Autor Thema: Benno Schmitz  (Gelesen 39611 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12423
Re: Benno Schmitz
« Antwort #360 am: Dienstag, 05.Mai.2020, 11:52:09 »
Außerdem habe ich den Eindruck, dass er gerne nach dem Sobakken-Prinzip agiert und gerne Flanken zulässt. Mit Benno werde ich niemals warm werden. Da möchte man über die Sportplätze dieser Welt rufen: Kinder, werdet Außenverteidiger!
Aufgezeichnet von Simon Pröber

Online Der Templer

  • chronisch unzufrieden
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10555
  • Geschlecht: Männlich
Re: Benno Schmitz
« Antwort #361 am: Dienstag, 05.Mai.2020, 12:00:36 »
Wenn man im defensiven Mittelfeld zwei Spieler hat, die jeweils pro Spiel um die 12 Kilometer laufen. Wenn man in der Innenverteidiger einen Spieler wie Bornauw hat, der gefühlt für zwei kämpft. Und wenn man links offensiv einen Spieler hat, der mehr und häufiger sprintet als jeder andere Spieler in der gesamten 1. Liga. Genau dann fallen auch die immer noch vorhandenen Defizite eines Benno Schmitz nicht so deutlich ins Gewicht.
Keine Frage, er hat sich im Vergleich zu seiner übrigen Zeit bei uns gesteigert. Schlechter zu spielen war ja auch schwer möglich. Aber Schmitz ist weit davon entfernt, für uns dauerhaft eine gute Alternative zu Katterbach oder Hector zu sein. Er war in den letzten Spielen vor der Zwangspause jeweils nicht der schlechteste Mann auf dem Feld, manchmal sogar richtig ordentlich. Aber er war weit davon entfernt, ein guter Außenverteidiger zu sein.
FC: spürbar schlecht

Offline THC-Ben

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9729
  • Geschlecht: Männlich
  • Moderator 7
Re: Benno Schmitz
« Antwort #362 am: Dienstag, 05.Mai.2020, 13:43:58 »
Vielleicht stellt man ihn ja jetzt ins Schaufenster und jemand glaubt dem Kicker
Komm hör up, erzähl mir nix ihr sullt' arbigge un nit da rumstünn wie bestellt un nit afjehollt!

Du kannst mir vill verzelle wenn der tach lang is - is wat der imperator immer säht: Nit kläckern, klotzen!

Dat sieht mir aber ja nit so us, wer suffe kann, der kann uch arbigge - oder wat

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12980
  • Erfolgsfan
Re: Benno Schmitz
« Antwort #363 am: Mittwoch, 06.Mai.2020, 06:28:03 »
Außerdem habe ich den Eindruck, dass er gerne nach dem Sobakken-Prinzip agiert und gerne Flanken zulässt. Mit Benno werde ich niemals warm werden. Da möchte man über die Sportplätze dieser Welt rufen: Kinder, werdet Außenverteidiger!

Und die kleinen Bennos so: "Ja lommel, machen wir!" :D :-/

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12980
  • Erfolgsfan
Re: Benno Schmitz
« Antwort #364 am: Sonntag, 17.Mai.2020, 17:29:04 »
Hätte auf dem Höhepunkt seiner Karriere zurücktreten sollen.

Schwach ist noch geschönt.

Online Vechtebock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2799
Re: Benno Schmitz
« Antwort #365 am: Sonntag, 17.Mai.2020, 17:42:03 »
In seiner Normalform von heute gehört es nicht mal in den Kader. Nächste Woche wird Benno nicht beginnen. Gisdol ist ja auch nicht blind........... hoffe ich zumindest.....  :D

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12980
  • Erfolgsfan
Re: Benno Schmitz
« Antwort #366 am: Sonntag, 17.Mai.2020, 17:43:31 »
In seiner Normalform von heute gehört es nicht mal in den Kader. Nächste Woche wird Benno nicht beginnen. Gisdol ist ja auch nicht blind........... hoffe ich zumindest.....  :D

Dann hätte er das Spiel nach 15 Minuten beendet...

Offline kabelbrad

  • Das Ding das aus dem Abseits kam
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6377
Re: Benno Schmitz
« Antwort #367 am: Sonntag, 17.Mai.2020, 18:03:36 »
mit licht und schatten. finde nicht, dass man ihn in einem spiel, wo viele nicht gut waren noch negativ hervorheben muss. aber easy ist einfach besser.
Spät in der Nacht,
ovale Ente kommt zu mir
sie sagt:
"FC Cologne, FC Cologne!"

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12980
  • Erfolgsfan
Re: Benno Schmitz
« Antwort #368 am: Sonntag, 17.Mai.2020, 18:16:07 »
mit licht und schatten. finde nicht, dass man ihn in einem spiel, wo viele nicht gut waren noch negativ hervorheben muss. aber easy ist einfach besser.

Licht waren dann die zwei Bälle die er durchsteckt?

Sorry, Schmitz war bei einem schwachen FC mit weitem Abstand der schlechteste Spieler. Simpelste Dinge, mit null Bedrängnis haben bei ihm nicht funktioniert, ja bei anderen auch, bei ihm war es aber trotzdem bei weitem schlechter.

Online Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4492
Re: Benno Schmitz
« Antwort #369 am: Sonntag, 17.Mai.2020, 18:16:16 »
Ok, er war nicht gut. Er war sogar schlecht aber mittlerweile sollten das alle mitbekommen haben.
Übrigens, er ist immer noch Spieler unseres Vereins.
Bleiben sie ordentlich!

Offline märkel

  • Userbeirat
  • Beiträge: 10555
Re: Benno Schmitz
« Antwort #370 am: Sonntag, 17.Mai.2020, 19:53:23 »

Übrigens, er ist immer noch Spieler unseres Vereins.

echt? die zeit seit abpfiff hätte doch wirklich gereicht, ihm die papiere fertig zu machen.
Die Mutter des Schwachkopfs ist ständig schwanger.

Online Wildharry

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4492
Re: Benno Schmitz
« Antwort #371 am: Sonntag, 17.Mai.2020, 20:09:10 »
echt? die zeit seit abpfiff hätte doch wirklich gereicht, ihm die papiere fertig zu machen.
Er hat nun einmal einen Vertrag der rechtens ist. Der Trainer stellt ihn auf aber wie jeder gesehen hat reicht es eben nicht. Aber keinen Vorwurf an den Jungen der sich bisher immer manierlich verhalten hat.
Er ist eben oft die Sau die durchs Dorf getrieben wird und wenn ich zum zwanzigsten mal im Spieltagsfaden lese dass er ein Totalversager ist dann sollte auch mal gut sein.
Bleiben sie ordentlich!

Offline sxxcrispi

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 507
Re: Benno Schmitz
« Antwort #372 am: Montag, 18.Mai.2020, 13:11:38 »
Ich finde das Schmitz Bashing nicht in Ordnung.
Er weiß wahrscheinlich selber, dass es bei ihm maximal für die 3. oder 4. Liga reicht.
Er kann nichts dafür, dass man ihn in Liga 2 und sogar in Liga 1 einsetzt.

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37114
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Benno Schmitz
« Antwort #373 am: Dienstag, 19.Mai.2020, 05:18:42 »
Es war klar, dass er ohne Turban nicht an seine beste Leistung anknüpfen kann.

Offline fcbleos

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 364
Re: Benno Schmitz
« Antwort #374 am: Dienstag, 19.Mai.2020, 06:39:36 »
Ich finde das Schmitz Bashing nicht in Ordnung.
Er weiß wahrscheinlich selber, dass es bei ihm maximal für die 3. oder 4. Liga reicht.
Er kann nichts dafür, dass man ihn in Liga 2 und sogar in Liga 1 einsetzt.

Das ist doch auch Quatsch. Wir sind ein Aufsteiger und haben Schmitz zu Saisonbeginn als Backup auf der rechten Seite eingeplant. Er spielt bestimmt nicht gut, hat aber in dieser Saison bereits mehrfach grundsolide Spiele abgeliefert. Sicherlich vor allem hinter Jakobs, aber auch in der Vorrunde hat er bspw. gegen Augsburg mit Drexler vor sich ordentlich gespielt. Auch gegen Frankfurt oder nach seiner Einwechslung gegen Bremen ist er nicht großartig abgefallen, auch wenn er zu Beginn Probleme mit Kostic hatte. Das liest sich nicht wie eine Lobeshymne, seine Leistungen sind aber definitiv nicht so schlecht, als dass man ihn durchs Dorf treiben sollte.

Er kam für nur 200.000€ in der zweiten Liga und hat dort in einer Harakiri-Truppe genauso wenig überzeugen können, wie beispielsweise ein Czichos, der sich in einem verbesserten Mannschaftsgefüge (und auch zuvor) nun ebenso stabilisiert hat. Dieses Jahr hat sich auch Schmitz stark verbessert gezeigt und erfüllt seine Rolle akzeptabel. Dass er als LV für Katterbach kam und nicht Jakobs, spricht auch dafür, dass er vernünftig trainieren muss. Seinen Einsatz gestern hatte er sich durch die zuletzt gezeigten Leistungen auch verdient. Man sollte aber eben nicht die Erwartungshaltung haben, dass er als dauerhafter Stammspieler in der ersten Liga einplanbar ist.
Blickt man aber auf unseren Budgetrahmen, die Erwartungshaltung Klassenerhalt und sein Paket aus geringer Transfersumme, wahrscheinlich niedrigem Gehalt und der Möglichkeit, ihn als RV und LV einsetzen zu können, ist er aktuell genau der richtige Ergänzungsspieler für unsere Mannschaft. Er ist sicherlich eines der kleineren Probleme in unserem aktuellen Kader. Mehr ist nicht drinnen und das ist auch in Ordnung so.

Offline Müngersdorf

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 16761
  • Geschlecht: Männlich
Re: Benno Schmitz
« Antwort #375 am: Dienstag, 19.Mai.2020, 07:36:54 »
Er kam für nur 200.000€ in der zweiten Liga
Zitat
Der 23-Jährige hat einen Vertrag bis 2022 unterschrieben und kostet rund 1,5 Millionen Euro Ablöse.
https://www.ksta.de/sport/1-fc-koeln/1--fc-koeln-rechtsverteidiger-benno-schmitz-kommt-von-rb-leipzig-30512724
Das Glück ist eine Hure. (A.Spooner)

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37114
  • Turban von Benno Schmitz

Online Humorkritik

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 13493
  • Geschlecht: Männlich
Re: Benno Schmitz
« Antwort #377 am: Dienstag, 19.Mai.2020, 08:21:36 »
Ein Meisterstück von Veh und Aehlig.
Es würde mich freuen, wenn er trotzdem irgendwann reüssieren würde. 
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Clodwig Poth).

Offline fcbleos

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 364
Re: Benno Schmitz
« Antwort #378 am: Dienstag, 19.Mai.2020, 09:02:28 »
https://www.ksta.de/sport/1-fc-koeln/1--fc-koeln-rechtsverteidiger-benno-schmitz-kommt-von-rb-leipzig-30512724

Danke, das hatte ich so zu erst auch noch im Kopf. Damals haben Ksta, Express und Bild auch voneinander die 1,5 Millionen abgeschrieben, in letzter Zeit wurde aber zumeist eine deutlich niedrigere Summe genannt (Geissblock 2019 "sechsstellige Summe", Transfermarkt.de mit Bezug auf Express 200.000€). Ich könnte mir sowohl vorstellen, dass die Ablösesumme für Schmitz damals so hoch genannt wurde, da der relativ zeitgleich verkündete Transfer von Hauptmann zunächst als deutlich günstiger und beide zusammen im 3-4 Millionen Rahmen vermeldet wurden. Bei Hauptmann wurde die Summe aber auf der JHV von Dresden öffentlich, sodass Schmitz möglicherweise eben günstiger und Hauptmann teurer war. Ich könnte mir aber ebenso vorstellen, dass jemand (Veh?) im Nachhinein eine geringere Summe an die Presse lanciert hat.
Auflösen lässt sich das aber leider nicht mehr. Für 1,5 Millionen wäre er sicher zu teuer gewesen, das stimmt allerdings.

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12980
  • Erfolgsfan
Re: Benno Schmitz
« Antwort #379 am: Mittwoch, 20.Mai.2020, 11:32:58 »
15% (!!!) gewonnene Zweikämpfe
69% angekommene Pässe

Offline Mister P.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9887
Re: Benno Schmitz
« Antwort #380 am: Mittwoch, 20.Mai.2020, 12:57:17 »
Danke, das hatte ich so zu erst auch noch im Kopf. Damals haben Ksta, Express und Bild auch voneinander die 1,5 Millionen abgeschrieben, in letzter Zeit wurde aber zumeist eine deutlich niedrigere Summe genannt (Geissblock 2019 "sechsstellige Summe", Transfermarkt.de mit Bezug auf Express 200.000€). Ich könnte mir sowohl vorstellen, dass die Ablösesumme für Schmitz damals so hoch genannt wurde, da der relativ zeitgleich verkündete Transfer von Hauptmann zunächst als deutlich günstiger und beide zusammen im 3-4 Millionen Rahmen vermeldet wurden. Bei Hauptmann wurde die Summe aber auf der JHV von Dresden öffentlich, sodass Schmitz möglicherweise eben günstiger und Hauptmann teurer war. Ich könnte mir aber ebenso vorstellen, dass jemand (Veh?) im Nachhinein eine geringere Summe an die Presse lanciert hat.
Auflösen lässt sich das aber leider nicht mehr. Für 1,5 Millionen wäre er sicher zu teuer gewesen, das stimmt allerdings.

Die 200.000 Ablöse könntest du dir also vorstellen. Sehr interessant.

Offline dark1968

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2169
Re: Benno Schmitz
« Antwort #381 am: Mittwoch, 20.Mai.2020, 13:10:01 »
„Benno ist ein sehr talentierter Spieler mit Ruhe am Ball, sauberer Technik und einer guten Spieleröffnung. Wir trauen ihm zu, dass er sich bei uns durchsetzen und die Lücke auf unserer rechten Abwehrseite schließen kann“, sagte FC-Geschäftsführer Armin Veh.  :D :D :D

Ich finde er ist bestenfalls relativ solide...Ich denke bei dem Interview hatte Armin schon ein paar Schoppen auf.... ;)

Online mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 37114
  • Turban von Benno Schmitz
Re: Benno Schmitz
« Antwort #382 am: Mittwoch, 20.Mai.2020, 14:11:53 »
„Benno ist ein sehr talentierter Spieler mit Ruhe am Ball, sauberer Technik und einer guten Spieleröffnung. Wir trauen ihm zu, dass er sich bei uns durchsetzen und die Lücke auf unserer rechten Abwehrseite schließen kann“, sagte FC-Geschäftsführer Armin Veh.  :D :D :D

Ich finde er ist bestenfalls relativ solide...Ich denke bei dem Interview hatte Armin schon ein paar Schoppen auf.... ;)
Das hat er wirklich gesagt? :oezil:

Offline dark1968

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2169
Re: Benno Schmitz
« Antwort #383 am: Mittwoch, 20.Mai.2020, 14:30:52 »
Das hat er wirklich gesagt? :oezil:
Ja hat er. Post #375 und dann auf den Link klicken  :)

Online lommel

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12423
Re: Benno Schmitz
« Antwort #384 am: Mittwoch, 20.Mai.2020, 14:48:47 »
15% (!!!) gewonnene Zweikämpfe
69% angekommene Pässe

Bei den 31% waren aber auch ein paar Perlen dabei.
Aufgezeichnet von Simon Pröber

Online ochsenfrogga

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1465
Re: Benno Schmitz
« Antwort #385 am: Mittwoch, 20.Mai.2020, 15:00:27 »
Ein Meisterstück von Veh und Aehlig.
Insbesondere unser derzeitiger Kaderplaner sollte hier nochmals lobend erwähnt werden, er hat die Qualitäten von Benno bei RB einfach früh erkannt.

Auch Julian Krahl hat sich ja richtig stark entwickelt.
Tut mir leid, aber das ist kein Kegelverein.

Offline WES FC

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7823
Re: Benno Schmitz
« Antwort #386 am: Mittwoch, 27.Mai.2020, 21:39:18 »
endgültig in Normalform angekommen
...

Online shorty

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2104
Re: Benno Schmitz
« Antwort #387 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 06:42:22 »
An 2 Gegentoren entscheidend beteiligt.
Platzhalter

Offline MC41

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 12980
  • Erfolgsfan
Re: Benno Schmitz
« Antwort #388 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 06:53:48 »
Es ist nicht Benno‘s Schuld, dass der Trainer in ihm einen Bundesligastarter sieht.

Das Spiel gegen Mainz mit ner passquote von unter 70% und 19% gewonnenen Zweikämpfen hätte Gisdol schon genug in den Ohren klingeln müssen, zwei Spiele später darf er wieder ran.

Schmitz ist als Notlösung in Ordnung, wenn man ihn aber ohne Not, sprich wenn alle fit sind spielen lässt ist das einfach nur dumm.

Offline ecki

  • Einlaufkind
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3586
  • Geschlecht: Männlich
Re: Benno Schmitz
« Antwort #389 am: Donnerstag, 28.Mai.2020, 08:06:16 »
Es ist nicht Benno‘s Schuld, dass der Trainer in ihm einen Bundesligastarter sieht.

Das Spiel gegen Mainz mit ner passquote von unter 70% und 19% gewonnenen Zweikämpfen hätte Gisdol schon genug in den Ohren klingeln müssen, zwei Spiele später darf er wieder ran.

Schmitz ist als Notlösung in Ordnung, wenn man ihn aber ohne Not, sprich wenn alle fit sind spielen lässt ist das einfach nur dumm.
Ich hab ja die Spiele nicht gesehen, aber Katterbach soll ja völlig außer Form sein und defensiv auch ganz desolat agiert haben. Das ist für einen jungen Spieler nach einer längeren Verletzung doch sehr normal. Und dann kann ich jeden Trainer dieser Welt verstehen, wenn er in einer englischen Woche dann halt die Alternative dazu spielen lässt. Leider ist das bei uns halt nur der Schmitz' Benno. Wir haben halt keinen besseren Ersatz, kann Gisdol auch nichts für. Was du seit ein paar Tagen gegen Gisdol feuerst, ist schon sehr erstaunlich.