Autor Thema: Florian Kainz  (Gelesen 47164 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline WOC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1815
  • Geschlecht: Männlich
Re: Florian Kainz
« Antwort #540 am: Sonntag, 01.Dez.2019, 01:20:24 »
Völlig unbrauchbar weil wirkungslos.

Schönspieler - mehr nicht.
86 Veedel - Eine Stadt!

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9050
Re: Florian Kainz
« Antwort #541 am: Sonntag, 01.Dez.2019, 02:03:22 »
Völlig unbrauchbar weil wirkungslos.

Schönspieler - mehr nicht.
hätte terodde den kopfball versenkt, hätte er einen assist gehabt. ich fand ihn so schlecht nicht in hz 2.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 12934
Re: Florian Kainz
« Antwort #542 am: Sonntag, 01.Dez.2019, 07:25:00 »
Von den Flankengebern noch der beste.
Was nicht für ihn, sondern gegen die anderen spricht.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Der Zyniker

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2428
Re: Florian Kainz
« Antwort #543 am: Sonntag, 01.Dez.2019, 10:18:28 »
hätte terodde den kopfball versenkt, hätte er einen assist gehabt. ich fand ihn so schlecht nicht in hz 2.

Die Vorlage auf Cordoba vor Möglichkeit 2 kam auch von ihm und war sehr stark. Viel vertändelt, aber an den wenigen guten Möglichkeiten war er meist beteiligt.

Offline FC-Prominenz

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 44
Re: Florian Kainz
« Antwort #544 am: Sonntag, 01.Dez.2019, 10:39:02 »
Für mich muss der Kainz immer spielen, wenn wir mit echten Außen unterwegs sind. Er hat auch seine Schwächen ja, aber wenn ich mir den Rest so anschaue (Risse, Schindler etc.), verstehe ich ehrlich nicht, warum der alle paar Spiele dann wieder aus der ersten Elf raus ist... Bei Schaub genauso...

.


Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21537
Re: Florian Kainz
« Antwort #545 am: Sonntag, 01.Dez.2019, 10:45:51 »
Welcher unserer Offensivspieler spielt denn eine weniger beschissenere Saison als Kainz?
Da nich für!

Offline kabelbrad

  • Das Ding das aus dem Abseits kam
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6297
Re: Florian Kainz
« Antwort #546 am: Sonntag, 01.Dez.2019, 10:51:14 »
kainz ist zwar kein fußballerisches genie und hat auch eine eitle ausstrahlung, aber wenigstens ist er ein echter offensivspieler, der immer was probiert. wenn er spielt landen wenigstens mal bälle im gegnerischen 16er.
Spät in der Nacht,
ovale Ente kommt zu mir
sie sagt:
"FC Cologne, FC Cologne!"

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13075
  • Geschlecht: Männlich
Re: Florian Kainz
« Antwort #547 am: Sonntag, 01.Dez.2019, 11:20:02 »
kainz ist zwar kein fußballerisches genie und hat auch eine eitle ausstrahlung, aber wenigstens ist er ein echter offensivspieler, der immer was probiert. wenn er spielt landen wenigstens mal bälle im gegnerischen 16er.
Dennoch - bzw. gerade deshalb - ist er für mich das Symbol unserer völlig verfehlten Einkaufsstrategie des vergangenen Jahres. Er hat große Schwankungen im Spiel, versucht zwar viel, findet aber selten das richtige Mittel - das war bei Bremen ja auch schon so. Und trotzdem hat man sehr viel Geld für einen Ergänzungsspieler eines unterdurchschnittlichen Bundesligisten gekauft und damit schlicht Mittel gebunden, die man hätte sinnvoller verwenden können. Dafür kann aber Kainz natürlich nichts.
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline drago

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4606
  • Geschlecht: Männlich
Re: Florian Kainz
« Antwort #548 am: Montag, 02.Dez.2019, 02:49:11 »
kainz ist der typ spieler, den man anfang 20 aus östereich holt - für wenig geld. ein experiment, was nix oder nur wenig kosten darf, da die chance fürs scheitern viel zu hoch ist.

nun war bremen so schlau diesen move zu unternehmen und damit "aller welt" den versuch zu ersparen, da er in bremen genau gezeigt hat, dass es wohl nicht reichen wird, ein konstant durchschnittlicher (oder besserer) bulikicker zu sein. und wir sind so blöd und geben denen auch noch die ablöse wieder, die gezahlt wurde - nachdem die kleine hoffnung, dass er stark genug ist für die liga, schon zerplatzt war.

ist ein bischen so wie wenn ich in die lottobude gehen würde, dort für 25 euro irgendnen schein ausfüllen würde, gewinn 15 euro, und ich würde nen dummen finden, der mir 25 dafür zahlt.

Offline Sihoer

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 433
Re: Florian Kainz
« Antwort #549 am: Montag, 02.Dez.2019, 10:20:14 »
Kainz wirkt auf dem Platz (und auch daneben) extrem unsympathisch. Auch gegen Augsburg ist mir wieder aufgefallen, dass er seine Mitspieler arrogant anmotzt. Das sollte eigentlich kein Spieler machen, zumindest erst recht nicht mit seinem Status bei uns.
Spielerisch hat er schon Belebung reingebracht. Er ist leider fast der einzige gewesen, der aus dem Mittelfeld und über die Flügel Gefahr ausgestrahlt hat (rechts noch Ehizibue vielleicht).


Ergänzung: genau wie Cordoba kann auch er für seine Ablösemodalitäten nichts.

Offline Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, PC-& Genderspacken & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16355
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: Florian Kainz
« Antwort #550 am: Montag, 02.Dez.2019, 11:25:38 »
K1 hat ein Problem mit Eigen- und Fremdwahrnehmung. In der Eigenwahrnehmung ist er CR7 in der Fremdwahrnehmung der legitime Nachfolger von Sebastian Freis.
Schmadtke raus!

Offline rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11196
  • Geschlecht: Männlich
Re: Florian Kainz
« Antwort #551 am: Montag, 02.Dez.2019, 12:45:26 »
K1 hat ein Problem mit Eigen- und Fremdwahrnehmung. In der Eigenwahrnehmung ist er CR7 in der Fremdwahrnehmung der legitime Nachfolger von Sebastian Freis.
Und seine Flanken werden hoch, langsam und sicher in die Arme des gegnerischen Torwarts gechippt, als hätte er mit Kocka trainiert.
Lieber Doppeldusch als Doppelmoral

Offline ayranmaiden

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1373
Re: Florian Kainz
« Antwort #552 am: Montag, 02.Dez.2019, 13:49:32 »
Welcher unserer Offensivspieler spielt denn eine weniger beschissenere Saison als Kainz?

Evtl der, der hier erst keine Chance bekam und nun wohl weg möchte.
Üff

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 14283
Re: Florian Kainz
« Antwort #553 am: Montag, 02.Dez.2019, 13:57:47 »
Und seine Flanken werden hoch, langsam und sicher in die Arme des gegnerischen Torwarts gechippt, als hätte er mit Kocka trainiert.

Er rennt auch wie Kocka. Wahnsinn, wie solche Leute überhaupt Profi werden können. Und der ist auch noch Ösi-Nationalspieler. Langsam kann ich die Minderwertigkeitskomplexe von Stöger verstehen. Man möge es mir nachsehen, ich bin mit der Schmach von Cordoba (die Stadt in Argentinien) aufgewachsen. ;)

Offline Kempes

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 185
Re: Florian Kainz
« Antwort #554 am: Montag, 02.Dez.2019, 14:53:55 »

Leute, Kainz gehört bestimmt nicht zu den schlechtesten Spielern in unserem Kader.
Mehr noch - er ist einer der Wenigen bei uns der den Ball annehmen und halten kann.
Er schlägt sogar Pässe in den Strafraum auf die Stürmer. Wenn er nicht viel spielen darf,
wird er sich auch nicht weiter entwickeln. Ich finde die scharfe Kritik an ihm
als unberechtigt. Und die vermeintliche Arroganz? Jo mei - er ist ein Ösi, das wirkt nur so.

Offline Cuby

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3788
Re: Florian Kainz
« Antwort #555 am: Montag, 02.Dez.2019, 15:00:05 »
Er rennt auch wie Kocka. Wahnsinn, wie solche Leute überhaupt Profi werden können. Und der ist auch noch Ösi-Nationalspieler. Langsam kann ich die Minderwertigkeitskomplexe von Stöger verstehen. Man möge es mir nachsehen, ich bin mit der Schmach von Cordoba (die Stadt in Argentinien) aufgewachsen. ;)

Kocka könnten wir diese Saison dringend gebrauchen. Der ist wie Kainz sicher kein guter Fußballer, aber er hat immer bedingungslos gekämpft. Das fehlt in unserer Truppe vollständig. An Union sieht man hervorragend, dass es in dieser Situation nicht auf individuelle Klasse ankommt, sondern auf den unbedingten Willen zu Kämpfen und zu Punkten.

Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21537
Re: Florian Kainz
« Antwort #556 am: Montag, 02.Dez.2019, 15:04:45 »
Man kann nur hoffen, dass er sich nach dem Abstieg woanders weiterentwickeln darf. Ganz schlimmer Fußballer und damit immer noch einer unserer besten Mittelfeldspieler diese Saison. Das ist doch Wahnsinn! Drexler, Schaub, Schindler - alle spielen sie diese Saison keinen Jota besser als ein Kainz! Kainz! Da darf sich jeder schämen. Die Parkuhr müssten Drexler und Schaub noch nach 3 Halben aus der Mannschaft spielen.
Da nich für!

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16758
Re: Florian Kainz
« Antwort #557 am: Sonntag, 08.Dez.2019, 17:15:14 »
Toller Freistoß
ETWAS MEHR RESPEKT

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 34285
  • staatlich geprüfter Raufhändler
Re: Florian Kainz
« Antwort #558 am: Sonntag, 08.Dez.2019, 17:25:20 »
Hoffentlich liefert nochmal jemand ein Gif von diesem Freistoß. Das war episch.

Offline rancH

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 6407
Re: Florian Kainz
« Antwort #559 am: Sonntag, 08.Dez.2019, 17:35:54 »
Super 6er. Gisdol ersetzt bald Jogi.


.

Offline Eigelsteiner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2906
Re: Florian Kainz
« Antwort #560 am: Sonntag, 08.Dez.2019, 17:37:01 »
kainz talent.
Babbsagg

Online Smiza

  • Headhunter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3066
Re: Florian Kainz
« Antwort #561 am: Sonntag, 08.Dez.2019, 18:26:40 »
Wo bleibt das Gif vom Freistoß?
Versammlungsleiter Ritterbach: "Psssssshhhhhhhhht!"
Ex-Kieler Drexler: „Der Trainer [Anm.: M.Anfang] war ein großer Faktor, weil sein Spielsystem ein Bessermacher-System ist[...]."

Offline Fabes

  • MMA Afficionado
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1513
Re: Florian Kainz
« Antwort #562 am: Sonntag, 08.Dez.2019, 20:12:46 »
Wo bleibt das Gif vom Freistoß?


Push
Ah, sagol, hamdullah!

Online FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4697
Re: Florian Kainz
« Antwort #563 am: Sonntag, 08.Dez.2019, 20:24:07 »
Weltbester Freistoß