheit und PR schließen einander nicht zwingend aus.
There is no way to happiness. Happiness is the way.  (Buddha)
If ignorance is bliss, why aren't there more happy people?  (Unknown)
Erklären kann ich alles – diskutieren geht mir aber zu weit. (Armin Veh)