Autor Thema: Ismail Jakobs  (Gelesen 50529 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Draper

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11994
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #120 am: Freitag, 10.Jan.2020, 19:48:13 »
Geiler Typ! Die anderen beiden aber auch. Das ist unsere Zukunft.

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23701
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #121 am: Samstag, 11.Jan.2020, 14:49:42 »
lol

Online Draper

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11994

Online Bootney Farnsworth

  • Fiestarista, inoffizieller Reitlehrer von Liz Hurley
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6615
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #123 am: Sonntag, 02.Feb.2020, 19:04:10 »
Ist inzwischen bekannt wofür es die gelbe Karte gab?

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 39046
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #124 am: Sonntag, 02.Feb.2020, 19:09:58 »
Ist inzwischen bekannt wofür es die gelbe Karte gab?
Mir fällt da mit viel Phantasie nur "Torwartbehinderung" ein, falls das in der Form überhaupt strafbar ist.
https://media.giphy.com/media/dxasaRANrdFCgKP2O4/giphy.gif

Es gibt doch keine Pflicht dem Torwart fünf Meter Platz für seinen Abschlag zu lassen, oder?
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22863
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #125 am: Sonntag, 02.Feb.2020, 19:11:43 »
Unsportliches Verhalten wird die Begründung sein
Danke Markus, nun aber schnell weg

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 39046
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #126 am: Sonntag, 02.Feb.2020, 19:16:16 »
laut Collinas Erben tatsächlich Torwartbehinderung
https://twitter.com/CollinasErben/status/1223982677780566018?s=20
Zitat
Den indirekten Freistoß gab es, weil Kampka das als Behinderung des Torwarts beim Abschlag bewertet hat. Verwarnungswürdig ist so etwas aber eigentlich nur, wenn dadurch ein schneller, aussichtsreicher Angriff des Gegners verhindert wird. Das habe ich hier nicht gesehen.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13937
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #127 am: Sonntag, 02.Feb.2020, 19:17:24 »
Ist inzwischen bekannt wofür es die gelbe Karte gab?
Unvollständiger Doppel-Rittberger. Das sehen die Preisrichter nicht gerne.
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline SCool

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3896
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #128 am: Sonntag, 02.Feb.2020, 19:18:14 »
Und laut mir eine viel zu harte Auslegung dieser Regel. Was hätte er denn machen sollen, wenn der Keeper wie verrückt auf ihn zu sprintet und ihn abknallt? Sich ducken oder zur Seite springen?

Wenn die Regel so durchgezogen wird, müsste man auch Foul pfeiffen, wenn einige Meter weiter weg jemand hochspringt und den Abschlag bekommt.

Völlig Banane diese Entscheidung.
01.10.2017: "Ich hoffe, die Mannschaft wird besser. Ich bin ganz sicher: Das wird passieren." - Claudio Pizarro

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14745
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #129 am: Sonntag, 02.Feb.2020, 19:50:28 »
Durfte sich ja dann noch mit seinem 2. Bundesligator trösten.
Wieder das vierte für den FC wie schon in Frankfurt.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Kataklysmus

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 3772
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #130 am: Sonntag, 02.Feb.2020, 19:54:14 »
laut Collinas Erben tatsächlich Torwartbehinderung
https://twitter.com/CollinasErben/status/1223982677780566018?s=20

Collinas Erben gehen mir schon sehr lange sehr deftig auf den Sack. 
Ohne zu wissen, worum es konkret geht, gegen die ist selbst der Pressesprecher der Schiri-Gewerkschaft noch opjektiver.   

Offline AK2503

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1024
  • Geschlecht: Männlich
  • Dampfplauderer
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #131 am: Sonntag, 02.Feb.2020, 20:19:26 »
Ich dachte dieser Schiedsrichter hätte auf Abseits entschieden
Die haben schon fertig

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18008
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #132 am: Sonntag, 02.Feb.2020, 20:43:20 »
Durfte sich ja dann noch mit seinem 2. Bundesligator trösten.
Wieder das vierte für den FC wie schon in Frankfurt.
wenn er immer nur das 4. Tor im Spiel für uns schießt, dann kommt er am karierreende auf nicht viel treffer.

Offline Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18008
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #133 am: Sonntag, 02.Feb.2020, 20:45:14 »
laut Collinas Erben tatsächlich Torwartbehinderung
https://twitter.com/CollinasErben/status/1223982677780566018?s=20
dann kann man das doch auch zu seinem vorteil nutzen. einfach als keeper mit dem ball vor den gegner laufen und draufhalten.

Offline kikyou2

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 346
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #134 am: Sonntag, 02.Feb.2020, 21:36:09 »
dann kann man das doch auch zu seinem vorteil nutzen. einfach als keeper mit dem ball vor den gegner laufen und draufhalten.

Es gab in der zweiten Halbzeit eine ähnliche Situation auf unserer Seite. Mit dem Unterschied das Timo den Abschlag abgebrochen hat und gewartet bis der Freiburger weggetrabt ist der ihm vor die Füße gelaufen ist.
Vielleicht hätte er ihn auch einfach mal abschießen sollen, aber bei uns hätte man das wahrscheinlich eh nicht gepfiffen und Horn noch ne gelbe wegen Unsportlichkeit reingedrückt..

Offline TT

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6176
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #135 am: Sonntag, 02.Feb.2020, 21:47:35 »
Behinderung beim Abschlag 16 Meter vor dem Tor? Wie bescheuert ist der Schiri?? Klare Fehlentscheidung.

 


Offline rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11939
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #136 am: Sonntag, 02.Feb.2020, 23:00:28 »
dann kann man das doch auch zu seinem vorteil nutzen. einfach als keeper mit dem ball vor den gegner laufen und draufhalten.
würde mich auch nicht drauf verlassen, dass das jemand außer Kampka pfeift. Vielleicht noch das Mettgesicht Ittrich, der komische Typ da...
Wenn der Topf aber nun ein Loch hat, lieber Heinrich, lieber Heinrich.

Offline Simmet 1970

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 186
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #137 am: Mittwoch, 05.Feb.2020, 11:15:57 »
Hoffentlich wird sein Vertrag bald verlängert.

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8525
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #138 am: Donnerstag, 06.Feb.2020, 08:47:54 »
Jakobs würde ich auch unbedingt halten wollen. Das ist ein guter Junge, der sicherlich nicht den größten Vertrag bekommen
wird. Er ist flexibel einsetzbar und scheint auch für den Verein zu brennen.

Wenn man so einen Jungen auf dem Transfermarkt kaufen müsste, würde man sicherlich wieder einige Millionen einsetzen müssen.

Er ist sicher nicht halb so talentiert wie Katterbach, aber ich glaube das er immer einen Platz im Kader verdient, auch wenn er nicht
immer Stammspieler sein wird.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Online chg

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3031
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #139 am: Donnerstag, 06.Feb.2020, 08:52:33 »
Der wird eine solide Bundesligakarriere hinlegen und ist im Grunde genau unsere Kragenweite.

Offline Venus von Milos

  • Der mit den Viechern. Weil das ja klar ist.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6372
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #140 am: Donnerstag, 06.Feb.2020, 08:53:46 »
Wie icecold er die Dinger gegen Frankfurt und Freiburg reingewíchst hat, war schon leicht poldiesque. Dazu schmeißt er immer alles rein, was er hat. Er ist ein riesen Faktor für unseren aktuellen Erfolg und Sinnbild für unsere neue, aggressive Spielweise. Ich finde den gut.
Alkohol ist Gift.

Offline AK2503

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1024
  • Geschlecht: Männlich
  • Dampfplauderer
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #141 am: Donnerstag, 06.Feb.2020, 09:01:29 »
Wie icecold er die Dinger gegen Frankfurt und Freiburg reingewíchst hat, war schon leicht poldiesque. Dazu schmeißt er immer alles rein, was er hat. Er ist ein riesen Faktor für unseren aktuellen Erfolg und Sinnbild für unsere neue, aggressive Spielweise. Ich finde den gut.
Perfekte Einschätzung, der Junge macht Spaß :tu:
Die haben schon fertig

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 39046
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #142 am: Donnerstag, 06.Feb.2020, 09:02:29 »
Wie icecold er die Dinger gegen Frankfurt und Freiburg reingewíchst hat, war schon leicht poldiesque. Dazu schmeißt er immer alles rein, was er hat. Er ist ein riesen Faktor für unseren aktuellen Erfolg und Sinnbild für unsere neue, aggressive Spielweise. Ich finde den gut.
Ich finde den auch gut. War zum Anfang noch skeptisch, er hat sich aber mittlerweile auf gutem Niveau stabilisiert. Mich erinnert er ein bisschen an Danny da Costa von Frankfurt, spielt immer mit vollem Einsatz und höchster Intensität.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Online Will P.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 306
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #143 am: Donnerstag, 06.Feb.2020, 09:13:32 »
in der DAZN Zusammenfassung gibt es eine Großaufnahme direkt nach dem Lattenkopfball der Feiburger nach 5 Min.,
Laufduell über ca. 20m zur Außenlinie, in dem er dem Freiburger 1-2m abnimmt, er früher am Ball ist und der Gegner einfach an ihm abprallt.
Fand ich beeindruckend!

Online FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5517
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #144 am: Donnerstag, 06.Feb.2020, 09:21:19 »
Auch er wird ganz schnell ein paar Mio Wert sein.
So junge talentierte Spieler werden auch in Zukunft von uns, extern nicht zu finanzieren sein.

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13324
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #145 am: Donnerstag, 06.Feb.2020, 09:26:22 »
in der DAZN Zusammenfassung gibt es eine Großaufnahme direkt nach dem Lattenkopfball der Feiburger nach 5 Min.,
Laufduell über ca. 20m zur Außenlinie, in dem er dem Freiburger 1-2m abnimmt, er früher am Ball ist und der Gegner einfach an ihm abprallt.
Fand ich beeindruckend!
Na ja. Geschwindigkeit ist nicht alles und es gibt viele schnelle Menschen, die nur nicht alle gut kicken können.
Berücksichtigt man sein Alter, kann man schon erkennen dass Jakobs weit ist. Er ist robust, antizipiert gut, hat solide Technik und Willen.
Das wird ein guter Bundesligaspieler, wenn er seine Entwicklungsmöglichkeiten nutzt.
Sehe nicht was Du glaubst, sondern glaube was Du siehst!

Offline weisweiler

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8204
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #146 am: Donnerstag, 06.Feb.2020, 09:45:30 »
Er ist schon ein guter Bundesligaspieler - gibt immer Volldampf, schnell, ordentliche Technik, defensiv sehr aktiv,  taktisch sehr stark,  macht kaum Fehler...auf seiner Position sehe ich das erste Mal seit langer Zeit keinen Handlungsbedarf für ein Upgrade - und wenn man sich in Erinnerung ruft was für Graupen bei uns links vorne gespielt haben, kann man seine Leistung kaum hoch genug einschätzen.
Bin nur aus Spaß hier!

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8525
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #147 am: Donnerstag, 06.Feb.2020, 09:49:15 »
Die aktuelle Spielweise kommt ihm natürlich sehr zugute. Er ist eben kein sonderlich guter Techniker und hat auf engem Raum so seine
Probleme. Aber mit dem Spielfeld vor sich, ist er aufgrund seiner Schnelligkeit und seiner Mentalität wirklich jeden Weg zu gehen, eine
gute Waffe.

Und sein Torabschluss ist bisher auch gut, das ist sehr wichtig das wir aus diesen Positionen heraus auch Torgefahr entwickeln.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Online chg

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3031
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #148 am: Donnerstag, 06.Feb.2020, 09:55:37 »
Der Torabschluß ist bei seiner Spielweise schon sehr gut. Er rennt und kämpft und ist dann trotz Erschöpfung in der 90.Minute noch klar genug um einen konzentrierten Abschluß zu liefern.

Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23946
Re: Ismail Jakobs
« Antwort #149 am: Donnerstag, 06.Feb.2020, 10:35:30 »
Bei Katterbach bin ich Fanboy, bei Jakobs bin ich noch vorsichtig. Ich mag den Jungen. Er ist ungemein charismatisch und sympathisch. Auf dem Platz hat er genau das ins Team gebracht, was dieser Truppe fehlte. Er ist physisch richtig stark und geschickt im Defensivzweikampf, hat aber auch das Glück, auf seiner Position einigermaßen viele Freiheiten zu haben und mit Katterbach schon eingespielt zu sein. Die beiden harmonieren richtig gut.

Auf seiner Position fehlt es ihm aber ein wenig an Technik und Geschick im Offensivzweikampf. Sein Passspiel ist okay, aber nicht überdurchschnittlich. Der auffallendste Unterschied zu Katterbach ist die Ruhe am Ball und die Übersicht (ja, auch wenn Katterbach zwischendrin ein paar Kamikazepässe spielt). Das hat er nicht im Repertoire.

Bisher lebt sein Spiel extrem von seinem Einsatz und seinem Tempo. Da wird irgendwann eine Phase kommen, wo die Spannung nachlässt und er nicht mehr jeden Gegner noch an der eigenen Eckfahne abgrätschen wird. Sein Spiel kostet auch mental Substanz. Ich kenne wenige Spieler, die das ihre ganze Karriere so durchziehen konnten und "nur" von der Rennerei und dem Einsatz lebten. Ich hoffe, er hat sich bis dahin so weiterentwickelt, dass er auch spielerisch bestehen kann. Das klingt jetzt kritischer, als es gemeint ist, denn ich glaube schon, dass er das im Tank hat.
Da nich für!