Autor Thema: Dominick Drexler  (Gelesen 95628 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Oxford

  • Der Lorzer
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26740
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1200 am: Montag, 12.Aug.2019, 12:19:44 »
Wär schon gut, wenn der Trainer das System an die vorhandenen Spieler anpassen würde und nicht einen Drexler in eine (fast) Doppelsechs presst.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR - VEH RAUS!

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11586
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1201 am: Montag, 12.Aug.2019, 12:21:42 »
Der Dominck Drexler wird diese Saison der taktischen Ausrichtung des Trainers zum Opfer fallen-leider

Bleibt mal entspannt. Qualität wird sich durchsetzen und er hat alle Möglichkeiten. Und wenn nicht, dann eben nicht
OH MEIN GOTT!!! Es war ein Unfall

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11586
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1202 am: Montag, 12.Aug.2019, 12:22:29 »
Wär schon gut, wenn der Trainer das System an die vorhandenen Spieler anpassen würde und nicht einen Drexler in eine (fast) Doppelsechs presst.
Diese Diskussion ist ein Kreis. Man ist nie fertig und kommt immer wieder an den gleichen Enden raus...
OH MEIN GOTT!!! Es war ein Unfall

Offline AK2503

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 425
  • Geschlecht: Männlich
  • Dampfplauderer
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1203 am: Montag, 12.Aug.2019, 12:40:38 »
Wär schon gut, wenn der Trainer das System an die vorhandenen Spieler anpassen würde und nicht einen Drexler in eine (fast) Doppelsechs presst.

Alles auf Anfang....,das hatten wir doch schon mal ;)

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7255
  • Geschlecht: Männlich
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1204 am: Montag, 12.Aug.2019, 13:09:55 »
Wär schon gut, wenn der Trainer das System an die vorhandenen Spieler anpassen würde und nicht einen Drexler in eine (fast) Doppelsechs presst.

Ich kann schon verstehen, das man gegen einen Zweitligaaufsteiger den Mut hat einen 10er im Zentrum zu bringen. Lorzer wollte
möglichst viel Druck aufbauen. Gegen Bundesligisten wird man diese Aufstellung bei gesundem Menschenverstand nicht sehen.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline Eigelsteiner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1612
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1205 am: Montag, 12.Aug.2019, 13:24:33 »
Diese Diskussion ist ein Kreis. Man ist nie fertig und kommt immer wieder an den gleichen Enden raus...
  der ganze verein ist seit ca. 1990 ein kreis.
Babbsagg

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11586
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1206 am: Montag, 12.Aug.2019, 21:01:50 »
  der ganze verein ist seit ca. 1990 ein kreis.
Das stimmt auch wieder :D

.

OH MEIN GOTT!!! Es war ein Unfall

Offline Eigelsteiner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1612
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1207 am: Montag, 12.Aug.2019, 21:50:54 »
Das stimmt auch wieder :D

.


 
Ja ne.  :-/ :D
Babbsagg

Offline FC Karre

  • einer der besseren
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17689
  • 🐐🔴⚪️
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1208 am: Samstag, 17.Aug.2019, 17:55:16 »
1. bundesligaspiel, 1. torvorlage.

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7255
  • Geschlecht: Männlich
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1209 am: Samstag, 17.Aug.2019, 18:48:43 »
Pechvogel heute..klaren Elfer geholt, sehr bissig und einer der Wenigen die sich gewehrt haben.

Leider leitet er das 2:0 ein. Das war ne Kieler Ko-Produktion.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline tilli-fc-4-ever

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 475
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1210 am: Samstag, 17.Aug.2019, 19:13:35 »
Pechvogel heute..klaren Elfer geholt, sehr bissig und einer der Wenigen die sich gewehrt haben.

Leider leitet er das 2:0 ein. Das war ne Kieler Ko-Produktion.

Gesteht wenigstens, dass er da Mist gemacht hat und er daraus lernen will/wird. Damit ist er den anderen Superstars, die in der Vergangenheit viel mehr Klöpse drin hatten, um einiges voraus.

Online koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 17545
  • Geschlecht: Männlich
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1211 am: Samstag, 17.Aug.2019, 19:41:42 »
Trotzdem gehört er aufs Schafott.... Versucht vor dem eigenen Strafraum den Gegenspieler zu Tunneln...  :-/
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline FC Karre

  • einer der besseren
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17689
  • 🐐🔴⚪️
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1212 am: Samstag, 17.Aug.2019, 21:54:40 »
Trotzdem gehört er aufs Schafott.... Versucht vor dem eigenen Strafraum den Gegenspieler zu Tunneln...  :-/

das sind dann eben die momente, in denen man merkt, dass man wieder in der 1. liga angekommen ist. ähnliches dachte ich, als terodde im strafraum gefühlte minuten gebraucht hat, um einen ball zu verarbeiten. in der 2. liga wäre der vermutlich trotzdem reingegangen.


Offline Eigelsteiner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1612
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1213 am: Samstag, 17.Aug.2019, 22:14:23 »
das sind dann eben die momente, in denen man merkt, dass man wieder in der 1. liga angekommen ist. ähnliches dachte ich, als terodde im strafraum gefühlte minuten gebraucht hat, um einen ball zu verarbeiten. in der 2. liga wäre der vermutlich trotzdem reingegangen.


  Das war wirklich zeitlupe.
Babbsagg

Offline märkel

  • Userbeirat
  • Beiträge: 9525
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1214 am: Gestern um 04:04 »
ich traue drexler zu, dass er die fußballerische intelligenz besitzt, sich der ersten liga anzupassen. ob es sportlich reicht ist eine andere frage.
Die Mutter des Schwachkopfs ist ständig schwanger.