Autor Thema: Eric Martel  (Gelesen 9275 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hennessy 8

  • Mustangmaniac
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 541
  • Privatier
Re: Eric Martel
« Antwort #30 am: Sonntag, 28.Aug.2022, 09:57:32 »
Konnjack Martell
Isch schwörs dir in die Hand. Isch blockier disch!

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10474
Re: Eric Martel
« Antwort #31 am: Sonntag, 28.Aug.2022, 10:13:31 »

Finde auch die deutsche Aussprache des Nachnamen sehr gewöhnungsbedürftig.

Der fränkische Hausmeier und spätere König Karl Martell wird auch auf der 2. Silbe betont.

Offline dixie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4591
Re: Eric Martel
« Antwort #32 am: Sonntag, 28.Aug.2022, 10:33:21 »
Der fränkische Hausmeier und spätere König Karl Martell wird auch auf der 2. Silbe betont.

Die Erklärung liegt allerdings auf der Hand:

Sowohl der Cognac als auch der fränkische Hausmeier Martell schreiben sich am Ende mit Doppel-l, was eine Betonung dieser Endsilbe zur Folge hat.

Der Kölsche Martel jedoch nicht, deshalb die andere Betonung seines Nachnamens.
Stadiongänger seit 1962

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10474
Re: Eric Martel
« Antwort #33 am: Sonntag, 28.Aug.2022, 10:34:56 »
Dann möge ihm jemand ein -l schenken.
Mörtel klingt einfach doof.

Offline Harald K.

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 6373
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eric Martel
« Antwort #34 am: Sonntag, 28.Aug.2022, 10:37:30 »
Ich hab am Anfang seines Wirkens irrtümlich immer Mattel gesagt. So wie in Barbie-Puppe.
Ich finde, alle Politiker sollten LSD nehmen (Cary Grant)

Offline shorty

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3612
Re: Eric Martel
« Antwort #35 am: Sonntag, 28.Aug.2022, 17:53:02 »
Stabile Leistung, aber wie er bei dem Gegenangriff als ein Kölner gelegt wurde einfach den Zweikampf eingestellt und die Arme hoch gerissen hat, geht nicht. Das hätte arg ins Auge gehen können.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17356
Re: Eric Martel
« Antwort #36 am: Sonntag, 28.Aug.2022, 18:45:04 »
Stabile Leistung, aber wie er bei dem Gegenangriff als ein Kölner gelegt wurde einfach den Zweikampf eingestellt und die Arme hoch gerissen hat, geht nicht. Das hätte arg ins Auge gehen können.

Lernprozess.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung?

Offline Byakugan

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 272
Re: Eric Martel
« Antwort #37 am: Sonntag, 28.Aug.2022, 18:52:48 »
Fand ihn heute ehrlich gesagt nicht besser oder schlechter als Chabot. Am Ball ist das doch noch ziemlich ausbaufähig. Erinnert mich ein wenig an Özcan von vorletzter Saison - kann also noch werden, aber ganz so positiv wie manch einer sehe ich ihn noch nicht.

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10006
Re: Eric Martel
« Antwort #38 am: Sonntag, 28.Aug.2022, 18:55:41 »
macht viele leichte fehler. das ist eigentlich das gute, weil die abstellbar sind. hat potenzial, muss aber noch viel lernen. aber es ist seine erste bundesligasaison.

Offline FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7712
Re: Eric Martel
« Antwort #39 am: Sonntag, 28.Aug.2022, 19:21:39 »
Wirkte mir ein wenig schläfrig und lahmarschig gedanklich, dadurch einige leichtfertige Ballverluste im Mittelfeld

Online THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1093
Re: Eric Martel
« Antwort #40 am: Sonntag, 28.Aug.2022, 22:56:55 »
Er hat mitgespielt, völlig unauffällig auf dem Feld heute!

Offline blonder engel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 486
  • Geschlecht: Männlich
  • don't panic
Re: Eric Martel
« Antwort #41 am: Montag, 29.Aug.2022, 10:22:18 »
Er hat mitgespielt, völlig unauffällig auf dem Feld heute!

ich fand ihn eher auffällig schlecht und ich kann mich nur an verlorene Zweikämpfe seinerseits erinnern. Hatte immer das Gefühl, Skhiri steht ganz alleine da.

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9425
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eric Martel
« Antwort #42 am: Montag, 29.Aug.2022, 11:12:59 »
Fand ihn auch ziemlich schwach gestern allerdings davor eher gut bei seinen Einsätzen. Ist ja noch ein junger Spieler wo solche Schwankungen durchaus normal sind. Ich bin weiterhin überzeugt dass er ein sehr guter Fang für uns sein kann und auch bereits diese Saison sein wird.

Offline blonder engel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 486
  • Geschlecht: Männlich
  • don't panic
Re: Eric Martel
« Antwort #43 am: Montag, 29.Aug.2022, 13:47:20 »
Fand ihn auch ziemlich schwach gestern allerdings davor eher gut bei seinen Einsätzen. Ist ja noch ein junger Spieler wo solche Schwankungen durchaus normal sind. Ich bin weiterhin überzeugt dass er ein sehr guter Fang für uns sein kann und auch bereits diese Saison sein wird.

keine Frage, ich denke auch, dass der uns noch sehr helfen kann - aber gestern war's nix

Offline seNti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1428
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eric Martel
« Antwort #44 am: Montag, 29.Aug.2022, 14:18:51 »
Hat sich einen Mittelhandbruch zugezogen.
Standort Müngersdorf - Unverhandelbar!

Offline Kamikaze

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1318
Re: Eric Martel
« Antwort #45 am: Montag, 29.Aug.2022, 15:14:29 »
Scheisse, langsam wird die Personaldecke dünn......
Rumpelfreie Zone :P

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26842
Re: Eric Martel
« Antwort #46 am: Montag, 29.Aug.2022, 15:42:00 »
Damit fällt man doch nicht lange aus.

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13132
Re: Eric Martel
« Antwort #47 am: Montag, 29.Aug.2022, 15:45:59 »
Scheisse, langsam wird die Personaldecke dünn......

Spielen wir Handball oder ist Martel unser neuer TW?
Super-Wetti

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7098
Re: Eric Martel
« Antwort #48 am: Montag, 29.Aug.2022, 17:36:46 »
Gute Genesung
"Ich bin der Meinung, jede Mannschaft die ich aufstelle ist dann auch die beste Mannschaft."

Offline Lars73

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 892
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eric Martel
« Antwort #49 am: Donnerstag, 01.Sep.2022, 14:15:11 »
Erics Mittelhandbuch ist operiert, er trainiert bereits wieder mit. Auch für Samstag ist er definitiv eine Option. Bei den vielen Hiobsbotschaften der letzten Tage ist das doch mal eine gute Nachricht.

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8988
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eric Martel
« Antwort #50 am: Donnerstag, 01.Sep.2022, 21:00:40 »
Gute Nachrichten, zumal er ja auch als IV spielen kann
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16218
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eric Martel
« Antwort #51 am: Freitag, 16.Sep.2022, 01:15:15 »
Das wird einer. Das heutige Spiel ist vielleicht nicht der beste Bewertungsmaßstab, aber da hat vieles Hand und Fuß. Noch keiner für eine Führungsrolle, in einigen Aktionen noch etwas "grün", aber der weiß, was gespielt wird, wie es gespielt werden sollte und dass man froh sein kann, aus Leipzig raus zu sein.
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Chlodwig Poth).

Offline rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13383
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eric Martel
« Antwort #52 am: Freitag, 16.Sep.2022, 01:18:35 »
Wie sagt man so schön? Er bringt alles mit.
ums Gehalt, Bro?

Online THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1093
Re: Eric Martel
« Antwort #53 am: Freitag, 16.Sep.2022, 22:45:28 »
Komplettes Spiel nicht wirklich aufgefallen, erinnert mich an Skhiri, den hat man auch nie gesehen obwohl er immer und überall war.

Offline ecki

  • Einlaufkind
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4981
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eric Martel
« Antwort #54 am: Freitag, 16.Sep.2022, 23:13:24 »
Komplettes Spiel nicht wirklich aufgefallen, erinnert mich an Skhiri, den hat man auch nie gesehen obwohl er immer und überall war.
Mir ist der sofort positiv aufgefallen, weil er passsicher ist  und er Situationen unter höherem Gegnerdruck scheinbar problemlos lösen kann. Der verarbeitet den Ball sauber,  wählt erst mal die einfachste Lösung, aber das macht er dann halt auch zügig (also nicht wie Duda) und ist auch körperlich präsent.
Ist noch ein wenig ungestüm in einigen Situationen. Aber der  wird noch weiter lernen. Denn der kapiert das Spiel. Für mich hat der das Potential eines großartigen Einkaufs.

Offline Lars73

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 892
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eric Martel
« Antwort #55 am: Freitag, 16.Sep.2022, 23:20:36 »
Dann möge ihm jemand ein -l schenken.
Mörtel klingt einfach doof.

Wenn ihr auf der Suche nach einem Spitznamen seid, wie wäre es mit "The Model", nach The Moder Rick Martel, einem Wrestler der 80er und 90er Jahre. Da ist die Ähnlichkeit des Namens schon sehr gegeben.

P.S.: O.k., habe zurückgeblättert und gesehen, dass Knorpelschaden74 schon die gleiche Idee hatte.

Offline Washelm

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 44
Re: Eric Martel
« Antwort #56 am: Freitag, 16.Sep.2022, 23:23:24 »
Erinnert mich an eine Mischung aus Mato Jajalo und Tobias Strobl

Offline ecki

  • Einlaufkind
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4981
  • Geschlecht: Männlich
Re: Eric Martel
« Antwort #57 am: Freitag, 16.Sep.2022, 23:29:50 »
Erinnert mich an eine Mischung aus Mato Jajalo und Tobias Strobl
Quatsch mit Soße.

Offline FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7712
Re: Eric Martel
« Antwort #58 am: Samstag, 17.Sep.2022, 06:29:28 »
Als alleiniger 6er hat er es nicht geschafft die Räume dicht zu halten, da war viel zu viel Platz im Mittelfeld.Aber neben Skhiri dann, da sah es wirklich gut aus.Er braucht einen Spieler wie Skhiri neben sich, dann scheint es zu funktionieren.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17356
Re: Eric Martel
« Antwort #59 am: Samstag, 17.Sep.2022, 11:41:23 »
Wobei der Job des alleinigen Sechsers auch für Skhiri ziemlich fordend ist. 
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung?