Autor Thema: Ellyes Skhiri  (Gelesen 210519 mal)

LukAll_Pet und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29228
Re: Ellyes Skhiri
« Antwort #1140 am: Mittwoch, 21.Jul.2021, 13:55:15 »
Verletzungen hat in meinen Augen jede Mannschaft, kenne nicht detailliert die Kader von jedem Bundesligaverein aber mir kam es beim FC nicht wie wirkliches Verletzungspech vor und ob das bei Andersson wirklich Pech war lasse ich mal dahingestellt, die Beschwerden waren ja bekannt.

Außerdem denke ich dass ein Skhiri und Bornauw, alleine durch ihre Anwesenheit den Mitspielern enorm geholfen haben, diese Lücke und individuellen Stärken werden wir in meinen Augen nicht auffangen können, es muss von einigen Mitläufern eine deutliche Leistungssteigerung her.
Relegationsmeister

Offline EtTrömmelche

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 261
Re: Ellyes Skhiri
« Antwort #1141 am: Mittwoch, 21.Jul.2021, 18:11:16 »
Verletzungen hat in meinen Augen jede Mannschaft, kenne nicht detailliert die Kader von jedem Bundesligaverein aber mir kam es beim FC nicht wie wirkliches Verletzungspech vor und ob das bei Andersson wirklich Pech war lasse ich mal dahingestellt, die Beschwerden waren ja bekannt.

Außerdem denke ich dass ein Skhiri und Bornauw, alleine durch ihre Anwesenheit den Mitspielern enorm geholfen haben, diese Lücke und individuellen Stärken werden wir in meinen Augen nicht auffangen können, es muss von einigen Mitläufern eine deutliche Leistungssteigerung her.
Es stimmt , dass wir kein großes Lazarett hatten und viele Verein mit Verletzungen zu kämpfen hatten. Jedoch konzentrierten sich letzte Saison die Verletzungen schon auf unsere Leistungsträger---das macht dann schon einen großen Unterschied. In jeder Spielzeit in der Hector 50% der Spiele verpasst, wird der FC Probleme haben. Zudem wurde die ungünstige Konstellation Realität, dass beide Mittelstürmer Totalausfälle waren und der Winterersatz eine absolute Katastrophe. Wir haben de facto ohne Sturmspitze die Klasse gehalten. Wir haben halt leider auch nicht 3-4 starke Flügelspieler/Flankenspieler im Kader---Kainz ist der einzige brauchbare--und er fiel auch fast komplett aus.

Wir hätten wohl durchaus Verletzungen bei Spielern wie Jakobs, Katterbach, Horn, Easy, Czichos, Mere, Özcan, Rex, Drexler, Limnios etc. verkraften können---auch längere Ausfälle---aber bei uns hat es echt die am wenigsten ersetzbaren Spieler getroffen. Bei KAinz dürfen wir nicht vergessen, dass er unser Top Assitsgeber vorletzte Saison war und auch vorne 5 Tore gemacht hat. Ich denke man muss kein FC-Homie mit der rosaroten Brille sein um sich vorstellen zu können, dass ein gut aufgelegter Hector + Kainz + Andersson der FC-Saison eine ganz andere Dynamik gegeben hätten. Andersson hätte schon in dem ein oder anderen zähen Spiel (Augsburg, Bremen etc.) die ein oder andere Kainz Flanke im Tor untergebracht. Es ist kein Zufall, dass Hector in der entscheidenden Saisonphase (Leipzig, Kiel) uns Spiele gerettet hat und im entscheidenden Spiel Kainz-Flanken von Andersson verwertet wurden. Hättest Du mir vorher gesagt dass diese Spieler fast 60 Spiele zusammen ausfallen, hätte ich im Dom eine Kerze angezündet und alle im Forum zum gemeinsamen Beten für den Klassenerhalt aufgerufen. Da sind 6-7 Punkte wenn die fit wären sicher keine utopische Fan-Träumerei.

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6798
Re: Ellyes Skhiri
« Antwort #1142 am: Freitag, 23.Jul.2021, 17:58:57 »
Zitat

Nach EXPRESS-Informationen hat bislang lediglich Skhiris Berater Fali Ramadani die FC-Verantwortlichen über das Interesse anderer Vereine in Kenntnis gesetzt – mehr nicht. Mit einer Offerte unter 15 Millionen Euro muss sich wohl kein Klub am Geißbockheim melden…


https://www.express.de/sport/fussball/1-fc-koeln/1-fc-koeln-ellyes-skhiri-gespraechsbereit-aber-noch-kein-angebot-69275
Na Palm

Offline Der Kapitän

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 599
Re: Ellyes Skhiri
« Antwort #1143 am: Freitag, 23.Jul.2021, 19:43:23 »
Es war doch zu erwarten, dass für Skhiri niemand viel Geld auf den Tisch legen wird.
Unser bester Mann war Bornauw und hier hat ein Verein aus der oberen Tabellenhälfte zugeschlagen und Nägel mit Köpfchen gemacht.

Offline 1337

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3669
Re: Ellyes Skhiri
« Antwort #1144 am: Freitag, 23.Jul.2021, 19:46:36 »
Für uns wichtiger ist alle male Skhiri.
Und er ist auch stabiler und schlicht wertvoll für die Mannschaft in der er spielt weil er enorm viele Räume zu läuft und viele kleineren Patzer der Mitspieler ausbügelt.

Wenn niemand ihn kaufen will soll es mir recht sein.

Offline Der Kapitän

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 599
Re: Ellyes Skhiri
« Antwort #1145 am: Freitag, 23.Jul.2021, 19:47:36 »
Für uns wichtiger ist alle male Skhiri.
Und er ist auch stabiler und schlicht wertvoll für die Mannschaft in der er spielt weil er enorm viele Räume zu läuft und viele kleineren Patzer der Mitspieler ausbügelt.

Wenn niemand ihn kaufen will soll es mir recht sein.

Ohne Bornauw hätten wir es nichtmal in die Relegation geschafft.

Offline 1337

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3669
Re: Ellyes Skhiri
« Antwort #1146 am: Freitag, 23.Jul.2021, 19:50:20 »
Ohne Bornauw hätten wir es nichtmal in die Relegation geschafft.

Ohne Skhiri hätten wir uns mit Schalke um den letzten Platz duelliert.

Online Hunter

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 562
Re: Ellyes Skhiri
« Antwort #1147 am: Freitag, 23.Jul.2021, 19:51:04 »
Ohne Bornauw hätten wir es nichtmal in die Relegation geschafft.


Das macht Bornauw aber nicht automatisch wertvoller für die Mannschaft. Über die Saison gesehen, ist Skhiri wertvoller.

Offline Draper

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13800
Re: Ellyes Skhiri
« Antwort #1148 am: Freitag, 23.Jul.2021, 19:51:36 »
Wenn wir Skhiri behalten, wäre das Gold wert. Ich würde auch Heintzi nehmen. Meinetwegen kann es dann losgehen, ich glaube, das, Uth und Thielmann vorne einige Lücken schließen werden, die Andersson und Modeste nicht ausfüllen werden.

Offline Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7734
Re: Ellyes Skhiri
« Antwort #1149 am: Freitag, 23.Jul.2021, 19:52:04 »
Es war doch zu erwarten, dass für Skhiri niemand viel Geld auf den Tisch legen wird.
Unser bester Mann war Bornauw und hier hat ein Verein aus der oberen Tabellenhälfte zugeschlagen und Nägel mit Köpfchen gemacht.
Das ist schlicht und ergreifend Blödsinn. Über die gesamte Saison gesehen war Shkiri unser bester Mann, trotz Hector und Seb.
Bleiben sie ordentlich!

Offline Der Kapitän

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 599
Re: Ellyes Skhiri
« Antwort #1150 am: Freitag, 23.Jul.2021, 19:56:35 »
Deswegen können wir uns vor Angeboten für Skhiri kaum retten.

Offline Kataklysmus

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 6252
Re: Ellyes Skhiri
« Antwort #1151 am: Freitag, 23.Jul.2021, 20:25:18 »
Das ist schlicht und ergreifend Blödsinn. Über die gesamte Saison gesehen war Shkiri unser bester Mann, trotz Hector und Seb.

Dir ist aber schon klar, dass "Der Kapitän" nur zum Blödsinn schreiben hier ist?
Religion, was für ein Quatsch! Das ist so ein ideologischer Rollator für Menschen, die ein bisschen Denkfaul sind und ihre Schwächen delegieren.

Offline FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6571
Re: Ellyes Skhiri
« Antwort #1152 am: Freitag, 23.Jul.2021, 20:25:53 »
Kann von mir aus gerne bleiben und weiter so geil zocken.
Zusammen mit Hector und Ljubicic im DM.

Offline Klabautermann

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 798
  • Geschlecht: Männlich
  • Navigare necesse est!
Re: Ellyes Skhiri
« Antwort #1153 am: Freitag, 23.Jul.2021, 20:42:35 »
Deswegen können wir uns vor Angeboten für Skhiri kaum retten.

Das Eine hat doch mit dem Anderen nichts zu tun!
Beim Klabautermann!

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 16018
Re: Ellyes Skhiri
« Antwort #1154 am: Freitag, 23.Jul.2021, 21:24:49 »
Für uns wichtiger ist alle male Skhiri.
Und er ist auch stabiler und schlicht wertvoll für die Mannschaft in der er spielt weil er enorm viele lRäume zu läuft und viele kleineren Patzer der Mitspieler ausbügelt.

Wenn niemand ihn kaufen will soll es mir recht sein.

Ich sehe Bornauw und Skhiri auf einem Level. Was eine gute IV ausmacht, haben wir jahrelang positiv wie negativ erfahren. Das kann Skhiri nicht ausgleichen. Allerdings stimmt auch, dass ohne Skhiri die Schwächen der Abwehr voll durchschlagen werden. Ich halte unsere Viererkette für nicht erstligatauglich, da wäre Skhiri Gold wert, wenn er seine Form halten kann, wovon ich ausgehe. Ich würde mich sehr freuen, wenn er bliebe.

Offline 1337

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3669
Re: Ellyes Skhiri
« Antwort #1155 am: Freitag, 23.Jul.2021, 21:30:11 »
Ich sehe Bornauw und Skhiri auf einem Level. Was eine gute IV ausmacht, haben wir jahrelang positiv wie negativ erfahren. Das kann Skhiri nicht ausgleichen. Allerdings stimmt auch, dass ohne Skhiri die Schwächen der Abwehr voll durchschlagen werden. Ich halte unsere Viererkette für nicht erstligatauglich, da wäre Skhiri Gold wert, wenn er seine Form halten kann, wovon ich ausgehe. Ich würde mich sehr freuen, wenn er bliebe.

Natürlich wollte ich damit nicht sagen, dass Skhiri alleine den Bornauw Abgang ohne Verstärkung auf IV ausgleichen kann. Die 4er Kette sehe ich auch mehr als kritisch.

Dennoch halte ich einen Bornauw generell für leichter zu ersetzen als Skhiri. Gerade wenn Skhiri noch da sein sollte.

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 16018
Re: Ellyes Skhiri
« Antwort #1156 am: Freitag, 23.Jul.2021, 21:38:25 »
Natürlich wollte ich damit nicht sagen, dass Skhiri alleine den Bornauw Abgang ohne Verstärkung auf IV ausgleichen kann. Die 4er Kette sehe ich auch mehr als kritisch.

Dennoch halte ich einen Bornauw generell für leichter zu ersetzen als Skhiri. Gerade wenn Skhiri noch da sein sollte.

Ich weiß es nicht. Müssen wir abwarten. Ljubicic soll ja ein ähnlicher Spielertyp sein. Einen Nachfolger für Bornauw suchen wir ja gar nicht erst. Hübers ist eine Wundertüte wegen seiner Verletzungen. Vielleicht schafft es ja Cestic. Jedenfalls haben wir Bornauw während seiner Verletzung sehr vermisst und als er wieder da war, waren wir sofort auf einem anderen Level, auch im gegnerischen Strafraum. Ich vermisse ihn jedenfalls jetzt schon.


Aber wie gesagt: Skhiri würde ich genauso vermissen, die beiden waren neben Hector die einzigen im Kader, die höheren Ansprüchen genügen.

Online PeteleRock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6157
Re: Ellyes Skhiri
« Antwort #1157 am: Freitag, 23.Jul.2021, 21:39:45 »
Wenn man es sich erlauben kann Skhiri zu behalten statt unter Wert abzugeben wäre das eigentlich ideal.

Offline EtTrömmelche

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 261
Re: Ellyes Skhiri
« Antwort #1158 am: Samstag, 24.Jul.2021, 07:27:20 »
Meiner Meinung nach hat der FC keinen Spieler der "nicht ersetzbar" ist. Vielleicht doch, wenn man unser miserables Scouting und unsere Transferaktivitäten der letzten Jahre bedenkt, dann vielleicht doch unersetzbar. Aber eigentlich sehe ich keinen der Spieler so unglaublich stark ist, dass man nicht (bei exzellentem Scouting) irgendwo auch für kleineres Geld einen adäquaten Ersatz finden könnte. Ich glaub wir sind halt beim FC auch ein so geringes Niveau gewohnt, dass wir jeden bei dem es am Wochenende halbwegs nach Fußball ausschaut als Granate bewerten. Bornauw und Skhiri sind, stant jetzt, gute BL-Profis, aber nicht mehr. Bei Bornauw sehe ich noch größeres Entwicklungspotenzial in vielerlei Hinsicht, könnte mir aber vorstellen, dass er bei einem Lacroix-Verbleib auch die meiste Zeit beo Wolfsburg auf der Bank verbringt. Bei Skhiri sehe ich eh kein Entwicklungspotenzial---der ist auf seinem Zenit meiner Meinung nach.

Was Skhiri angeht gehe ich fest von einem Transfer aus. Vielleicht bringt er nicht die erhofften 17-20 Millionen, aber er wird für eine gute zweistellige Millionensumme den Verein wechseln. Da habe ich kaum Zweifel dran. Die Transferperiode ist gerade mal zu 50% um---da wird noch sehr viel passieren. Für mich wäre ein Verbleib von Skhiri absolut in Ordnung, aber eine sehr sehr große Überraschung.

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 18374
  • Erfolgsfan
Re: Ellyes Skhiri
« Antwort #1159 am: Samstag, 24.Jul.2021, 08:14:14 »
Gute defensive Mittelfeldspieler fallen halt praktisch nicht auf, sondern nur wenn sie Scheiße bauen. Skhiri ist lange nicht aufgefallen.

Gerade wenn Hector ausgefallen ist, hat Skhiri zwei bis drei Positionen bekleidet und Räume zugelaufen die eigentlich nicht zuzulaufen sind um Spieler wie das kölsche Juwel Salih Özcan zu kompensieren bzw die Leistung von Özcan, der fällt nämlich immer auf, bei jedem Einsatz.

Die funktionierende Achse Hector/Skhiri und deren Arbeitsrate ist der Grund wieso wir gestern nicht gegen den HSV verlieren durften. Man wird sich ganz schnell umschauen, wenn ein Spieler mit der Laufarbeit eines Skhiris in akzeptableren Mannschaften ein wenig mehr unterstützt wird. Denn Skhiri hat hier nur den mannschaftsdienlichen Arbeiter für alle gegeben, trotz seiner Tore, fußballerisch geht bei ihm ne Ecke mehr, wenn er halt nicht wöchtenlich der laufstärkste Spieler der Liga sein MUSS.

Online tikap

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2846
Re: Ellyes Skhiri
« Antwort #1160 am: Samstag, 24.Jul.2021, 08:48:07 »
Wird das Mittelfeld / Sturm teilweise mit Spielern wie Skhiri, Hector, Kainz, Duda und Uth besetzt wäre das 5 erfahrene Fachkräfte. Das liest sich vom Papier her nicht verkehrt. Da der FC aber anscheinend „großes“ mit Özcan plant gehe ich davon aus das man einen Skhiri Abgang fest einkalkuliert.
...der Ball verzaubert alle - alle verzaubert der Ball...
Heute zählt nicht was du gestern gewonnen hast, sondern es zählt nur was du morgen gewinnst!

Offline Conjúlio

  • Userbeirat
  • Beiträge: 13220
  • Geschlecht: Männlich
Re: Ellyes Skhiri
« Antwort #1161 am: Samstag, 24.Jul.2021, 10:09:14 »
Ich habe eine Resthoffnung das er bleibt. Dann müssten wir noch zweifach im Sturm nachlegen und bräuchten einen neuen IV sowie einen RV. Gerne auch über leihen.

Da er sich bisher nicht hängen lässt mutmaße ich einfach mal, dass es hier noch keine konkreten Angebote oder Wechselwünsche bei ihm gibt. Scheint mit alles sehr nach Ad-Hoc bei ihm auszusehen.
- Kutten raus aus Oberrang Nord -

Offline frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13215
Re: Ellyes Skhiri
« Antwort #1162 am: Samstag, 24.Jul.2021, 12:55:40 »
Ja, eine Resthoffnung bleibt. Wenn sich keine Engländer finden wird niemand eine relevante Summe aufbieten.
Die Franzosen haben es nicht oder zahlen solche Summe eher für "Künstler". Skhiri ist eher unscheinbar und arbeitet unermüdlich.
Da muss erst mal jemand eine Summe jenseits 10 Mio. bieten. 

Offline Der Kapitän

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 599
Re: Ellyes Skhiri
« Antwort #1163 am: Samstag, 24.Jul.2021, 13:11:59 »
Gute defensive Mittelfeldspieler fallen halt praktisch nicht auf, sondern nur wenn sie Scheiße bauen. Skhiri ist lange nicht aufgefallen.

Das ist eine Legende.

Gute defensive Mittelfeldspieler fallen immer auf.

Offline Orneo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1726
Re: Ellyes Skhiri
« Antwort #1164 am: Samstag, 24.Jul.2021, 13:33:40 »
In der abgelaufenen Saison hatte Skhiri bundesligaweit die meisten abgefangenen Bälle und die zweitmeisten erfolgreichen Tacklings, jeweils absolute Werte. Für die Defensive wäre sein Verlust mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit spürbar.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass er nicht noch wechselt, für die Spielvorstellung des neuen Trainers wäre er aber perfekt geeignet.

Offline 1337

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3669
Re: Ellyes Skhiri
« Antwort #1165 am: Samstag, 24.Jul.2021, 14:23:10 »
Das ist eine Legende.

Gute defensive Mittelfeldspieler fallen immer auf.

Definiere auffallen

Offline Sprühwurst

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 24938
Re: Ellyes Skhiri
« Antwort #1166 am: Samstag, 24.Jul.2021, 15:01:37 »
Gute 6er fallen auf, schlechte ab. Beweis Höger. Fertig. Bitte.
Die Strahlkraft eines Wolfgang Overath und seine Liebe zum FC sind nicht zu ersetzen!

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29228
Re: Ellyes Skhiri
« Antwort #1167 am: Samstag, 24.Jul.2021, 15:04:17 »
Kante für mich der Weltbeste 6er fällt auch nicht groß auf, dann gibt es Soucek der enorm auffällig ist und die Position anders interpretiert.
Skhiri ist vom Typ irgendwo dazwischen und für uns eigentlich unverzichtbar, auch Hector wirkte ohne Skhiri nicht so stark wie im Verbund mit ihm.
Relegationsmeister

Offline Rakete

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2692
Re: Ellyes Skhiri
« Antwort #1168 am: Samstag, 24.Jul.2021, 15:09:59 »
Das ist eine Legende.

Gute defensive Mittelfeldspieler fallen immer auf.

Skhiri ist sicher ein guter, aber eine Legende ist er in meinen Augen noch nicht 😉
Hate professional football. Reclaim your life.

Offline MLM

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6798
Re: Ellyes Skhiri
« Antwort #1169 am: Samstag, 24.Jul.2021, 17:13:26 »
"Skhiri bleibt das Hauptziel von Florenz aber die Forderung in Höhe von 20 Mill. erschwert den Transfer"
https://www.ole.com.ar/river-plate/carrascal-despegue-river_0_1T_-2LPVe.html
Na Palm