Autor Thema: Birger Verstraete  (Gelesen 56740 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12708
Re: Birger Verstraete
« Antwort #180 am: Samstag, 14.Sep.2019, 21:23:43 »
War heute mehr Birgit als Birger.
Keine Idee für den Urlaub? 11km.de - 99 Orte, die Fußballfans gesehen haben müssen

Offline flemming

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5
Re: Birger Verstraete
« Antwort #181 am: Samstag, 14.Sep.2019, 21:30:19 »
War heute mehr Birgit als Birger.
Hahaha, Frauen sind so schlecht. Haha!

Offline Badabing

  • ehemals: TonyS
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2398
Re: Birger Verstraete
« Antwort #182 am: Samstag, 14.Sep.2019, 21:32:04 »
Hahaha, Frauen sind so schlecht. Haha!

Na, das ist doch ein gelungener Start für eine erfolgreiche Forumslaufbahn. Herzlich willkommen!
Ich habe Besseres zu tun.

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29586
Re: Birger Verstraete
« Antwort #183 am: Samstag, 14.Sep.2019, 22:40:24 »
Das erinnerte heute in den ersten dreißig Minuten an die schlimmsten Spiele von Freddy Sörensen. Der hat ja keinen Ball zum Mitspieler gebracht.
Ich hab nach 30 min Höger gefordert. Das sagt alles.

.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Offline weisweiler

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8191
Re: Birger Verstraete
« Antwort #184 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 01:40:42 »
Seine katastrophale Leistung war m.E. entscheidend. Unfassbar schlimme Fehlpässe, sehr fahrig, selten da wo er hingehörte. Hat Skhiri mehrfach alleine und damit schlecht aussehen lassen.
Er spielt so zentral und ist so wichtig für unser Spiel - defensiv wie offensiv. Wenn er dermaßen wenig Zugriff hat und dem Gegner durch Fehler und fehlende Präsenz so in die Karten spielt, das Mittelfeld kampflos überlässt - dann sind wir gegen eine gute Mannschaft chancenlos.
Bin nur aus Spaß hier!

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14336
  • Draußen nur Kännchen
Re: Birger Verstraete
« Antwort #185 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 07:19:15 »
Wäre auch zu schön, wenn Verstraete, Ehizibue und Skhiri tatsächlich dauerhaft auf einem Niveau spielen würden, dass dem FC weiterhilft. Kam mir gestern überfordert vor. Die Plattbacher waren allerdings im Mittelfeld gefühlt immer mit 3 Mann am Gegner.
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline menot

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 429
Re: Birger Verstraete
« Antwort #186 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 10:04:10 »
So richtig schlecht habe ich ihn nicht gesehen.
Sicher alles andere als gut, aber unser gesamtes ZM hatte immer 2-3 Gegenspieler.
Birger wurde immer bereits bei der Ballannahme bedrängt und ist nun mal kein spitzten Spieler der dann souverän bleibt.
Aber hier Höger zu fordern, da muss ich lachen, der wäre doch nicht mal an den Ball gekommen.
Gladbach ist schon individuell Stark, sehr schnell und Kombinationssicher.

Offline lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12708
Re: Birger Verstraete
« Antwort #187 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 15:16:06 »
Hahaha, Frauen sind so schlecht. Haha!

Birgit kommt ausm Nachbarort und hat ne kaputte Hüfte. Ich hätte auch schreiben können "War heute mehr Onkel Karl-Heinz als Birger", weil der gar nicht mehr laufen kann. Aber das gibt der Name nicht her. Aber politisch korrekter wäre das natürlich gewesen. Unabhängig davon habe ich einen Belgier diskreditiert, jetzt kannst du mich natürlich noch ins rechte Lager verfrachten.
Keine Idee für den Urlaub? 11km.de - 99 Orte, die Fußballfans gesehen haben müssen

Offline dackelclubber

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2407
Re: Birger Verstraete
« Antwort #188 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 17:51:20 »
Ich glaube, Verstraete hat immer dann Schwierigkeiten, wenn der Gegner im Mittelfeld flott Tempo aufnehmen kann. Das war gegen Wiesbaden auch schon so, da haben wir die Mitte nicht dicht bekommen, ständig wurden wie überlaufen, und Verstraete war ab Minute 20 nicht mehr zu sehen. Richtig überzeugt hat er mich, als das Mittelfeld eng gestaffelt war wie gegen Freiburg.

Der kann schon kicken, ist gallig und vor allem ein Mann für die Standards. Mache mir bei dem keine Gedanken. Wir müssen uns nur rasch taktisch behelfen, die Mitte dicht zu kriegen. 

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 22934
Re: Birger Verstraete
« Antwort #189 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 18:12:28 »
Ich glaube, Verstraete hat immer dann Schwierigkeiten, wenn der Gegner im Mittelfeld flott Tempo aufnehmen kann. Das war gegen Wiesbaden auch schon so, da haben wir die Mitte nicht dicht bekommen, ständig wurden wie überlaufen, und Verstraete war ab Minute 20 nicht mehr zu sehen. Richtig überzeugt hat er mich, als das Mittelfeld eng gestaffelt war wie gegen Freiburg.

Der kann schon kicken, ist gallig und vor allem ein Mann für die Standards. Mache mir bei dem keine Gedanken. Wir müssen uns nur rasch taktisch behelfen, die Mitte dicht zu kriegen. 

Er ist ein Fighter und Renner im Mittelfeld, was er definitiv NICHT kann, ist ein Spiel aufbauen.
Verstraete ist ein reiner Zerstörer, nicht unwichtig für unser Spiel, da bedeutend agiler und wohl auch flinker als z.B. Höger, aber allzu viele Scorerpunkte wird Verstraete definitiv nicht am Saisonende verbuchen können.
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8525
  • Geschlecht: Männlich
Re: Birger Verstraete
« Antwort #190 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 19:16:18 »
Er ist ein Fighter und Renner im Mittelfeld, was er definitiv NICHT kann, ist ein Spiel aufbauen.
Verstraete ist ein reiner Zerstörer, nicht unwichtig für unser Spiel, da bedeutend agiler und wohl auch flinker als z.B. Höger, aber allzu viele Scorerpunkte wird Verstraete definitiv nicht am Saisonende verbuchen können.

Womit auch zu erklären ist das im Sturmzentrum nix ankommt.
Aber das wir dann im Zentrum trotzdem komplett offen sind, darf dann niemals passieren.

Verstraete war komplett aus dem Spiel..ein Sicherheitsrisiko.

Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Offline Briard657

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1719
  • Geschlecht: Männlich
  • visitor of „heldencup 2019“
Re: Birger Verstraete
« Antwort #191 am: Sonntag, 15.Sep.2019, 20:18:08 »
Womit auch zu erklären ist das im Sturmzentrum nix ankommt.
Aber das wir dann im Zentrum trotzdem komplett offen sind, darf dann niemals passieren.

Verstraete war komplett aus dem Spiel..ein Sicherheitsrisiko.



Stimmt meiner Ansicht nach alles, aber es kann nicht allein an Verstraete und Skhiri liegen, dass wir so desolat im Mittelfeld sind. Beide sind m.E. echte Upgrades, aber auch mit denen ist aktuell das spielerische Niveau kaum besser als mit Högi und  Consorten. Man kann da nur auf Besserung hoffen, ohne zu wissen, wie und von wo die herkommen soll.

EX- Gisdolianer

Offline Oxford

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 29586
Re: Birger Verstraete
« Antwort #192 am: Montag, 16.Sep.2019, 10:04:23 »
Jo, die spielen grad ihr zweites Spiel zusammen. Und das gleich gegen einen guten Gegner mit ordentlich Druck. Lass die mal noch 5-6 Spiele zusammen machen.
STANDORT MÜNGERSDORF UNVERHANDELBAR

Online Lobi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7708
  • Geschlecht: Männlich
Re: Birger Verstraete
« Antwort #193 am: Montag, 16.Sep.2019, 10:28:23 »
Jo, die spielen grad ihr zweites Spiel zusammen. Und das gleich gegen einen guten Gegner mit ordentlich Druck. Lass die mal noch 5-6 Spiele zusammen machen.

Sehe ich auch so, die müssen so viel wie möglich zusammen spielen und werden dann auch gegen bessere Gegner besser aussehen. Erfreulich ist auch dass Höger obwohl wieder "fit" trotzdem keinerlei Rolle zu spielen scheint.

Offline Ninja

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8525
  • Geschlecht: Männlich
Re: Birger Verstraete
« Antwort #194 am: Montag, 16.Sep.2019, 10:32:08 »
Stimmt meiner Ansicht nach alles, aber es kann nicht allein an Verstraete und Skhiri liegen, dass wir so desolat im Mittelfeld sind. Beide sind m.E. echte Upgrades, aber auch mit denen ist aktuell das spielerische Niveau kaum besser als mit Högi und  Consorten. Man kann da nur auf Besserung hoffen, ohne zu wissen, wie und von wo die herkommen soll.



Es war doch klar zu erkennen, das wir Samstag keine Mannschaft auf dem Platz hatten und jeder mit sich selbst zu tun hatte. Das man diesen
Spielertypen dann so ein Pressing-System aufsetzt führt am Ende dazu, das man nur noch hinterher läuft.

Und dann hat man sich noch vom Dortmund-Spiel blenden lassen und dachte, man könnte das hinbekommen. Nur das die Dortmund 70 Minuten lang
überhaupt kein Tempo aufgenommen haben...als die das verschärft haben, sind wir auseinandergespielt worden.

Verstraete ist eigentlich ein guter Typ - ihm fehlt halt das Tempo. Er ist - verglichen mit Topspielern - extrem langsam und kann das nur kompensieren wenn
die Räume eng genug sind. Das hat gegen BMG nicht funktioniert und er hat keinen Ball gesehen. Wird in München tendenziell nochmal deutlich schlimmer werden.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Online Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11336
  • Geschlecht: Männlich
Re: Birger Verstraete
« Antwort #195 am: Montag, 16.Sep.2019, 13:18:57 »
Ich schreibe das jetzt einmal stellvertretend für die gesamte Truppe - besonders aber für die neuen Spieler - hier in den Verstraete-Thread. Ich halte gar nichts davon, die gesamte Truppe nach dem schwachen Derby in Sack und Asche zu reden und alles in Zweifel zu ziehen. Das war schlecht - keine Frage! Aber es war nicht der erste furchtbare Auftritt in einem Spiel gegen Gladbach in unserer Historie und es wird auch nicht der letzte Katastrophen-Kick gewesen sein. Wir hatten schon Truppen, die gespickt waren mit absoluten Top-Akteuren, und die haben trotzdem Derbys peinlich hoch verloren.
Verstraete, Skhiri, Ehizibue und Konsorten sind gute Spieler, die uns verstärken und für uns auch diese Saison noch richtig gute Spiele absolvieren werden. Aber es sind halt auch nicht internationale Top-Stars. Natürlich haben die Jungs Schwächen. So wie nach dem Freiburg-Spiel nicht alles gut war, ist jetzt auch nicht alles schlecht. In München werden wir ziemlich sicher noch mal richtig Probleme bekommen und möglicherweise auch ne ordentliche Klatsche kassieren, aber unsere Truppe ist in der 1. Liga konkurrenzfähig. Wir können den Klassenerhalt schaffen. Dafür dürfen halt nicht viele Auftritte wie Gladbach passieren und es muss sich jeder noch weiter steigern. Einige sogar richtig deutlich! Aber auf einen Abgesang habe ich mal keine Lust, weil es zum jetzigen Zeitpunkt schwachsinnig ist.
FC: spürbar schlecht

Offline jimmy28

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 11647
Re: Birger Verstraete
« Antwort #196 am: Donnerstag, 19.Sep.2019, 11:12:46 »
Fällt aus :psycho:  Knie-Op

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 38742
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Birger Verstraete
« Antwort #197 am: Donnerstag, 19.Sep.2019, 11:15:13 »
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Patrick Bateman

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 22934
Re: Birger Verstraete
« Antwort #198 am: Donnerstag, 19.Sep.2019, 11:29:25 »
Die Maske meiner Zurechnungsfähigkeit droht herunter zu rutschen, weil in meinem Kopf ist jemand, den Du niemals siehst !

Online Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5361
Bleiben sie ordentlich!

Offline FC Karre

  • meistgehasster
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 23323
Re: Birger Verstraete
« Antwort #200 am: Donnerstag, 19.Sep.2019, 11:37:37 »
war eh grottig gegen gladbach.
lol

Online FCMartin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3135
Re: Birger Verstraete
« Antwort #201 am: Donnerstag, 19.Sep.2019, 11:45:14 »
war eh grottig gegen gladbach.

Tolles Argument!
Davor war er stark und sehr wichtig!
Dieser Ausfall wird schmerzen!

Offline p_m

  • Global Moderator
  • Beiträge: 5579
Re: Birger Verstraete
« Antwort #202 am: Donnerstag, 19.Sep.2019, 11:45:51 »
jetzt wird sich zeigen, wie sehr uns das karriereende von matze lehmann tatsächlich schadet.
"Das Pferd heißt Horst."

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 38742
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Birger Verstraete
« Antwort #203 am: Donnerstag, 19.Sep.2019, 11:46:53 »
war eh grottig gegen gladbach.
Dafür gegen Dortmund richtig gut. Und ich bin zuversichtlich, dass er sich auf gutem Bundesliganiveau stabilisiert. Slowmo Höger gegen Bayern ist schon ziemlich schwer zu verkraften.
Dann halte ich es wie Sun Tzu, sitze am Flussufer und warte, bis die Leichen meiner Gegner an mir vorbeitreiben.

Offline Scherz

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 452
Re: Birger Verstraete
« Antwort #204 am: Donnerstag, 19.Sep.2019, 12:11:28 »
 
Zitat
Dabei aber viel dem erfahrenen Orthopäden

Echte Profis da beim Express :-/

Offline Alci

  • Aus mir spricht das Kölsch.
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 22157
  • Geschlecht: Männlich
Re: Birger Verstraete
« Antwort #205 am: Donnerstag, 19.Sep.2019, 12:26:45 »
Riecht nach Karriereende.
Wir spiel'n nie wieder im Europapokal!

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14336
  • Draußen nur Kännchen
Re: Birger Verstraete
« Antwort #206 am: Donnerstag, 19.Sep.2019, 12:31:15 »
Dafür gegen Dortmund richtig gut. Und ich bin zuversichtlich, dass er sich auf gutem Bundesliganiveau stabilisiert. Slowmo Höger gegen Bayern ist schon ziemlich schwer zu verkraften.

Meine Überlegung Hector gegen die Bazis ins DM zu ziehen, könnte ja dann doch noch greifen. Weiß nur nicht wen man als LV aufstellen soll.

Gute Besserung!!
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Online Cinnamon

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13456
  • Geschlecht: Weiblich
  • Beiträge an die Moderation gemeldet: 736
    • Extrem laut und unglaublich nah
Re: Birger Verstraete
« Antwort #207 am: Donnerstag, 19.Sep.2019, 12:32:44 »
Meine Überlegung Hector gegen die Bazis ins DM zu ziehen, könnte ja dann doch noch greifen. Weiß nur nicht wen man als LV aufstellen soll.

Gute Besserung!!

Katterbach. Schnell ist der wenigstens.
Möchtest Du das, was Du gleich schreiben wirst, über Deine Frau, Tochter, besten Freund lesen?

Offline Drahdiaweng

  • Fußball-Wurm
  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 14336
  • Draußen nur Kännchen
Re: Birger Verstraete
« Antwort #208 am: Donnerstag, 19.Sep.2019, 12:36:19 »
Katterbach. Schnell ist der wenigstens.

Nee. Da wurde ich gestern schon für angefurzt. Der stand in meiner Wunschaufstellung.
EIN BISSCHEN MEHR RESPEKT, BITTE!!

Offline jerry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 5644
Re: Birger Verstraete
« Antwort #209 am: Donnerstag, 19.Sep.2019, 13:10:14 »
Schöne Shice! Auch wenn er gegen die Ponys enttäuschte - er ist durch Höger oder irgend jemand anderen überhaupt nicht zu ersetzen.
Manche haben Moral - einige sogar Doppelmoral
*********************************************
Ich werfe meine Sorgen in den Fluss und freue mich auf jeden neuen Tag. (Tünn/04.03.2019)