Autor Thema: Birger Verstraete  (Gelesen 26592 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Smiza

  • Headhunter
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2822
Re: Birger Verstraete
« Antwort #30 am: Freitag, 05.Jul.2019, 18:16:57 »
Zitat
Börger, Börger! Not so near to the Vincent!

Gold. :D
Versammlungsleiter Ritterbach: "Psssssshhhhhhhhht!"
Ex-Kieler Drexler: „Der Trainer [Anm.: M.Anfang] war ein großer Faktor, weil sein Spielsystem ein Bessermacher-System ist[...]."

Offline djtobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 188
  • Geschlecht: Männlich
Re: Birger Verstraete
« Antwort #31 am: Freitag, 05.Jul.2019, 18:20:11 »
Ja das war in der Tat nicht schlecht :-D

Offline Pony_Tolster

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 295
  • Geschlecht: Männlich
Re: Birger Verstraete
« Antwort #32 am: Freitag, 05.Jul.2019, 18:41:23 »
Ich habe mich eben kurz erschrocken. Er läuft etwas wie Matze Lehmann.

Der erste richtige Eindruck ist allerdings sehr, sehr stark. Unabhängig vom Gegner ist das sehr viel Präsenz, laufbereitschaft und Übersicht.

Offline tollibob

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2288
Re: Birger Verstraete
« Antwort #33 am: Freitag, 05.Jul.2019, 18:46:02 »
Gold. :D

Zitat
Make it brighter!

Ja Birger, möge das helle Licht immer mit dir sein auf all deinen Wegen <3
2010, ihr werdet es schon sehen!
Wir holen den U-U-EFA Cup und wir werden Deutscher Meister! Meister!

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7445
  • Geschlecht: Männlich
Re: Birger Verstraete
« Antwort #34 am: Sonntag, 07.Jul.2019, 10:16:41 »
Ich würde ihn auf den ersten Blick eher als 6er sehen, der von hinten heraus das Spiel lenkt.

Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6379
Re: Birger Verstraete
« Antwort #35 am: Sonntag, 07.Jul.2019, 10:41:55 »
Ich würde ihn auf den ersten Blick eher als 6er sehen, der von hinten heraus das Spiel lenkt.



Zumal er gut organisiert und lange Bälle aus dem Fußgelenk spielen kann. Vielleicht nicht ganz in der Präzision wie bei Geis, aber doch sehr ordentlich.
Er ist viel mehr als ein reiner Zerstörer. Das wäre eher Nakambas Rolle.

Offline Litti10

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2379
Re: Birger Verstraete
« Antwort #36 am: Donnerstag, 11.Jul.2019, 09:58:59 »
Wirkte gestern noch recht zurückhaltend, ich hoffe er wächst mit den Aufgaben. Hatte einen gruseligen Ballverlust vor unserem 16er, der die wirklich einzige Chance des Gegners bedeute.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 12506
Re: Birger Verstraete
« Antwort #37 am: Donnerstag, 11.Jul.2019, 16:11:31 »
Da er nicht Sörensen heißt, wird ihm das verziehen werden.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Online Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6220
  • Geschlecht: Männlich
Re: Birger Verstraete
« Antwort #38 am: Donnerstag, 11.Jul.2019, 16:13:04 »
Wirkte gestern noch recht zurückhaltend, ich hoffe er wächst mit den Aufgaben. Hatte einen gruseligen Ballverlust vor unserem 16er, der die wirklich einzige Chance des Gegners bedeute.


War das nicht der Kieler? Mein Stream war nicht so dolle und die beiden sehen sich tatsächlich ähnlich. :)

Online Venus von Milos

  • Der mit den Viechern
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5038
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Birger Verstraete
« Antwort #39 am: Donnerstag, 11.Jul.2019, 16:13:08 »
Da er nicht Sörensen heißt, wird ihm das verziehen werden.

Da er nicht Sörensen heißt, wird das bei ihm auch sicher nur die Ausnahme bleiben.
Alkohol ist Gift.

Offline Cuby

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3697
Re: Birger Verstraete
« Antwort #40 am: Donnerstag, 11.Jul.2019, 22:52:52 »
Da er nicht Sörensen heißt, wird ihm das verziehen werden.

Der arme Sörensen, dem alle so unrecht tun

Offline Litti10

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2379
Re: Birger Verstraete
« Antwort #41 am: Donnerstag, 11.Jul.2019, 23:01:55 »
War das nicht der Kieler? Mein Stream war nicht so dolle und die beiden sehen sich tatsächlich ähnlich. :)

Hatte extra nochmal nachgeschaut, es war Birger....

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3611
Re: Birger Verstraete
« Antwort #42 am: Freitag, 12.Jul.2019, 00:51:21 »
Ich hatte auch etwas Schwierigkeiten ihn im Spiel auszumachen - kenne seine Art zu laufen noch nicht ( hilft mir zumindest immer ). Ich kann danach auch nicht sagen, dass er schnell ist. In den Szenen, in denen ich ihn ausmachen konnte, war er es nicht.
Dieser Aufstieg wird ein Abstieg sein.

Offline Yassir_Zaccaria

  • Schmadtke-Beender, PC-& Genderspacken & Poldi Moderator
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16210
  • Geschlecht: Männlich
  • ehemals Abdel
Re: Birger Verstraete
« Antwort #43 am: Freitag, 12.Jul.2019, 01:01:00 »
Da er nicht Sörensen heißt, wird das bei ihm auch sicher nur die Ausnahme bleiben.
Digga beschte Posting

.

Schmadtke raus!


Offline Jupp23

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 920
Re: Birger Verstraete
« Antwort #45 am: Freitag, 26.Jul.2019, 19:05:10 »
Ging das nur mir so oder war das eine extrem gute erste Halbzeit von Verstraete?

Offline WES FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7564
Re: Birger Verstraete
« Antwort #46 am: Freitag, 26.Jul.2019, 19:08:31 »
wir kennen das so nicht,
deshalb die Zurückhaltung


Du hast aber recht
Wirklich gut.

...

facepalm

  • Gast
Re: Birger Verstraete
« Antwort #47 am: Freitag, 26.Jul.2019, 19:15:51 »
top einkauf soweit man das jetzt beurteilen kann. eben kein highlight-spieler aber immer aktiv und passsicher. teilweise erster pressingspieler. das macht schon laune.

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 33250
  • Box to Box Spieler
Re: Birger Verstraete
« Antwort #48 am: Freitag, 26.Jul.2019, 19:23:04 »
Hat mir auch gut gefallen. Wenn Skhiri wirklich so gut ist, wie von manchen beschrieben, könnten wir endlich mal wieder ein ordentliches defensives Mittelfeld haben.

Offline MG56

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 12506
Re: Birger Verstraete
« Antwort #49 am: Freitag, 26.Jul.2019, 19:33:30 »
Klingt aktuell alles so gut, dass ich die ganze Zeit befürchte, dass noch irgendetwas dazwischen kommt.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung ?

Online frankissimo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11320
Re: Birger Verstraete
« Antwort #50 am: Freitag, 26.Jul.2019, 22:14:15 »
Sagt schon viel über den Plan was wir da gekauft haben.
Hoffentlich sind sich die beiden Verstraete und Skhiri nicht zu ähnlich.
Bei beiden wird gelobt, die Stärke sei die Balleroberung und dann das schnelle Umschalten.
Spielmacher sind beide nicht, aber das soll jetzt auch nicht der Gradmesser sein.
Verstraete versuchte heute - wie eigentlich die ganze Truppe - bei Ballgewinn den Ball direkt vertikal zu spielen
mit hohem Risiko. Nur so macht so ein Pressing einen Sinn.  Das soll ja auch die Stärke von Skhiri sein


Offline lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11754
Re: Birger Verstraete
« Antwort #51 am: Freitag, 26.Jul.2019, 22:15:15 »
Pro Birgit
Aufgezeichnet von Simon Pröber

Offline ayranmaiden

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1326
Re: Birger Verstraete
« Antwort #52 am: Sonntag, 04.Aug.2019, 20:48:56 »
Freue mich ungemein auf ihn, das was man sehen konnte bis dato hat Hand und Fuß. Ich glaube, er wird im Nu Taktgeber. Passsicherheit, Zweikampfstärke, selbst einen sehr schön gedachten Pass auf Drexler gegen Southampton durften wir schon sehen. Mehr davon!
Üff

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7445
  • Geschlecht: Männlich
Re: Birger Verstraete
« Antwort #53 am: Montag, 05.Aug.2019, 09:19:02 »
Bester Auftritt in der Vorbereitung am Samstag. Hat mir richtig gut gefallen, schaffte es immer rechtzeitig in den Zweikampf und war
sehr gut im Spiel.

Ich hoffe das kann er im Ligaalltag auch zeigen, dann macht er uns auf jeden Fall besser.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 20319
Re: Birger Verstraete
« Antwort #54 am: Montag, 05.Aug.2019, 09:22:22 »
@Ninja

Erstaunlich wie die Meinungen auseinandergehen, denn ich finde ihn bisher eher durchschnittlich.
Viele Ballkontakte, engagiert ist er auch, aber er hat aus meiner Sicht immer gravierende Ballverluste mit in seinem Spiel...sollte er aber ein bisschen besser integriert sein, ist er schon eine Verstärkung, ganz klar.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline menot

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 396
Re: Birger Verstraete
« Antwort #55 am: Montag, 05.Aug.2019, 10:27:23 »
Ich sehe ihn im Zweikampf und im Spielaufbau ähnlich wie Höger.
Allerdings ist er viel aktiver, bietet sich viel öfter an und wirkt auch klar dynamischer.
Und das ist ein klares Upgrade zu allem was bei uns im DM rumturnt.

Ich finde den gut!

.

Ritterbach Raus (erledigt), Wehrle Raus, Anfang Raus (erledigt), Schumacher Raus (erledigt), Veh Raus!!!

Offline BaNditen

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1500
  • Geschlecht: Männlich
Re: Birger Verstraete
« Antwort #56 am: Montag, 05.Aug.2019, 10:32:34 »
@Ninja

Erstaunlich wie die Meinungen auseinandergehen, denn ich finde ihn bisher eher durchschnittlich.
Viele Ballkontakte, engagiert ist er auch, aber er hat aus meiner Sicht immer gravierende Ballverluste mit in seinem Spiel...sollte er aber ein bisschen besser integriert sein, ist er schon eine Verstärkung, ganz klar.

Mir sind in Southampton vom Rang auch eher die Ballverluste aufgefallen. Teilweise schon echt gefährliche dabei.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 20319
Re: Birger Verstraete
« Antwort #57 am: Montag, 05.Aug.2019, 10:49:24 »
Mir sind in Southampton vom Rang auch eher die Ballverluste aufgefallen. Teilweise schon echt gefährliche dabei.

...aha, die hatte er in den anderen Testspielen auch.
Er ist zweikampfstark und präsent, allerdings nicht der Schnellsten einer und mit Problemen beim Abspiel...das wird sich legen, er wird auf jeden Fall eine Verstärkung sein, wobei ich in  Skhiri größere Hoffungen setze.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Litti10

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2379
Re: Birger Verstraete
« Antwort #58 am: Montag, 05.Aug.2019, 11:02:49 »
Pure Luxusdiskussion....allein wie giftig er den gegner unter druck setzt und deren Aufbauspiel direkt stört sind ein Quantensprung....bringt eine ganz andere Form der Zweikampfführung mit, statt Hüttchen im mittelfeld, die es nur zu umkurven gilt
waren auch einige sehr schöne Bälle am Samstag dabei.... wenn er jetzt auch noch keine Fehlpässe spielen würde, ja dann reden wir von einem ganz anderen regal...
Deutliche Verbesserung für uns

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 20319
Re: Birger Verstraete
« Antwort #59 am: Montag, 05.Aug.2019, 11:26:11 »
Pure Luxusdiskussion....allein wie giftig er den gegner unter druck setzt und deren Aufbauspiel direkt stört sind ein Quantensprung....bringt eine ganz andere Form der Zweikampfführung mit, statt Hüttchen im mittelfeld, die es nur zu umkurven gilt
waren auch einige sehr schöne Bälle am Samstag dabei.... wenn er jetzt auch noch keine Fehlpässe spielen würde, ja dann reden wir von einem ganz anderen regal...
Deutliche Verbesserung für uns


Nimmt man die Leute zugrunde, die bisher bei uns auf der VI gespielt haben, ist Verstraete sicherlich ein Upgrade.
Höger, Geis, Koziello, Özcan, allesamt nicht besser als Verstraete, was ich nur sagen wollte, ist, das er nicht der Überspieler ist, zu dem ihn viele bereits machen.
Aber klar, im Rahmen unserer Möglichkeiten haben wir uns natürlich mit dieser Personalie verstärkt und wenn Skhiri hält, was er verspricht, dann sind wir im Zentrum nicht ganz so schlecht aufgestellt.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !