Autor Thema: Dimitris Limnios  (Gelesen 5990 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline rancH

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 6853
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #30 am: Donnerstag, 15.Okt.2020, 14:07:44 »
Es ist erst viel Geld, wenn man 15-20k im Monat ausgibt, sagt Uth. Aber wenn Flüge hinzukommen kann es schon mal mehr sein.

Offline Robson90

  • Stolzes Effzeh Mitglied seit 1998
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3036
  • Geschlecht: Männlich
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #31 am: Donnerstag, 15.Okt.2020, 14:32:10 »
Wer 1 Mio Gehalt an Hauptmann zahlt, für den sind 2000€ Flugkosten Peanuts
Kevin McKenna zu seinem verschossenen Elfmeter in seinem letzten FC Heimspiel:

"Es wäre wohl besser gewesen, wenn ich den Ball in die Luft geworfen und anschließend geköpft hätte.."

Offline Cuby

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4112
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #32 am: Donnerstag, 15.Okt.2020, 14:34:18 »
Holt man ihn nicht zurück, dann heißt es, dass der FC es nicht mal hinbekommt einen Spieler aus Griechenland zurückzubringen.

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2731
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #33 am: Donnerstag, 15.Okt.2020, 14:35:53 »
Fand die Gesamtkosten von 10 Riesen überraschend günstig. Eine Stunde mit ner Nussschale mit Propeller kostet ja schon 1500-2500 Euro ohne Nebenkosten. Pro Stunde wohlgemerkt.
Herr Gisdol, draußen nur Kännchen.

Offline rancH

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 6853
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #34 am: Donnerstag, 15.Okt.2020, 14:59:50 »
Holt man ihn nicht zurück, dann heißt es, dass der FC es nicht mal hinbekommt einen Spieler aus Griechenland zurückzubringen.
Ist ja auch total okay die Kohle dafür zu zahlen.

Offline Conjúlio

  • Userbeirat
  • Beiträge: 10472
  • Geschlecht: Männlich
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #35 am: Donnerstag, 15.Okt.2020, 15:17:16 »
Fand die Gesamtkosten von 10 Riesen überraschend günstig. Eine Stunde mit ner Nussschale mit Propeller kostet ja schon 1500-2500 Euro ohne Nebenkosten. Pro Stunde wohlgemerkt.

10k für die Strecke kann eigentlich nicht sein. Bei einem 5-Personen Jet liegst du bei mindestens 6-7k. € je Flugstunde.
- Kutten raus aus Oberrang Nord -

Offline rancH

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 6853
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #36 am: Donnerstag, 15.Okt.2020, 15:19:47 »
Hat bwin mit den pullis verrechnet.

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22815
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #37 am: Donnerstag, 15.Okt.2020, 15:39:42 »
Holt man ihn nicht zurück, dann heißt es, dass der FC es nicht mal hinbekommt einen Spieler aus Griechenland zurückzubringen.
Nicht weinen
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2731
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #38 am: Donnerstag, 15.Okt.2020, 15:43:12 »
10k für die Strecke kann eigentlich nicht sein. Bei einem 5-Personen Jet liegst du bei mindestens 6-7k. € je Flugstunde.

Wahrscheinlich hats einfach 10 Riesen pP gekostet :D
Herr Gisdol, draußen nur Kännchen.

Offline Cuby

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4112
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #39 am: Donnerstag, 15.Okt.2020, 15:49:11 »
10k für die Strecke kann eigentlich nicht sein. Bei einem 5-Personen Jet liegst du bei mindestens 6-7k. € je Flugstunde.

Habs hier mal eingegeben: https://www.callajet.de/

Preise zwischen 12 und 15.000€ für kleinere Jet (5-10 Personen), zzgl. Steuern und Abgaben. Wenn man da Kontakte zu entsprechenden Anbietern hat kann das mit 10k schon hinkommen.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14742
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #40 am: Donnerstag, 15.Okt.2020, 18:54:16 »
Dann wollen wir mal hoffen, dass er das durch eine extrem gute Leistung gegen Frankfurt zurückzahlt.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Online hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7112
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #41 am: Donnerstag, 15.Okt.2020, 19:49:11 »
Dann wollen wir mal hoffen, dass er das durch eine extrem gute Leistung gegen Frankfurt zurückzahlt.

Wird in der 93. Minute beim Stand von 0:5 als Mittelstürmer für Sörensen eingewechselt.

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22815
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #42 am: Sonntag, 18.Okt.2020, 17:24:46 »
Hat sich ja voll gelohnt ihn einzufliegen, wenn man nicht mal reinkommt wenn Wolf so einen kack spielt.
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14742
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #43 am: Sonntag, 18.Okt.2020, 19:29:06 »
Dann wollen wir mal hoffen, dass er das durch eine extrem gute Leistung gegen Frankfurt zurückzahlt.

Wenn er doch nicht eingesetzt wird, hätte er auch noch eine Woche länger wegbleiben können.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Offline Sihoer

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 619
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #44 am: Sonntag, 18.Okt.2020, 19:34:49 »
Wenn er doch nicht eingesetzt wird, hätte er auch noch eine Woche länger wegbleiben können.
Nein, hätte er nicht. Wir hatten durch ihn die Option bei Verletzung o.ä. Auf den Außen zu reagieren, daher war es absolut richtig ihn zurück zu holen.
Was wäre das Gebrüll hier groß gewesen, wenn Jakobs sich nach wenigen Minuten verletzt hätte und es keine Alternative außer Drexler gegeben hätte...kann ich mir bildlich vorstellen...

Offline Sihoer

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 619
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #45 am: Freitag, 23.Okt.2020, 22:34:41 »
Gutes Spiel nach der Einwechselung und einer der wenigen, die Spielwitz rein bringen

Offline lynnejim

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4240
  • Geschlecht: Männlich
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #46 am: Samstag, 24.Okt.2020, 12:05:46 »
Wenn er da weitermacht und - hoffentlich - noch besser in die Mannschaft findet, mit hoher Wahrscheinlichkeit der beste Spieler, den der FC auf der rechten Aussenbahn aufbieten kann.
Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn Sie Ihnen nicht gefallen, habe ich noch andere.

Offline AM27

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 150
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #47 am: Samstag, 24.Okt.2020, 12:11:18 »
Ich fand ihn auch defensiv sehr aufmerksam und griffig was auch wichtig ist. Vor allen Dingen hat mir jedoch gefallen, das er sofort nach Ballgewinn umschaltet das ist etwas was uns total abgeht, wir haben nur so lahme schnecken in der Mannschaft bis auf Jakobs was das angeht.

Online Niggelz

  • Vollamateur
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 14757
  • Geschlecht: Männlich
  • Ein Leben am Abgrund
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #48 am: Samstag, 24.Okt.2020, 14:26:42 »
Fand es stark, wie er sich bei seiner zweiten guten Flanke durchgesetzt hat. Normalerweise werden unsere Flügelspieler von den gegnerischen Außenverteidigern relativ mühelos abgedrängt, vielleicht ändert sich das mit Limnios.
The natural state of the football fan is bitter disappointment, no matter what the score. - Nick Hornby

Online KRius27

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2931
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #49 am: Samstag, 24.Okt.2020, 14:31:09 »
Der hat echt einen guten Eindruck gemacht. Da kann man durchaus die Hoffnung haben, dass er mal regelmäßig an seinem Gegenspieler vorbeikommt. Die habe ich ansonsten bei sehr wenigen Spielern bei uns...

Offline Rakete

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1849
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #50 am: Samstag, 24.Okt.2020, 14:40:14 »
Fand ich auch belebend den Dimi. Insb mit dem Wolf dahinter war die rechte Seite deutlich besser als die linke. Falls Gisdol oder sein Nachfolger Katterbach und Jacobs wieder auf Vorjahresniveau kriegen sollten, dann wären die außen sogar wieder interessant besetzt. Gestern war halt zentral nichts los. Da müssen wir wohl echt auf Hector hoffen.
ra-ke-te