Autor Thema: Emmanuel Dennis  (Gelesen 35434 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tikap

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2406
Re: Emmanuel Dennis
« Antwort #210 am: Sonntag, 21.Feb.2021, 09:41:37 »
Begeistert bin ich auch noch nicht und technische Schwächen sind offensichtlich. Aber: in unserem super offensiv Spiel auch komplett alleine gelassen. Hoch und weit braucht man auf ihn nicht spielen. Dennis kann niemals ein Zielspieler sein. Um einen zweiten, körperlich starken Stürmer herum, könnte das eher passen. Aber als alleiniger Heiland schießt der keine drei Tore. Zudem bekommt er ja kaum sinnvolle Pässe. Meyer hat ihn gestern einmal exzellent geschickt - da kann er mehr drauß machen aber ich sehe ihn nicht als Knipser was auch seine Statistiken belegen.

...der Ball verzaubert alle - alle verzaubert der Ball...
Heute zählt nicht was du gestern gewonnen hast, sondern es zählt nur was du morgen gewinnst!

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 15415
  • Draußen nur Kännchen
Re: Emmanuel Dennis
« Antwort #211 am: Sonntag, 21.Feb.2021, 11:17:34 »
Bin mal gespannt, wer mehr Tore für den FC schießt...

Dennis oder Toluwalase?

Ich tippe mal ganz frech auf keinen von beiden.
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline Maggo79

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 555
Re: Emmanuel Dennis
« Antwort #212 am: Sonntag, 21.Feb.2021, 11:24:51 »
Bin mal gespannt, wer mehr Tore für den FC schießt...

Dennis oder Toluwalase?

Ich tippe mal ganz frech auf keinen von beiden.
:D
Ich bin anderer Meinung, ich bin fest davon überzeugt, dass Tolu mehr oder weniger Tore schießen wird als Dennis!
Ein möglicher Vorwurf, die Geschäftsführung habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für die finanzielle Lage, entbehrt jeder Grundlage.

Offline drago

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5062
  • Geschlecht: Männlich
Re: Emmanuel Dennis
« Antwort #213 am: Montag, 22.Feb.2021, 03:22:41 »
dennis als einzige spitze zu bringen zeigt, wie wenig ahnung der gisdol von seinem job als trainer hat. kein wunder, dass der spieler genervt abwinkt. da würde JEDER abgefuckt sein. das ist doch verarsche pur. als würde man plötzlich duda als IV bringen. und tolu, dem man die rolle alleine vorne drin allein ob der physis irgendwie noch zutrauen würde, sitzt nichtmal auf der bank.

Offline shorty

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2331
Re: Emmanuel Dennis
« Antwort #214 am: Montag, 22.Feb.2021, 07:14:17 »
Ich war immer ursprünglich davon ausgegangen, dass man mit Dennis zu einem 2er Sturm wechselt. Aber ich hab auch nicht soviel Ahnung wie die Schnitzelbrudis.
Platzhalter

Offline kolatee

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 98
Re: Emmanuel Dennis
« Antwort #215 am: Montag, 22.Feb.2021, 08:46:15 »
Ich war immer ursprünglich davon ausgegangen, dass man mit Dennis zu einem 2er Sturm wechselt. Aber ich hab auch nicht soviel Ahnung wie die Schnitzelbrudis.
Ist man doch, Dennis und Duda  :cool:

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17476
  • Erfolgsfan
Re: Emmanuel Dennis
« Antwort #216 am: Montag, 22.Feb.2021, 09:34:20 »
Wie bei Andersson und Modeste das selbe Leid.

Als Stürmer bist du unter Gisdol gearscht. Du bist defensiv eingebunden wie ein zentraler Mittelfeldspieler und bekommst bestenfalls 5-10 mal den Ball in den letzten 25 Metern und hast maximal 1-2 Torchancen zur Verfügung.

Gleichzeitig bist du aber beim Trainer die erste Anlaufstation für umfangreiche Kritik bei Misserfolg.

Stürmer beim 1. FC Köln unter Gisdol? Da würde ich lieber weiter in Belgien auf der Tribüne sitzen.

Offline shorty

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2331
Re: Emmanuel Dennis
« Antwort #217 am: Montag, 22.Feb.2021, 10:19:33 »
Ist man doch, Dennis und Duda  :cool:

Duda agiert für mich eher auf dem Niveau eines Liberos in den 80ern. Auch vom Tempo her.
Platzhalter

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4630
Re: Emmanuel Dennis
« Antwort #218 am: Donnerstag, 25.Feb.2021, 17:20:27 »
Könnte laut express ausfallen.
Na Palm

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17476
  • Erfolgsfan
Re: Emmanuel Dennis
« Antwort #219 am: Donnerstag, 25.Feb.2021, 17:27:13 »
Könnte laut express ausfallen.

Im Sinne der Gisdolschen Schuldzuweisungshierarchie ist damit ist dann fast schon sicher, dass sich der Alleinschuldige Kingsley Ehizibue für das Bayern Spiel herauskristalisiert.

Wenn es mal nicht der Stürmer ist, wurde Eazy öfters schon Gisdol (der niemals Spieler öffentlich kritisiert) als schwaches Glied in der Kette aus dem Hut gezaubert.

Offline KRius27

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3647
Re: Emmanuel Dennis
« Antwort #220 am: Donnerstag, 25.Feb.2021, 18:11:06 »
Wunschstürmkombi für Samstag: Iso Jakobs und Lukas Klünter.

Offline Effeff7

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26
Re: Emmanuel Dennis
« Antwort #221 am: Donnerstag, 25.Feb.2021, 18:20:51 »
Im Sinne der Gisdolschen Schuldzuweisungshierarchie ist damit ist dann fast schon sicher, dass sich der Alleinschuldige Kingsley Ehizibue für das Bayern Spiel herauskristalisiert.

Wenn es mal nicht der Stürmer ist, wurde Eazy öfters schon Gisdol (der niemals Spieler öffentlich kritisiert) als schwaches Glied in der Kette aus dem Hut gezaubert.


Dabei haben seine Flanken noch die größte Präzision. Am Samstag einfach Augen zu, Tolu vorne rein, 5er Kette und Eazy immer laufen und Flanken lassen - das sehe ich abgesehen von Dennis eventueller Verletzung als einzige Option vielleicht doch einen reinzueiern.

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 15415
  • Draußen nur Kännchen
Re: Emmanuel Dennis
« Antwort #222 am: Donnerstag, 25.Feb.2021, 18:23:33 »
Könnte laut express ausfallen.

Wird nicht sonderlich auffallen.
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6019
Re: Emmanuel Dennis
« Antwort #223 am: Donnerstag, 25.Feb.2021, 18:45:11 »
Gegen Bayern ist es doch eh Latte wer spielt und sich den Arsch versohlen lässt!!
Es geht einzig und alleine nur darum,unter zweistellig zu bleiben

Offline KRius27

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3647
Re: Emmanuel Dennis
« Antwort #224 am: Donnerstag, 25.Feb.2021, 18:49:02 »
Gegen Bayern ist es doch eh Latte wer spielt und sich den Arsch versohlen lässt!!
Es geht einzig und alleine nur darum,unter zweistellig zu bleiben

Ganz ehrlich, das sehe ich anders. Das ist genau die ambitionslose und unmotivierte Denkweise, die die Mentalität des Clubs widerspiegelt.
Ich muss als Bundesligaverein doch in jedem Spiel das Ziel haben, etwas mitzunehmen. Natürlich ist ein Sieg gegen Bielefeld realistischer als gegen
Bayern. Natürlich kann es auch passieren, dass man da mal richtig einen drüber bekommt und mit 4 Toren plus X Unterschied verliert.
Naturgegeben und unumstößlich ist das Ganze aber nicht, wie andere Mannschafte in der jüngeren Vergangenheit bereits bewiesen haben.

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6274
Re: Emmanuel Dennis
« Antwort #225 am: Donnerstag, 25.Feb.2021, 22:00:46 »
Könnte laut express ausfallen.

Der guten Ordnung halber: weil Högi ihn im Training weggegrätscht hat.
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 15639
Re: Emmanuel Dennis
« Antwort #226 am: Freitag, 26.Feb.2021, 08:56:55 »
Der guten Ordnung halber: weil Högi ihn im Training weggegrätscht hat.

Ob dem das jetzt auch bis zum Ende der Ausleihe nachgetragen wird wie im Fall Özcan/Andersson?
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26391
Re: Emmanuel Dennis
« Antwort #227 am: Freitag, 26.Feb.2021, 09:31:50 »
Ob dem das jetzt auch bis zum Ende der Ausleihe nachgetragen wird wie im Fall Özcan/Andersson?
Er wurde ja von Höger weggesenst, ebenso unnötig wie Özcan halt...aber Högi und Salih sind glaube ich auch nicht sooooo schlau, daher wundert es mich nicht das beide mit solchen Aktionen aufgefallen sind.
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline Robson90

  • Stolzes Effzeh Mitglied seit 1998
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3279
  • Geschlecht: Männlich
Re: Emmanuel Dennis
« Antwort #228 am: Freitag, 26.Feb.2021, 10:11:01 »
Easy in den Sturm und Tolu RV. Damit rechnet der FC B nicht und schon dreckiger 1:0 Sieg für uns :D


alternativ Benno in den Sturm?
Kevin McKenna zu seinem verschossenen Elfmeter in seinem letzten FC Heimspiel:

"Es wäre wohl besser gewesen, wenn ich den Ball in die Luft geworfen und anschließend geköpft hätte.."

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 25939
Re: Emmanuel Dennis
« Antwort #229 am: Freitag, 26.Feb.2021, 10:22:02 »
Er wurde ja von Höger weggesenst, ebenso unnötig wie Özcan halt...aber Högi und Salih sind glaube ich auch nicht sooooo schlau, daher wundert es mich nicht das beide mit solchen Aktionen aufgefallen sind.

training und spielformen gehen nicht immer kontaktlos.
lol

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12868
Re: Emmanuel Dennis
« Antwort #230 am: Freitag, 26.Feb.2021, 10:23:02 »
Wie bei Andersson und Modeste das selbe Leid.

Als Stürmer bist du unter Gisdol gearscht. Du bist defensiv eingebunden wie ein zentraler Mittelfeldspieler und bekommst bestenfalls 5-10 mal den Ball in den letzten 25 Metern und hast maximal 1-2 Torchancen zur Verfügung.

Gleichzeitig bist du aber beim Trainer die erste Anlaufstation für umfangreiche Kritik bei Misserfolg.

Stürmer beim 1. FC Köln unter Gisdol? Da würde ich lieber weiter in Belgien auf der Tribüne sitzen.

Sorry, aber das ist totaler Unsinn. Dennis hat es nicht leicht. Aber er muss gewiss nicht mehr Abwehrarbeit verrichten als andere Stürmer in der Liga.
Seine Laufwerte geben eine solche Behauptung nicht her.
Die bisherigen Vorstellungen von Dennis rechtfertigen nicht mal ein wenig ihn zu bedauern. Was er zeigt ist dürftig , sehr dürftig. Körpersprache jetzt schon verzweifelnd.
Er fühlt sich als Spieler für die Champions League. Spielt aber nicht mal besser als Thielmann.
Man kann und muss Gisdol kritisieren. Aber damit nicht jeglicher Stürmerleistung Absolution erteilen.

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26391
Re: Emmanuel Dennis
« Antwort #231 am: Freitag, 26.Feb.2021, 10:39:25 »
training und spielformen gehen nicht immer kontaktlos.
Da hast du natürlich recht, finde es irgendwie dennoch bezeichnend dass Högi und Salih dadurch auffallen und nicht eben Skhiri, Hector oder ein Bornauw.
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline weisweiler

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8255
Re: Emmanuel Dennis
« Antwort #232 am: Freitag, 26.Feb.2021, 10:58:47 »
Er wurde ja von Höger weggesenst, ebenso unnötig wie Özcan halt...aber Högi und Salih sind glaube ich auch nicht sooooo schlau, daher wundert es mich nicht das beide mit solchen Aktionen aufgefallen sind.

Schlau ist also im Training nicht in Zweikämpfe zu gehen? Herrjeh.....
Bin nur aus Spaß hier!

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26391
Re: Emmanuel Dennis
« Antwort #233 am: Freitag, 26.Feb.2021, 11:01:06 »
Schlau ist also im Training nicht in Zweikämpfe zu gehen? Herrjeh.....
Es wäre besser schlau so in die Zweikämpfe zu gehen, so wie es ja auch anscheinend die anderen Spieler hinbekommen als die einzigen Stürmer im Kader zu verletzen.
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline van Gool

  • Administrator
  • Beiträge: 7912
Re: Emmanuel Dennis
« Antwort #234 am: Freitag, 26.Feb.2021, 12:53:57 »
Ob dem das jetzt auch bis zum Ende der Ausleihe nachgetragen wird wie im Fall Özcan/Andersson?

Wieso wird es ihm nachgetragen?
Die wilde 1317

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17476
  • Erfolgsfan
Re: Emmanuel Dennis
« Antwort #235 am: Freitag, 26.Feb.2021, 13:01:35 »
Sorry, aber das ist totaler Unsinn. Dennis hat es nicht leicht. Aber er muss gewiss nicht mehr Abwehrarbeit verrichten als andere Stürmer in der Liga.
Seine Laufwerte geben eine solche Behauptung nicht her.
Die bisherigen Vorstellungen von Dennis rechtfertigen nicht mal ein wenig ihn zu bedauern. Was er zeigt ist dürftig , sehr dürftig. Körpersprache jetzt schon verzweifelnd.
Er fühlt sich als Spieler für die Champions League. Spielt aber nicht mal besser als Thielmann.
Man kann und muss Gisdol kritisieren. Aber damit nicht jeglicher Stürmerleistung Absolution erteilen.

Wenn denn Gisdol mal Stürmerleistungen bewerten würde. Gisdols öffentliche Bewertungen der Stürmer Positionen beziehen sich fast ausschließlich auf die Laufwege in der Verteidigung. Selbst in der offensivsten Position auf dem Platz ist das sein Aspekt mit dem Hauptaugenmerk.

Dennis tut mir nicht in dem Sinne leid, dass er keinerlei Schuld hat. Ich finde es einfach lächerlich, dass Gisdol (der niemals einzelne Spieler kritisieren würde) nach drei Spielen Dennis ans Kreuz nagelt, sowas gehört sich nicht und ist schlechter Stil vom Schnitzelbruder.

Würde er sich selber mal so schnell hinterfragen wie er seine Stürmer die in erster Linie zum anlaufen und hinten rausköpfen gedacht sind, nebenbei noch ein wenig abarbeiten im Halbfeld da sind, hätte der 1. FC Köln 100% nicht seit mehr als 14 Monaten diese spielerische Armut

Offline TC70

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 323
Re: Emmanuel Dennis
« Antwort #236 am: Freitag, 26.Feb.2021, 17:17:52 »
Gegen Bayern ist es doch eh Latte wer spielt und sich den Arsch versohlen lässt!!
Es geht einzig und alleine nur darum,unter zweistellig zu bleiben

oder es kommt wieder genau so ein Spiel wie in Dortmund und Gladbach zustande. Bayern unter der Woche im Einsatz und hoch gewonnen. Da ist die Motivation gegen den FC sicherlich nicht 110% und das ist dann die Chance. Wahrscheinlich das Bayern trotzdem gewinnt, aber nahe am zweistellig sehe ich hier beileibe nicht. Mir ist hier immer zu viel Schwarzmalerei.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 15639
Re: Emmanuel Dennis
« Antwort #237 am: Samstag, 27.Feb.2021, 00:00:06 »
Wieso wird es ihm nachgetragen?

Özcan ist von offizieller Seite zum Sündenbock dafür gemacht worden, dass ein angeblich total fit von Union Berlin gekommener Andersson bei uns nicht spielt. 
Und das noch zuletzt.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6019
Re: Emmanuel Dennis
« Antwort #238 am: Samstag, 27.Feb.2021, 08:20:21 »
oder es kommt wieder genau so ein Spiel wie in Dortmund und Gladbach zustande. Bayern unter der Woche im Einsatz und hoch gewonnen. Da ist die Motivation gegen den FC sicherlich nicht 110% und das ist dann die Chance. Wahrscheinlich das Bayern trotzdem gewinnt, aber nahe am zweistellig sehe ich hier beileibe nicht. Mir ist hier immer zu viel Schwarzmalerei.

Genau Schwarzmalerei!
Man hat bestimmt wieder Matchglück und gewinnt auch das 3.Spiel gegen eine Top Mannschaft!
Gegen Dortmund hat es mit viel Dusel geklappt und weil die zu doof waren.
Zu was Bayern in der Lage ist,wenn die wollen,dass hat man schon öfter gesehen.
Die holen in kürzester Zeit auch mal eben 2-3 Tore auf!
Und Bayern ist noch mindestens eine Klasse höher anzusiedeln als die anderen!
Davon ab wird der FC kaum vor das Münchner Tor kommen werden!
Weil die alles frühzeitig abfangen und ohne einen oder unseren einzigen echten Stürmer vorne,zeigt schonmal was Gisdol wohl eh erwartet!
Selbst hohe Bälle reichen nicht

Offline dackelclubber

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2789
Re: Emmanuel Dennis
« Antwort #239 am: Samstag, 27.Feb.2021, 11:39:00 »

Dabei haben seine Flanken noch die größte Präzision. Am Samstag einfach Augen zu, Tolu vorne rein, 5er Kette und Eazy immer laufen und Flanken lassen - das sehe ich abgesehen von Dennis eventueller Verletzung als einzige Option vielleicht doch einen reinzueiern.

Wie viel Bauschutt muss man eigentlich rauchen, um auf die Idee zu kommen, auf 1) Flanken 2) von Ehizubue 3) gegen die Bayern zu setzen, damit ein 4) bislang torloser, zuletzt auf der Tribüne verweilender, aus Lettland geliehener Stoßstürmer gefüttert wird? Ist echt nicht beleidigend gemeint, es ist nur einfach wirklich das geilste, was ich hier seit langem taktisch gelesen habe. Irgendwie wie der "Musste irgendwas ändern"-Knopf bei Anstoss 3.
Wir komme nit an die Woosch ran, dat provoziert Randale