Autor Thema: Elvis Rexhbecaj  (Gelesen 21600 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8525
  • Geschlecht: Männlich
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #120 am: Dienstag, 10.Mär.2020, 08:47:14 »
Stimmt, wirkte etwas überhastet
Spielt aber dennoch den tollen Pass auf Modeste und hätte eig einen Assist

Kam ja leider auch in einer ganz wilden Phase ins Spiel. Ich bin trotzdem froh, das wir den geholt haben. Der Junge ist eine
richtige Verstärkung für den Kader und bringt genau das mit, was man im Mittelfeld braucht.

Ich hoffe dem gefällt es hier und wir können nächstes Jahr die Ablöse bezahlen.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 20265
  • Geschlecht: Männlich
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #121 am: Montag, 27.Apr.2020, 09:38:56 »
Welchen Sinn macht eine Kaufoption, wenn der Verkäufer NEIN sagen kann...? Was er ja immer dann machen wird, wenn der Spieler eine bessere Entwicklung gemacht hat als die Höhe der Kautoption besagt.
https://mobil.express.de/sport/fussball/1--fc-koeln/koelns-mittelfeld-entdeckung--schmadtke-hat-veto-bei-rexhbecaj-36609546
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline Litti10

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2716
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #122 am: Montag, 27.Apr.2020, 09:41:31 »
Welchen Sinn macht eine Kaufoption, wenn der Verkäufer NEIN sagen kann.... Was er ja immer dann machen wird, wenn der Spieler eine bessere Entwicklung gemacht hat als die Höhe der Kautoption besagt.
https://mobil.express.de/sport/fussball/1--fc-koeln/koelns-mittelfeld-entdeckung--schmadtke-hat-veto-bei-rexhbecaj-36609546

Wollte gerade das gleiche Schreiben... ich hab den Deal gefeiert, ab das ist ja absurd, wenn es stimmen sollte.
Evt mal abwarten, von einem solchen Konstrukt hab ich noch nie gehört

Offline koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 20265
  • Geschlecht: Männlich
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #123 am: Montag, 27.Apr.2020, 10:11:13 »
Wollte gerade das gleiche Schreiben... ich hab den Deal gefeiert, ab das ist ja absurd, wenn es stimmen sollte.
Evt mal abwarten, von einem solchen Konstrukt hab ich noch nie gehört
Der effzeh hat übrigens im Winter eine Kaufoption auf C. Ronaldo. Für 100.000€, allerdings könnte Turin noch ein Veto einlegen.
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline nichtsnutz

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 714
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #124 am: Montag, 27.Apr.2020, 10:17:31 »
lölchen

Offline Rallef79

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 425
  • Geschlecht: Männlich
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #125 am: Montag, 27.Apr.2020, 10:51:52 »
Das macht doch nur Sinn, wenn bei einem Veto die Leihgebühr sinken würde.
Am Samsdach jitt et Barjeld, am Sonndach jommer 'rus, am Mondach weed jekäjelt, am Diensdach schlofe mer us, am Mettwoch schlage mer dem Chef dann op d'r Desch, Donnersdach es Muttertag, am Friedach jitt et Fesch.

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12420
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #126 am: Montag, 27.Apr.2020, 11:50:06 »
Welchen Sinn macht eine Kaufoption, wenn der Verkäufer NEIN sagen kann...? Was er ja immer dann machen wird, wenn der Spieler eine bessere Entwicklung gemacht hat als die Höhe der Kautoption besagt.
https://mobil.express.de/sport/fussball/1--fc-koeln/koelns-mittelfeld-entdeckung--schmadtke-hat-veto-bei-rexhbecaj-36609546

In der Tat seltsam. Nun ja, manchmal muss man so etwas abschließen um einen Spieler zu bekommen.
Und es hat sich ja auf jeden Fall gelohnt. 

Offline drago

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4845
  • Geschlecht: Männlich
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #127 am: Montag, 27.Apr.2020, 16:41:54 »
das ist halt keine aufoption. bei einer solchen hat der abgebende verein nix mehr zu melden.

für mich eher ein vorkaufsrecht zum preis X, falls wolfsburg verkaufen will. ziemlicher scheiss. aber in anbetracht der aktuellen situation erscheint mir 7mio auch nicht mehr so günstig wie noch vor ein paar monaten.

Offline FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5509
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #128 am: Montag, 27.Apr.2020, 17:40:55 »
Ich habe es so in Erinnerung das Hotte selbst gesagt hat, dass man eine KO für Elvis hat.

Offline Litti10

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2716
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #129 am: Montag, 08.Jun.2020, 04:13:36 »
Der gefällt mir irgendwie echt gut, auch wenn er nicht in Berlin Form ist.... aber der hat Bock, gute Körpersprache ... ich hoffe er bleibt länger

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14732
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #130 am: Montag, 08.Jun.2020, 10:14:24 »
Hat sich angesichts der schwachen Form von Hector und Skhiri jetzt einmal wieder einen Startelf-Einsatz verdient.
Jedenfalls eher als Höger.

Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Misli

  • Excellence of Execution
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3194
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich furze gegen deinen Hals!
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #131 am: Samstag, 13.Jun.2020, 21:35:16 »
Bester Spieler.
Darf aber nicht weil Hector nicht auf LV kann, da Schmitz zu stark ist.
Schmitz ist einfach zu stark.
The Best There Is, The Best There Was, The Best There Ever Will Be

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15159
  • Erfolgsfan
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #132 am: Samstag, 13.Jun.2020, 21:37:02 »
Bester Spieler.
Darf aber nicht weil Hector nicht auf LV kann, da Schmitz zu stark ist.
Schmitz ist einfach zu stark.

Naja, wirkte nicht so als wollte er Bäume ausreißen nach seiner Einwechslung, verübeln kann ich es ihm nicht,

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7106
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #133 am: Mittwoch, 17.Jun.2020, 22:37:41 »
Wenn ich sehe, wie der vor dem 0:2 einfach keinen Bock hat, dem Havertz hinterherzujoggen, möchte ich mal die Frage nach seiner Berufsauffassung stellen. Selbst in der Bezirksliga konnte man direkt duschen gehen, wenn derart die Leistung verweigert wurde.


In den ersten Spielen ein bis in die Haarspitzen motivierter Dauerläufer, und jetzt so ein Verhalten.
Da muss doch irgendwas vorgefallen sein.

Offline Schwabenbock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 920
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #134 am: Mittwoch, 17.Jun.2020, 22:39:30 »
Wenn ich sehe, wie der vor dem 0:2 einfach keinen Bock hat, dem Havertz hinterherzujoggen, möchte ich mal die Frage nach seiner Berufsauffassung stellen. Selbst in der Bezirksliga konnte man direkt duschen gehen, wenn derart die Leistung verweigert wurde.


In den ersten Spielen ein bis in die Haarspitzen motivierter Dauerläufer, und jetzt so ein Verhalten.
Da muss doch irgendwas vorgefallen sein.
Ich denke er ist inzwischen in der Mannschaft angekommen. Mehr Erklärung dafür benötigt es eigentlich nicht.


 


Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 23030
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #135 am: Mittwoch, 17.Jun.2020, 23:35:17 »
Wenn ich sehe, wie der vor dem 0:2 einfach keinen Bock hat, dem Havertz hinterherzujoggen, möchte ich mal die Frage nach seiner Berufsauffassung stellen. Selbst in der Bezirksliga konnte man direkt duschen gehen, wenn derart die Leistung verweigert wurde.


In den ersten Spielen ein bis in die Haarspitzen motivierter Dauerläufer, und jetzt so ein Verhalten.
Da muss doch irgendwas vorgefallen sein.

Vielleicht keinen Bock mehr auf den FC.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline fuNi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1514
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #136 am: Mittwoch, 17.Jun.2020, 23:36:48 »
Vielleicht keinen Bock mehr auf den FC.

Zu Recht.

Offline Pedro Torpedo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 221
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #137 am: Mittwoch, 17.Jun.2020, 23:38:00 »
Das 0:2 geht in der Tat auch auf seine Kappe, aber ansonsten fand ich schon giftig und an Einsatz mangelte es ihm meiner Meinung nach nicht.

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 15159
  • Erfolgsfan
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #138 am: Donnerstag, 18.Jun.2020, 06:43:21 »
Das 0:2 geht in der Tat auch auf seine Kappe, aber ansonsten fand ich schon giftig und an Einsatz mangelte es ihm meiner Meinung nach nicht.

Na, wenn er nur bei einem Tor keine Lust hat, geht das ja noch.

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22779
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #139 am: Donnerstag, 18.Jun.2020, 08:14:49 »
Vielleicht keinen Bock mehr auf den FC.
Nö einfach keine Form...bis auf Bornauw trifft es auf jeden zu in dem Kader, Hector, Skhiri und Elvis haben richtig gute Spiele gemacht, wenn du dir die 3 nun anschaust kann man wunderbar das Versäumnis in der Corona Pause erkennen.
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5509
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #140 am: Donnerstag, 18.Jun.2020, 08:29:37 »
Welches Versäumnis bei den 3 genannten Spielern meinst du genau?

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13322
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #141 am: Donnerstag, 18.Jun.2020, 08:32:59 »
Welches Versäumnis bei den 3 genannten Spielern meinst du genau?
Fitness
Nach der Pause sind die Laufleistungen gegenüber der Hochphase des FC eingebrochen. Das hat auch Gisdol bemängelt.
Sei es drum, ich schau mir das alles achselzuckend an gerade und hoffe, dass die Saisonvorbereitung mal so richtig schmerzhaft wird für unsere lieben Jungs...
In Panik und Wut verliert der Mensch seine Intelligenz

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22779
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #142 am: Donnerstag, 18.Jun.2020, 08:35:20 »
Das die kein bisschen spritzig wirken, wenn Hector oder Skhiri der viel läuft zum Sprint ansetzen sieht man doch klar schwere Beine, selbst Córdoba zieht nicht mehr weg...von Jacobs und Katterbach die auch schnell sind mal abgesehen.

Bei Elvis ebenfalls zu beobachten, da fehlt jegliche Wendigkeit, Spritzigkeit.

Wenn es 1,2 Spieler wären die nach der Sommerpause wie Meré gerne mal durchhing, kannst du den Spieler hinterfragen, wenn man aber 12-13 Spieler in diesem Kader ihre Form verlieren, ja dann war in der Trainingsarbeit etwas gravierend falsch.
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline FC 88/89

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 84
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #143 am: Donnerstag, 18.Jun.2020, 08:35:42 »
Fitness
Nach der Pause sind die Laufleistungen gegenüber der Hochphase des FC eingebrochen. Das hat auch Gisdol bemängelt.
Sei es drum, ich schau mir das alles achselzuckend an gerade und hoffe, dass die Saisonvorbereitung mal so richtig schmerzhaft wird für unsere lieben Jungs...



Man könnte meinen die ganze Truppe hatte in der Pause Corona und es wurde nur nix gesagt!


Das sind bei eigentlich allen Spielern Welten die dazwischenliegen.
Ich glaube das hat wirklich mit fehlender Fitness zu tun und nicht mit "kein Bock auf FC".

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22779
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #144 am: Donnerstag, 18.Jun.2020, 08:39:47 »
Fitness
Nach der Pause sind die Laufleistungen gegenüber der Hochphase des FC eingebrochen. Das hat auch Gisdol bemängelt.
Sei es drum, ich schau mir das alles achselzuckend an gerade und hoffe, dass die Saisonvorbereitung mal so richtig schmerzhaft wird für unsere lieben Jungs...
Die Vorbereitung wird kurz sein, dass was man in den 8? Wochen Corona Pause versäumt hat, werden wir mit in die neue Saison nehmen.
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline Almidon

  • Userbeirat
  • Beiträge: 2742
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #145 am: Donnerstag, 18.Jun.2020, 08:40:19 »
Die fehlende Fitness ist schon bemerkenswert. Die Frage ist doch, auf wen ist dies zurückzuführen? Schlechte Trainingssteuerung? Haben die Spieler während der Pause zu wenig gemacht? Wer ist beim FC genau für diesen Teil der Arbeit zuständig? Für mich, neben teilweise aber auch mangelnder Einstellung, der Hauptpunkt für die Leistungen der letzten Wochen.

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13322
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #146 am: Donnerstag, 18.Jun.2020, 08:41:13 »
Das die kein bisschen spritzig wirken, wenn Hector oder Skhiri der viel läuft zum Sprint ansetzen sieht man doch klar schwere Beine, selbst Córdoba zieht nicht mehr weg...von Jacobs und Katterbach die auch schnell sind mal abgesehen.

Bei Elvis ebenfalls zu beobachten, da fehlt jegliche Wendigkeit, Spritzigkeit.

Wenn es 1,2 Spieler wären die nach der Sommerpause wie Meré gerne mal durchhing, kannst du den Spieler hinterfragen, wenn man aber 12-13 Spieler in diesem Kader ihre Form verlieren, ja dann war in der Trainingsarbeit etwas gravierend falsch.
Man kann nur spekulieren. Eins zieht sich aber seit meiner beginnenden Fanliebe zum FC durch. Mentalitätsmonster waren die Spieler des FC nie. NIE!
Vor dem Lockdown waren die motiviert und sind auf einer Welle geritten. Und dann auch quasi "gerettet". In der Pause durfte nur individuell trainiert werden, da ist es sehr schwer von außen zu justieren. Die ersten Spiele nach dem Lockdown waren dann so lala, die Spannung war total weg und irgendwann wird es wieder ein Selbstläufer.
Ich bin mal gespannt ob wir überhaupt noch einen 3er holen diese Saison.
Gleichzeitig ist das eigentlich aber gerade nicht die schlechteste Zeit für die Phase. Wenn Heldt und Gisdol - wie sie sagen - genau hinschauen, hat das eventuell dann ja doch was Gutes und Auswirkungen auf die nächste Transferphase.
In Panik und Wut verliert der Mensch seine Intelligenz

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7106
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #147 am: Samstag, 20.Jun.2020, 18:00:41 »
Wieder bei nem Gegentor gepennt.
Als ob er mit dem FC schon wieder abgeschlossen hätte.

Offline Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11503
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #148 am: Samstag, 20.Jun.2020, 18:02:25 »
Wieder bei nem Gegentor gepennt.
Als ob er mit dem FC schon wieder abgeschlossen hätte.

Und das 12 Monate vor Vertragsende
Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 23030
Re: Elvis Rexhbecaj
« Antwort #149 am: Samstag, 20.Jun.2020, 19:53:20 »
Wieder bei nem Gegentor gepennt.
Als ob er mit dem FC schon wieder abgeschlossen hätte.

So spielen die aber bis auf Bornauw und Kainz alle seit Wochen.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !