Autor Thema: Anthony Modeste  (Gelesen 814317 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Simmet 1970

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 181
Re: Anthony Modeste
« Antwort #12810 am: Samstag, 27.Jun.2020, 19:39:47 »
Nur als Joker zu gebrauchen. Für 90 Minuten reicht es leider nicht.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 22384
Re: Anthony Modeste
« Antwort #12811 am: Samstag, 27.Jun.2020, 19:45:35 »
Nur als Joker zu gebrauchen. Für 90 Minuten reicht es leider nicht.

Viele User des Forums warten wahrscheinlich noch bis 2024 bis er zu alter Stärke zurückfindet.
Normalerweise sollte er wirklich nur noch den Backup geben und wenn Cordoba geht, dann MUSS ein Stürmer her, der in der Saison für 12-15 Tore gut ist und das traue ich Modeste nicht mehr zu.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20564
Re: Anthony Modeste
« Antwort #12812 am: Samstag, 27.Jun.2020, 19:50:26 »
Naja das Forum kann nix dafür das er einen langen Vertrag hat
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 22384
Re: Anthony Modeste
« Antwort #12813 am: Samstag, 27.Jun.2020, 19:53:48 »
Naja das Forum kann nix dafür das er einen langen Vertrag hat

Natürlich nicht, aber viele User glauben einfach, Modeste würde noch einmal der alte Modeste werden...und das wird er definitiv nicht, der hat seinen Biss verloren.
Manchmal lässt er erkennen, was ihn mal ausgezeichnet hat, aber mittlerweile sind all seine Aktionen mehr oder weniger laue Lüftchen, zu seiner Ehrenrettung sei aber gesagt, er gehört mit seinen Leistungen zu den 80% des gesamten Kaders.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Online 1337

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1751
Re: Anthony Modeste
« Antwort #12814 am: Samstag, 27.Jun.2020, 19:58:32 »
Natürlich nicht, aber viele User glauben einfach, Modeste würde noch einmal der alte Modeste werden...und das wird er definitiv nicht, der hat seinen Biss verloren.
Manchmal lässt er erkennen, was ihn mal ausgezeichnet hat, aber mittlerweile sind all seine Aktionen mehr oder weniger laue Lüftchen, zu seiner Ehrenrettung sei aber gesagt, er gehört mit seinen Leistungen zu den 80% des gesamten Kaders.

Ich glaube keiner hier sieht Modeste als unangefochtenen Stammspieler für nächste Saison.
Ich persönlich denke, dass man schlechtere Leute als Backup/Joker haben kann. Denn auch Cordoba oder eben ein neuer Stürmer werden mal ausfallen oder gesperrt sein.

Und deswegen hat es mich gefreut dass er wieder mal getroffen hatte / sei e Qualitäten nochmal zeigen konnte zum Ende der Saison hin - weil ich dann weniger Bauchschmerzen habe in Bezug auf die Situation um Cordoba (was anders wäre wenn er der einzige Stürmer geblieben wäre der Tore gemacht hat)

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 256
Re: Anthony Modeste
« Antwort #12815 am: Samstag, 27.Jun.2020, 20:54:54 »

Offline PeteleRock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4288
Re: Anthony Modeste
« Antwort #12816 am: Samstag, 27.Jun.2020, 20:59:33 »
Was soll man da noch sagen.
https://twitter.com/SPORT1/status/1276950306698518528
Das er Humor hat und ein sympathischer Typ ist der völlig zurecht ein eigenes Lied hat das Menschen gerne singen?

Alles Dinge die man über Wehrle zB nicht sagen kann.

Offline Simmet 1970

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 181
Re: Anthony Modeste
« Antwort #12817 am: Samstag, 27.Jun.2020, 21:02:59 »
100% Werder

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 20564
Re: Anthony Modeste
« Antwort #12818 am: Samstag, 27.Jun.2020, 21:07:45 »
Der haut sich da echt auf das FC-Wappen und winkt den Ottos zu
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10868
  • Geschlecht: Männlich
Re: Anthony Modeste
« Antwort #12819 am: Samstag, 27.Jun.2020, 21:15:09 »
Ein weiterer Beweis, dass die Truppe charakterlos ist und das Spiel verkauft hat.
FC: spürbar schlecht

Online lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10094
  • Geschlecht: Männlich
Re: Anthony Modeste
« Antwort #12820 am: Samstag, 27.Jun.2020, 22:12:19 »
Diese ganze Rückholaktion war doch von Anfang an eine Schwachsinnsidee.
Aber wir hams ja, allerdings leider keine Ahnung.
Wie kann man auf die Idee kommen, weil er jetzt mal 1-2 Tore gemacht hat, dass er unser Stürmer Nr.1 in der nächsten Saison sein soll, falls Cordoba weg sein sollte.
Damals, die 25 Tore, ja, war toll.
Heute muss ich nur 10 Minuten von ihm sehen und kann doch direkt erkennen: Ja, damals.
Dazwischen liegen nicht nur 3 Jahre, sondern Welten.

Offline FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5213
Re: Anthony Modeste
« Antwort #12821 am: Samstag, 27.Jun.2020, 22:17:36 »
Was lässt der Doof sich da noch mehr ins lächerliche ziehen??
Wie hohl ist das denn??
Normal müssten die von Vereinsseite alle sanktioniert werden.
Alle komplett

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13985
  • Erfolgsfan
Re: Anthony Modeste
« Antwort #12822 am: Samstag, 27.Jun.2020, 22:21:51 »
Was lässt der Doof sich da noch mehr ins lächerliche ziehen??
Wie hohl ist das denn??
Normal müssten die von Vereinsseite alle sanktioniert werden.
Alle komplett

Der FC wird eher loben wie souverän die Spieler mit dieser zynischen Stimmung umgegangen sind und Größe gezeigt haben.

Offline Simmet 1970

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 181
Re: Anthony Modeste
« Antwort #12823 am: Sonntag, 28.Jun.2020, 11:53:01 »
Da muss nur jemand Modeste, Modeste rufen dann lässt er sich feiern. Das würde er auch in Gladbach oder Düsseldorf machen.

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5447
Re: Anthony Modeste
« Antwort #12824 am: Sonntag, 28.Jun.2020, 12:36:07 »
Immer Spässle mit die lustige Franzos'
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 14700
Re: Anthony Modeste
« Antwort #12825 am: Sonntag, 28.Jun.2020, 12:50:20 »
Das passt ins Bild: Die lassen sich noch fürs Verarschtwerden feiern und glauben tatsächlich, bejubelt zu werden. Das machen die FC-Fans ja auch. Die lassen sich auch willfährig vom FC verarschen und finden das noch dufte. Alles sehr entlarvend. Der FC ist womöglich der unauthentischste Verein Deutschlands. Er spielt nur eine Rolle, steht aber gar nicht hinter seiner eigenen zusammengebastelten Philosophie. Das Gefühl habe ich schon seit über 20 Jahren, seit er begonnen hat, sich gegenüber den Fans/Mitgliedern = Kunden zu vermarkten. 

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 22384
Re: Anthony Modeste
« Antwort #12826 am: Sonntag, 28.Jun.2020, 13:13:52 »
Da muss nur jemand Modeste, Modeste rufen dann lässt er sich feiern. Das würde er auch in Gladbach oder Düsseldorf machen.

So wie Toni Polster damals.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 13865
  • Draußen nur Kännchen
Re: Anthony Modeste
« Antwort #12827 am: Sonntag, 28.Jun.2020, 13:38:38 »
Das einzige was ich zu der Aktion sagen kann: Den Bremer-Schlachtenbummlern müsste man mal ordentlich die Fresse polieren und wenn ich diesen Dreck sehe, sollen sie in der Relegation, gegen wen auch immer, ABKACKEN.

Die FC Spieler dürfen sich trotzdem weiterhin schämen und nicht grinsend durch die Gegend rennen.
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline Kalle Wirsch

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2013
Re: Anthony Modeste
« Antwort #12828 am: Sonntag, 28.Jun.2020, 13:48:26 »
Das einzige was ich zu der Aktion sagen kann: Den Bremer-Schlachtenbummlern müsste man mal ordentlich die Fresse polieren und wenn ich diesen Dreck sehe, sollen sie in der Relegation, gegen wen auch immer, ABKACKEN.

Die FC Spieler dürfen sich trotzdem weiterhin schämen und nicht grinsend durch die Gegend rennen.
wieso? wenn ein sich ein spieler der gedemütigten mannschaft feiern lässt, spricht das nicht gerade für dessen soziale kompetenz und ihm gehört ordentlich eine in den nacken gegeben. wir (fc fans) hätten es umgekehrt genauso gemacht.
„Ich bin kein Rassist, ist ein gewagter Satz. Besser: Ich will
auf keinen Fall einer sein. Das macht einen wachsamer.„ (Dirk Kurbjuweit)

Offline Tim1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 741
  • Geschlecht: Männlich
Re: Anthony Modeste
« Antwort #12829 am: Sonntag, 28.Jun.2020, 14:29:36 »
Also nach unserer gestrigen (Nicht-)Leistung haben alle Bremer Fans meine volle Unterstützung für sämtliche Demütigungen gegenüberunserer „Spürbar-anders-Elf“. Dass sich die Spieler scheinbar noch darüber freuen und Modeste sich animiert fühlt darauf einzugehen, zeigt doch nur was für eine Mentalität in unserem Verein herrscht. Ich will endlich mal wieder einen sportlich professionellen FC sehen und habe null Bock mehr auf diesen „Schunkel-Klüngel-hauptsache Gute Laune-Scheiß“!

Online Double 1978

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17556
  • Geschlecht: Männlich
Re: Anthony Modeste
« Antwort #12830 am: Sonntag, 28.Jun.2020, 14:36:36 »
Also nach unserer gestrigen (Nicht-)Leistung haben alle Bremer Fans meine volle Unterstützung für sämtliche Demütigungen gegenüberunserer „Spürbar-anders-Elf“. Dass sich die Spieler scheinbar noch darüber freuen und Modeste sich animiert fühlt darauf einzugehen, zeigt doch nur was für eine Mentalität in unserem Verein herrscht. Ich will endlich mal wieder einen sportlich professionellen FC sehen und habe null Bock mehr auf diesen „Schunkel-Klüngel-hauptsache Gute Laune-Scheiß“!
hat bloß noch gefehlt, das modeste gestern  mit kamelle wirft

Online Krellus

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 197
Re: Anthony Modeste
« Antwort #12831 am: Sonntag, 28.Jun.2020, 14:40:47 »
Nach der Aktion gestern müßte man eigentlich sofort den Vertrag auflösen.

Offline Kater Karlo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 112
Re: Anthony Modeste
« Antwort #12832 am: Sonntag, 28.Jun.2020, 14:55:19 »
Also nach unserer gestrigen (Nicht-)Leistung haben alle Bremer Fans meine volle Unterstützung für sämtliche Demütigungen gegenüberunserer „Spürbar-anders-Elf“. Dass sich die Spieler scheinbar noch darüber freuen und Modeste sich animiert fühlt darauf einzugehen, zeigt doch nur was für eine Mentalität in unserem Verein herrscht. Ich will endlich mal wieder einen sportlich professionellen FC sehen und habe null Bock mehr auf diesen „Schunkel-Klüngel-hauptsache Gute Laune-Scheiß“!


Dieses Gute-Laune-Jeföhl und Spürbar-anders-Gedöns haben aber nur die Einkommensmillionäre beim FC. Jeder ernstzunehmende Fan sicherlich nicht. Die werden nur ordentlich verarscht.
"Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen"

Offline Venus von Milos

  • Der mit den Viechern. Weil das ja klar ist.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6186
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Anthony Modeste
« Antwort #12833 am: Sonntag, 28.Jun.2020, 14:57:21 »
#ausgesorgt
Alkohol ist Gift.

Offline FC.Ruhrpott

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1765
Re: Anthony Modeste
« Antwort #12834 am: Sonntag, 28.Jun.2020, 15:05:15 »
Das einzige was ich zu der Aktion sagen kann: Den Bremer-Schlachtenbummlern müsste man mal ordentlich die Fresse polieren und wenn ich diesen Dreck sehe, sollen sie in der Relegation, gegen wen auch immer, ABKACKEN.

Die FC Spieler dürfen sich trotzdem weiterhin schämen und nicht grinsend durch die Gegend rennen.

Zu den Bremer Fans: warum das denn??

Offline CS7

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11
Re: Anthony Modeste
« Antwort #12835 am: Sonntag, 28.Jun.2020, 18:16:28 »
Nach der Aktion gestern müßte man eigentlich sofort den Vertrag auflösen.
Genau das!!!

.


Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16838
  • Geschlecht: Männlich
Re: Anthony Modeste
« Antwort #12836 am: Montag, 29.Jun.2020, 00:33:59 »
Nach der Aktion gestern müßte man eigentlich sofort den Vertrag auflösen.
Ob das geht weiß ich nicht, allerdings sollte das von Vereinsseite mit arbeitsrechtlichen Konsequenzen belegt werden.

Das ich Marcel Reif mal zustimmen muss, unglaublich.
Das Glück ist eine Hure. (A.Spooner)