Autor Thema: Birger Verstraete  (Gelesen 30057 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Šljivo

  • FC-Balljunge 1989-1991
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1455
  • Geschlecht: Männlich
Re: Birger Verstraete
« Antwort #90 am: Freitag, 23.Aug.2019, 23:06:42 »
Für mich unser Man of the match.
Edhem Šljivo (* 16. März 1950 in Sarajevo) ist ein ehemaliger jugoslawischer Fußballspieler.1982 holte der 1. FC Köln den jugoslawischen Nationalspieler in die Bundesliga. In der ersten Saison bestritt er 32 Pflichtspiele ( 2 Tore ) und stand dabei beim Gewinn des DFB-Pokals im Finale auf dem Platz.

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8080
  • Geschlecht: Männlich
Re: Birger Verstraete
« Antwort #91 am: Freitag, 23.Aug.2019, 23:09:22 »
Bärenstark. Ich mag seine Mentalität.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3967
Re: Birger Verstraete
« Antwort #92 am: Freitag, 23.Aug.2019, 23:10:58 »
Er erinnert mich an Petit, ist aber (noch) nicht auf dessen Niwoh.
Heute nicht Petit Nivo? Für mich absolut, eher sogar besser. Kein Vergleich zum VW Spiel. Sicher auch der Taktik und seinem Nebenmann zu verdanken. Manchaml etwas zu langsam im Umschaltspiel ( aber turbomäßig im Vergleich zu Slowmo Petit). Trotzdem starker Auftritt.
Dieser Aufstieg wird ein Abstieg sein. Danke Armin.
Schlimmer geht immer.
1 - 2 - 3 - tschüss

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 20848
Re: Birger Verstraete
« Antwort #93 am: Freitag, 23.Aug.2019, 23:11:35 »
Bester Kölner heute, zusammen mit Easy.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Online Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13075
  • Geschlecht: Männlich
Re: Birger Verstraete
« Antwort #94 am: Freitag, 23.Aug.2019, 23:16:10 »
Heute nicht Petit Nivo? Für mich absolut, eher sogar besser. Kein Vergleich zum VW Spiel. Sicher auch der Taktik und seinem Nebenmann zu verdanken. Manchaml etwas zu langsam im Umschaltspiel ( aber turbomäßig im Vergleich zu Slowmo Petit). Trotzdem starker Auftritt.
Naja, Petit war - auch noch als er zu uns kam - ein Spieler auf internationalem Top-Niveau. Verstraete gefällt mir, keine Frage. Aber ein, zwei Nachlässigkeiten (Stellungsspiel) hatte er drin, die Petit nicht passiert wären. Dennoch ein richtig guter Auftritt. Ich vergleiche ihn ja nicht von ungefähr mit Petit und nicht mit Pezzoni. ;)
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6511
Re: Birger Verstraete
« Antwort #95 am: Freitag, 23.Aug.2019, 23:17:17 »
Dann seid ihr ja schon zwei. :psycho:

Da ging es um das Wolfsburg-Spiel, in dem er noch angeschlagen war, du Torfnase. :-/

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16758
Re: Birger Verstraete
« Antwort #96 am: Freitag, 23.Aug.2019, 23:17:48 »
Heute nicht Petit Nivo? Für mich absolut, eher sogar besser. Kein Vergleich zum VW Spiel. Sicher auch der Taktik und seinem Nebenmann zu verdanken. Manchaml etwas zu langsam im Umschaltspiel ( aber turbomäßig im Vergleich zu Slowmo Petit). Trotzdem starker Auftritt.
Klar wird nun der beste 6er der letzten 15 FC Jahre(Petit) als garnicht mehr so gut angesehen.

Kannste hier die Uhr nach stellen
ETWAS MEHR RESPEKT

Offline P.A.Trick

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 10227
  • Neanderdigitaler
Re: Birger Verstraete
« Antwort #97 am: Freitag, 23.Aug.2019, 23:18:45 »
Da gibt es um das Wolfsburg-Spiel, in dem er noch angeschlagen war, du Torfnase. :-/

Ups, hab nicht auf‘s Datum geguckt. :D

Online Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13075
  • Geschlecht: Männlich
Re: Birger Verstraete
« Antwort #98 am: Freitag, 23.Aug.2019, 23:26:17 »
Klar wird nun der beste 6er der letzten 15 FC Jahre(Petit) als garnicht mehr so gut angesehen.

Kannste hier die Uhr nach stellen
Beziehst Du Dich auf mein Posting?
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16758
Re: Birger Verstraete
« Antwort #99 am: Freitag, 23.Aug.2019, 23:27:21 »
Habe ich dich zitiert?
ETWAS MEHR RESPEKT

Online Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13075
  • Geschlecht: Männlich
Re: Birger Verstraete
« Antwort #100 am: Freitag, 23.Aug.2019, 23:33:15 »
Habe ich dich zitiert?
Nein. Deshalb frage ich ja. ;)
Edit: Aber weil funkyruebe sich ja auf mich bezog und mein Posting kritischer Revision unterzog, las es sich für mich so, als sei mein Posting der Auslöser für Deine Generalkritik.
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3967
Re: Birger Verstraete
« Antwort #101 am: Freitag, 23.Aug.2019, 23:49:59 »
Nein. Deshalb frage ich ja. ;)
Edit: Aber weil funkyruebe sich ja auf mich bezog und mein Posting kritischer Revision unterzog, las es sich für mich so, als sei mein Posting der Auslöser für Deine Generalkritik.

Petit wird in meiner Objektivität immer schlechter wegkommen, als er vielleicht war. Als Redelsführer des Untergangs und Neider bzwgl Poldi, hat er auf immer verschissen. Dass er als Bullterrier seine Qualitäten hatte, ist außer Frage, aber als Spielgestalter war er chronisch überfordert, auch wenn er dieser gerne gewesen wäre, aber dafür war er gedanklich viel zu langsam.

Verstrate hat mir heute besser gefallen. Ob er auf Dauer der bessere Petit ( verglichen mit dem jüngeren Petit ) ist, wird sich zeigen. Das Potential für das beste 6er Duo seit langer Zeit hat er und Skhiri.
Dieser Aufstieg wird ein Abstieg sein. Danke Armin.
Schlimmer geht immer.
1 - 2 - 3 - tschüss

Online Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13075
  • Geschlecht: Männlich
Re: Birger Verstraete
« Antwort #102 am: Freitag, 23.Aug.2019, 23:53:39 »
Petit wird in meiner Objektivität immer schlechter wegkommen, als er vielleicht war. Als Redelsführer des Untergangs und Neider bzwgl Poldi [...]
Das ist ja auch so ein Mythos, den Poldi mitsamt seiner Express-Entourage gut etabliert hat...
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline funkyruebe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3967
Re: Birger Verstraete
« Antwort #103 am: Freitag, 23.Aug.2019, 23:59:59 »
Das ist ja auch so ein Mythos, den Poldi mitsamt seiner Express-Entourage gut etabliert hat...
bzgl Poldi beziehe ich mich nur auf das was auf dem Platz stattgefunden hat. An den Express habe ich in der Sache keine Erinnerung. Zur Rückrunde habe ich mich dann auch vom FB verabschiedet und meine WE sinnvoller gestaltet. Mich hat das sowas von ange.... 
Dieser Aufstieg wird ein Abstieg sein. Danke Armin.
Schlimmer geht immer.
1 - 2 - 3 - tschüss

Online Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13075
  • Geschlecht: Männlich
Re: Birger Verstraete
« Antwort #104 am: Samstag, 24.Aug.2019, 00:04:48 »
bzgl Poldi beziehe ich mich nur auf das was auf dem Platz stattgefunden hat. An den Express habe ich in der Sache keine Erinnerung. Zur Rückrunde habe ich mich dann auch vom FB verabschiedet und meine WE sinnvoller gestaltet. Mich hat das sowas von ange.... 
Bedingt sich ja beides. Poldi hat die Gruppe um Geromel und Petit ja auch geschnitten, wo es nur ging. Und vieles brühwarm an die Presse gegeben. Ist halt nicht so aufgefallen, weil Nova noch mehr Pressearbeit gemacht hat. Wenn die Truppe sich damals darauf konzentriert hätte, Fußball zu spielen, wäre uns vieles erspart geblieben. Alles gute Jungs, aber derartige Ego-Shooter, dass ich seitdem auch weniger Lust auf den ganzen Driss verspüre. Deshalb schreibe ich ja auch um Mitternacht in ein Fußballforum...
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline Gelle

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10638
Re: Birger Verstraete
« Antwort #105 am: Samstag, 24.Aug.2019, 00:07:07 »
Bedingt sich ja beides. Poldi hat die Gruppe um Geromel und Petit ja auch geschnitten, wo es nur ging. Und vieles brühwarm an die Presse gegeben. Ist halt nicht so aufgefallen, weil Nova noch mehr Pressearbeit gemacht hat. Wenn die Truppe sich damals darauf konzentriert hätte, Fußball zu spielen, wäre uns vieles erspart geblieben. Alles gute Jungs, aber derartige Ego-Shooter, dass ich seitdem auch weniger Lust auf den ganzen Driss verspüre. Deshalb schreibe ich ja auch um Mitternacht in ein Fußballforum...

Irgendwo auf der Welt ist jetzt Mittag. Also relativiert sich das ganze wieder.
Nit resigniert, nur reichlich desillusioniert

Offline dackelclubber

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2098
Re: Birger Verstraete
« Antwort #106 am: Samstag, 24.Aug.2019, 00:12:01 »
Ein cooles kleines [...]le. Mit dem kannst du Kriege gewinnen. Und das ist ja immer die wichtigste Frage bei neuen Leuten.

Offline ecki

  • Einlaufkind
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3417
  • Geschlecht: Männlich
Re: Birger Verstraete
« Antwort #107 am: Samstag, 24.Aug.2019, 00:41:48 »
Ein richtiger Krieger. Den mag ich auch. Ein paar falsche Entscheidungen in der Defensive im Verlauf des 2. Durchgangs. Ansonsten ein großartiger Zweikämpfer mit einer gewissen Ruhe am Ball.

Offline jorgo

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 185
Re: Birger Verstraete
« Antwort #108 am: Samstag, 24.Aug.2019, 07:31:19 »
Geiler Typ! Und Fußball spielen kann er auch.

Offline ecki

  • Einlaufkind
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3417
  • Geschlecht: Männlich
Re: Birger Verstraete
« Antwort #109 am: Samstag, 24.Aug.2019, 07:49:13 »
Das ist genau der Spielertyp, den ich so geil finde. Der hat was von Gattuso, nur ohne Wahnsinn und mit etwas weniger Klasse. Aber der kann einiges, will stets schnell umschalten nach Balleroberung und verschiebt defensiv echt stark. Ihm war der Kräfteverschleiß dann aber auch sehr deutlich anzumerken.

Offline DSR-Schnorri

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9765
  • Geschlecht: Männlich
Re: Birger Verstraete
« Antwort #110 am: Samstag, 24.Aug.2019, 08:31:56 »
Könnte mal in die Fußstapfen von Lehmann treten, wenn er sich anstrengt.  ;)
Schade war die zwar nach Regeln wohl erklärbare, aber von Sancho und seiner Theatralik auch provozierte, Gelbe Karte in der ersten Halbzeit. Das hat ihn a) in ein bis zwei Situationen stark eingeschränkt (hätte ich mir z.B. auch für Witsel gewünscht, was unsere Chancen nicht verschlechtert hätte) und b) fast die Gelb-Rote eingebracht. Clever, wie er bei einem Tritt gegen Hakimi liegen bleibt, um die Wahrscheinlichkeit eines Platzverweises zu senken. Scheint mir doch eine sehr gute Mischung mitzubringen.

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3288
Re: Birger Verstraete
« Antwort #111 am: Samstag, 24.Aug.2019, 08:56:34 »
Was für ein Unterschied zu Höger...


Bei seiner Art des körperbetonten Einsatzes wird er unser Kartenkönig. Hätte schon in WOB gelb/rot sehen können, gestern auch. Ich meine das aber positiv im Sinne von 'der rackert und kämpft bis zum Umfallen'. Weil er auch noch Fußball spielen kann ein absoluter Gewinn für uns und minimum ein, eher zwei Klassen stärker als die Kategorie Höger und Geis.
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Offline menot

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 406
Re: Birger Verstraete
« Antwort #112 am: Samstag, 24.Aug.2019, 09:48:10 »
Für mich eine TOP Verstärkung!
Hätten wir Spieler dieser Klasse schon vor 2 Jahren geholt, wären wir bereits in der Bundesliga etabliert.

Endlich haben wir auch einen Krieger
Ritterbach Raus (erledigt), Wehrle Raus, Anfang Raus (erledigt), Schumacher Raus (erledigt), Veh Raus!!!

Offline hegoat

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6511
Re: Birger Verstraete
« Antwort #113 am: Dienstag, 27.Aug.2019, 15:13:27 »
Ist laut Express schon wieder angeschlagen und fehlt im Mannschaftstraining.

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3288
Re: Birger Verstraete
« Antwort #114 am: Dienstag, 27.Aug.2019, 15:20:02 »
Das ist richtig, richtig übel.
Ich sehe schon Höger in der Startelf - Gute Nacht :kotz:
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3288
Re: Birger Verstraete
« Antwort #115 am: Dienstag, 27.Aug.2019, 15:21:43 »
Das ist richtig, richtig übel.
Ich sehe schon Höger in der Startelf - Gute Nacht :kotz:

uiii - lese gerade, dass Höger evtl. wochenlang ausfällt
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)

Online Cinnamon

  • Nackig unterm Trenchcoat
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12868
  • Geschlecht: Weiblich
  • In sexueller Findungsphase
    • Extrem laut und unglaublich nah
Re: Birger Verstraete
« Antwort #116 am: Dienstag, 27.Aug.2019, 15:23:18 »
Ist laut Express schon wieder angeschlagen und fehlt im Mannschaftstraining.


In dem selben Artikel steht auch das er Samstag wohl spielen wird.
unlustige Lurchikacke

Online Rheineye

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16758
Re: Birger Verstraete
« Antwort #117 am: Dienstag, 27.Aug.2019, 15:26:22 »
Der schleppt seitdem Wehen Spiel was mit, gut dass bald Pause ist und er sich auskurieren kann.
ETWAS MEHR RESPEKT

Offline chrisinsomnia

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6060
  • Geschlecht: Männlich
Re: Birger Verstraete
« Antwort #118 am: Dienstag, 27.Aug.2019, 15:26:47 »
Ich lese immer Birgit und wunder mich kurz, wenn ich auf den Threadtitel blicke.

Online Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6506
  • Geschlecht: Männlich
Re: Birger Verstraete
« Antwort #119 am: Dienstag, 27.Aug.2019, 16:59:32 »
Ich habe bei ihm ja die Hoffnung dass er sich wenn er mal eine Hinrunde in der Bundesliga gespielt hat und sich an alles gewöhnt hat noch deutlich besser spielen kann. Er hat jedenfalls das Potenzial zusammen mit Skhiri ein richtig gutes Duo zu bilden welches ohne Zweifel auf gutem Bundesliga-Niveau spielen kann. Ich weiß es ist noch früh in der Saison und man soll nicht zu früh loben, ich bin aber der Überzeugung dass man vor 2 Jahren mit Verpflichtungen in dieser Kategorie auf dieser Position zumindest eine größere Chance gehabt hätte die Klasse zu halten. Aber gut beide sind halt nicht bei SportsTotal, da konnte man nicht erwarten dass Schmadtke sie oder ähnliche Spieler kennt.