Autor Thema: Birger Verstraete  (Gelesen 46764 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21534
  • he/him
Re: Birger Verstraete
« Antwort #450 am: Sonntag, 03.Mai.2020, 18:14:04 »
Der @fckoeln beruft sich auf eine missverständliche Übersetzung bei #Verstraete. Welchen Medien der Klub die Verantwortung zuschiebt, bleibt unklar. Für uns bei der @sportschau hat Muttersprachler @Duchateau zugehört, übersetzt und keine Zweifel an den zitierten Sätzen. #effzeh

https://twitter.com/ChaledNahar/status/1256909311831412738?s=19

Zitat
Der Vorwurf, dass die Sportschau falsch zitiert habe, wird nicht erhoben.

https://twitter.com/fckoeln/status/1256918370039017479?s=19

wie sehr kann man eigentlich nix mehr raffen?
"Horst...desto öfter ich den Namen höre desto bescheuerter klingt er."

Offline Tacheles

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4004
Re: Birger Verstraete
« Antwort #451 am: Sonntag, 03.Mai.2020, 18:37:39 »
FC zu Thema gleich in der Sportschau!
Wenn sich nichts ändert, dann bleibt das so wie es ist.

Online FCMartin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3063
Re: Birger Verstraete
« Antwort #452 am: Sonntag, 03.Mai.2020, 18:49:25 »
Jetzt in der Sportschau...

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37114
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Birger Verstraete
« Antwort #453 am: Sonntag, 03.Mai.2020, 18:52:02 »
Er hatte ein tolles Gespräch mit der Geschäftsführung. Das konnte man ihm auch ansehen :D

Offline john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7945
Re: Birger Verstraete
« Antwort #454 am: Sonntag, 03.Mai.2020, 18:53:18 »
Er hatte ein tolles Gespräch mit der Geschäftsführung. Das konnte man ihm auch ansehen :D

gut. er hat sich entschieden weiter zu trainieren. denke nicht, dass er gezwungen wurde.

Online kilino

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6260
  • Geschlecht: Männlich
Re: Birger Verstraete
« Antwort #455 am: Sonntag, 03.Mai.2020, 18:57:09 »
gut. er hat sich entschieden weiter zu trainieren. denke nicht, dass er gezwungen wurde.
Er kann sich natürlich auch seinen Marktwert ruinieren und im Buisness fortan als Querulant gelten.
"Weil, so schließt er messerscharf, nicht sein kann, was nicht sein darf."

Online Micknick

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 851
Re: Birger Verstraete
« Antwort #456 am: Sonntag, 03.Mai.2020, 18:59:51 »
gut. er hat sich entschieden weiter zu trainieren. denke nicht, dass er gezwungen wurde.
Bestimmt, seinem Gesichtsausdruck nach hatte er gerade einen Tsunami überstanden.

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12980
  • Erfolgsfan
Re: Birger Verstraete
« Antwort #457 am: Sonntag, 03.Mai.2020, 19:08:16 »
Er kann sich natürlich auch seinen Marktwert ruinieren und im Buisness fortan als Querulant gelten.

Als ZDM Nummer 4 bzw 5 beim glorreichen 1. FC Köln ist der eh nicht mehr soooo sonderlich hoch.

Offline koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 19330
  • Geschlecht: Männlich
Re: Birger Verstraete
« Antwort #458 am: Sonntag, 03.Mai.2020, 22:02:10 »
gut. er hat sich entschieden weiter zu trainieren. denke nicht, dass er gezwungen wurde.
Welche ernsthafte Alternative hätte er denn gehabt?
Wäre für ihn vllt. mit 36 Jahren in Frage gekommen, aber so.....
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Online Rakete

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1557
Re: Birger Verstraete
« Antwort #459 am: Sonntag, 03.Mai.2020, 22:08:22 »
Der FC hat ihm bestimmt so ein Angebot gemacht, dass er nicht ablehnen konnte.
ra-ke-te

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37114
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Birger Verstraete
« Antwort #460 am: Sonntag, 03.Mai.2020, 22:13:27 »
Der FC hat ihm bestimmt so ein Angebot gemacht, dass er nicht ablehnen konnte.
https://giphy.com/gifs/heisenberg-orvlFjcA4paKY

Offline FC Karre

  • DER
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 21534
  • he/him
Re: Birger Verstraete
« Antwort #461 am: Sonntag, 03.Mai.2020, 22:16:47 »
https://giphy.com/gifs/heisenberg-orvlFjcA4paKY

vielleicht haben sie ihm auch eine million für eine nacht mit seiner frau geboten.
"Horst...desto öfter ich den Namen höre desto bescheuerter klingt er."

Offline difösi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5091
Re: Birger Verstraete
« Antwort #462 am: Sonntag, 03.Mai.2020, 23:13:16 »
Warum wurde seine Freundin getestet? Werden alle Angehörigen gleich mit getestet?


. Pro

Offline john doe

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7945
Re: Birger Verstraete
« Antwort #463 am: Montag, 04.Mai.2020, 07:09:00 »
Welche ernsthafte Alternative hätte er denn gehabt?
Wäre für ihn vllt. mit 36 Jahren in Frage gekommen, aber so.....
so wie ich das verstanden habe, liegt das problem daran, dass seine freundin zur risikogruppe gehört. finde es ziemlich fragwürdig, dass man sich seitens des vereins und des spielers nicht vorher gedanken gemacht hat. in der selben situation dürfte sich auch modeste mit seiner tochter befinden.
zeigt aber auch, dass auch neben dem platz viel gearbeitet werden muss und mit jedem spieler gesprochen werden muss, wie ihn die situation belastet. bringt nichts, wenn der spieler vom kopf gar nicht kann. dann sollte man ihn raus nehmen. durchprügeln und druck aufbauen wird nicht helfen. dann braucht man nicht spielen.

Offline koelner

  • Ich
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 19330
  • Geschlecht: Männlich
Re: Birger Verstraete
« Antwort #464 am: Montag, 04.Mai.2020, 07:18:20 »
Warum wurde seine Freundin getestet? Werden alle Angehörigen gleich mit getestet?


. Pro
Wohl zumindest auf Wunsch. Laut Express haben sich Bruder und Mutter vom infizierten Jakobs ebenfalls testen lassen.
https://mobil.express.de/sport/fussball/1--fc-koeln/corona-alarm-beim-fc-welche-profis-in-quarantaene-muessen-und-wie-es-nun-weitergeht-36639528

Am Sonntag erwischte EXPRESS dann Jakobs’ Bruder und Mutter am Geißbockheim. Der Klub bietet Familienangehörigen an, sich ebenfalls auf das Virus testen zu lassen.
Ich habe mit diesem Posting nichts zu tun, ich bin nicht Verfahrensbeteiligter!!!

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9729
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat