Autor Thema: Dimitris Limnios  (Gelesen 20432 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Harper666

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 5878
  • Geschlecht: Männlich
  • Ruhrpottsau
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #150 am: Samstag, 20.Feb.2021, 11:11:24 »
Eigentlich ein ganz sympathischer Vogel. Wird aber natürlich ein teures Missverständnis bleiben.
"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert."

Offline Der Kapitän

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 518
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #151 am: Samstag, 20.Feb.2021, 11:13:59 »
Eigentlich ein ganz sympathischer Vogel. Wird aber natürlich ein teures Missverständnis bleiben.

Wenn es am Ende nicht für einen Stammplatz reichen wird und Gisdol keine Verwendung für ihn sieht, bisschen Ablöse würden wir wieder reinspielen mit einem Verkauf.

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 15415
  • Draußen nur Kännchen
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #152 am: Samstag, 20.Feb.2021, 11:59:50 »
Wenn es am Ende nicht für einen Stammplatz reichen wird und Gisdol keine Verwendung für ihn sieht, bisschen Ablöse würden wir wieder reinspielen mit einem Verkauf.

Findest du dich eigentlich witzig?
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline dackelclubber

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2789
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #153 am: Samstag, 20.Feb.2021, 12:09:37 »
Bei ihm hatte ich zunächst den Eindruck er sei technisch sehr stark. Weiß auch nicht warum er momentan nicht berücksichtigt wird.
Vielleicht fehlen noch die Basics wie Gras fressen und mit nach hinten arbeiten und solche Sachen.

bei den wenigen Auftritten fand ich ihn eigentlich auch defensiv sehr engagiert. Wenn er allerdings schon jetzt kaum spielt, dürfte er nach der Rückkehr von Kainz endgültig abgemeldet sein. Irgendwas scheint Gisdol an ihm nicht zu passen, andere Spieler tauchen nach miesen Auftritten spätestens nach 2-3 Spielen auf der Tribüne oder Bank wieder in der Startelf oder als Einwechselspieler auf, aber Limnios scheint mit seinen zwei 8-Minuten-Einsätzen in den nunmehr neun Spielen 2021 irgendwie "draußen" zu sein.   
Wir komme nit an die Woosch ran, dat provoziert Randale

Offline van Gool

  • Administrator
  • Beiträge: 7912
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #154 am: Samstag, 20.Feb.2021, 21:25:21 »
Er hat zuletzt gegen Osnabrück ziemlich viele Minuten gespielt und ziemlich viel Mist. Da fehlt es an allem. Er ist mit Sicherheit nicht schuld daran, dass er in die Bundesliga verpflichtet wurde. Dass er engagiert ist, stelle ich auch überhaupt nicht in Abrede. Ich glaube nicht, dass er noch eine große Rolle spielen wird.


 
Die wilde 1317

Offline dackelclubber

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2789
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #155 am: Samstag, 20.Feb.2021, 21:37:08 »
Also, ob es bei Limnios "an allem" fehlt, kann ich nicht beurteilen, weil ich von ihm zu wenig gesehen habe. Fände ich aber erstaunlich für einen Spieler, der mit 22 Jahren schon 122 Einsätze als Profi und 13 Länderspiele hat, da müssten dann eine ganze Reihe von Trainern komplett bescheuert sein. Da halte ich es für wahrscheinlicher, dass Limnios gerade unter einem Trainer spielt, dem es an sehr vielem fehlt, zum Beispiel, mal überhaupt irgendeine Offensividee jenseits von Bruder Zufall zu entwickeln.
Wir komme nit an die Woosch ran, dat provoziert Randale

Offline Mister P.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10156
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #156 am: Samstag, 20.Feb.2021, 22:23:40 »
Er hat zuletzt gegen Osnabrück ziemlich viele Minuten gespielt und ziemlich viel Mist. Da fehlt es an allem. Er ist mit Sicherheit nicht schuld daran, dass er in die Bundesliga verpflichtet wurde. Dass er engagiert ist, stelle ich auch überhaupt nicht in Abrede. Ich glaube nicht, dass er noch eine große Rolle spielen wird.

Schon auffällig, dass du hier alles und jedes verteidigst, was Heldt und Gisdol so anstellen, seit du die MR-Treppe nach oben gefallen bist. Gibt es da einen Zusammenhang oder ist das einfach nur zufällig so?

Offline CMBurns

  • Willkür-
  • Administrator
  • Beiträge: 11730
  • Geschlecht: Männlich
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #157 am: Samstag, 20.Feb.2021, 22:42:27 »
Schon auffällig, dass du hier alles und jedes verteidigst, was Heldt und Gisdol so anstellen, seit du die MR-Treppe nach oben gefallen bist. Gibt es da einen Zusammenhang oder ist das einfach nur zufällig so?

Das passt aber irgendwie doch dann gar nicht zu dem zitierten Beitrag, oder?
Ein möglicher Vorwurf, die Administration habe eine wie auch immer geartete Mitverantwortung für das Forum, entbehrt jeder Grundlage.

https://house-of-goats.de/

Offline Mister P.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10156
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #158 am: Samstag, 20.Feb.2021, 22:56:23 »
Das passt aber irgendwie doch dann gar nicht zu dem zitierten Beitrag, oder?

Doch, darin wird gerechtfertigt, warum Gisdol Limnios überhaupt nicht mehr bringt. Im Dennisthread lässt einen van Gool wissen, dass dieser technisch ansprechend agiert und heute nur leider nicht die Bude gemacht hat. Im Spieltagsthread kann man erfahren, dass wir drei Superchancen gehabt haben, und irgendwie eher unglücklich verloren haben. 

Offline rusk

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12213
  • Geschlecht: Männlich
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #159 am: Sonntag, 21.Feb.2021, 00:01:44 »
Also, ob es bei Limnios "an allem" fehlt, kann ich nicht beurteilen, weil ich von ihm zu wenig gesehen habe. Fände ich aber erstaunlich für einen Spieler, der mit 22 Jahren schon 122 Einsätze als Profi und 13 Länderspiele hat, da müssten dann eine ganze Reihe von Trainern komplett bescheuert sein. Da halte ich es für wahrscheinlicher, dass Limnios gerade unter einem Trainer spielt, dem es an sehr vielem fehlt, zum Beispiel, mal überhaupt irgendeine Offensividee jenseits von Bruder Zufall zu entwickeln.
Die nackten Zahlen sprechen jedenfalls nicht gegen Limnios. Und das, was ich bisher von ihm gesehen habe, sah zumindest mutig und engagiert aus.
Die Chance, dass Gisdol ein riesen Blender ist ist jedenfalls höher als die, das alle Spieler, die hier hinkommen, plötzlich das Fußballspielen verlernt haben.
Ich fürchte, unter der sportlichen Leitung könnten uns nichtmal Messi und Ronaldo helfen.
Loch ist Loch - Donuts & Bagel schmecken beide. Ob süß oder herzhaft.

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26391
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #160 am: Sonntag, 07.Mär.2021, 17:35:44 »
Krasse Impulse gesetzt, da ist einer richtig am brennen
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline FC1948

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6019
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #161 am: Sonntag, 07.Mär.2021, 17:36:38 »
Daher im nächsten Spiel wieder nicht im Kader

Offline Venus von Milos

  • She / her
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6839
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #162 am: Sonntag, 07.Mär.2021, 18:56:46 »
Sieht aus wie ein richtiger Umberto
Alkohol ist Gift.

Offline jardinero

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 365
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #163 am: Sonntag, 07.Mär.2021, 23:57:10 »
Um was?


 

Offline Kater Karlo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 489
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #164 am: Montag, 08.Mär.2021, 08:29:32 »
Limnios ist motiviert und will auch zeigen, dass er es kann. Gisdol sollte jetzt nicht den Fehler machen und den Jungen einige Spiele wieder außen vor lassen. Aber diesem Trainer ist alles zuzutrauen. In den letzten 12 Monaten hat er die Mannschaft keinen Schritt voran gebracht - eher im Gegenteil.
"Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen"

Offline Superwetti

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11541
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #165 am: Montag, 08.Mär.2021, 08:38:39 »
Vielleicht sollten auch einfach wir nicht den Fehler machen und gute 20 Minuten von Limnios zu überhöhen. Wenn er daran irgendwie dauerhaft anknüpfen könnte, dann wäre es ja toll für uns. Bisher zeigte er in dieser Saison wenig was darauf hoffen ließe das er eine Verstärkung für uns ist.

Aber ich sehe es schon kommen, bei der nächsten Niederlage heißt es dann, warum hat er Limnios nicht spielen lassen....
Super-Wetti

Offline Kater Karlo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 489
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #166 am: Montag, 08.Mär.2021, 08:59:24 »
Bisher zeigte er in dieser Saison wenig was darauf hoffen ließe das er eine Verstärkung für uns ist.

Das sehe ich anders. Das ab und an eingesetzt werden ist kaum dazu geeignet, einen jungen Spieler zu fördern. Limnios ist motiviert und setzt auch Impulse nach vorne. Andere leisten häufig viel weniger, sind aber trotzdem viel häufiger im Einsatz.

Wenn es allein darum geht, abzuschätzen, wer tatsächlich eine echte Verstärkung für die Mannschaft ist, fallen die meisten der Truppe ohnehin durch. Dies nun auf Limnios allein zu fokusieren halte ich für unfair zumal der Junge Potenzial hat. Gisdol weiß es aber nicht zu nutzen.

P.S. Und einen Tolu ganz zu Hause zu lassen halte ich in diesem Zusammenhang auch für ein absolutes Unding. Vor allem, wenn man unsere eklatante Angriffsschwäche vor Augen hat.
"Ohne Heu kann das beste Pferd nicht furzen"

Offline Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 26391
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #167 am: Montag, 08.Mär.2021, 09:05:57 »
Mein post war übrigens ironisch gemeint... :D


Ich sehe nicht was der 2. Super Mario Bruder tolles kann, er hat bisschen verstecken gespielt
Danke Markus, nun aber schnell weg

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4646
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #168 am: Montag, 08.Mär.2021, 09:37:10 »
Wie auch?
5 Ballkontakte, 2 Pässe, einer kam an. 100% Zweikampf Quote, viele dürften es nicht gewesen sein. Was man mit Ballkontakten macht, die man nicht versucht zu passen und auch nicht im Zweikampf verliert, kapiere ich nicht.
Ist Horst nicht weg, hat Siegen keinen Zweck

Offline Jupp23

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1955
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #169 am: Montag, 08.Mär.2021, 10:10:53 »
Wie auch?
5 Ballkontakte, 2 Pässe, einer kam an. 100% Zweikampf Quote, viele dürften es nicht gewesen sein. Was man mit Ballkontakten macht, die man nicht versucht zu passen und auch nicht im Zweikampf verliert, kapiere ich nicht.

Torschüsse und Dribblings bei denen man den Ball verliert, würde ich vorschlagen.

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4646
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #170 am: Montag, 08.Mär.2021, 10:16:51 »

Torschüsse und Dribblings bei denen man den Ball verliert, würde ich vorschlagen.
Dribbling ist kein Zweikampf?
Ist Horst nicht weg, hat Siegen keinen Zweck

Offline Jupp23

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1955
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #171 am: Montag, 08.Mär.2021, 10:43:19 »
Dribbling ist kein Zweikampf?
Kommt auf die Datenquelle an. „Zweikämpfe“ werden als solche nicht erfasst. Zweikampfstatistiken sind immer aus anderen Primärdaten aggregiert.
Wer das wie aggregiert, ist in aller Regel nicht transparent nachzuvollziehen.

Offline chg

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3282
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #172 am: Montag, 08.Mär.2021, 20:12:06 »
So oder so sieht man bei ihm außer der Grungeschwindigkeit wenig Ansätze für Erstligafußball.

Offline Colonia7

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 323
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #173 am: Montag, 08.Mär.2021, 22:03:09 »
So oder so sieht man bei ihm außer der Grungeschwindigkeit wenig Ansätze für Erstligafußball.

Die sehe ich aber auch nicht bei Jacobs. Sollte mMn häufiger das Vertrauen bekommen.

Offline Wormfood

  • Troglodyt mit Internet
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17252
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #174 am: Donnerstag, 25.Mär.2021, 22:07:11 »
Stand im WM-Qualifikationsspiel gegen Spanien in der Startelf und wurde zur Halbzeit ausgewechselt.
https://www.kicker.de/spanien-gegen-griechenland-2021-wm-qualifikation-europa-4691894/ticker
Am Ende des Tages fokussieren wir uns auf die Freistellung von Horst Heldt.

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4646
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #175 am: Donnerstag, 25.Mär.2021, 23:05:04 »
Stand im WM-Qualifikationsspiel gegen Spanien in der Startelf und wurde zur Halbzeit ausgewechselt.
https://www.kicker.de/spanien-gegen-griechenland-2021-wm-qualifikation-europa-4691894/ticker

Kaum ist er draußen, schießt Griechenland den Ausgleich ( Endstand )
Immerhin hat der niederländische Trainer ihn aufgestellt.
Ist Horst nicht weg, hat Siegen keinen Zweck

Offline flimmy

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 96
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #176 am: Montag, 19.Apr.2021, 19:17:11 »
Auch bei neuem Coach offenbar nicht gefragt:
Gegen Leipzisch nicht im Kader.

Offline Nebuchad

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 938
  • Agia katzika tis Colonias
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #177 am: Montag, 19.Apr.2021, 19:27:36 »
Warum der nicht mal für Wolf ran darf, erschließt sich mir wirklich nicht. Vielleicht liegt's an der Sprachbarriere vom Friedhelm.

Online Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12090
  • Geschlecht: Männlich
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #178 am: Montag, 19.Apr.2021, 19:29:04 »
Warum der nicht mal für Wolf ran darf, erschließt sich mir wirklich nicht. Vielleicht liegt's an der Sprachbarriere vom Friedhelm.
Weil er noch grottiger ist.
FC: spürbar schlecht

Offline Nebuchad

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 938
  • Agia katzika tis Colonias
Re: Dimitris Limnios
« Antwort #179 am: Montag, 19.Apr.2021, 19:31:22 »
Weil er noch grottiger ist.

Schwierig zu belegen oder zu entkräften.
Wolf hat jedenfalls erheblich mehr Tore verschuldet als initiiert.