Autor Thema: Dominick Drexler  (Gelesen 109816 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 27700
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1200 am: Montag, 12.Aug.2019, 12:19:44 »
Wär schon gut, wenn der Trainer das System an die vorhandenen Spieler anpassen würde und nicht einen Drexler in eine (fast) Doppelsechs presst.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11973
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1201 am: Montag, 12.Aug.2019, 12:21:42 »
Der Dominck Drexler wird diese Saison der taktischen Ausrichtung des Trainers zum Opfer fallen-leider

Bleibt mal entspannt. Qualität wird sich durchsetzen und er hat alle Möglichkeiten. Und wenn nicht, dann eben nicht
OH MEIN GOTT!!! Es war ein Unfall

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11973
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1202 am: Montag, 12.Aug.2019, 12:22:29 »
Wär schon gut, wenn der Trainer das System an die vorhandenen Spieler anpassen würde und nicht einen Drexler in eine (fast) Doppelsechs presst.
Diese Diskussion ist ein Kreis. Man ist nie fertig und kommt immer wieder an den gleichen Enden raus...
OH MEIN GOTT!!! Es war ein Unfall

Offline AK2503

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 816
  • Geschlecht: Männlich
  • Dampfplauderer
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1203 am: Montag, 12.Aug.2019, 12:40:38 »
Wär schon gut, wenn der Trainer das System an die vorhandenen Spieler anpassen würde und nicht einen Drexler in eine (fast) Doppelsechs presst.

Alles auf Anfang....,das hatten wir doch schon mal ;)
Die haben schon fertig

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8096
  • Geschlecht: Männlich
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1204 am: Montag, 12.Aug.2019, 13:09:55 »
Wär schon gut, wenn der Trainer das System an die vorhandenen Spieler anpassen würde und nicht einen Drexler in eine (fast) Doppelsechs presst.

Ich kann schon verstehen, das man gegen einen Zweitligaaufsteiger den Mut hat einen 10er im Zentrum zu bringen. Lorzer wollte
möglichst viel Druck aufbauen. Gegen Bundesligisten wird man diese Aufstellung bei gesundem Menschenverstand nicht sehen.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline Eigelsteiner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2915
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1205 am: Montag, 12.Aug.2019, 13:24:33 »
Diese Diskussion ist ein Kreis. Man ist nie fertig und kommt immer wieder an den gleichen Enden raus...
  der ganze verein ist seit ca. 1990 ein kreis.
Babbsagg

Offline bollock

  • Premium Member
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11973
  • Brötchenschmierer beim TuS Langenheide
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1206 am: Montag, 12.Aug.2019, 21:01:50 »
  der ganze verein ist seit ca. 1990 ein kreis.
Das stimmt auch wieder :D

.

OH MEIN GOTT!!! Es war ein Unfall

Offline Eigelsteiner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2915
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1207 am: Montag, 12.Aug.2019, 21:50:54 »
Das stimmt auch wieder :D

.


 
Ja ne.  :-/ :D
Babbsagg

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19638
  • 🐐🔴⚪️
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1208 am: Samstag, 17.Aug.2019, 17:55:16 »
1. bundesligaspiel, 1. torvorlage.
"Horst...je öfter ich den Namen höre um so bescheuerter klingt er."

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8096
  • Geschlecht: Männlich
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1209 am: Samstag, 17.Aug.2019, 18:48:43 »
Pechvogel heute..klaren Elfer geholt, sehr bissig und einer der Wenigen die sich gewehrt haben.

Leider leitet er das 2:0 ein. Das war ne Kieler Ko-Produktion.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline tilli-fc-4-ever

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 557
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1210 am: Samstag, 17.Aug.2019, 19:13:35 »
Pechvogel heute..klaren Elfer geholt, sehr bissig und einer der Wenigen die sich gewehrt haben.

Leider leitet er das 2:0 ein. Das war ne Kieler Ko-Produktion.

Gesteht wenigstens, dass er da Mist gemacht hat und er daraus lernen will/wird. Damit ist er den anderen Superstars, die in der Vergangenheit viel mehr Klöpse drin hatten, um einiges voraus.

Offline koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 18226
  • Geschlecht: Männlich
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1211 am: Samstag, 17.Aug.2019, 19:41:42 »
Trotzdem gehört er aufs Schafott.... Versucht vor dem eigenen Strafraum den Gegenspieler zu Tunneln...  :-/
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 19638
  • 🐐🔴⚪️
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1212 am: Samstag, 17.Aug.2019, 21:54:40 »
Trotzdem gehört er aufs Schafott.... Versucht vor dem eigenen Strafraum den Gegenspieler zu Tunneln...  :-/

das sind dann eben die momente, in denen man merkt, dass man wieder in der 1. liga angekommen ist. ähnliches dachte ich, als terodde im strafraum gefühlte minuten gebraucht hat, um einen ball zu verarbeiten. in der 2. liga wäre der vermutlich trotzdem reingegangen.

"Horst...je öfter ich den Namen höre um so bescheuerter klingt er."

Offline Eigelsteiner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2915
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1213 am: Samstag, 17.Aug.2019, 22:14:23 »
das sind dann eben die momente, in denen man merkt, dass man wieder in der 1. liga angekommen ist. ähnliches dachte ich, als terodde im strafraum gefühlte minuten gebraucht hat, um einen ball zu verarbeiten. in der 2. liga wäre der vermutlich trotzdem reingegangen.


  Das war wirklich zeitlupe.
Babbsagg

Offline märkel

  • Userbeirat
  • Beiträge: 9891
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1214 am: Sonntag, 18.Aug.2019, 04:04:04 »
ich traue drexler zu, dass er die fußballerische intelligenz besitzt, sich der ersten liga anzupassen. ob es sportlich reicht ist eine andere frage.
Die Mutter des Schwachkopfs ist ständig schwanger.

Offline Orneo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1404
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1215 am: Freitag, 23.Aug.2019, 21:26:02 »
Sein erstes Bundesligator mit Ende 20 im Heimspiel gegen den Titelfavoriten. Schon eine schöne Geschichte, egal wie es heute noch weiter geht.

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3967
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1216 am: Freitag, 23.Aug.2019, 23:42:32 »
Was bin ich froh, dass ich ihn nie so hassen oder nicht mögen konnte wie einige hier. Drex ist ein absolut limitierter Spieler, nicht schnell, nicht schussgewaltig, bescheidene Technik, kein Dribbler, kaum Flanken über mehr als 10m und trotzdem macht er aus seinen Möglichkeiten mehr als eigentlich möglich ist. Dafür liebe ich ihn und seine Interviews sowieso.

Wäre sein Treffer der Siegtreffer gewesen.....
Dieser Aufstieg wird ein Abstieg sein. Danke Armin.
Schlimmer geht immer.
1 - 2 - 3 - tschüss

Offline Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, PC-& Genderspacken & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16355
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1217 am: Samstag, 24.Aug.2019, 00:49:58 »
Unser bester Mann, aber locker

.

Schmadtke raus!

Offline PeteleRock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3833
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1218 am: Samstag, 14.Sep.2019, 18:54:50 »
Muss wirklich abbitte leisten, habe lange mit ihm gehadert aber bis her deutet er an auch in Liga 1 eine Verstärkung zu sein.

Neben Bornauw heute der einzige mit Biss und willen, würde mit wünschen der Rest hätte sich auch so reongehangen.

Online stanil

  • Tütenüggel
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3794
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1219 am: Samstag, 14.Sep.2019, 18:58:05 »
OK? Mir ist er nicht positiv aufgefallen, dafür einige Male negativ – durch Aktionen und durch Abwesenheit in Aktionen.
Manche sind sogar zu blöd, um Fußballfan zu sein.

Offline rancH

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 6407
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1220 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 00:24:20 »
War wirklich der einzige, der zumindest wollte. „Lichtblick“ heute.


.

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8096
  • Geschlecht: Männlich
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1221 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 08:08:21 »
Bei der Aussage das er aus seinen Möglichkeiten das Optimum rausholt gehe ich mit.

Bin aber auch der Meinung das es für die Bundesliga zu wenig sein dürfte.

Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16788
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1222 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 08:25:25 »
Ich fand den völlig unsichtbar, bis er in der 2. HZ eine Torchance hatte
ETWAS MEHR RESPEKT

Offline Roter Ziegenbart

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 361
  • Geschlecht: Männlich
  • Laterne, Laterne...
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1223 am: Samstag, 21.Sep.2019, 17:45:36 »
Heute fand ich das schon wieder sehr ordentlich.
Zweimal schön flach in den 16er durchgesteckt, leider wuselt dort kein Gnabry herum.
"This could get ugly"

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16788
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1224 am: Sonntag, 29.Sep.2019, 22:09:33 »
Gute Besserung,

die wievielte Muskelverletzung war das diese Saison bereits? Ich glaube nicht mehr an Zufälle oder das böse Schicksal hat es auf den FC abgesehen.

Der ganze Verein ist verseucht mit Amateuren...Wie eine Altherren Mannschaft
ETWAS MEHR RESPEKT

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3290
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1225 am: Sonntag, 29.Sep.2019, 22:23:30 »

Der ganze Verein ist verseucht mit Amateuren...Wie eine Altherren Mannschaft

Sind ja auch wie bei uns in der 3. Halbzeit (Wies'n-Zelt) am stärksten...

Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Offline Eigelsteiner

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2915
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1226 am: Sonntag, 29.Sep.2019, 22:29:06 »
Bester Mann heute.
Babbsagg

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3290
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1227 am: Sonntag, 29.Sep.2019, 22:29:49 »
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3967
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1228 am: Montag, 30.Sep.2019, 00:15:52 »
Gute Besserung - hoffentlich nichts schlimmes
Dieser Aufstieg wird ein Abstieg sein. Danke Armin.
Schlimmer geht immer.
1 - 2 - 3 - tschüss

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8096
  • Geschlecht: Männlich
Re: Dominick Drexler
« Antwort #1229 am: Montag, 30.Sep.2019, 08:50:28 »
Gute Besserung. Ihm kann man wenigstens den Biss nicht absprechen. Hoffentlich nur eine Verhärtung und nix strukturelles...
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....