Autor Thema: Ismail Jakobs  (Gelesen 7386 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Smiza

  • Headhunter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3066
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #60 am: Montag, 02.Dez.2019, 08:58:52 »
Nicht mehr als 2.Liga-Potenzial schriebst du. Nach drei Spielen. Einem guten Spiel, einem durchschnittlichen Spiel, einem schwächeren Spiel.
Da du sicher nicht der Einzige bist, der im FC-Umfeld so denken wird, ist es völlig offensichtlich, warum das hier mit der Integration der
Eigengewächse in den Profibereich mal so gar nicht klappt.

Genau. Der Druck. Dieser unfassbare Druck. Deshalb schaffen es hier kaum Jugendspieler.
Versammlungsleiter Ritterbach: "Psssssshhhhhhhhht!"
Ex-Kieler Drexler: „Der Trainer [Anm.: M.Anfang] war ein großer Faktor, weil sein Spielsystem ein Bessermacher-System ist[...]."

Offline KRius27

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2583
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #61 am: Montag, 02.Dez.2019, 09:09:58 »
Genau. Der Druck. Dieser unfassbare Druck. Deshalb schaffen es hier kaum Jugendspieler.

Schwachsinn. Druck ist nicht das Thema. Aber junge Spieler spielen gerade zu Beginn ihrer
Bundesligakarriere nicht in jedem Spiel gut. Man muss damit rechnen, dass sie auch mal
richtig schlecht spielen. Wenn man sie aufbauen will, muss man ihnen diese Leistungsschwankungen
aber auch zugestehen und ihnen beim nächsten Mal wieder das Vertrauen schenken.

Das beste Beispiel ist Freiburg. Soyüncu (weiß nicht, ob er so geschrieben wird) hatte mal eine Phase,
da hat der gefühlt in jedem zweiten Spiel als letzter Mann den Ball verloren und so ein Tor verschuldet.
Streich hat ihn trotzdem immer weiter gebracht, um ihn dann am Ende für 20 Mio nach England zu
verkloppen.

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6503
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #62 am: Montag, 02.Dez.2019, 09:11:12 »
Schwachsinn. Druck ist nicht das Thema. Aber junge Spieler spielen gerade zu Beginn ihrer
Bundesligakarriere nicht in jedem Spiel gut. Man muss damit rechnen, dass sie auch mal
richtig schlecht spielen. Wenn man sie aufbauen will, muss man ihnen diese Leistungsschwankungen
aber auch zugestehen und ihnen beim nächsten Mal wieder das Vertrauen schenken.

Das beste Beispiel ist Freiburg. Soyüncu (weiß nicht, ob er so geschrieben wird) hatte mal eine Phase,
da hat der gefühlt in jedem zweiten Spiel als letzter Mann den Ball verloren und so ein Tor verschuldet.
Streich hat ihn trotzdem immer weiter gebracht, um ihn dann am Ende für 20 Mio nach England zu
verkloppen.


Vor Allem weil unsere älteren Spieler ja konstant sind. Konstant schlecht.

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16747
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #63 am: Samstag, 07.Dez.2019, 16:19:27 »
Der nächste mit einer Muskelverletzung...was wurde eigentlich über Monate so gemacht ? Das ist doch ein Witz.


Muss diese tolle Beierlorzer Trainingssteuerung gewesen sein die hier einige verteidigt haben...
ETWAS MEHR RESPEKT

Online Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 12558
  • Draußen nur Kännchen
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #64 am: Samstag, 07.Dez.2019, 16:23:32 »
Der nächste mit einer Muskelverletzung...was wurde eigentlich über Monate so gemacht ? Das ist doch ein Witz.


Muss diese tolle Beierlorzer Trainingssteuerung gewesen sein die hier einige verteidigt haben...

War der nicht erst verletzt?
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 34277
  • staatlich geprüfter Raufhändler
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #65 am: Samstag, 07.Dez.2019, 16:24:28 »
War der nicht erst verletzt?
Ja, hatte schon zum Ende der Vorbereitung eine Muskelverletzung.

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16747
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #66 am: Samstag, 07.Dez.2019, 16:24:49 »
War der nicht erst verletzt?
Weiß nicht...Katterbach aufjedenfall, zudem Mere, Bornauw, Bader mit Muskelverletzungen.


Das ist kein Zufall mehr das was da im Sommer an Grundlagen geschaffen worden ist, ist ein Witz und amateurhaftes Verhalten...aber schön das man Pawlak trotzdem im Stab lässt :tu: :roll:
ETWAS MEHR RESPEKT

Online Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 12558
  • Draußen nur Kännchen
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #67 am: Samstag, 07.Dez.2019, 16:28:15 »
Ja, hatte schon zum Ende der Vorbereitung eine Muskelverletzung.

nächste chihi
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Online ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 775
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #68 am: Samstag, 07.Dez.2019, 16:40:26 »
Hauptsache den Kugel damalig kicken. 🙈

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16747
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #69 am: Samstag, 07.Dez.2019, 16:41:24 »
Hauptsache den Kugel damalig kicken. 🙈
Der trainiert nun E-Sportler...:)
ETWAS MEHR RESPEKT

Offline Briard657

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1321
  • Geschlecht: Männlich
  • Erfolgsfan
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #70 am: Samstag, 07.Dez.2019, 16:45:15 »
Ja, hatte schon zum Ende der Vorbereitung eine Muskelverletzung.

...genau, musste verletzt aus Kitzbühel abreisen...
„Rafft euch Ihr Luschen“
Auf Wiedersehen in Sandhausen!

Online fc-fan-nds

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 62
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #71 am: Samstag, 07.Dez.2019, 22:03:30 »
Hauptsache den Kugel damalig kicken. 🙈
Hat der Stöger den nicht nicht kurz vor der Euro-Quali geschasst? Seitdem ist die Truppe in einem sehr bedenklichem Fitnesszustand.

Online ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 775
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #72 am: Samstag, 07.Dez.2019, 22:12:26 »
Hat der Stöger den nicht nicht kurz vor der Euro-Quali geschasst? Seitdem ist die Truppe in einem sehr bedenklichem Fitnesszustand.

Ja, leider.