Effzeh-Forum.Koeln

Am Geißbockheim => Lizenzspieler => Thema gestartet von: breisgau-kölner am Montag, 16.Aug.2021, 09:20:16

Titel: Dejan Ljubicic
Beitrag von: breisgau-kölner am Montag, 16.Aug.2021, 09:20:16
...ist Spieler des 1. FC Köln.

https://www.weltfussball.de/spieler_profil/dejan-ljubicic/ (https://www.weltfussball.de/spieler_profil/dejan-ljubicic/)
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: kylezdad am Montag, 16.Aug.2021, 09:21:14
Astreine Vorstellung gestern. Nicht sonderlich auffällig, aber überall zu finden. Weiter so.

 

Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: HoffnungsLoser am Montag, 16.Aug.2021, 09:22:48
Beste. Weiter so.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: frankissimo am Montag, 16.Aug.2021, 09:24:40
Unauffällig kann ich so nicht sagen. Ich  fand ihn auffällig. Gerade weil er in unserer sehr schwachen ersten 30 Minuten einer der besten war.
Sehr erfreuliches erstes Spiel. Man sah das man ihn als "Skhiri-Ersatz" verpflichtet hatte. Dafür braucht er aber noch zwei drei Jahre.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: hegoat am Montag, 16.Aug.2021, 10:03:38
Bei der Verpflichtung habe ich mich gefreut, dass wir einen guten Skhiri-Nachfolger bekommen. Wenn man die beiden aber gestern zusammen im Zentrum gesehen hat, wünscht man sich noch viele gemeinsame Spiele. Das war sensationell.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: MG56 am Montag, 16.Aug.2021, 12:01:38
Und so jemand wurde wg. Özcan nicht eingesetzt.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: nichtsnutz am Montag, 16.Aug.2021, 12:16:06
Und so jemand wurde wg. Özcan nicht eingesetzt.
Kann man jetzt auch drauf rumreiten. Wir haben Özcan dank Baumgart noch länger an der Backe. Das ist Fakt. Aber Ljubicic wurde genau 1 Spiel (im Pokal) nicht eingesetzt und war danach in der Startelf. Das ist eine relativ schnelle 'Fehlerkorrektur'
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Conjúlio am Montag, 16.Aug.2021, 12:21:27
Und so jemand wurde wg. Özcan nicht eingesetzt.

Die Aufstellung gestern war astrein. Baumgart hatte quasi alles korrigiert was wir Meckerköppe aus dem Jena Spiel angeprangerten.

Kommende Woche wird Ljubicic mehr zu tun bekommen.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Hansiki am Montag, 16.Aug.2021, 12:32:20
Ljubicic ist eine Arbeitsbiene mit besonderen Aufgaben, gestern zum Beispiel Boateng zu unterbinden.
Dies hat er mit Bravour erledigt. Im Pokalspiel war es nicht nötig..., gegen Hertha jedoch sehr wohl und gegen Bayern
sowieso.

Ljubicic und Skhiri auf der Doppelsechs, ist für uns Überlebenswichtig. Özcan ist weder eine Laufmaschine noch ballsicher und schon überhaupt nicht
spielintelligent. 
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: FC1948 am Montag, 16.Aug.2021, 13:17:34
Ljubicic war gestern sehr stark und hat mich sehr beeindruckt!
Gutes Tempo,Laufstark, denkt offensiv,gute Technik und Ballbehandlung,dazu ein gutes Auge,einige wirklich schöne Pässe gespielt und im Gegensatz zu SÖ überhaupt nicht hibbelig.
Ihn zusammen mit Skhiri,dass könnte diese Saison richtig gut harmonieren.
Hoffe das Skhiri bleibt.
Klar ist jedenfalls,dass man Ljubicic in jeder Hinsicht, klar Özcan vorziehen muss.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: koelner am Montag, 16.Aug.2021, 13:26:35
In den Vorbereitungsspielen hat man bei ihm teilweise noch viel Luft nach oben gesehen, schön zu sehen das die Akklimatisierung so schnell geklappt hat.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Litti10 am Montag, 16.Aug.2021, 16:07:18
War ein guter Start, glaube aber auch, dass KPB als Gegenspieler schon dankbar ist…
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Öhrchen am Montag, 16.Aug.2021, 18:40:57
Herzlich Willkommen Dejan!
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: jardinero am Donnerstag, 19.Aug.2021, 14:02:02
Astreiner Auftakt, gerne mehr davon am Sonntag!
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: FC1948 am Donnerstag, 19.Aug.2021, 14:41:50
Bin ich mal gespannt,wie er sich direkt gegen Bayern schlägt
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: FC1948 am Sonntag, 22.Aug.2021, 20:42:06
Der Junge ist Wahnsinn,der läuft ja genau das Pensum wie Skhiri!
In den letzten und damit auch ersten beiden Spielen in 75min jeweils über 11km.....Wahnsinn!!
Das passt mit Skhiri und ihm richtig gut!
Nicht zu vergessen,dass wir heute gegen eine Top Mannschaft der Welt gespielt haben.
Man darf Hoffnung haben.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: PeteleRock am Sonntag, 22.Aug.2021, 20:42:33
Gefällt mir richtig gut, er wird Skhiri nicht ersetzen können aber extrem gut ergänzen.

Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: 1337 am Sonntag, 22.Aug.2021, 20:50:14
Gefällt mir richtig gut, er wird Skhiri nicht ersetzen können aber extrem gut ergänzen.

Wenn er sich gut entwickelt kann er vielleicht in der nächsten Saison einen Skhiri ersetzen (nicht 100% aber nah dran).

Beide zusammen und dazu noch Thielmann auf dem Platz zu haben ist natürlich unfassbar bzgl. Laufpensum.

Ljubicic und Thielmann (weil offensiver) haben glaube ich auch Ligaweit Topwerte bei Sprints / Intensiven Läufen
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: funkyruebe am Sonntag, 22.Aug.2021, 21:47:06
Auch wenn er früh runter musste, ist er mit 182 intensiven Läufen momentan das Maß der Dinge der Liga ( Thielmann auf 3 mit 175 ). In Sachen Sprints ( 55 )  ist er auch noch elft Bester ( Thielmann mit 64 Dritter ). Bei der Passquote ( 77,8%) liegt er weit hinter Skhiri ( 94,6%, 4er der Liga ), was aber auch der Position geschuldet ist, also nicht vergleichbar ist. Bei der Laufleistung liegt er auf Platz 27 mit 21,8Km ( Skhiri auf 2 mit 25,3km ) obwohl er nur 152 Minuten gespielt hat. Auf 90 Minuten gerechnet kommt er auf 12,9km.

Malen mit Zahlen
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: hegoat am Sonntag, 22.Aug.2021, 23:20:48
Zu seinen Pässen: das sind zum Teil richtig gute Bälle in die Schnittstelle. Ein Traum für einen schnellen Stürmer. Modeste und Andersson bekommen die leider nicht. Am Ende steht ein "Fehlpass" in seiner Statistik.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: funkyruebe am Sonntag, 22.Aug.2021, 23:45:21
Zu seinen Pässen: das sind zum Teil richtig gute Bälle in die Schnittstelle. Ein Traum für einen schnellen Stürmer. Modeste und Andersson bekommen die leider nicht. Am Ende steht ein "Fehlpass" in seiner Statistik.
Klar und es ist auch eine Position, in der er wesentlich aggressiver angegangen wird und die Räume enger sind. Deshalb eben nicht vergleichbar mit Skhiri.

Wahrscheinlich der beste Transfer, den Hotte noch signen durfte.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Drahdiaweng am Montag, 23.Aug.2021, 05:01:14
Könnte der nächste sein, den wir in 1-2 Jahren auf der Wolfsburger Bank bewundern dürfen.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: PeteleRock am Montag, 23.Aug.2021, 07:46:10
Interessant finde ich das Dr. JJ so explizit herausgestellt hat das unsere Scouting Abteilung den Spieler gefunden hat.

Sollte er seine Leistung weiter bestätigen (und leider haben ja schon ein paar voll blinde hier die erste Hand voll spiele überzeugt) dann wäre es ein gutes Zeichen das die Strukturen hier funktionieren (können).
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: hegoat am Montag, 23.Aug.2021, 07:59:57
Naja, Vereine wie Bremen und Frankfurt haben sich ein Jahr lang mit Ljubicic beschäftigt. Das war jetzt kein Unbekannter.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: FC1948 am Montag, 23.Aug.2021, 08:04:09
Bremen ist ja nun wirklich keine Aussage mehr wert
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: KHHeddergott am Montag, 23.Aug.2021, 08:07:43
Naja, Vereine wie Bremen und Frankfurt haben sich ein Jahr lang mit Ljubicic beschäftigt. Das war jetzt kein Unbekannter.

Also statt des "warum haben wir den nicht geholt, sondern die anderen" jetzt ein "den hätten die anderen auch haben können, das ist keine Leistung"? Das ist schon ein bisserl bemüht...
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: 1337 am Montag, 23.Aug.2021, 08:08:12
Interessant finde ich das Dr. JJ so explizit herausgestellt hat das unsere Scouting Abteilung den Spieler gefunden hat.

Sollte er seine Leistung weiter bestätigen (und leider haben ja schon ein paar voll blinde hier die erste Hand voll spiele überzeugt) dann wäre es ein gutes Zeichen das die Strukturen hier funktionieren (können).

Das ist tatsächlich etwas, das ich an JJ zu schätzen weiß.
Also ganz prinzipiell ist er nicht der Typ Mensch der sich aktiv mit Lorbeeren schmückt / seine Energie in Selbstdarstellung investiert.

Andere Spezialisten hätten wahrscheinlich mal pauschal betont dass sie bei dem Transfer schon involviert waren.

Ich hoffe, dass ein Kollateralnutzen seiner Interimzeit hier sein wird, dass er das Scouting unterstützt, damit es ein besseres Internes Standing bekommt / ggf auch mehr Möglichkeiten.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Oxford am Montag, 23.Aug.2021, 08:19:05
Ich liebe so ruhige, aber zuverlässige Spieler. Nicht spektakulär, aber effektiv. Das sind genau die Spieler, die einen Verein weiterbringen. Zusammen mit Shkiri ist das echt ein gutes zentrales Mittelfeld.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Conjúlio am Montag, 23.Aug.2021, 08:20:06
Davon jetzt noch zwei für RV und IV...vielleicht kurzfristig wieder in AT oder CH schauen?
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: 1337 am Montag, 23.Aug.2021, 08:22:11
Ich liebe so ruhige, aber zuverlässige Spieler. Nicht spektakulär, aber effektiv. Das sind genau die Spieler, die einen Verein weiterbringen. Zusammen mit Shkiri ist das echt ein gutes zentrales Mittelfeld.

Ich würde gar so weit gehen, dass es für einen nicht-top-5 Verein ein absolut überragendes zentrales MF ist.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: tollibob am Montag, 23.Aug.2021, 11:38:39
Ich kannte ihn gar nicht, war aber etwas skeptisch weil er trotz seines Kapitänsamtes bei einem der großen Vereine in Österreich kein A Nationalspieler ist und ja schon mal auf dem Weg in die unbedeutende MLS war, aber hegoat hatte scheinbar absolut recht: ein wirklich guter Transfer und ein spannender Spieler. Bin sehr angetan von ihm 👍
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: frankissimo am Montag, 23.Aug.2021, 12:06:41
Sehr, sehr positive Überraschung.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: van Gool am Montag, 23.Aug.2021, 12:10:30
Bin auch hochzufrieden, sehr gute Arbeit, denn den potentiellen Shkiri-Erben zu finden, war eine Herausforderung. Insbesondere nach der letzten Saison ist der FC ja nicht die schönste Braut im deutschen Fußball. Ich bin froh, dass wir ihn überzeugen konnten, es gab ja Konkurrenz.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: dickepitter am Montag, 23.Aug.2021, 12:40:07
Muss man Hotte für diesen Transfer loben? Wahrscheinlich werden wir noch über Hotte fluchen wenn die Vertragsdetails ans Tageslicht kommen bezüglich festgeschriebener Ablöse ab 2022. Bin aber erstmal froh das er hier ist.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: 1337 am Montag, 23.Aug.2021, 12:42:29
Muss man Hotte für diesen Transfer loben? Wahrscheinlich werden wir noch über Hotte fluchen wenn die Vertragsdetails ans Tageslicht kommen bezüglich festgeschriebener Ablöse ab 2022. Bin aber erstmal froh das er hier ist.

JJ hat bereits mitgeteilt, dass Ljubicic aus der Scouting Abteilung als Vorschlag eingebracht wurde.
Also würde ich tippen, dass Heldt da außer der Unterschrift recht wenig dran getan hat.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: drago am Montag, 23.Aug.2021, 21:31:45
das man diesen spieler sogar überzeugen konnte im fall der fälle mit in die zweite zu gehen, unfassbar. richtig geiler kicker.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: hegoat am Montag, 23.Aug.2021, 21:50:32
Also statt des "warum haben wir den nicht geholt, sondern die anderen" jetzt ein "den hätten die anderen auch haben können, das ist keine Leistung"? Das ist schon ein bisserl bemüht...


Es ist sogar eine überragende Leistung, dass man Ljubicic trotz großer Konkurrenz bekommen hat. Das hast du leider völlig falsch verstanden. Wie bei Skhiri hätte ich nie gedacht, dass wir den bekommen können.
Da dieser Spieler aber seit mindestens einem Jahr bei diversen  Clubs im Gespräch war und z.B. im Werder-Forum immer wieder als Wunschtransfer auftauchte, musste man jetzt kein Scouting-Genie sein, um diesen Spieler auf dem Schirm zu haben.
Nur darum ging es mir.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: PeteleRock am Dienstag, 24.Aug.2021, 12:11:56
Welcher Spieler eines europäischen Erstligisten ist denn noch "unbekannt"?

Wichtig ist ja nicht ob sich die Scouting Abteilung mit einem Spieler befasst hat sondern ob man so überzeugt war das man den nächsten Schritt geht und ein Angebot abgibt.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: KHHeddergott am Dienstag, 24.Aug.2021, 12:35:54
Wichtig ist ja nicht ob sich die Scouting Abteilung mit einem Spieler befasst hat sondern ob man so überzeugt war das man den nächsten Schritt geht und ein Angebot abgibt.

Und daß auch supidupi-Scouting mit noch vier festangestellten Scouts allein für die usbekische Liga nicht immer alles ist, zeigt der Fall des 20-Millionen €-Stürmers von Nazibrause, der sich jetzt einen neuen Verein suchen soll (bei den Nazibrausegehältern sicher kein leichtes Unterfangen).
 
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: hegoat am Dienstag, 24.Aug.2021, 12:40:30
Und hier ist man offenbar mit voller Überzeugung in die Verhandlungen gegangen. Das ist sehr erfreulich.
Für die Zukunft wäre es wünschenswert, wenn wir noch 2 Jahre früher an dieser Kategorie Spieler dran wären, denn eigentlich hätte ein Ljubicic längst vom Markt sein müssen.
Was mir nicht in den  Kopf geht, ist, wie es sein kann, das die gleichen Leute, die Ljubicics Transfer absegnen, in Spielern wie Limnios eine gute Investition sehen.

Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Sanguiniker am Dienstag, 24.Aug.2021, 12:47:46
Zur nächsten Spielzeit, sollten wir seinen Bruder verpflichten. Gerade 22 und hat noch 2 Jahre Vertrag.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Immi2k am Dienstag, 24.Aug.2021, 13:02:03
Er kam ja direkt vom Bundesheer, vielleicht hatte die Dienstzeit einige Interessenten abgeschreckt.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Superwetti am Dienstag, 24.Aug.2021, 13:04:29
Er kam ja direkt vom Bundesheer, vielleicht hatte die Dienstzeit einige Interessenten abgeschreckt.

Vier Wochen in der Sommerpause. Was sollte dagegen sprechen?
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Immi2k am Dienstag, 24.Aug.2021, 13:05:25
Vier Wochen in der Sommerpause. Was sollte dagegen sprechen?
Ah ok, dachte die wäre länger gewesen ...
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Superwetti am Dienstag, 24.Aug.2021, 13:05:53
(bei den Nazibrausegehältern sicher kein leichtes Unterfangen).
 
Die haben doch eine Gehaltsobergrenze, wird schon so schlimm nicht sein. In England kommst du damit sicher bei jedem Zweitligisten unter.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: dickepitter am Dienstag, 24.Aug.2021, 14:05:58
JJ hat bereits mitgeteilt, dass Ljubicic aus der Scouting Abteilung als Vorschlag eingebracht wurde.
Also würde ich tippen, dass Heldt da außer der Unterschrift recht wenig dran getan hat.
Also hat die Scoutingabteilung auch gute Überzeugungsarbeit geleistet, immerhin waren ja auch andere Vereine an dem Jungen dran. Egal wir alle können froh sein das er hier ist und Hotte vom Felde gejagt wurde!
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: ACL am Dienstag, 24.Aug.2021, 15:38:50
Er kam ja direkt vom Bundesheer, vielleicht hatte die Dienstzeit einige Interessenten abgeschreckt.
Der Rekrut Ljubicic. Wenn ich mich richtig an die 24/7-Folge erinnere, war er entweder vier oder sechs Wochen beim Bundesheer.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: 1337 am Dienstag, 24.Aug.2021, 19:10:56
Und hier ist man offenbar mit voller Überzeugung in die Verhandlungen gegangen. Das ist sehr erfreulich.
Für die Zukunft wäre es wünschenswert, wenn wir noch 2 Jahre früher an dieser Kategorie Spieler dran wären, denn eigentlich hätte ein Ljubicic längst vom Markt sein müssen.
Was mir nicht in den  Kopf geht, ist, wie es sein kann, das die gleichen Leute, die Ljubicics Transfer absegnen, in Spielern wie Limnios eine gute Investition sehen.



Naja. Die Leute die Transfervorschläge machen (Scouting oder eben Manager) sind andere.

Die die absegnen segnen eher bzgl wirtschaftlicher Faktoren ab würde ich sagen.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Cikaione am Dienstag, 24.Aug.2021, 19:21:13
Er kam ja direkt vom Bundesheer, vielleicht hatte die Dienstzeit einige Interessenten abgeschreckt.

BundesWehrle gefällt das
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: wiedster am Dienstag, 24.Aug.2021, 19:33:56
muss man direkt an das krokodil denken
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Smiza am Samstag, 28.Aug.2021, 17:38:44
Wie geil ist der denn bitte?
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: hegoat am Samstag, 28.Aug.2021, 17:43:55
Der Junge macht einfach nur Spaß.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: WES FC am Samstag, 28.Aug.2021, 17:57:54
der Rekrut macht Spaß


Hätte ihm die Bude gegönnt
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Nebuchad am Samstag, 28.Aug.2021, 18:02:48
Geiler Fussballer.
Warum sein Klassetor im Gegensatz zu dem Stuttgartding abgepfiffen wird, kann wohl auch niemand erklären
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Nebuchad am Samstag, 28.Aug.2021, 18:10:54
Geiler Fussballer.
Warum sein Klassetor im Gegensatz zu dem Stuttgartding abgepfiffen wird, kann wohl auch niemand erklären

Ok, wurde grad bei Sky aufgelöst.
Ljubicic war die Unmittelbarkeit vor Torerzielung gegeben, bei dem Stuttgarter nicht weil es danach noch ein Doppelpass gab.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: lynnejim am Samstag, 28.Aug.2021, 18:12:39
der Rekrut macht Spaß


Hätte ihm die Bude gegönnt

Dann eben gegen Freiburg.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Marco1948 am Samstag, 28.Aug.2021, 18:15:40
Super Einkauf der Junge
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Sorrow am Samstag, 28.Aug.2021, 18:29:02
Der Transfer hat bisher gesessen!


 
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: funkjoker am Samstag, 28.Aug.2021, 19:52:29
Ok, wurde grad bei Sky aufgelöst.
Ljubicic war die Unmittelbarkeit vor Torerzielung gegeben, bei dem Stuttgarter nicht weil es danach noch ein Doppelpass gab.

Das mag dann regelkonform sein, ist aber doch totaler Schwachsinn. Anders ausgedrückt: Man muss die Regeln anpassen.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: MG56 am Samstag, 28.Aug.2021, 19:56:34
Guter Mann und schon nach wenigen Einsätzen ein wichtiger Faktor im Spiel der Mannschaft.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: mutierterGeißbock am Sonntag, 29.Aug.2021, 06:56:21
Der Kerl macht wirklich Spaß. Spielt bisher jede Minute immer mit vollem Einsatz, Technik und Passspiel leiden darunter aber nicht. Hätte ihm das Tor sehr gegönnt.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: 1337 am Sonntag, 29.Aug.2021, 10:01:42
Ich bin sehr gespannt wie er sich gegen die besseren Mittelfeld Teams schlagen wird, die auch über Kampf kommen aber qualitativ besser aufgestellt sind als Bochum.

Nicht weil ich es ihm nicht zutraue, sondern weil es nochmal ein anderes Spiel für ihn in der offensiveren Position wäre.

Generell bin ich extrem positiv überrascht, dass er scheinbar gar keine Anpassungszeit gebraucht hat, obwohl die Bundesliga bzgl Tempo/Intensität eine ganz andere Hausnummer ist.

Wenn der Kerl auch nur halbwegs diese Form halten kann, ist er Gold wert.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Sihoer am Sonntag, 29.Aug.2021, 10:47:05
Er kann sich auf der aktuellen offensiveren Position auch sehr gut entwickeln. Dort tun Ballverluste nicht so weh und er kann sich gut an Tempo und Zweikampfhärte gewöhnen. Auf der 6 hätte das vielleicht anders ausgesehen.

Besser hätten seine ersten Spiele nicht laufen können und auf der Basis lässt er sich auch perspektivisch als Skhiri Nachfolger aufbauen (hoffentlich erst nächste Saison). Skhiri hätte in seiner ersten Saison hier auch noch nicht so souverän alleine auf der 6 gespielt wie gestern.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: lynnejim am Sonntag, 29.Aug.2021, 10:55:01
Der Kerl macht wirklich Spaß. Spielt bisher jede Minute immer mit vollem Einsatz, Technik und Passspiel leiden darunter aber nicht. Hätte ihm das Tor sehr gegönnt.

Ja, schade. Auch weil es ein so cooles Tor war.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: wiedster am Sonntag, 29.Aug.2021, 17:50:23
wenn der lubi mal in der a-nationalelf der ösis ran darf, stellen wir vielleicht ein viertel des teams dort ;)
wenn er so weitermacht, dann dürfte er auch bald mal ne einladung kriegen.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Renato am Sonntag, 29.Aug.2021, 17:55:49
Es würde mich mal interessieren, wie Heldt auf den gestoßen ist. Transfer war von Anfang an ambitioniert, geräuschlos und sinnig, klingt so gar nicht nach ihm.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: wiedster am Montag, 30.Aug.2021, 10:47:32
wenn der lubi mal in der a-nationalelf der ösis ran darf, stellen wir vielleicht ein viertel des teams dort ;)
wenn er so weitermacht, dann dürfte er auch bald mal ne einladung kriegen.
junge, du kennst dich aus 😂

https://www.kicker.de/ljubicic-lohn-fuer-starke-leistung-869960/artikel (https://www.kicker.de/ljubicic-lohn-fuer-starke-leistung-869960/artikel)
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Mr.Miyagi am Montag, 30.Aug.2021, 12:07:43
Herzlichen Glückwunsch. 2-3 sehr gute Spiele in der Bundesliga, zack NAtionalmannschaft. Freut mich.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: mrtom81 am Montag, 30.Aug.2021, 13:18:36
Es würde mich mal interessieren, wie Heldt auf den gestoßen ist. Transfer war von Anfang an ambitioniert, geräuschlos und sinnig, klingt so gar nicht nach ihm.

Heldt traue ich noch nicht einmal zu aufzustoßen, ohne dass die bereits verdauten Schnitzelreste auf seinem Hemd landen
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: PeteleRock am Montag, 30.Aug.2021, 15:49:51
Ich glaube das Heldt weder bei Uth noch bei Ljubicic irgendwas beigetragen hat.

Der war schon so extrem angezählt das er garantiert nicht mehr alleine planen durfte und alles "im Team" beschlossen wurde, sprich Dr. JJ hat die Entscheidungen getroffen.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: MARCO23 am Montag, 30.Aug.2021, 15:53:48
Ich glaube das Heldt weder bei Uth noch bei Ljubicic irgendwas beigetragen hat.

Der war schon so extrem angezählt das er garantiert nicht mehr alleine planen durfte und alles "im Team" beschlossen wurde, sprich Dr. JJ hat die Entscheidungen getroffen.

 Bei Ljubicic wurde das teilweise offen bestätigt. (FC24/7 ?)
JJ meinte sinngemäß, man müsse auch mal auf Scouts hören, wenn man diese beschäftigt und das ein Scout Ljubicic mehr oder weniger "durchgedrückt" hat.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Jurgi Jurgeleit am Montag, 30.Aug.2021, 16:07:35
Bei Ljubicic wurde das teilweise offen bestätigt. (FC24/7 ?)
JJ meinte sinngemäß, man müsse auch mal auf Scouts hören, wenn man diese beschäftigt und das ein Scout Ljubicic mehr oder weniger "durchgedrückt" hat.
Beim Wahrheitsgehalt solcher Aussagen muss man natürlich "einpreisen", dass 24/7 federführend von der Pressesprecherin der KGaA geplant und produziert wird.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Kurt Sartorius am Montag, 30.Aug.2021, 16:12:16
Beim Wahrheitsgehalt solcher Aussagen muss man natürlich "einpreisen", dass 24/7 federführend von der Pressesprecherin der KGaA geplant und produziert wird.

Das hieße dann, dass Heldt den Scout mit einer Waffe bedroht hätte, wenn er nochmal mit dem dämlichen Wunsch eines Ljubicic-Transfers um die Ecke kommt? (Höger-Verlängerung als Ersatz für Skhiri war von Heldt schon ausgearbeitet)

Die KGaA dürfte Heldt ja eher wohlgesonnen gewesen sein.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Jurgi Jurgeleit am Montag, 30.Aug.2021, 16:25:16
....
Die KGaA dürfte Heldt ja eher wohlgesonnen gewesen sein.
Ich denke, dass man im August 2021eher die Version der Geschichte von Herrn  Dr. Jacobs verbreitet. Frau Zercher wird schon mitbekommen haben, dass Herr Heldt nicht mehr Geschäftsführer ist.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Kurt Sartorius am Montag, 30.Aug.2021, 16:26:25
Frau Zercher wird schon mitbekommen haben, dass Herr Heldt nicht mehr Geschäftsführer ist.

Da wäre ich mir nicht so sicher.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Nebuchad am Montag, 30.Aug.2021, 17:18:09
Ich denke, dass man im August 2021eher die Version der Geschichte von Herrn  Dr. Jacobs verbreitet. Frau Zercher wird schon mitbekommen haben, dass Herr Heldt nicht mehr Geschäftsführer ist.

Lil schaut bei jeder PK neben sich, wer denn da Platz genommen hat und verhaspelt sich bei den gleichen zwei Einleitungssätzen immer noch.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Steiger74 am Samstag, 18.Sep.2021, 20:36:06
Astreine Leistung heute wieder. Ein sehr guter Neuzugang
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: hegoat am Samstag, 18.Sep.2021, 20:37:00
Geile Sau!
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: FC1948 am Samstag, 18.Sep.2021, 20:37:57
Nächste Maschine!!
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Drahdiaweng am Samstag, 18.Sep.2021, 20:38:02
Next Skhiri incoming. Ein Top-Spieler.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: FCMartin am Sonntag, 19.Sep.2021, 08:34:45
Laufstärkster Spieler gestern!
Eine richtig geile Verpflichtung!
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: lynnejim am Sonntag, 19.Sep.2021, 09:17:55
Wurde gestern vom Lodda besonders gelobt. Zu Recht!
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: ayranmaiden am Dienstag, 21.Sep.2021, 12:48:17
Scheint auf dem Platz auch schon Ansagen zu machen. Das kann mitunter ja dauern, bis ein Spieler da Gehör findet bzw sich auch traut. Dass er so schnell so eine Rolle spielen würde, damit hätte ich nie gerechnet. Saustark.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: FC1948 am Dienstag, 21.Sep.2021, 13:16:13
Wurde gestern vom Lodda besonders gelobt. Zu Recht!

Was hat der Loddar denn über ihn gesagt?
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: kabelbrad am Dienstag, 21.Sep.2021, 13:30:38
Was hat der Loddar denn über ihn gesagt?

große verstärkung, dazu ablösefrei, einfach super.

#fußballexperte
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: funkyruebe am Dienstag, 21.Sep.2021, 20:16:28
Erstmals die meisten Km abgerissen - die meisten Sprints und intensiven Läufe macht er eh schon.

Könnte gut mit Skhiri in Urlaub fliegen. Stop, fliegen würden sie nicht, sie würden in Urlaub laufen.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: kylezdad am Dienstag, 21.Sep.2021, 20:45:17
Platz 11 in der Bundesliga bei den gelaufenen Kilometern.

Platz 1 bei "intensiven Läufen".

Platz 9 bei Sprints.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: lupefc am Dienstag, 21.Sep.2021, 20:52:00
Platz 11 in der Bundesliga bei den gelaufenen Kilometern.

Platz 11 bei "intensiven Läufen".

Platz 9 bei Sprints.

Wenn man bei den ersten 11 die Kilometer/90 Minuten betrachtet ist er sogar die 1 (Mit 12,49 KM pro 90) und Shkiri die 3 mit 12,40.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: kylezdad am Dienstag, 21.Sep.2021, 20:53:31
In jedem Fall eine grandiose Verpflichtung.

 

Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: funkyruebe am Dienstag, 21.Sep.2021, 21:55:29
Platz 11 in der Bundesliga bei den gelaufenen Kilometern.

Platz 11 bei "intensiven Läufen".

Platz 9 bei Sprints.
Platz 11 bei intensiven Läufen musste ich dann doch berichtigen.


https://www.bundesliga.com/de/bundesliga/statistiken/spieler
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: kylezdad am Dienstag, 21.Sep.2021, 21:56:27
Platz 11 bei intensiven Läufen musste ich dann doch berichtigen.
Mit Recht. Da ist mir eine 1 hin gerutscht.

 

Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: PeteleRock am Mittwoch, 22.Sep.2021, 14:47:49
Wer auch immer den Scout war der sich da durch gesetzt hat soll in Zukunft mehr gehör finden.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Kaio am Mittwoch, 22.Sep.2021, 19:31:38
Wenn man bei den ersten 11 die Kilometer/90 Minuten betrachtet ist er sogar die 1 (Mit 12,49 KM pro 90) und Shkiri die 3 mit 12,40.

Und wer 2? Hector?
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Lattenkreuz am Mittwoch, 22.Sep.2021, 20:21:48
Und wer 2? Hector?
Duda - wie Skhiri - mit 12,4 km/90 Min.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Kaio am Dienstag, 28.Sep.2021, 14:21:56
Analyse zu Ljubicic ab 39:50

https://www.youtube.com/watch?v=7k7UC7585FY
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: flimmy am Dienstag, 28.Sep.2021, 14:38:13
tu es nicht gerne aber: danke hotte für dieses Abschiedsgeschenk
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: wiedster am Dienstag, 28.Sep.2021, 14:45:03
Kronen Zeitung: WM-Quali: Lazaro, Onisiwo, Ljubicic im ÖFB-Kader.
https://www.krone.at/2518342
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: lupefc am Dienstag, 28.Sep.2021, 14:48:48
Schon wieder Länderspielpause :kotz:
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: ben am Dienstag, 28.Sep.2021, 14:58:19
tu es nicht gerne aber: danke hotte für dieses Abschiedsgeschenk

Stimmt ja auch nicht.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: ecki am Dienstag, 28.Sep.2021, 14:58:20
tu es nicht gerne aber: danke hotte für dieses Abschiedsgeschenk
Wie oft denn noch? Also nochmal für dich: Hotte Heldt hätte den Transfer durch sein Zögern fast noch verhindert. Für den Ljubicic-Transfer sollte man die Scouting-Abteilung loben, nicht HH.

P.S. nicht nur für dich die Info, auch gleich noch für den Mainzer Keller, falls Lena Cassel im informativsten und kompetentesten Forum dieses Erdenballs mitliest.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Blub. am Dienstag, 28.Sep.2021, 16:32:15
Analyse zu Ljubicic ab 39:50

https://www.youtube.com/watch?v=7k7UC7585FY

Ich kann das Video leider nicht sehen, lässt sich die Analyse in zwei, drei Sätzen zusammenfassen?
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Orneo am Dienstag, 28.Sep.2021, 17:17:48
Ich kann das Video leider nicht sehen, lässt sich die Analyse in zwei, drei Sätzen zusammenfassen?

Sehr gute Laufwerte, initiiert viele Offensivaktion und unterstützt die durch eigene Bewegung in die "richtigen" Räume. Illustriert mit Statistiken und ein zwei Spielszenen. Kritik aus der Rune gab es zur Passgenauigkeit, was sich nach dem Katastrophenfehlpass gegen Frankfurt auch irgendwo anbietet.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: FC1948 am Mittwoch, 13.Okt.2021, 14:05:04
Wird wahrscheinlich auch neben Skhiri ausfallen...läuft doch jetzt!!
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: bollock am Mittwoch, 13.Okt.2021, 14:08:16
Wird wahrscheinlich auch neben Skhiri ausfallen...läuft doch jetzt!!
Tja, aber jammern hilft nix.
Dann geht Hector ins DM, Schmitz links, Ezi rechts. Da können sie beweisen, dass es eben nicht nur eine gute 11 gibt.
Wenn nicht, dann verlieren sie halt.
Ich bin echt gespannt, denn solche Spiele zeigen viel mehr wo man steht, als Siege über Bochum und Fürth in bester Besetzung
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: FCMartin am Mittwoch, 13.Okt.2021, 14:09:42
Tja, aber jammern hilft nix.
Dann geht Hector ins DM, Schmitz links, Ezi rechts. Da können sie beweisen, dass es eben nicht nur eine gute 11 gibt.
Wenn nicht, dann verlieren sie halt.
Ich bin echt gespannt, denn solche Spiele zeigen viel mehr wo man steht, als Siege über Bochum und Fürth in bester Besetzung


Hat Baumgart schon dementiert. Siehe heutige PK.
Hector bleibt LV!
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: geromel21 am Mittwoch, 13.Okt.2021, 14:11:36
Freut euch schon mal auf SÖ6
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Venus von Milos am Mittwoch, 13.Okt.2021, 14:20:13
Und in Mannheim sitzt jetzt jemand und lächelt triumphierend.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: bollock am Mittwoch, 13.Okt.2021, 14:27:31
Hat Baumgart schon dementiert. Siehe heutige PK.
Hector bleibt LV!
Ok.
Mal sehen wie offensiv es wird

 

Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: bollock am Mittwoch, 13.Okt.2021, 14:30:38
Und in Mannheim sitzt jetzt jemand und lächelt triumphierend.
"Wir haben den besseren Trainingsplatz. Ich hab alles richtig gemacht"?
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Schlittschoh am Mittwoch, 13.Okt.2021, 22:45:19
Auch Dejan gute Besserung!!! Ich hoffe, er wird bis Freitag fit denn ohne die beiden wird es schwierig.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: MLM am Donnerstag, 14.Okt.2021, 14:30:18
Fällt aus
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Cikaione am Donnerstag, 14.Okt.2021, 14:40:30
 :psycho: :psycho: :psycho:
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Anus am Sonntag, 24.Okt.2021, 17:27:24
Super Spiel. Bester Mann heute.

 

Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: kylezdad am Sonntag, 24.Okt.2021, 17:35:59
Mini-Skhiri

 

Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: FC1948 am Sonntag, 24.Okt.2021, 17:36:58
Der kommt und wächst noch...
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: lynnejim am Sonntag, 24.Okt.2021, 17:38:52
Top-Transfer und schon jetzt unglaublich wichtig für die Balance im Spiel. Mit ihm hätte es niemals 5 Stück in Hoffenheim gegeben.
Mit ihm und Skhiri ist gegen fast jeden Gegner alles drin.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: kylezdad am Sonntag, 24.Okt.2021, 17:52:42
Schön auch sein Schuss aus der Distanz. Da war Wumms hinter. Kann er gerne öfter versuchen.

 

Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Litti10 am Sonntag, 24.Okt.2021, 20:36:24
Wird mein neuer Lieblingsspieler , wenn dann Skhriri woanders spielt
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: john doe am Sonntag, 24.Okt.2021, 20:37:31
Wird mein neuer Lieblingsspieler , wenn dann Skhriri woanders spielt

und was ist mit modeste?
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: frankissimo am Sonntag, 24.Okt.2021, 20:55:44
Wird mein neuer Lieblingsspieler , wenn dann Skhriri woanders spielt

Mein Lieblingsspieler ist er jetzt schon. Wüßte nicht ob wir jemals ablösefrei so einen Kracher bekommen haben.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: TT am Sonntag, 24.Okt.2021, 21:06:55
Megastark heute, ab der 30. Minute. Unglaublich, dass solche Spieler ablösefrei für uns zu bekommen sind. Das ist eigentlich so ein Freiburg-Transfer wo man sich fragt, wo die so einen geilen Kicker ausgegraben haben, von dem man nie vorher gehört hat. Ähnlich wie bei Skhiri, auch wenn der nicht ablösefrei war
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Rheineye am Sonntag, 24.Okt.2021, 21:08:09
Aber ich habe eben die Zusammenfassung gesehen, finde beim 0:1 sieht er nicht ganz glücklich aus da hätte er in meinen Augen mit Andrich mitgehen müssen.


Aber klar in Summe ist dass schon ein toller Spieler für uns. :tu:
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: FC Karre am Montag, 25.Okt.2021, 12:58:56
in der kicker-elf des tages.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: bollock am Montag, 25.Okt.2021, 13:15:17
in der kicker-elf des tages.
Erstaunlich...
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: blonder engel am Montag, 25.Okt.2021, 16:43:30
Erstaunlich...

Finde ich ehrlich gesagt aus - er hatte meines Erachtens die Aufgabe, sich um Wirtz zu kümmern - und das hat in den ersten 30min mal so gar nicht funktioniert...
Ich fand ihn gestern nicht so stark - war allerdings auch "nur" im Unterrang und da fehlt einem schon ein wenig der Überblick..
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: hegoat am Montag, 25.Okt.2021, 19:01:24
In den ersten 30 Minuten bleibt die Grätsche gegen Wirtz in Erinnerung. Danach hat er das Zentrum aber gut geschlossen und viel Robustheit und Aggressivität reingebracht.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Sihoer am Mittwoch, 27.Okt.2021, 11:37:46
Finde ich ehrlich gesagt aus - er hatte meines Erachtens die Aufgabe, sich um Wirtz zu kümmern - und das hat in den ersten 30min mal so gar nicht funktioniert...
Ich fand ihn gestern nicht so stark - war allerdings auch "nur" im Unterrang und da fehlt einem schon ein wenig der Überblick..
Ich würde mal gerne wissen, wie der Plan gegen Wirtz aussah. Er wurde definitiv nicht in Manndeckung genommen in der ersten HZ. Ich glaube nicht, dass es anders geplant war, es wäre ja für Ljubicic recht einfach gewesen, ihn permanent zuzustellen. Stattdessen durfte Wirtz sich frei zwischen den Linien bewegen, mit entsprechender Gefahr für uns.
Später kam er nicht mehr zur Geltung, aber ich habe nicht drauf geachtet, woran das lag, wie wir gegen ihn umgestellt haben...
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Almidon am Mittwoch, 27.Okt.2021, 17:14:32
Kann eigentlich jemand was zu seinem Bruder sagen? Ist der leistungstechnisch ähnlich interessant?
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Drahdiaweng am Mittwoch, 27.Okt.2021, 17:26:32
Kann eigentlich jemand was zu seinem Bruder sagen? Ist der leistungstechnisch ähnlich interessant?

Keine Ahnung. Der FC sollte aber sein Glück versuchen. Nicht dass wir wieder einen falschen Bruder verpflichten :).
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Blub. am Mittwoch, 27.Okt.2021, 18:07:24
Kann eigentlich jemand was zu seinem Bruder sagen? Ist der leistungstechnisch ähnlich interessant?

Habe ihn letzte Woche zufällig gegen Zagreb gesehen. Hatte einige starke Balleroberungen, phasenweise aber extrem fahrig und mit üblem Stellungsspiel. Technisch wirkte er weit entfernt von Dejans Level und Zagreb hat jetzt nicht unbedingt groß aufgespielt, Räume besonders eng gemacht o.Ä.

War insgesamt ein relativ unerfreuliches Ereignis. Zagreb schafft es anscheinend problemlos auf dem miserablen Niveau der österreichischen Bundesliga mitzuhalten. R. Ljubicic ausgeklammert hat Rapid darüber hinaus eine ganz wunderbare Ansammlung von Sympathieträgern auf dem Platz gehabt, Potenzial der Gladbacher- und Augsburger-Schule bis zum Umfallen.

Zu D. Ljubicic bzw. seinen Leistungen kann man ihn und den Effzeh letztlich nur beglückwünschen. Dass er sich dermaßen schnell an ein so viel höheres Tempo gewöhnt, hätte ich nicht für möglich gehalten.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: wiedster am Freitag, 05.Nov.2021, 07:30:37
SPOX.com: Dejan Ljubicic über Bruder Robert: "Rapid ist ein anderes Level“.
https://www.spox.com/at/sport/fussball/oesterreich/2111/Artikel/dejan-ljubicic-ueber-bruder-robert-rapid-ist-ein-anderes-level.html

schaut so aus, als hätten wir mal den besseren von 2 brüdern erwischt. ist man so ja auch nicht gewohnt von unseren transferprofis.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: hegoat am Freitag, 05.Nov.2021, 13:17:26
Kann eigentlich jemand was zu seinem Bruder sagen? Ist der leistungstechnisch ähnlich interessant?

Ich kann die Eindrücke zu Robert nur bestätigen. Er ist aktuell ein gewaltiges Stück hinter seinem Bruder. Allerdings ist er auch ein etwas anderer Spielertyp und hat in seiner Karriere meist etwas offensiver als Dejan gespielt. Im letzten Drittel fehlt es ihm noch sehr an Durchschlagskraft.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Sihoer am Sonntag, 07.Nov.2021, 21:04:51
Ich hätte ihn heute lieber auf der defensiven 6er Position gesehen statt SÖ
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: funkyruebe am Sonntag, 07.Nov.2021, 22:16:31
Ich hätte ihn heute lieber auf der defensiven 6er Position gesehen statt SÖ
Ich auch, dann wäre das Spiel hinten raus auch weniger problematisch gewesen. Ich hoffe, dass er sobald Skhiri an Bord ist die Position von Duda einnimmt. Zum einen gewinnt er durch seine Schnelligkeit wesentlich mehr 2Kämpfe und macht das Pressing effektiver, zum anderen spielt er auch gute Bälle in die Schnittstellen bzw flankt passabel.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Wormfood am Freitag, 12.Nov.2021, 19:32:51
https://www.kicker.de/die-besten-transfers-der-liga-union-gleich-zweimal-dabei-878412/slideshow

Zitat
Im April wurde Dejan Ljubicic als erster Kölner Neuzugang vorgestellt. Dem 24-jährigen Defensivspieler attestierte der damalige Geschäftsführer Horst Heldt "herausragende Qualitäten". Tatsächlich ist der gebürtige Wiener aus der FC-Mannschaft nicht wegzudenken: Elf Pflichtspiele absolvierte der von Rapid gekommene Mittelfeldmann. Außerdem gab er sein Debüt für die ÖFB-Auswahl.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Der Templer am Montag, 15.Nov.2021, 22:28:50
Trifft gegen Moldau für Österreich.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: lynnejim am Sonntag, 21.Nov.2021, 21:41:51
Trifft in die Moldau für Österreich. Spiel danach abgebrochen, da kein offizielles Spielgerät mehr zur Verfügung stand.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Rheineye am Samstag, 27.Nov.2021, 17:30:04
Richtig gutes Spiel
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Nebuchad am Samstag, 27.Nov.2021, 17:36:01
Starkes Tor, starke Partie wie gewohnt. Zurecht gesetzt!
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: NBG am Samstag, 27.Nov.2021, 17:37:06
Das war ein richtig guter Transfer. Geiler Spieler, auch für die Zeit nach Shkiri.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: hegoat am Samstag, 27.Nov.2021, 17:57:30
Wieder mal ein super Auftritt.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Conjúlio am Samstag, 27.Nov.2021, 18:00:23
Immer noch irre das wir den bekommen konnten.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Harper666 am Samstag, 27.Nov.2021, 18:38:20
Zu seiner Leistung nicke ich wohlwollend.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Eigelsteiner am Samstag, 27.Nov.2021, 18:50:01
stark
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Vechtebock am Samstag, 27.Nov.2021, 18:56:56
Der Junge macht schon die ganze Saison richtig Spaß.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: mrtom81 am Samstag, 27.Nov.2021, 19:02:59
Das war ein richtig guter Transfer. Geiler Spieler, auch für die Zeit nach Shkiri.

Was für eine Zeit nach Skhiri? International spielen kann er auch mit dem 1. FC Köln
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: lynnejim am Samstag, 27.Nov.2021, 21:21:19
Klasse, wie er das 1:0 in den rechten Winkel geschweißt hat. Hoffentlich bleibt er noch lange beim FC.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: T.O. Show am Samstag, 27.Nov.2021, 21:28:37
Der Junge macht schon die ganze Saison richtig Spaß.

Absolut. Ich kann mich nicht an ein einziges Spiel erinnern, bei dem er wirklich enttäuscht hat. Das wir ausgerechnet gg SAP die klatsche bekommen haben als er neben skhiri ausgefallen ist, war dann sicherlich auch kein Zufall.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Cuby am Samstag, 27.Nov.2021, 22:54:43
Richtig stark, wie er konsequent offensiv anläuft.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: lupefc am Samstag, 27.Nov.2021, 23:05:39
Absolut. Ich kann mich nicht an ein einziges Spiel erinnern, bei dem er wirklich enttäuscht hat. Das wir ausgerechnet gg SAP die klatsche bekommen haben als er neben skhiri ausgefallen ist, war dann sicherlich auch kein Zufall.
Skhiri, Dejo, Hector - war vor dem Spiel klar, dass wir in Hopp verlieren. Unfassbar guter Transfer vom FC. Würd ihn gern länger hier sehen.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Draper am Sonntag, 28.Nov.2021, 09:29:32
Unglaublicher Typ. Zieht sich den Schuh im Mittelfeld an, und steht fünf Sekunden später im Strafraum, um das 1:0 zu schießen.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Hazard am Sonntag, 28.Nov.2021, 09:40:03
Skhiri, Dejo, Hector - war vor dem Spiel klar, dass wir in Hopp verlieren. Unfassbar guter Transfer vom FC. Würd ihn gern länger hier sehen.
Würde mich wirklich interessieren, wer wirklich für die Transfers von ihm, skhiri und porno  verantwortlich war.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: FCMartin am Sonntag, 28.Nov.2021, 09:43:16
Würde mich wirklich interessieren, wer wirklich für die Transfers von ihm, skhiri und porno  verantwortlich war.

Veh beziehungsweise Heldt dürften es nicht gewesen sein!
Die durften höchstens ihren Otto unter den Vertrag setzen…
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Lobi am Montag, 29.Nov.2021, 09:03:41
Ich finde Ljubicic unfassbar stark und kann immer noch nicht fassen dass der sogar mit in die 2. Liga gegangen wäre und zudem noch ablösefrei war.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: MG56 am Montag, 29.Nov.2021, 11:57:47
Und trotzdem hätte Heldt durch seine Interesselosigkeit fast noch dafür gesorgt, dass Ljubicic in Frankfurt gelandet wäre.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: funkyruebe am Dienstag, 30.Nov.2021, 01:23:36
Und trotzdem hätte Heldt durch seine Interesselosigkeit fast noch dafür gesorgt, dass Ljubicic in Frankfurt gelandet wäre.
war das so? Habe ich nicht auf dem Schirm.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Lobi am Dienstag, 30.Nov.2021, 07:39:21
Und trotzdem hätte Heldt durch seine Interesselosigkeit fast noch dafür gesorgt, dass Ljubicic in Frankfurt gelandet wäre.

Ich habe da etwas in Erinnerung dass Ljubicic Hotte explizit dafür gelobt hatte sich extrem um ihn bemüht zu haben, vielleicht verwechsel ich das aber auch oder es war nur so aus Höflichkeit ihm gegenüber.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: ecki am Dienstag, 30.Nov.2021, 07:50:36
Ich habe da etwas in Erinnerung dass Ljubicic Hotte explizit dafür gelobt hatte sich extrem um ihn bemüht zu haben, vielleicht verwechsel ich das aber auch oder es war nur so aus Höflichkeit ihm gegenüber.
Im Geißblog, hat Heldt laut Ljujibic ihm "eine sehr gute Perspektive aufgezeigt". Das könnte in der Tat solche eine Höflichkeitsfloskel sein. Andere Quellen (Express) bezeugen aber, dass dieser Transfer wesentlich dem Scouting zuzuschreiben sei - das war im Übrigen auch die Aussage Jakobs' - und Heldt wohl am Ende sehr zögerlich war, sodass die Eintracht beinahe noch hätte zuschlagen können. 
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: AK2503 am Dienstag, 30.Nov.2021, 07:58:46
Natürlich ist das Scouting für die Findung neuer Spieler verantwortlich, dafür sind die doch auch da.
Glaubt irgendwer, das die Sportdirektoren überhaupt die Zeit haben, durch Weltgeschichte zu reisen, die tüten doch nur noch die Verpflichtung ein.
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Hennessy 8 am Dienstag, 30.Nov.2021, 08:07:26
Unglaublicher Typ. Zieht sich den Schuh im Mittelfeld an, und steht fünf Sekunden später im Strafraum, um das 1:0 zu schießen.

Noch besser, er hätte den Ball ohne Schuh reingezimmert :D
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: Lobi am Dienstag, 30.Nov.2021, 08:20:55
Im Geißblog, hat Heldt laut Ljujibic ihm "eine sehr gute Perspektive aufgezeigt". Das könnte in der Tat solche eine Höflichkeitsfloskel sein. Andere Quellen (Express) bezeugen aber, dass dieser Transfer wesentlich dem Scouting zuzuschreiben sei - das war im Übrigen auch die Aussage Jakobs' - und Heldt wohl am Ende sehr zögerlich war, sodass die Eintracht beinahe noch hätte zuschlagen können. 

Also wundern würde es mich nicht. :)
Titel: Re: Dejan Ljubicic
Beitrag von: ecki am Dienstag, 30.Nov.2021, 08:48:21
Natürlich ist das Scouting für die Findung neuer Spieler verantwortlich, dafür sind die doch auch da.
Glaubt irgendwer, das die Sportdirektoren überhaupt die Zeit haben, durch Weltgeschichte zu reisen, die tüten doch nur noch die Verpflichtung ein.
Ja NATÜRLICH, selbstverständlich. So lief es aber bei uns in den letzten Jahren nicht ab. Klar, es gibt ein Scouting. Dieses hatte wohl aber nicht allzu viel zu kamellen und war eher so ein zahloser Tiger und deshalb eher eine weitere Geldverbrennungsmaschine. Denn die meisten unserer Transfers in den letzten Jahren basierten doch lediglich auf dem Netzwerk des jeweiligen Sportdirektors. Dies wurde ebenfalls von Dr. Jörg Jakobs bestätigt.
Ich glaube, dass du die Branche massiv überschätzt. Ich denke, dass ein systematisches Scouting (nach quantifizierbaren Kategorien) oftmals noch nicht maßgeblich für die Transferaktivitäten der Vereine ist. Die Vereine, die das wohl am systematischsten betreiben, sind vermutlich Freiburg und Mainz und seit Mislintat auch Stuttgart (Gladbach muss man wohl ebenfalls nennen).