Autor Thema: Kingsley Ehizibue  (Gelesen 44083 mal)

Litti10 und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline märkel

  • Userbeirat
  • Beiträge: 10161
Re: Kingsley Ehizibue
« Antwort #390 am: Montag, 17.Feb.2020, 13:21:00 »


Sehe ich vom Grundsatz her anders. Im Fußball fallen wenig Tore, du kannst nicht wie im Handball oder im Basketball oder im Tennis, einzelne Fehler über die Spielzeit einfach wieder ausbügeln. Deshalb ist es wichtig, keine Fehler zu machen, insbesondere in der Defensive. Easy macht deutlich zu viele Fehler und ein routinierter Spieler mit einer deutlich geringeren Fehlerquote wäre mir sehr viel lieber. Es ist ja nun auch nicht so, als käme bei Easy durch sein Tempo viel Spektakel.

eben. man kann nicht so tun, als sei er der kölsche dani alves. er kann leider nichts so richtig gut. ich finde dennoch, dass er sichtlich an sich gearbeitet hat.
Die Mutter des Schwachkopfs ist ständig schwanger.

Offline Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3669
Re: Kingsley Ehizibue
« Antwort #391 am: Montag, 17.Feb.2020, 13:31:18 »
Ich hoffe dass er weiter unterstützt vom Trainerstab an sich arbeitet und dass wir noch viel Freude an dem Jungen haben. Halt ich nicht für ausgeschlossen siehe Cordoba.
Bleiben sie ordentlich!

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8483
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kingsley Ehizibue
« Antwort #392 am: Mittwoch, 19.Feb.2020, 06:57:24 »
Ich hoffe dass er weiter unterstützt vom Trainerstab an sich arbeitet und dass wir noch viel Freude an dem Jungen haben. Halt ich nicht für ausgeschlossen siehe Cordoba.

Das ganz große Talent ist er nicht. Aber ich glaube das man zumindest seine Seriösität erhöhen könnte. Oft wirkt er flapsig und unkonzentriert. Aber
er deutet auch immer mal wieder an, das er es besser könnte. Das gepaart mit seiner Schnelligkeit könnte für den FC zumindest eine ordentliche
Lösung sein.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline dixie

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2869
Re: Kingsley Ehizibue
« Antwort #393 am: Samstag, 22.Feb.2020, 18:00:27 »

Manche sagen, er habe ein Gemüt wie ein Kind.

Für mich ist er ab heute nicht nur ein passabler Fußballer, sondern ein richtig, richtig guter Typ.

Er war derjenige, dem die Czichos-Geschichte erkennbar am meisten nahe gegangen ist.
Stadiongänger seit 1962

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8483
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kingsley Ehizibue
« Antwort #394 am: Samstag, 22.Feb.2020, 18:31:01 »
Tadelloser Auftritt. Sehr stark.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22312
Re: Kingsley Ehizibue
« Antwort #395 am: Sonntag, 23.Feb.2020, 09:10:06 »
Fand ich nicht wirklich. Wenn Berlin mal durch kam, dann über seine Seite. Er schaute bei jeder Hereingabe nur zu, stand zu weit weg. Und leider klärt er immer in die Mitte. Er hatte defensiv auch starke Unterstützung von Jakobs und Berlin hat ihn kaum unter Druck gesetzt. Trotzdem fiel er gegenüber seinen Mitspielern ab, auch gegenüber Schmitz.

Er bemüht sich, arbeitet ganz offensichtlich an seinen Schwächen, keine Fouls in gefährlichen Zonen zu begehen und leichte Ballverluste zu vermeiden. Es ist in der Summe besser geworden, aber den Unterschied zur restlichen Mannschaft finde ich schon eklatant.
Da nich für!

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 13236
Re: Kingsley Ehizibue
« Antwort #396 am: Sonntag, 23.Feb.2020, 09:48:46 »
Jakobs hatte Schmitz auf links unterstützt, rechts spielte Kainz.

Aber dein Fazit unterstütze ich. Ehizibue arbeitet an sich, hat aber noch Luft nach oben.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline dackelclubber

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2207
Re: Kingsley Ehizibue
« Antwort #397 am: Sonntag, 23.Feb.2020, 10:20:18 »

Er bemüht sich, arbeitet ganz offensichtlich an seinen Schwächen, keine Fouls in gefährlichen Zonen zu begehen und leichte Ballverluste zu vermeiden. Es ist in der Summe besser geworden, aber den Unterschied zur restlichen Mannschaft finde ich schon eklatant.

Das stimmt leider. Ich habe in der ersten Hälfte mal genauer auf ihn geachtet. Wenn wir über ihn rechts aufgebaut haben bzw. in Ballbesitz kamen, war der Ball sehr schnell weg. Entweder Fehlpass oder aber der eigene Mann wird so ungenau angespielt, dass er den Ball sofort verliert. Dass er inzwischen eine gewisse Zweikampfhemmung offensiv wie defensiv hat, kommt dazu. Ich glaube weiter, dass auf der Position was passieren muss. Er fällt wirklich ab, und das spiegelt auch unser ganzes Spiel, links sind wir dicht und kommen sehr gefährlich, rechts kommt der Gegner oft durch und sind wir selten gefährlich. Wobei ich mich auch frage, ob das ein Luxusproblem ist, weil unsere links Seite inzwischen selbst mit wechselndem Personal so stark ist.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 21796
Re: Kingsley Ehizibue
« Antwort #398 am: Sonntag, 23.Feb.2020, 11:03:36 »
Ehizibue ist ein Steppenläufer, der nur geradeaus laufen kann, er ist schnell, das kommt ihm zugute, ein guter Fußballer ist er aber mitnichten, wird er aber auch niemals werden, im Großen und Ganzen macht er seine Sache recht ordentlich, nicht mehr, aber die wirklich guten RV gehen nicht zum FC, die ziehen sich die größeren Clubs an Land, ergo muss man mitunter mit dem zufrieden sein, was der Markt hergibt.
Er kann mit seiner Schnelligkeit gelegentlich für Entlastung und Verwirrung beim Gegner sorgen, aber ein überdurchschnittlicher AV wird der nie...
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12365
  • Erfolgsfan
Re: Kingsley Ehizibue
« Antwort #399 am: Sonntag, 23.Feb.2020, 11:16:01 »
Die wirklich gefährlichen Szenen aus dem Spiel gegen uns entstanden aber über die andere Seite.

Ehizibue hat gestern einen dummen Pass gespielt, was schon reicht um ein Spiel zu verschenken und ich finde es gut wie Schmitz sich eingefügt hat, aber besser als Easy war er damit trotzdem nicht.

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8483
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kingsley Ehizibue
« Antwort #400 am: Gestern um 10:27 »
Ehizibue ist ein Steppenläufer, der nur geradeaus laufen kann, er ist schnell, das kommt ihm zugute, ein guter Fußballer ist er aber mitnichten, wird er aber auch niemals werden, im Großen und Ganzen macht er seine Sache recht ordentlich, nicht mehr, aber die wirklich guten RV gehen nicht zum FC, die ziehen sich die größeren Clubs an Land, ergo muss man mitunter mit dem zufrieden sein, was der Markt hergibt.
Er kann mit seiner Schnelligkeit gelegentlich für Entlastung und Verwirrung beim Gegner sorgen, aber ein überdurchschnittlicher AV wird der nie...

Solche Spieler kommen im 3-4-3 als Außenbahnspieler meist besser klar. Dann ist ein IV hinter ihm und kann ihn absichern und
er kann im Spiel nach vorne etwas mehr Risiko spielen.

Seine Schwächen sind ganz klar Technik und Stellungsspiel. Mal fällt mehr, mal weniger auf.

In Berlin war er auf jeden Ball gut.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline Kaio

  • Ex-Sumo-Ringer
  • Global Moderator
  • Beiträge: 5390
Re: Kingsley Ehizibue
« Antwort #401 am: Gestern um 15:37 »
Wer Easy nicht mag, hat doch einen an der Waffel.

Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22312
Re: Kingsley Ehizibue
« Antwort #402 am: Gestern um 15:45 »
Den Fußballer oder den Mensch?
Da nich für!

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10422
Re: Kingsley Ehizibue
« Antwort #403 am: Gestern um 15:47 »
Den Fußballer oder den Mensch?

Haben wir beide verpflichtet?
Super-Wetti

Offline der Pate

  • Hier könnte Ihre Werbung stehen
  • Global Moderator
  • Beiträge: 4479
  • Geschlecht: Männlich
  • COYI
Re: Kingsley Ehizibue
« Antwort #404 am: Gestern um 15:48 »
Haben wir beide verpflichtet?

immer. Auch ein gewisser Kevin P. wurde damals als Fußballer und nicht als Mensch von Effzeh-Fans angegangen
Roma Roma Roma
Core de 'sta città
Unico grande amore
De tanta e tanta ggente
Che fai sospirà

Offline I.Ronnie

  • Rockstar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22312
Re: Kingsley Ehizibue
« Antwort #405 am: Gestern um 15:51 »
Es ist vermutlich Rasissmus, aber schwarze Spieler haben bei mir einen Bonus. Ich halte die immer für sympathischer.
Ich mag allerdings im Fußballer keine Leichtathleten, die ohne ihre physischen Vorteile in der Amateurliga spielen würden.

Zwischen Easy und mir ist es kompliziert, würde ich sagen.
Da nich für!

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12484
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Kingsley Ehizibue
« Antwort #406 am: Gestern um 16:00 »
Es ist vermutlich Rasissmus, aber schwarze Spieler haben bei mir einen Bonus. Ich halte die immer für sympathischer.
Ich mag allerdings im Fußballer keine Leichtathleten, die ohne ihre physischen Vorteile in der Amateurliga spielen würden.

Zwischen Easy und mir ist es kompliziert, würde ich sagen.
Wie hieß noch mal der afrikanische Spieler mit den niedlichen Pausbäckchen und den kaputten Knien...? Den mochte ich irgendwie :)
In der Wut verliert der Mensch seine Intelligenz

Offline Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6826
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kingsley Ehizibue
« Antwort #407 am: Gestern um 16:01 »
Wie hieß noch mal der afrikanische Spieler mit den niedlichen Pausbäckchen und den kaputten Knien...? Den mochte ich irgendwie :)

Ishiaku oder Sanou?

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12484
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Kingsley Ehizibue
« Antwort #408 am: Gestern um 16:03 »
Ishiaku oder Sanou?
Treffer! :D
In der Wut verliert der Mensch seine Intelligenz

Offline dafrocka

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2490
  • Fettes Rot Coeln
Re: Kingsley Ehizibue
« Antwort #409 am: Gestern um 16:03 »
Sinkala? Sichone? Song? :)
Erste Runde Bielefeld, zweite Runde Aue, in Burghausen schellt das Telefon. Vielleicht Regensburg, vielleicht auch Dresden, Hansa Rostock eine Woche Sandstrand.

Zitat von Punko

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10422
Re: Kingsley Ehizibue
« Antwort #410 am: Gestern um 16:04 »
Sinkala? Sichone? Song? :)

Sunday Sunday Sunday Oliseh!!!
Super-Wetti

Offline kikyou2

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 320
Re: Kingsley Ehizibue
« Antwort #411 am: Gestern um 16:07 »
Wenn wir schon dabei sind.. Suazo wird immer einen besonderen Platz in meinem Herzen haben :D

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12484
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Kingsley Ehizibue
« Antwort #412 am: Gestern um 16:10 »
Wenn wir schon dabei sind.. Suazo wird immer einen besonderen Platz in meinem Herzen haben :D
Der mit den Zähnen da?
In der Wut verliert der Mensch seine Intelligenz

Offline dafrocka

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2490
  • Fettes Rot Coeln
Re: Kingsley Ehizibue
« Antwort #413 am: Gestern um 16:13 »
Erste Runde Bielefeld, zweite Runde Aue, in Burghausen schellt das Telefon. Vielleicht Regensburg, vielleicht auch Dresden, Hansa Rostock eine Woche Sandstrand.

Zitat von Punko

Offline altbierhasser

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3120
Re: Kingsley Ehizibue
« Antwort #414 am: Gestern um 17:19 »
Nein der hier :D :D :D

https://www.youtube.com/watch?v=WxBnNb1B1xY

Gelb war in dieser Situation nichts anderes als von Gagelmann ausgelebter Rassismus.

Online drago

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4713
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kingsley Ehizibue
« Antwort #415 am: Heute um 02:40 »
Es ist vermutlich Rasissmus, aber schwarze Spieler haben bei mir einen Bonus. Ich halte die immer für sympathischer.
hahaha. ist bei mir auch so. liegt bei mir daran, dass mein alter herr jahrelang in afrika entwicklungshilfe geleistet hat und seine liebe für das land (und auch die menschen dort) wohl bischen abgefärbt ist.