Autor Thema: Steffen Tigges  (Gelesen 33714 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7101
Re: Steffen Tigges
« Antwort #270 am: Mittwoch, 21.Sep.2022, 19:23:58 »
Tigges ist deutlich besser, als er hier gemacht wird. Seine Qualitäten sollte man auch nicht auf das Köpfen und Tore schießen begrenzen. Dass man Tigges verpflichtet hat, liegt auch daran, dass er ein hervorragender Pressingspieler ist und somit genau den Anforderungen von Baumgart entspricht. Mit 23.30 Pressingaktionen pro 90 Minuten liegt er im 96ten Perzentil der Stürmer in Europa, mit 1.76 Tacklings und 1.58 Blocks pro 90 Minuten im jeweils 99ten Perzentil. Das ist schon wirklich herausragend gut und wird für unser Spiel noch sehr wertvoll werden, da bin ich mir sicher. Auch bei den klärenden Aktionen (87tes Perzentil) und den gewonnenen Kopfballduellen (89tes Perzentil) hat er wirklich starke Statistiken vorzuweisen.

Den Eye-Test fand ich bisher auch ganz in Ordnung. Natürlich wird er nicht die Rolle von Modeste einnehmen und 20 Saisontore schießen, wenn er aber presst, Ballgewinne und Fehler provoziert, Räume schafft, seine Kopfballduelle gewinnt und sich spielerisch einfindet, wird er für uns trotzdem eine wichtige Option darstellen. Ich bin da ganz zuversichtlich, dass das noch was wird.
klingt gut, habe ich nur nicht gesehen, was an mir liegen kann
"Ich bin der Meinung, jede Mannschaft die ich aufstelle ist dann auch die beste Mannschaft."

Offline märkel

  • Userbeirat
  • Beiträge: 12297
Re: Steffen Tigges
« Antwort #271 am: Mittwoch, 21.Sep.2022, 19:50:30 »
klingt gut, habe ich nur nicht gesehen, was an mir liegen kann

dann war dein eye-test wohl nicht richtig kalibriert ;-)
Die Mutter des Schwachkopfs ist ständig schwanger.

Offline bamboleo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 332
Re: Steffen Tigges
« Antwort #272 am: Mittwoch, 21.Sep.2022, 19:52:23 »
Modeste ist Geschichte und es wäre besser er fängt an für den BVB zu treffen.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17360
Re: Steffen Tigges
« Antwort #273 am: Mittwoch, 21.Sep.2022, 22:46:01 »
Modeste ist Geschichte und es wäre besser er fängt an für den BVB zu treffen.

Aber nicht gegen uns.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung?

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7101
Re: Steffen Tigges
« Antwort #274 am: Mittwoch, 21.Sep.2022, 23:06:43 »
dann war dein eye-test wohl nicht richtig kalibriert ;-)
ohh, den kann man kalibrieren.
Mein unkalibriertes Auge hat nur ein bemüht wahrgenommen.  Aber noch bin ich entspannt, da kommt mehr. Außerdem haben wir Dietz, der macht noch ein paar Buden.




Ahh, gerade unkalibriert gesehen, dass wir ja jetzt wirklich im Tigges Threads sind.
"Ich bin der Meinung, jede Mannschaft die ich aufstelle ist dann auch die beste Mannschaft."

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8988
  • Geschlecht: Männlich
Re: Steffen Tigges
« Antwort #275 am: Sonntag, 25.Sep.2022, 14:59:08 »
Ich hoffe das er in dieser Woche ein paar Extraschichten machen konnte, damit er zumindest körperlich durch den engen Spielplan kommt.

Ich glaube der grösste Nutzen den er für die Mannschaft haben wird, ist seine Laufbereitschaft und sein Pressingverhalten.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline TCB

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2306
Re: Steffen Tigges
« Antwort #276 am: Sonntag, 25.Sep.2022, 18:06:29 »
Tigges ist deutlich besser, als er hier gemacht wird. Seine Qualitäten sollte man auch nicht auf das Köpfen und Tore schießen begrenzen. Dass man Tigges verpflichtet hat, liegt auch daran, dass er ein hervorragender Pressingspieler ist und somit genau den Anforderungen von Baumgart entspricht. Mit 23.30 Pressingaktionen pro 90 Minuten liegt er im 96ten Perzentil der Stürmer in Europa, mit 1.76 Tacklings und 1.58 Blocks pro 90 Minuten im jeweils 99ten Perzentil. Das ist schon wirklich herausragend gut und wird für unser Spiel noch sehr wertvoll werden, da bin ich mir sicher. Auch bei den klärenden Aktionen (87tes Perzentil) und den gewonnenen Kopfballduellen (89tes Perzentil) hat er wirklich starke Statistiken vorzuweisen.

Den Eye-Test fand ich bisher auch ganz in Ordnung. Natürlich wird er nicht die Rolle von Modeste einnehmen und 20 Saisontore schießen, wenn er aber presst, Ballgewinne und Fehler provoziert, Räume schafft, seine Kopfballduelle gewinnt und sich spielerisch einfindet, wird er für uns trotzdem eine wichtige Option darstellen. Ich bin da ganz zuversichtlich, dass das noch was wird.
Um das hier abzukürzen. Bisher hat Tigges nichts, aber auch rein garnichts gezeigt. Ob es nich besser wird muss man abwarten.

Offline Gyrostzaziki

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 179
Re: Steffen Tigges
« Antwort #277 am: Sonntag, 25.Sep.2022, 18:26:49 »
Um das hier abzukürzen. Bisher hat Tigges nichts, aber auch rein garnichts gezeigt. Ob es nich besser wird muss man abwarten.
Tor in Nizza vergessen?

Offline bamboleo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 332
Re: Steffen Tigges
« Antwort #278 am: Sonntag, 25.Sep.2022, 18:47:04 »
Um das hier abzukürzen. Bisher hat Tigges nichts, aber auch rein garnichts gezeigt. Ob es nich besser wird muss man abwarten.


fcbleos liefert doch den perfekten beweis, um den heulenden modestejüngern entgegen zu treten und was machst du, weiter heulen, weil du an ein comeback von podolski glaubst.

Offline jorgo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 287
Re: Steffen Tigges
« Antwort #279 am: Sonntag, 25.Sep.2022, 19:22:26 »
Tigges ist deutlich besser, als er hier gemacht wird. Seine Qualitäten sollte man auch nicht auf das Köpfen und Tore schießen begrenzen. Dass man Tigges verpflichtet hat, liegt auch daran, dass er ein hervorragender Pressingspieler ist und somit genau den Anforderungen von Baumgart entspricht. Mit 23.30 Pressingaktionen pro 90 Minuten liegt er im 96ten Perzentil der Stürmer in Europa, mit 1.76 Tacklings und 1.58 Blocks pro 90 Minuten im jeweils 99ten Perzentil. Das ist schon wirklich herausragend gut und wird für unser Spiel noch sehr wertvoll werden, da bin ich mir sicher. Auch bei den klärenden Aktionen (87tes Perzentil) und den gewonnenen Kopfballduellen (89tes Perzentil) hat er wirklich starke Statistiken vorzuweisen.

Den Eye-Test fand ich bisher auch ganz in Ordnung. Natürlich wird er nicht die Rolle von Modeste einnehmen und 20 Saisontore schießen, wenn er aber presst, Ballgewinne und Fehler provoziert, Räume schafft, seine Kopfballduelle gewinnt und sich spielerisch einfindet, wird er für uns trotzdem eine wichtige Option darstellen. Ich bin da ganz zuversichtlich, dass das noch was wird.

:-O

Wo findet man solche Statistiken?

Offline Sihoer

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 999
Re: Steffen Tigges
« Antwort #280 am: Sonntag, 25.Sep.2022, 21:43:52 »
Ich finde es ist ziemlich eindeutig, dass Tigges noch Zeit braucht und dass es viel zu früh ist, ihn bereits abzuschreiben. Er kommt aus einer schweren Verletzung und hat körperlich noch lange nicht die 100% erreicht. Dazu muss er sich noch an das Baumgart System gewöhnen.
Ich vermute, in der Rückrunde werden wir Spaß an ihm haben, vorher brauchen wir jedoch Geduld.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17360
Re: Steffen Tigges
« Antwort #281 am: Sonntag, 25.Sep.2022, 23:49:15 »
Sein Namensvetter wird ihn über kurz oder lang zum Erfolg brüllen.  ;)
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung?

Offline drago

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6044
  • Geschlecht: Männlich
Re: Steffen Tigges
« Antwort #282 am: Montag, 26.Sep.2022, 03:02:32 »
:-O

Wo findet man solche Statistiken?

würde mich auch interessieren, insbesondere bei nem spieler, der so wenig spielzeit in den profiligen dieser welt angesammelt hat.. solche sachen kann man sich - theoretisch - halt auch einfach ausdenken. ne quelle wäre daher schon ziemlich nice :-P

Offline TCB

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2306
Re: Steffen Tigges
« Antwort #283 am: Montag, 26.Sep.2022, 13:44:33 »

fcbleos liefert doch den perfekten beweis, um den heulenden modestejüngern entgegen zu treten und was machst du, weiter heulen, weil du an ein comeback von podolski glaubst.
Was schreibst Du da für einen Käse?

Offline TCB

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2306
Re: Steffen Tigges
« Antwort #284 am: Montag, 26.Sep.2022, 13:45:48 »
Tor in Nizza vergessen?
Na ja, ein Tor. Aber ansonsten war da nix.

Offline TCB

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2306
Re: Steffen Tigges
« Antwort #285 am: Montag, 26.Sep.2022, 13:47:28 »
Während Uth nach sieben Wochen langsam aufgebaut werden soll, wurde Tigges relativ schnell ins Kalte Wasser geworfen.

Offline bamboleo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 332
Re: Steffen Tigges
« Antwort #286 am: Montag, 26.Sep.2022, 14:54:39 »
Was schreibst Du da für einen Käse?


Duda gelesen, jetzt ist mein ZNS blockiert

Offline J.R.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2903
Re: Steffen Tigges
« Antwort #287 am: Montag, 26.Sep.2022, 15:01:06 »

Duda gelesen, jetzt ist mein ZNS blockiert

Könntest du bitte mal ein Abkürzungsverzeichnis für deine Posts erstellen. Danke.
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Offline Tretia

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1014
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich mag keine Menschen, dumme noch weniger
Re: Steffen Tigges
« Antwort #288 am: Montag, 26.Sep.2022, 15:25:31 »
Könntest du bitte mal ein Abkürzungsverzeichnis für deine Posts erstellen. Danke.

Ich denke, er meint Zentrales Nervensystem