Autor Thema: Florian Kainz  (Gelesen 150312 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26842
Re: Florian Kainz
« Antwort #1230 am: Donnerstag, 08.Sep.2022, 08:25:02 »
Spoilerwarnung: er wird auch diese Saison nicht konstant gut spielen.

Offline ecki

  • Einlaufkind
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4981
  • Geschlecht: Männlich
Re: Florian Kainz
« Antwort #1231 am: Donnerstag, 08.Sep.2022, 09:14:49 »
Spoilerwarnung: er wird auch diese Saison nicht konstant gut spielen.
So ist es. Es ist halt die Frage was man unter konstant versteht. Wenn man darunter versteht, dass er jedes der vielleicht über 40 Pflichtspiele gut bis sehr gut spielt, wird man wohl enttäuscht werden. Selbst Gott (Joni für die Ungläubigen) hat mal ein mäßiges oder unterdurchschnittliches Spiel dabei.
Ich verstehe unter konstant eher, dass ein Spieler überwiegend gute Leistungen bringt und nur wenig Ausreißer nach unten zeigt. Und das ist für mich bei Kainz seit 2 1/2 Jahren der Fall. Er profitiert zudem auch sehr von Baumgart,da der gesamte Spielstil ihm entgegenkommt.
Ich finde es halt amüsant, dass man nach dem Pokalspiel sofort danach schreit, Maina müsse doch endlich Kainz ersetzen, um dann Kainz 4 Wochen später abzufeiern. Mit geht das immer in alle Richtungen etwas zu schnell.

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 16862
Re: Florian Kainz
« Antwort #1232 am: Donnerstag, 08.Sep.2022, 09:50:43 »
Kainz war in seiner ersten Saison hier eine Katastrophe, ein Psychofraggle vor dem Tor, unmögliche Schusstechnik, absoluter Hektiker. Danach hat er sich aber gefangen und eine tolle Entwicklung genommen, die man sich aber auch von ihm versprechen durfte. Ein ganz wichtiger Schlüsselspieler, der auch nicht ganz doof zu sein scheint. Gut, dass er da ist und verlängert hat.

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14437
  • Geschlecht: Männlich
Re: Florian Kainz
« Antwort #1233 am: Donnerstag, 08.Sep.2022, 09:58:17 »
Kainz war in seiner ersten Saison hier eine Katastrophe, ein Psychofraggle vor dem Tor, unmögliche Schusstechnik, absoluter Hektiker. Danach hat er sich aber gefangen und eine tolle Entwicklung genommen, die man sich aber auch von ihm versprechen durfte. Ein ganz wichtiger Schlüsselspieler, der auch nicht ganz doof zu sein scheint. Gut, dass er da ist und verlängert hat.

Zur ganzen Wahrheit gehört aber auch, dass Kainz unter Anfang teilweise links hinten bzw. auf der linken oder rechten Außenbahn einer Fünferkette spielen musste. Das war so absurd, sich so etwas einfallen zu lassen....
FC: spürbar schlecht

Offline uan

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 170
Re: Florian Kainz
« Antwort #1234 am: Donnerstag, 08.Sep.2022, 10:34:18 »
Das ist nicht immer nur der Spieler, das ist wie bei der Formel 1 das ganze Paket - und das stimmt für Kainzi seit Baumgart. Wenn man da mal drüber nachdenkt, stiwwelt sich da einiges übereinander.

Vom Spieler: unter anderem Persönlichkeit, persönliche Situation, Auskommen, technisches Vermögen, Zweikampfhärte, Spielverständnis, erkennen und richtiges Handeln auf Spielsituationen um beispielsweise eingeübte Spielzüge zu initiieren, oder auf eingeübte Spielzüge, die andere eingeleitet haben zu reagieren... etc.

Mitspieler: Vertrauen, Wissen, wie der andere tickt, Spielzüge erkennen

Vertrauen: Selbstvertrauen, Vertrauen in die Mitspieler, Vertrauen des Trainers, Vertrauen ins Spielsystem

Trainer: Menschenführung, Umgang und Management von Erfolg und Mißerfolg, Vertrauen in seine Leute, Druck von der Mannschaft fernhalten, Ideenquell, Aus- und Weiterbildung der Spieler, Weiterentwicklung des Spielsystems (auch hier ist Stillstand = Rückschritt)

Umfeld: Ruhe, "Wohlfühloase", Druck darf nicht auf die Spieler durchkommen, speziell in Köln, der Druck, der gerne von der Boulevard-Presse eingebracht wird...

Das Alles hat keineswegs Anspruch auf Vollständigkeit. Viele der Dinge haben ganz viele Tuningschrauben und die Kunst ist es, da eine Grundeinstellung zu finden und dann kommt die Feinabstimmung. Dazu kommt auch noch die Dynamik, die in den Dingen wohnt.

Und beim Flo wird gerade feinjustiert, wie ich finde.

 






-------o-------
FC to the bones

Offline märkel

  • Userbeirat
  • Beiträge: 12297
Re: Florian Kainz
« Antwort #1235 am: Donnerstag, 08.Sep.2022, 16:44:18 »
als kainz von bremen zu uns kam, sagte mir ein bremer, dass er ein guter sei, aber leider nur sehr unregelmäßig. so spielte er dann auch einige zeit bei uns. was ich immer gut bei ihm fand, ist dass er kein kaminespieler ist. der will immer nach vorne, hat keine angst, sich weh zu tun, sich zu blamieren oder sonstwas, das man mit querspielen vermeiden könnte. letzte saison, noch mehr diese, wurde er wirklich zu einem führungsspieler, nicht durch gequatsche, sondern durch leistung. ähnlich wie hector gibt er einfach den anderen sicherheit, dass man ihn immer anspielen kann, und ich finde ihn vor allem kämpferisch eins a. vielleicht hat er ja in etwas fortgeschritten alter nun die konstanz entwickelt, die ihm früher fehlte.
Die Mutter des Schwachkopfs ist ständig schwanger.

Offline Luiz_Trotta

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4681
Re: Florian Kainz
« Antwort #1236 am: Donnerstag, 08.Sep.2022, 17:13:58 »
was ist denn ein Kaminespieler?
Some look at things as they are and ask Why? Some dream of things that never were and ask Why not? I look at things and say Wha???

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5357
Re: Florian Kainz
« Antwort #1237 am: Donnerstag, 08.Sep.2022, 17:22:02 »
Einer wie Andersson. Spieler für den sich die gezahlte Kohle wie im Kamin in nichts aufgelöst hat.
Anderssons Berater: "Mein Spieler hat nicht kriminell!"

Offline Carwash

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 933
Re: Florian Kainz
« Antwort #1238 am: Freitag, 16.Sep.2022, 09:57:24 »
Wurde nicht vom österreichischen Verband für die Länderspiele nominiert. Für uns gut, aufgrund der Belastung. Für ihn absolut bedauerlich. Und generell ein weiterer Beweis dafür, wie viele Blinde da in Österreich am Werk sind.

Offline Conjúlio

  • Userbeirat
  • Beiträge: 15362
  • Geschlecht: Männlich
Re: Florian Kainz
« Antwort #1239 am: Freitag, 16.Sep.2022, 10:07:19 »
Wurde nicht vom österreichischen Verband für die Länderspiele nominiert. Für uns gut, aufgrund der Belastung. Für ihn absolut bedauerlich. Und generell ein weiterer Beweis dafür, wie viele Blinde da in Österreich am Werk sind.

Für uns wirklich eine sehr gute Nachricht weil er sich a) dann einmal erholen kann und b) in den Trainingseinheiten dabei ist um unsere kreativen Defizite im Angriff mit beheben zu können.

Welche Nulpe ist denn bei den Ösis Nationaltrainer? Wie man K1 derzeit nicht nominieren kann ist schon hahnebüchen.
- Kutten raus aus Oberrang Nord -

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 34457
Re: Florian Kainz
« Antwort #1240 am: Freitag, 16.Sep.2022, 10:08:21 »
Rangnick
Relegationsmeister

Offline john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13735
Re: Florian Kainz
« Antwort #1241 am: Donnerstag, 22.Sep.2022, 20:58:22 »
Wurde nicht vom österreichischen Verband für die Länderspiele nominiert. Für uns gut, aufgrund der Belastung. Für ihn absolut bedauerlich. Und generell ein weiterer Beweis dafür, wie viele Blinde da in Österreich am Werk sind.


wollte gerade fragen, ob er verletzt ist.zur zeit spielt laut kicker auf links ein weimann. zweite englische liga. für uns tatsächlich gut. der österreichische trainer scheint aber nicht so viel ahnung zu habeny welches spielermaterial er zur verfügung hat.

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21600
Re: Florian Kainz
« Antwort #1242 am: Donnerstag, 22.Sep.2022, 21:02:32 »
Kainz war schon eine ganze Weile etwa hinter Schaub einsortiert bei der Ösi-Nati.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline weisweiler

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9328
Re: Florian Kainz
« Antwort #1243 am: Donnerstag, 22.Sep.2022, 21:19:35 »

wollte gerade fragen, ob er verletzt ist.zur zeit spielt laut kicker auf links ein weimann. zweite englische liga. für uns tatsächlich gut. der österreichische trainer scheint aber nicht so viel ahnung zu habeny welches spielermaterial er zur verfügung hat.

Dabei muss er doch bei der Spielersuche bei tm einfach nur die Nationalität eingeben und nach Marktwert sortieren. Stümper.
Bin nur aus Spaß hier!

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26842
Re: Florian Kainz
« Antwort #1244 am: Donnerstag, 22.Sep.2022, 21:35:49 »
Dejo auch nur auf der Bank. Aber dass der Ösi-Rolf keine Ahnung hat, war ja klar.

Offline Zauselking2016

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 300
Re: Florian Kainz
« Antwort #1245 am: Donnerstag, 22.Sep.2022, 21:44:05 »
Dejo auch nur auf der Bank. Aber dass der Ösi-Rolf keine Ahnung hat, war ja klar.
Gut so. Dejo tut jede Pause gut. Und die Nations kacke interessiert doch eh keine Sau.

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21600
Re: Florian Kainz
« Antwort #1246 am: Donnerstag, 22.Sep.2022, 22:00:45 »
Und die Nations kacke interessiert doch eh keine Sau.

Österreich hatte sich nur aufgrund des guten Abschneidens in der Nations League eine Chance auf die WM-Teilnahme über die Play-offs bewahrt.
Gesendet von meinem Atari ST mit Akustikkoppler

Offline Jupp23

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2459
Re: Florian Kainz
« Antwort #1247 am: Freitag, 23.Sep.2022, 22:56:28 »
Österreich hatte sich nur aufgrund des guten Abschneidens in der Nations League eine Chance auf die WM-Teilnahme über die Play-offs bewahrt.

Das ist einer der Gründe, warum die Nations League insgesamt vielleicht gar keine so schlechte Idee ist. Es gibt eben nicht nur Deutschland und Frankreich im europäischen Fußball. Für die Kleinen hat das Format einige Vorteile.

Offline john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13735
Re: Florian Kainz
« Antwort #1248 am: Freitag, 23.Sep.2022, 23:24:24 »

Das ist einer der Gründe, warum die Nations League insgesamt vielleicht gar keine so schlechte Idee ist. Es gibt eben nicht nur Deutschland und Frankreich im europäischen Fußball. Für die Kleinen hat das Format einige Vorteile.

das format ist ja nur da, weil man mehr startplätze vergeben muss/ kann. deutschland und frankreich sind ja immer noch dabei. england und italien freut es. die dürften nun auch fast immer dabei sein.

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8988
  • Geschlecht: Männlich
Re: Florian Kainz
« Antwort #1249 am: Sonntag, 25.Sep.2022, 14:57:06 »
Ich hoffe er regeneriert in der kurzen Pause. Wir werden ihn in der Form vom Saisonstart brauchen, um Punkte zu holen.
Bisher unser mit Abstand bester Offensivspieler.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....