Autor Thema: Steffen Tigges  (Gelesen 33701 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Simmet 1970

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 332
Re: Steffen Tigges
« Antwort #120 am: Sonntag, 04.Sep.2022, 10:39:29 »
Ich dachte der Kopfball wäre seine Stärke. Gestern hat er glaube ich fast jedes Kopfballduell verloren.

Offline Almidon

  • Userbeirat
  • Beiträge: 3323
Re: Steffen Tigges
« Antwort #121 am: Sonntag, 04.Sep.2022, 16:19:00 »
Ich war gestern eigentlich eher positiv überrascht. Er hat doch einige Bälle gut verteilt, sein Passspiel war ebenfalls absolut okay. Ich fand, es war schon offensichtlich, dass er sich in einer anderen Kategorie befindet, als Dietz.

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34456
Re: Steffen Tigges
« Antwort #122 am: Sonntag, 04.Sep.2022, 16:24:35 »
Passquote war 55%, finde ich alles andere als absolut okay bei gerade mal 11 gespielten.
Relegationsmeister

Offline Almidon

  • Userbeirat
  • Beiträge: 3323
Re: Steffen Tigges
« Antwort #123 am: Sonntag, 04.Sep.2022, 16:29:46 »
Passquote war 55%, finde ich alles andere als absolut okay bei gerade mal 11 gespielten.

Ich habe mir die Statistik nicht angeschaut, kann mich aber an alleine zwei Pässe erinnern, die er gut in die Spitze/Schnittstelle spielte, die das Spiel schnell machten und uns gefährlich.

Offline drago

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6044
  • Geschlecht: Männlich
Re: Steffen Tigges
« Antwort #124 am: Montag, 05.Sep.2022, 21:09:25 »
passquote beim stürmer ist doch bullettenscheisse, noch mehr als eh schon (ohne das spiel tatsächlich gesehen zu haben) .... spielt er 11 mal zurück ins MF bei nem vielversprechenden angriff hat er 100% und nur mist gemacht. kann man nix drauf geben.

Offline Hubert1000

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 237
Re: Steffen Tigges
« Antwort #125 am: Montag, 05.Sep.2022, 21:32:51 »
Gebt Tigges doch mal seine Zeit. Selbst Lewandowski hatte damals Zeit gebraucht… und der war nicht ein 1/2 Jahr davor verletzt.


Gute Ansätze, aber es fehlt halt noch so einiges. Solange die Mannschaft es aber raus biegt passt das schon. Wenn der 1-2 trifft und Selbstbewusstsein + Fitness hat wird das schon ein eckliger, weil diszipliniert anlaufender Stoßstürmer… aber Stürmer brauchen meist einige Zeit um zu funktionieren.

Wenn wir gegen Bochum 3 Punkte holen sollten ist für die Hinrunde fast das Minimalziel erreicht, dann kann man ihn weiter aufbauen ohne jeden Fehler gleich zerreißen tu müssen.


Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34456
Re: Steffen Tigges
« Antwort #126 am: Montag, 05.Sep.2022, 21:59:13 »
Gebt Tigges doch mal seine Zeit. Selbst Lewandowski hatte damals Zeit gebraucht… und der war nicht ein 1/2 Jahr davor verletzt.


Gute Ansätze, aber es fehlt halt noch so einiges. Solange die Mannschaft es aber raus biegt passt das schon. Wenn der 1-2 trifft und Selbstbewusstsein + Fitness hat wird das schon ein eckliger, weil diszipliniert anlaufender Stoßstürmer… aber Stürmer brauchen meist einige Zeit um zu funktionieren.

Wenn wir gegen Bochum 3 Punkte holen sollten ist für die Hinrunde fast das Minimalziel erreicht, dann kann man ihn weiter aufbauen ohne jeden Fehler gleich zerreißen tu müssen.


1. zerreißt ihn hier keiner, es ist hier mittlerweile echt eine Unart geworden das jeglicher Anflug von „Kritik“ direkt so übertrieben dargestellt wird, ein User schreibt er hat wenige Luftduelle gewonnen, ich habe geschrieben seine Passquote nicht die beste war und jemand anderes das er nicht in Abschlusssituationen kam gegen einen schwachen Gegner, diese Eindrücke sind auch statistisch nachlesbar.

Und Zeit geben muss ihm hier im Forum auch keiner ( die Forderungen verstehe ich sowieso nie) es liegt an Baumgart ihn hinzubekommen und zu bewerten ob er zufriedenstellend agiert und eben aufzustellen oder nicht, dass Forum ist sicherlich auch bei einigen Spielern geduldiger gewesen als es viele Übungsleiter in den vergangenen Jahren beim FC waren.
Relegationsmeister

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34456
Re: Steffen Tigges
« Antwort #127 am: Montag, 05.Sep.2022, 22:05:53 »
passquote beim stürmer ist doch bullettenscheisse, noch mehr als eh schon (ohne das spiel tatsächlich gesehen zu haben) .... spielt er 11 mal zurück ins MF bei nem vielversprechenden angriff hat er 100% und nur mist gemacht. kann man nix drauf geben.
Erstaunliche Worte die du benutzt, finde es nur schwierig wenn du das Spieler selber nicht gesehen hast, nun zu meinen mit irgendwelchen Quervergleichen anzukommen, ja er hatte zu Beginn 2 Pässe gut nach vorne gespielt es waren aber auch schwache Abspiele und Ballannahmen dabei.

Die Passquote hatte ich mir angesehen, weil es mir im Spiel schon nicht sonderlich gut vorkam, gerade in Halbzeit 2 was sicherlich auch an seiner Fitness liegt. Tigges kann sicherlich noch zulegen und auch treffen, denke aber das es noch ein paar Wochen dauern wird.
Relegationsmeister

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13132
Re: Steffen Tigges
« Antwort #128 am: Montag, 05.Sep.2022, 22:18:04 »

Die Passquote hatte ich mir angesehen, weil es mir im Spiel schon nicht sonderlich gut vorkam, gerade in Halbzeit 2 was sicherlich auch an seiner Fitness liegt. Tigges kann sicherlich noch zulegen und auch treffen, denke aber das es noch ein paar Wochen dauern wird.

Die Passquote ist bei Stürmern aber tatsächlich nicht besonders aussagekräftig. Modeste hat 54%, Gregoritsch 55 und Füllkrug 57%. Adamyan ist dafür der drittbeste Stürmer mit 81%.
Super-Wetti

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34456
Re: Steffen Tigges
« Antwort #129 am: Montag, 05.Sep.2022, 22:22:20 »
Die Passquote ist bei Stürmern aber tatsächlich nicht besonders aussagekräftig. Modeste hat 54%, Gregoritsch 55 und Füllkrug 57%. Adamyan ist dafür der drittbeste Stürmer mit 81%.
Das mag alles sein, normal schaue ich mir solche detaillierte Statistiken nicht an, für mich war es nur irgendwann auffällig, ebenso das er kaum Luftzweikämpfe gewonnen hat, die Statistik erspare ich dem Forum aber lieber bevor sich wieder aufgeregt wird.
Relegationsmeister

Offline drago

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6044
  • Geschlecht: Männlich
Re: Steffen Tigges
« Antwort #130 am: Montag, 05.Sep.2022, 23:27:27 »
Erstaunliche Worte die du benutzt, finde es nur schwierig wenn du das Spieler selber nicht gesehen hast, nun zu meinen mit irgendwelchen Quervergleichen anzukommen, ja er hatte zu Beginn 2 Pässe gut nach vorne gespielt es waren aber auch schwache Abspiele und Ballannahmen dabei.


du hast ja nicht geschrieben "fand seine pässe nicht so berauschend" sondern nur was zur passquote, daher meine antwort. passquote ist komplett zu vernachlässigen, nur durch analyse des tatsächlichen spiels kann man da genaueres zu sagen.

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7098
Re: Steffen Tigges
« Antwort #131 am: Montag, 05.Sep.2022, 23:32:20 »

du hast ja nicht geschrieben "fand seine pässe nicht so berauschend" sondern nur was zur passquote, daher meine antwort. passquote ist komplett zu vernachlässigen, nur durch analyse des tatsächlichen spiels kann man da genaueres zu sagen.
6000 👍
"Ich bin der Meinung, jede Mannschaft die ich aufstelle ist dann auch die beste Mannschaft."

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8988
  • Geschlecht: Männlich
Re: Steffen Tigges
« Antwort #132 am: Dienstag, 06.Sep.2022, 06:43:06 »
Luftzweikämpfe und Pässe waren nicht gut, aber das kommt vor.

Ich finde schlimmer das er nicht in Abschlusspositionen kommt.
Mag sein das die Abstimmung noch fehlt, es ist aber schon aufgefallen. Zumal wir viele offensive Aktionen hatten.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34456
Re: Steffen Tigges
« Antwort #133 am: Donnerstag, 08.Sep.2022, 21:36:54 »
Glückwunsch zum Tor
Relegationsmeister

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8988
  • Geschlecht: Männlich
Re: Steffen Tigges
« Antwort #134 am: Donnerstag, 08.Sep.2022, 21:58:36 »
Schönes Tor. Gut eingelaufen. Hoffentlich gibt ihm das Auftrieb.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline Conjúlio

  • Userbeirat
  • Beiträge: 15360
  • Geschlecht: Männlich
Re: Steffen Tigges
« Antwort #135 am: Donnerstag, 08.Sep.2022, 21:59:21 »
Man sieht das er technisch was drauf hat. Braucht jetzt mehr Spielpraxis.
- Kutten raus aus Oberrang Nord -

Offline märkel

  • Userbeirat
  • Beiträge: 12296
Re: Steffen Tigges
« Antwort #136 am: Donnerstag, 08.Sep.2022, 23:36:07 »
fand ihn in einigen szenen auch technisch sehr ordentlich.
Die Mutter des Schwachkopfs ist ständig schwanger.

Offline ecki

  • Einlaufkind
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4981
  • Geschlecht: Männlich
Re: Steffen Tigges
« Antwort #137 am: Freitag, 09.Sep.2022, 07:30:46 »
In einem anderem Faden schrieben gestern User, er sei unbrauchbar oder ein 2.Liga-Stürmer. Da möchte ich widersprechen. Hat sich auch ordentlich am Kombinationsspiel beteiligt.

Offline uan

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 170
Re: Steffen Tigges
« Antwort #138 am: Freitag, 09.Sep.2022, 07:37:51 »
In einem anderem Faden schrieben gestern User, er sei unbrauchbar oder ein 2.Liga-Stürmer. Da möchte ich widersprechen. Hat sich auch ordentlich am Kombinationsspiel beteiligt.
Ich glaube auch, dass man das noch gar nicht so richtig beurteilen kann. Was ich gestern gesehen habe ist, das er als Wandspieler gut funktioniert und technisch schon so versiert ist, dass er den Ball den Augenblick sichern kann bis nachgerückt ist und dann sauber weiterleitet. Das Tor zeigte auch klar, das der Junge auch nen Riecher hat. Er ist halt ein völlig anderer Stürmertyp als Modeste und ich mag ihn auch nicht mit ihm vergleichen.

Er wird jetzt Einsatzzeiten bekommen, er scheint schmerzfrei und ist fit. Der Rest ist Spielpraxis. Das wird schon.
-------o-------
FC to the bones

Offline Fehlpass

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 296
  • Geschlecht: Männlich
Re: Steffen Tigges
« Antwort #139 am: Freitag, 09.Sep.2022, 07:46:40 »
Steffen Tigges war lange verletzt und hat die Vorbereitung verpasst.
Daher sollte man ihn erst beurteilen wenn er vollkommen genesen ist und wieder voll im Saft steht.
So ist schon eine Leistungssteigerung zum Spiel in Frankfurt erkennbar.

Offline der Pate

  • desillusionierter Effzeh-Fan
  • Global Moderator
  • Beiträge: 7068
  • Hier könnte Ihre Werbung stehen
Re: Steffen Tigges
« Antwort #140 am: Freitag, 09.Sep.2022, 08:25:48 »
ich hoffe wir haben hier wieder einen Fall wie bei Salih, Benno usw....

"der kann nichts" oder "wir sind nicht gut genug aufgestellt"....ein paar Wochen später "unglaublich was der Baumgart aus dem gemacht hat"
Roma Roma Roma
Core de 'sta città
Unico grande amore
De tanta e tanta ggente
Che fai sospirà

Offline Matrix

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3075
Re: Steffen Tigges
« Antwort #141 am: Freitag, 09.Sep.2022, 10:09:13 »
So langsam aber sicher kriegen wir wieder nen 9er auf Bundesliganiveau.

Offline funkjoker

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 829
Re: Steffen Tigges
« Antwort #142 am: Freitag, 09.Sep.2022, 10:45:30 »
Sein Potential hat er auf jeden Fall bereits angedeutet. Der wird noch besser werden mit mehr Spielpraxis.

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8988
  • Geschlecht: Männlich
Re: Steffen Tigges
« Antwort #143 am: Sonntag, 11.Sep.2022, 19:56:26 »
War heute wieder wirkungslos. Strahlt keine Gefahr aus. Wie sollen wir so die Hinrunde bestehen?
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17413
  • Draußen nur Kännchen
Re: Steffen Tigges
« Antwort #144 am: Sonntag, 11.Sep.2022, 21:06:06 »
War heute wieder wirkungslos. Strahlt keine Gefahr aus. Wie sollen wir so die Hinrunde bestehen?

Ich habe auch, zumindest heute, keinen Unterschied feststellen können, ob jetzt Dietz oder Tigges auf dem Platz stand.
I forget to pray for the angels, so the angels forgot to pray for us...

Offline r9naldo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3125
Re: Steffen Tigges
« Antwort #145 am: Sonntag, 11.Sep.2022, 21:14:55 »
Stand jetzt würde er auch in der zweiten nicht auffallen

 


Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8988
  • Geschlecht: Männlich
Re: Steffen Tigges
« Antwort #146 am: Sonntag, 11.Sep.2022, 21:26:07 »
Es war einfach ein kapitaler Fehler mit ihm und Dietz in die Saison zu gehen.
Ich weiss nicht ob er irgendwann auf das nötige Niveau kommt. Nach so langer Verletzung kann er das nicht haben.

Ohne gefährlichen Stürmer werden wir enge Spiele immer wieder verlieren.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline robfc

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 100
Re: Steffen Tigges
« Antwort #147 am: Sonntag, 11.Sep.2022, 21:40:16 »
Man muss aber auch sagen, dass es heute insgesamt sehr dünn im Angriff aussah. Wenn man das mit der ersten HZ in Nizza vergleicht, liegen da ja fast Welten zwischen. Da kann man als Stürmer ja fast nur schlecht aussehen.

Offline SeSchi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 31
Re: Steffen Tigges
« Antwort #148 am: Sonntag, 11.Sep.2022, 22:11:51 »
Ich habe auch, zumindest heute, keinen Unterschied feststellen können, ob jetzt Dietz oder Tigges auf dem Platz stand.
Liegt vielleicht daran, dass beide keine brauchbaren Bälle und Flanken bekommen...Sorry aber das ist mir zu einfach, vielleicht den Jungs auch mal Zeit geben

Offline Juto

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2937
Re: Steffen Tigges
« Antwort #149 am: Sonntag, 11.Sep.2022, 22:35:47 »
Ich habe auch, zumindest heute, keinen Unterschied feststellen können, ob jetzt Dietz oder Tigges auf dem Platz stand.

Dann hast du vermutlich nicht korrekt hingeschaut.
Tigges hat in den ersten zehn Minuten mehr gebracht als Dietz in 45 min.
Er läuft schneller, er legt besser ab, er kann Pässe spuelenund er kommt auch mal an den Ball.

So lustlos wie Dietz vorne angelaufen ist, bekommt der selbst in Liga 5 kein Pressing hin.
anno 1317