Autor Thema: Elvis Rexhbecaj  (Gelesen 21652 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 25472
  • Geschlecht: Männlich
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #90 am: Sonntag, 01.Mär.2020, 00:42:14 »
7 für Elvis, 10 für Uth...denke wird kaum zu stemmen sein

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 39046
  • offizielle Löwenmami von Tolu
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #91 am: Sonntag, 01.Mär.2020, 00:44:51 »
7 für Elvis, 10 für Uth...denke wird kaum zu stemmen sein
Die sieben für Elvis würden doch erst ein Jahr später fällig werden. Leihe geht bis zum Ende der Saison 20/21.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Nebuchad

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 698
  • Agia katzika tis Colonias
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #92 am: Sonntag, 01.Mär.2020, 00:46:26 »
7 für Elvis, 10 für Uth...denke wird kaum zu stemmen sein

Die 7 wären ja erst im Sommer 2021 fällig, falls wir die Option ziehen wollen.
Glaube übrigens nicht, dass wir - wenn wir Uth verpflichten werden im Sommer - die 10 bezahlen werden. Da wird man sich sicherlich einig werden bei einem geringeren Betrag.

Offline Cikaione

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 25472
  • Geschlecht: Männlich
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #93 am: Sonntag, 01.Mär.2020, 00:46:28 »
Die sieben für Elvis würden doch erst ein Jahr später fällig werden. Leihe geht bis zum Ende der Saison 20/21.

ah danke, hatte ich nicht mehr aufm Schirm...um so besser

Offline FCMartin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3215
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #94 am: Sonntag, 01.Mär.2020, 00:47:38 »
7 für Elvis, 10 für Uth...denke wird kaum zu stemmen sein

Elvis ist zunächst ja noch eine weitere Saison ausgeliehen.
Also wäre die Kohle erst ein Jahr später fällig! Auf der Abgabenseite wird sich auch etwas tun.
Bornauw bleibt hier niemals bis zum Vertragsende!

Offline Nebuchad

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 698
  • Agia katzika tis Colonias
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #95 am: Sonntag, 01.Mär.2020, 00:48:04 »
Schon ein echt guter Deal, den wir da mit WOB gemacht haben. 1,5 Jahre plus Option - danke Schmaddi!

Offline weisweiler

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8204
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #96 am: Sonntag, 01.Mär.2020, 02:18:35 »
Hatte während des Spiels einen kurzen Lachflash, als mir bewusst wurde, dass wir den ja auch noch nächste Saison ausgeliehen haben...inklusive bezahlbarer Kaufoption. Danke, Herr Schmadtke.
Bin nur aus Spaß hier!

Offline drago

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4850
  • Geschlecht: Männlich
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #97 am: Sonntag, 01.Mär.2020, 03:32:39 »
Haben eine Kaufoption, allerdings 1,5 Jahre ausgeliehen und Zeit zu entscheiden... im Nachgang ein ziemlich guter Deal
wieso nachgang? und wieso "ziemlich gut"?

das war von anfang an ein überragender deal. gerade 22 jahre alt gewordenes talent mit bundesligaerfahrung (ordentliche leistungen!) für 1 1/2 jahre kostengünstig ausgeliehen mit anschließend ziemlich niedrigpreisiger KO. besser gehts doch nicht. überzeugt er, hat man nen spieler, der seit 1 1/2 jahren im verein ist und passt, und zahlt ne ablöse, die wohl unter marktpreis liegen dürfte, überzeugt er nicht, hat man wenig verloren. genau solche leihen sind ÜBERRAGEND, und genau diese kamen in den letzten 30 jahren so gut wie nie vor.

Offline kylezdad

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6992
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #98 am: Sonntag, 01.Mär.2020, 08:24:17 »
Ganz stark, bewegt sich viel in die freien Räume und immer anspielbereit.
Nächste Woche dann Utah statt Cordoba und bitte genauso!
Erinnert mich von der Spielweise ein bisschen an Julian Draxler. Aber an den guten Julian Draxler.

 


Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22863
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #99 am: Sonntag, 01.Mär.2020, 08:27:00 »
Erinnert mich von der Spielweise ein bisschen an Julian Draxler. Aber an den guten Julian Draxler.

.


Den habe ich noch nie gut spielen sehen, zumindest für den DFB:)
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline T.O. Show

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2232
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #100 am: Sonntag, 01.Mär.2020, 10:09:10 »
Nein, Hector muss unbedingt im Zentrum bleiben! Ich finde auch, dass sich Elvis einen weiteren Einsatz verdient hat, aber dafür man nicht auseinanderbringen, was uns so stark macht.

Ich bin da hin und hergerissen.

Habe es nämlich genau so gesehen, wie du und gedacht Hector muss auf der 6 bleiben.

Aber skhiri und Rex haben gg Hertha ja auf der 6 auch überragend gespielt. Die einzige Option alle 3 im zentr Mittelfeld zu bringen wäre ja, wenn man gg paderborn nur uth für cordoba tauscht, da uth auf alle Fälle spielen wird. Das fände ich modeste gegenüber aber auch scheiße. Er hat jetzt seine Chance verdient, zumal er im Training ja wohl gute Leistungen bringt und auch gestern in den wenigen Minuten gezeugt hat, dass er ebenso fightet, wie die anderen.

Und bevor ich einen der 3 zentr Mittelfeldspieler draußen lasse, würde ich wohl tatsächlich Hector wieder auf die LV pos ziehen, auch wenn ich ich ihn lieber auf der 6 spielen sehe. Zudem wäre da mit schmitz ein Spieler, der sich zwar klasse eingefügt hat aber sicherlich immer noch zu den schwächeren der startelf gehört.

Ok, eine letzte opt wäre noch zentr so zu beginnen, wie gestern und uth auf außen zu bringen aber weder ist dort uth so stark, wie zentral hinter dem stürmer, noch geben jacobs und kainz Anlass, diese herauszunehmen.

Man kann es drehen und wenden, wie man will. Wir haben ein luxusproblem im zentr Mittelfeld.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 23030
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #101 am: Sonntag, 01.Mär.2020, 10:44:41 »
Uth ist ein völlig anderer Spielertyp als Modeste, er kommt lieber aus der 2.Reihe und um nicht das gesamte System umzustellen, welches jetzt zweimal hintereinander ohne Gegentreffer geklappt hat, muss man auch anstelle von Cordoba, mit Modeste beginnen, d.h. entweder lasse ich Elvis draußen, oder eben tatsächlich Uth.
Luxuxproblem olé
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Online Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5502
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #102 am: Sonntag, 01.Mär.2020, 10:46:45 »
Uth ist ein völlig anderer Spielertyp als Modeste, er kommt lieber aus der 2.Reihe und um nicht das gesamte System umzustellen, welches jetzt zweimal hintereinander ohne Gegentreffer geklappt hat, muss man auch anstelle von Cordoba, mit Modeste beginnen, d.h. entweder lasse ich Elvis draußen, oder eben tatsächlich Uth.
Luxuxproblem olé
Hätte man mir das vor einem halben Jahr erzählt dass wir mal diese "Probleme" bekommen würden den hätte ich für verrückt erklärt. Aber schön dass der Trainer nun die Quale der Wahle hat.
Bleiben sie ordentlich!

Offline WES FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8147
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #103 am: Sonntag, 01.Mär.2020, 11:40:51 »
alleine schon für den Defensivkopfball sollte Modeste
Cordoba ersetzen.
Das ist für uns wichtig, das war auch unter Stöger schon so
...

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23116
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #104 am: Sonntag, 01.Mär.2020, 11:47:34 »
Paderborn wird ja nun vermutlich auch nicht erbarmungslos anrennen, sondern versuchen, uns auch immer wieder die Initiative zu überlassen. Da hoffe ich doch, dass Modeste Mal wieder zum Zuge kommt.
Die Strahlkraft eines Wolfgang Overath und seine Liebe zum FC sind nicht zu ersetzen!

Offline lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10295
  • Geschlecht: Männlich
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #105 am: Sonntag, 01.Mär.2020, 12:00:12 »
Paderborn wird ja nun vermutlich auch nicht erbarmungslos anrennen, sondern versuchen, uns auch immer wieder die Initiative zu überlassen. Da hoffe ich doch, dass Modeste Mal wieder zum Zuge kommt.


Mh, mal sehen.
Paderborn helfen ja fast nur noch Siege.
Gisdol wird sich was einfallen lassen. Vielleicht lässt er ja auch Thielmann für Cordoba spielen.
Glaube ich zwar kaum, aber Gisdol traue ich alles zu.
Zumal die (Kurz) Auftritte von Modeste doch sehr bescheiden waren.
Leider.

Offline T.O. Show

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2232
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #106 am: Sonntag, 01.Mär.2020, 12:07:26 »
Uth ist ein völlig anderer Spielertyp als Modeste, er kommt lieber aus der 2.Reihe und um nicht das gesamte System umzustellen, welches jetzt zweimal hintereinander ohne Gegentreffer geklappt hat, muss man auch anstelle von Cordoba, mit Modeste beginnen, d.h. entweder lasse ich Elvis draußen, oder eben tatsächlich Uth.
Luxuxproblem olé

Oder eben schmitz und zieht Hector nach links hinten.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 23030
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #107 am: Sonntag, 01.Mär.2020, 12:09:59 »
Oder eben schmitz und zieht Hector nach links hinten.

Würde ich keinesfalls machen.
Zum einen würde man dann die guten Leistungen von Schmitz nicht belohnen, zum anderen soll man das einegspielte DM des FC nicht unnötig auseinanderreißen und das wird Gisdol auch nicht tun.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline T.O. Show

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2232
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #108 am: Sonntag, 01.Mär.2020, 12:14:33 »
Würde ich keinesfalls machen.
Zum einen würde man dann die guten Leistungen von Schmitz nicht belohnen, zum anderen soll man das einegspielte DM des FC nicht unnötig auseinanderreißen und das wird Gisdol auch nicht tun.

So, haben wir ja bereits gg Hertha sehr erfolgreich gespielt. Wäre daher ja keine neue Situation.

Offline caprone

  • #aha
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1309
  • Geschlecht: Männlich
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #109 am: Sonntag, 01.Mär.2020, 12:32:21 »
Vielleicht bekommt Skhiri auch einfach mal eine Pause vor der englischen Woche.

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12420
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #110 am: Sonntag, 01.Mär.2020, 12:53:10 »
Für uns ist das ein Quantensprung was wir mit Elvis und Uth an Möglichkeiten gewonnen haben.
Zudem passt das als Ergänzung zu Hector und Skhiri wie der berühmte Deckel den Topf.

Offline FCMartin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3215
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #111 am: Sonntag, 01.Mär.2020, 12:55:16 »
Zwei Spiele für uns und zum zweiten Mal unser laufstärkster Spieler hinter Skhiri! :P

Online MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15187
  • Erfolgsfan
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #112 am: Sonntag, 01.Mär.2020, 12:57:26 »
Oder eben schmitz und zieht Hector nach links hinten.

Jonas Hector ist und bleibt unser bester zentraler Mittelfeldspieler.

Seine komplette Spielintelligenz ist für uns verschenkt auf LV.

Online PeteleRock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4520
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #113 am: Sonntag, 01.Mär.2020, 13:02:59 »
Solange Schmitz und Jacobs ihre Seite weiter so gut besetzen würde ich Hector auch im Zentrum belassen.

Allerdings muss man auch sagen das Hector nicht unantastbar ist, mit Elvis hat er auf jedenfall ernsthafte Konkurrenz und das finde ich gut.

Offline wiedster

  • für immer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7426
  • Kabazidääd
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #114 am: Sonntag, 01.Mär.2020, 22:50:32 »
wahnsinn, dass wir so viele optionen derzeit haben. eigentlich dürfte man den jetzt nicht draußen lassen. egal wie gisdol jetzt entscheidet. es wird seine hauptaufgabe sein das nachvollziehbar zu erklären gegenüber den spielern. kaum zu glauben das wir wirklich mal luxusprobleme kriegen und auch noch auf schlüsselpositionen. ich würde tatsächlich hector auf LV stellen und bullenbenno rausnehmen. egal wen er rausnimmt, es wird ungerecht sein demjenigen gegenüber. da sehe ich benno (sorry) am ehesten als kandidaten, dessen verärgerung ich verschmerzen könnte.
Der Effzeh lebt zwar über seine Verhältnisse, aber noch weit unter seinem Niveau!

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 15030
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #115 am: Sonntag, 01.Mär.2020, 23:08:44 »
Elvis wird seine Spiele weiterhin bekommen, es wird ihn nicht umwerfen, wenn er in Paderborn von der Bank aus kommt. Uth für Elvis und Modeste für Cordoba. So würde ich antreten. Schön, wenn wir noch Optionen auf der Bank haben. Die Außenbahnen würde ich nicht ändern, die Automatismen greifen jetzt und Schmitz macht es gut. Schlussendlich würde ich es aber von den Trainingseindrücken dieser Woche abhängig machen, wer spielt. Funktionieren würden alle denkbaren Varianten. Beruhigend.

Offline wu-scherge

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 327
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #116 am: Samstag, 07.Mär.2020, 19:05:05 »
wieder eine gute leistung.

wir haben im moment ein wirklich gutes mittelfeld. selbst bei guten leistungen ist nicht automatisch ein stammplatz die folge.

Dirty deads done dirt cheap !

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22863
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #117 am: Samstag, 07.Mär.2020, 19:28:29 »
?
Fandest du? Fand ihn gestern als er reinkam nicht so prall, unnötige Fouls dann 2-3 Ballverluste die gefährlich waren
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8525
  • Geschlecht: Männlich
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #118 am: Montag, 09.Mär.2020, 07:37:41 »
In Paderborn zum ersten Mal mit Defiziten. Nachdem Hector raus war, fehlte die Ballkontrolle im Mittelfeld. Ich finde, das er
nicht gut ins Spiel gekommen ist.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline Litti10

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2717
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #119 am: Montag, 09.Mär.2020, 18:47:33 »
In Paderborn zum ersten Mal mit Defiziten. Nachdem Hector raus war, fehlte die Ballkontrolle im Mittelfeld. Ich finde, das er
nicht gut ins Spiel gekommen ist.

Stimmt, wirkte etwas überhastet
Spielt aber dennoch den tollen Pass auf Modeste und hätte eig einen Assist