Autor Thema: Elvis Rexhbecaj  (Gelesen 18280 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Maggo79

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 538
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #150 am: Samstag, 20.Jun.2020, 20:34:37 »
Wieder bei nem Gegentor gepennt.
Als ob er mit dem FC schon wieder abgeschlossen hätte.

Sah für mich eher so aus, als ob er fertig wäre. Meiner Meinung nach, aber auf jeden Fall das schlechteste Spiel was er hier abgeliefert hat. Hat sich mit Shkiri um die goldene Himbeere duelliert.
Ein möglicher Vorwurf, die Geschäftsführung habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für die finanzielle Lage, entbehrt jeder Grundlage.

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22083
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #151 am: Samstag, 27.Jun.2020, 19:21:06 »
Wahnsinn wie man abbauen kann
Danke Markus, nun aber schnell weg

Online Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 22910
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #152 am: Samstag, 27.Jun.2020, 19:22:11 »
Wahnsinn wie man abbauen kann

Naja, Hertha und Schalke waren gute Spiele...ansonsten nur Mitläufer bzw. sogar Totalausfall.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline der Pate

  • Hier könnte Ihre Werbung stehen
  • Global Moderator
  • Beiträge: 4771
  • Geschlecht: Männlich
  • COYI
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #153 am: Montag, 14.Sep.2020, 11:21:50 »
Habe das Pokalspiel nicht gesehen. Wie wirkte er denn in diesem Spiel? Wie in der Vorbereitung. Hoffe bei ihm platzt der Knoten. Die Anlagen hat er meiner Meinung nach.
Roma Roma Roma
Core de 'sta città
Unico grande amore
De tanta e tanta ggente
Che fai sospirà

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12370
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #154 am: Montag, 14.Sep.2020, 11:54:38 »
Nun ja, zwei Tore und einen Assist. Im Rest des Spieles lief er so mit. Aber schon gut das wir diese Möglichkeit im MF haben.

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1425
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #155 am: Montag, 14.Sep.2020, 12:25:29 »
Zitat

Nun geht es wieder in die Eredivisie, dabei handelt es sich nach SPORTBUZZER-Infos aber nicht um eine Leihe, sondern um einen Verkauf mit Rückkauf-Option. Ähnlich haben es Manager Jörg Schmadtke und Sportdirektor Marcel Schäfer auch bei Elvis Rexhbecaj (1. FC Köln) gelöst.


https://www.sportbuzzer.de/artikel/wolfsburg-talent-yeboah-vor-wechsel-zu-willem-ii/

Offline 1337

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2057
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #156 am: Montag, 14.Sep.2020, 12:40:57 »
Interessant, dass man seitens des FC sagte es gäbe eine Kaufoption, obwohl es offenbar nur ein Vorkaufsrecht ist falls WOB ihn nächsten Sommer nicht zurück haben will.

Also kann man Elvis nicht zwingend einplanen für den Umbau des Kaders.

Online Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 22910
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #157 am: Montag, 14.Sep.2020, 12:43:35 »
Interessant, dass man seitens des FC sagte es gäbe eine Kaufoption, obwohl es offenbar nur ein Vorkaufsrecht ist falls WOB ihn nächsten Sommer nicht zurück haben will.

Also kann man Elvis nicht zwingend einplanen für den Umbau des Kaders.


Naja, sooooo überragend hat er bisher auch nicht gespielt.
In Berlin und zuhause gegen die Zahnlosen...alle anderen Auftritte waren dann schon wesentlich überschaubarer.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11455
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #158 am: Montag, 14.Sep.2020, 12:46:34 »
Interessant, dass man seitens des FC sagte es gäbe eine Kaufoption, obwohl es offenbar nur ein Vorkaufsrecht ist falls WOB ihn nächsten Sommer nicht zurück haben will.

Also kann man Elvis nicht zwingend einplanen für den Umbau des Kaders.


Das ist doch genau genommen gar kein Widerspruch.
Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert

Offline 1337

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2057
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #159 am: Montag, 14.Sep.2020, 14:13:40 »
Naja, sooooo überragend hat er bisher auch nicht gespielt.
In Berlin und zuhause gegen die Zahnlosen...alle anderen Auftritte waren dann schon wesentlich überschaubarer.

Mir geht es nicht darum ob er sich bislang zwingend dafür angeboten hat.
Ich finde dieses Konstrukt nur bescheuert.

Schlägt er hier ein, können wir ihn nicht für unsere sogenannte Option kaufen.
Wäre es eine Kaufoption mit RKO für WOB wäre es normalerweise immerhin so, dass der FC etwas dafür bekäme den Spieler zu entwickeln (z. B. KO 7Mio, RKO 9Mio, am Ende also z. B. Leihgebühr plus x gespart).

Schlägt er hier nicht ein, ist alles ok, weil wir ihn dann nicht behalten wollen.

Was mich daran stört ist schlichtweg dass es offensichtlich falsch kommuniziert wurde

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1425
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #160 am: Dienstag, 15.Sep.2020, 17:58:12 »
Klingt danach als hätten wir ihn bereits gekauft.

Zitat

Auch bei Elvis Rexhbecaj (1. FC Köln) haben Geschäftsführer Jörg Schmadtke und Sportdirektor Marcel Schäfer die Möglichkeit des Rückkaufs.


https://www.kicker.de/jetzt-auch-llanez-wolfsburgs-umweg-bei-den-talenten-784710/artikel

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22083
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #161 am: Samstag, 19.Sep.2020, 17:48:41 »
Da scheint auch nix mehr zu kommen, kontinuierlich abgebaut nach 2 guten Spielen
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline lucy2004

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10246
  • Geschlecht: Männlich
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #162 am: Samstag, 19.Sep.2020, 17:50:02 »
Da scheint auch nix mehr zu kommen, kontinuierlich abgebaut nach 2 guten Spielen
Zumindest nicht auf Außen

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22083
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #163 am: Samstag, 19.Sep.2020, 17:50:43 »
Zentral war es auch nicht mehr gut...und die Ecke war auch unterirdisch, viele Dinge bei ihm sind nicht nur an der Position festzumachen.
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline 1337

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2057
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #164 am: Sonntag, 20.Sep.2020, 11:21:25 »
Ich war wirklich schockiert wie langsam Rex gestern war.
Das war teilweise auf Höger Niveau.

War das schon immer so?

Dass er kein Außenspieler ist, ist natürlich klar, aber dass er bzgl Geschwindigkeit so extrem abfällt ist mir vorher nicht so extrem aufgefallen.

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6890
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #165 am: Sonntag, 20.Sep.2020, 11:53:19 »
In den ersten Spielen war er giftig, aggressiv, bis in die Haarspitzen motiviert.
Seitdem ist er lustlos und pomadig unterwegs. Mehrere Gegentore gehen auf seine Kappe, weil er seine Gegenspieler einfach laufen lässt.

Offline 1337

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2057
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #166 am: Sonntag, 20.Sep.2020, 11:59:37 »
In den ersten Spielen war er giftig, aggressiv, bis in die Haarspitzen motiviert.
Seitdem ist er lustlos und pomadig unterwegs. Mehrere Gegentore gehen auf seine Kappe, weil er seine Gegenspieler einfach laufen lässt.

Das kommt vielleicht hinzu.
Wäre es "nur" das, könnte man daran aber ggf arbeiten

Was ich mich frage ist tatsächlich ob er physisch zu langsam ist.
Zu langsam für RM natürlich ja, aber auch im Endeffekt zu langsam für BuLi generell?

Wie gesagt, gestern fand ich es sehr erschreckend und weiß es einfach selbst nicht einzuordnen.

Offline Mr.Miyagi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1952
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #167 am: Sonntag, 20.Sep.2020, 12:08:31 »
Scrabble wirkte am Anfang hier agiler, gerade im Konterspiel flott nach vorne unterwegs. Ich glaube nicht, dass er zu langsam ist, aber vielleicht gerade nicht in Topform.

Online Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 22910
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #168 am: Sonntag, 20.Sep.2020, 12:12:59 »
Scrabble wirkte am Anfang hier agiler, gerade im Konterspiel flott nach vorne unterwegs. Ich glaube nicht, dass er zu langsam ist, aber vielleicht gerade nicht in Topform.

Hält aber schon lange an...nach wie vor, zwei gute Spiele in Berlin und zuhause gegen Schalke, ansonsten war es sehr bescheiden bis sehr schlecht.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !