Autor Thema: Marius Wolf  (Gelesen 36588 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17476
  • Erfolgsfan
Re: Marius Wolf
« Antwort #300 am: Freitag, 19.Mär.2021, 22:57:04 »
Wenn er nich in einem Loch gesteckt hätte, hätte er in Dortmund nicht auf der Bank gesessen und wäre jetzt nicht bei uns. Die Hoffnung bei solchen Transfer ist immer, dass Sie durch Spielzeit da wieder raus kommen.
Wolf ist einer der wenigen Spieler, den ich trotz im Moment gezeigter Leistung behalten würde. Egal für welche Liga. Wird finanziell allerdings nicht passen.

Er war davor die Saison an Hertha ausgeliehen und hat da größtenteils nur Schrott gespielt, der wäre in der xten englischen Woche am Stück mal in den Kader gerutscht und hätte 15 Minuten vielleicht mal abgestaubt, mal den Kader beim BVB gesehen? Als Aussen Nummer 6 steht man eher selten im Kader.

Online MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17476
  • Erfolgsfan
Re: Marius Wolf
« Antwort #301 am: Samstag, 20.Mär.2021, 20:41:07 »
Glückwunsch du Offensivspieler, heute bei allen Freiheiten die der Gegner angeboten hat nicht eine gute Aktion. Muss man auch erstmal schaffen, nichtmal in der Lage gewesen eine Trademark Schwalbe zu zeigen.

Alibispieler.

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4630
Re: Marius Wolf
« Antwort #302 am: Dienstag, 30.Mär.2021, 14:09:22 »
Verdient laut Bild in Dortmund 5 Mill und müsste tatsächlich ein paar Abstriche machen wenn er hierbleiben will.
Na Palm

Offline J.R.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2124
Re: Marius Wolf
« Antwort #303 am: Dienstag, 30.Mär.2021, 14:29:39 »
Verdient laut Bild in Dortmund 5 Mill und müsste tatsächlich ein paar Abstriche machen wenn er hierbleiben will.

Völlig verrückt was ein bestenfalls Durchschnittsfussballer verdient. Krass.
„Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt.“ (Albert Einstein)

Offline FCMartin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3848
Re: Marius Wolf
« Antwort #304 am: Dienstag, 30.Mär.2021, 14:33:04 »
Ein paar Abstriche?  :D
Hotte bietet ihm bestimmt 3,5 Mio an und legt noch ordentlich Ablöse auf den Tisch!
Ich will den Typen hier nicht über den Sommer hinaus sehen. Hier stimmt einfach das Preis-Leistungs-Verhältnis so überhaupt nicht!
Tschöö!

Online Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12090
  • Geschlecht: Männlich
Re: Marius Wolf
« Antwort #305 am: Dienstag, 30.Mär.2021, 14:37:46 »
Und dann stellt sich jemand wie Watzke hin und heult wegen der fehlenden Zuschauereinnahmen durch Corona. Die Gehaltsstruktur beim BVB dürfte auch nur noch marginal geringer sein als bei Bayern München.
FC: spürbar schlecht

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4630
Re: Marius Wolf
« Antwort #306 am: Dienstag, 30.Mär.2021, 14:56:01 »
Will sowieso laut Bild seine Chance unter Rose suchen.
Na Palm

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8161
  • Geschlecht: Männlich
Re: Marius Wolf
« Antwort #307 am: Dienstag, 30.Mär.2021, 15:01:27 »
Will sowieso laut Bild seine Chance unter Rose suchen.
Finde ich eine super Idee und wünsche ihm viel Erfolg dabei.

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 25939
Re: Marius Wolf
« Antwort #308 am: Dienstag, 30.Mär.2021, 18:14:03 »
Und dann stellt sich jemand wie Watzke hin und heult wegen der fehlenden Zuschauereinnahmen durch Corona. Die Gehaltsstruktur beim BVB dürfte auch nur noch marginal geringer sein als bei Bayern München.

2019
bayern: 356 mio
bvb: 205 mio.

Zitat
Vorneweg marschiert der FC Bayern: 356 Millionen Euro gab er fürs Personal aus, fast doppelt so viel wie die Nummer zwei aus Dortmund.

https://www.zeit.de/sport/2020-06/finanzkennzahlen-bundesliga-dfl-fussball/seite-2

die differenz beträgt also ungefähr unseren gesamtetat.
lol

Offline drago

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5062
  • Geschlecht: Männlich
Re: Marius Wolf
« Antwort #309 am: Mittwoch, 31.Mär.2021, 02:37:53 »
5 millionen, rofl.

der würde bei mir keine million bekommen.

Offline enJOyIT

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24
Re: Marius Wolf
« Antwort #310 am: Dienstag, 06.Apr.2021, 10:53:15 »

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8161
  • Geschlecht: Männlich
Re: Marius Wolf
« Antwort #311 am: Dienstag, 06.Apr.2021, 11:08:15 »
Ich finde Wolf nicht so schlecht wie er hier von vielen gesehen wird, es gibt mir allerdings schon zu denken dass insgesamt sehr mittelmässige Bundesligaspieler wie Wolf nach 1 starken Saison offensichtlich gleich mit derart viel Geld zugeschüttet werden. Es zeigt mal wieder wie kaputt das ganze System doch ist.

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4646
Re: Marius Wolf
« Antwort #312 am: Dienstag, 06.Apr.2021, 20:39:12 »
Spielerisch ist Wolf unsere Kragenweite, finanziell aber nicht. Das Preis/Leistungsverhältnis liegt im Bereich eines Höger, also einem Bereich, der für KEINEN Verein interessant ist. Auch in anderen Vereinen werden extrem schlechte Deals ausgehandelt, nur nicht so oft wie bei uns oder Schalke.
Ist Horst nicht weg, hat Siegen keinen Zweck

Online MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17476
  • Erfolgsfan
Re: Marius Wolf
« Antwort #313 am: Mittwoch, 07.Apr.2021, 13:22:59 »
Ein Aussenspieler der absoluter Stammspieler ist und 4 Scorer in über 20 Spielen (und die hat er in zwei Spielen geholt), auch nicht sonderlich viele Torchancen einleitet, eine absolut bescheidene Zweikampfbilanz hat, defensiv ein absolutes Sicherheitsrisiko ist und was das läuferische angeht mittelmäßig ist die Kragenweite eines lupenreinen Absteigers.

Alibispieler halt, der nur schaut, dass er selber gut aussieht, schaut man genauer hin, bemerkt man das sofort.

Aber die Hackentricks sind schön und einer von zehn kommt auch mal an ohne den Mitspieler in Bedrängnis zu bringen.


Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 40989
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Re: Marius Wolf
« Antwort #314 am: Sonntag, 11.Apr.2021, 20:01:14 »
Vollhonk!
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline I.Ronnie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24998
Re: Marius Wolf
« Antwort #315 am: Sonntag, 11.Apr.2021, 20:04:59 »
Erstaunlich, wie wenig Raumgefühl der Typ hat. Der macht das beruflich.

Offline Finkovic

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 107
  • Geschlecht: Männlich
Re: Marius Wolf
« Antwort #316 am: Sonntag, 11.Apr.2021, 20:07:07 »
Boah so ein Antifußballer. Passt perfekt zum FC

Offline Electron

  • Edelfan
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3084
Re: Marius Wolf
« Antwort #317 am: Sonntag, 11.Apr.2021, 20:08:23 »
Danke für drei verschenkte Punkte, du Spacko.

Online MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17476
  • Erfolgsfan
Re: Marius Wolf
« Antwort #318 am: Sonntag, 11.Apr.2021, 20:10:36 »
Hey, hey, hey, der hat 4 Scorer und ist voll bemüht, wen interessieren denn die 10+x Gegentore die durch seine fehlende Lust nach hinten zu arbeiten fallen?!?

Online PeteleRock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5288
Re: Marius Wolf
« Antwort #319 am: Sonntag, 11.Apr.2021, 20:29:04 »
Wenn wir Heldt nicht los werden kauft der Schwachkopf den am Ende...

Was für eine riesen Enttäuschung.

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26391
Re: Marius Wolf
« Antwort #320 am: Sonntag, 11.Apr.2021, 20:54:53 »
Matchlooser
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline CMBurns

  • Willkür-
  • Administrator
  • Beiträge: 11730
  • Geschlecht: Männlich
Re: Marius Wolf
« Antwort #321 am: Sonntag, 11.Apr.2021, 20:58:12 »
Fürchterlicher Typ. Verkörpert mit seinem ganzen Blingbling genau das, was mir an dem Geschäft u.a. Auf den Sack geht. Wenn er wenigstens irgendwas auf dem Platz könnte.
Ein möglicher Vorwurf, die Administration habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für das Forum, entbehrt jeder Grundlage.

https://house-of-goats.de/

Offline Öhrchen

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 532
Re: Marius Wolf
« Antwort #322 am: Sonntag, 11.Apr.2021, 21:01:41 »
Die bemalte Miesmuschel mit Zöpfchen sollte wieder gehen!

Offline shorty

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2331
Re: Marius Wolf
« Antwort #323 am: Sonntag, 11.Apr.2021, 21:04:07 »
Fürchterlicher Typ. Verkörpert mit seinem ganzen Blingbling genau das, was mir an dem Geschäft u.a. Auf den Sack geht. Wenn er wenigstens irgendwas auf dem Platz könnte.

Zudem ist er auch noch hässlich, aber weiss es nicht.
Platzhalter

Offline AM27

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 239
Re: Marius Wolf
« Antwort #324 am: Sonntag, 11.Apr.2021, 21:53:57 »
Unterirdisch schlecht seit Wochen, schade fing hier erst gut an.

Offline FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6019
Re: Marius Wolf
« Antwort #325 am: Sonntag, 11.Apr.2021, 21:56:20 »
Das ist doch der Zwillingsbruder von Andreas von Frauentausch!!
Halt Stop!!

Offline dackelclubber

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2789
Re: Marius Wolf
« Antwort #326 am: Sonntag, 11.Apr.2021, 23:33:23 »
Ich fand den bis zum Ende der Hinrunde in üblem Umfeld einer Bus parkenden Truppe oft nen Lichtblick

Aber inzwischen ist er auch völlig versackt und vor allem unerträglich schlampig im Passspiel

Ich werd das nie verstehen, wieso man nicht einfach zur EINFACHEN Lösung greift und einen besser postierten Spieler sauber anspielt und stattdessen irgendwelche Kabinettstückchen macht oder noch mal einen Offensivzweikampf sucht oder mal eben einen Ball einfach nach vorne drischt
Wir komme nit an die Woosch ran, dat provoziert Randale

Online MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17476
  • Erfolgsfan
Re: Marius Wolf
« Antwort #327 am: Montag, 12.Apr.2021, 07:55:39 »

Ich werd das nie verstehen, wieso man nicht einfach zur EINFACHEN Lösung greift und einen besser postierten Spieler sauber anspielt und stattdessen irgendwelche Kabinettstückchen macht oder noch mal einen Offensivzweikampf sucht oder mal eben einen Ball einfach nach vorne drischt

Wenn man ein egoistischer Alibispieler ist, dem am wichtigsten ist selber schick auszusehen und dem die Mannschaft an sich am überbezahlten Arsch vorbei geht, dann macht man sowas.

Der Typ würde vom charakterlichen Perfekt nach Schalke passen, immer schön auf andere zeigen..

Offline Schnarry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 130
  • Geschlecht: Männlich
  • Fussball Romantiker
Re: Marius Wolf
« Antwort #328 am: Montag, 12.Apr.2021, 15:52:55 »
Albert Streit in schlecht ...... In einem Atemzug mit Marko Reich zu nennen.......
Unfassbar wie viel Gegentore der schon verursacht hat. Mann hätte ein 100er Kantholz aufstellen können. Dann wäre sein Handpiel gegen Bayern zumindest nicht gepfiffen worden. Für mich ein Gesicht des Abstiegs!

Offline Robson90

  • Stolzes Effzeh Mitglied seit 1998
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3279
  • Geschlecht: Männlich
Re: Marius Wolf
« Antwort #329 am: Montag, 12.Apr.2021, 15:57:19 »
Wenn er Glück hat, sitzt er dafür nächstes Jahr im kalten Russland auf der Bank, wenn der BVB dort in der EL gastiert. Aber auch nur, weil dem BVB die Alternativen fehlen. Dem ist das doch mittlerweile scheiß egal. So spielt er phasenweise auch. Hinrunde hat der mir echt gut gefallen, aber seit dem Bielefeld Lichtblick der Erste dem ich ne Auswechslung wünsche oder nen Denkzettel. Vor allem als RV. Wenn der vorn ist, weiß ich, dass gleich ein Angriff über unsere Rechte Seite kommt, weil Wolf noch vorn rum trödelt, statt zurück zu Rennen.

Vielleicht wird er ja noch der Held diese Saison :suff:
Kevin McKenna zu seinem verschossenen Elfmeter in seinem letzten FC Heimspiel:

"Es wäre wohl besser gewesen, wenn ich den Ball in die Luft geworfen und anschließend geköpft hätte.."