Autor Thema: Anthony Modeste  (Gelesen 678869 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Cuby

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3615
Re: Anthony Modeste
« Antwort #120 am: Samstag, 17.Sep.2016, 02:21:31 »
Vorweg: Stark gemacht die Tore - deshalb ist er so wichtig für uns.

Ganz lustig aber der Kommentar der Reihe hinter mir heute im Stadion.
Zu Anfang des Spiels: Mensch modeste, beweg dich endlich mal und geh auf
den Gegner drauf.

Am Ende des Spiels:Wahnsinn dieser Modeste - das ganze Spiel quasi nicht zu sehen
und dann zweimal genau da wo er hinmuss und macht den Ball perfekt.


Ich glaube das beschreibt ihn ziemlich gut. Habe heute mal nur auf ihn und Höger geachtet,
neben osako und bittencourt wirkt er beim arbeiten gegen den Ball tatsächlich etwas behäbig
und lauffaul - aber diese Kopfballstärke ist wahnsinn - und sein Instinkt. Läuft da plötzlich
allen weg und köpft den Einwurf rein, klasse Ding.
Außerdem eine ganze Reihe von hohen Bällen, grade nach Abstößen, die er runternimmt und
verteilt. Interessante Taktik beim abstoß geht es auf die Seite von bittencourt, legt auf den ab
und zieht dann in die Mitte.

Beim Spielaufbau war das heute übrigens eine 3-er Kette aus Heintz, Mavraj und Lehmann. In der
Mitte hat Höger geschaltet und Sörensen stand erstaunlich oft an der Mittellinie.

Offline Mister P.

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9437
Re: Anthony Modeste
« Antwort #121 am: Samstag, 17.Sep.2016, 02:33:46 »
[..]Am Ende des Spiels:Wahnsinn dieser Modeste - das ganze Spiel quasi nicht zu sehen
und dann zweimal genau da wo er hinmuss und macht den Ball perfekt. [..]

 :-/  :D

Der hat bis zu seiner Auswechselung geackert wie ein Tier! Sich ständig freigelaufen, unfassbar viele Kopfbälle geholt, Bälle für die Mitspieler abgelegt, in jeden Zweikampf gegangen, und ist der freiburger Abwehr das gesamte Spiel extrem auf den Sack gegangen! Man muss wohl beim KKK sein, um das nicht erkennen zu wollen.

Offline FC Karre

  • einer der besseren
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17692
  • 🐐🔴⚪️
Re: Anthony Modeste
« Antwort #122 am: Samstag, 17.Sep.2016, 05:35:39 »
Vorweg: Stark gemacht die Tore - deshalb ist er so wichtig für uns.

Ganz lustig aber der Kommentar der Reihe hinter mir heute im Stadion.
Zu Anfang des Spiels: Mensch modeste, beweg dich endlich mal und geh auf
den Gegner drauf.

Am Ende des Spiels:Wahnsinn dieser Modeste - das ganze Spiel quasi nicht zu sehen
und dann zweimal genau da wo er hinmuss und macht den Ball perfekt.


Ich glaube das beschreibt ihn ziemlich gut. Habe heute mal nur auf ihn und Höger geachtet,
neben osako und bittencourt wirkt er beim arbeiten gegen den Ball tatsächlich etwas behäbig
und lauffaul - aber diese Kopfballstärke ist wahnsinn - und sein Instinkt. Läuft da plötzlich
allen weg und köpft den Einwurf rein, klasse Ding.
Außerdem eine ganze Reihe von hohen Bällen, grade nach Abstößen, die er runternimmt und
verteilt. Interessante Taktik beim abstoß geht es auf die Seite von bittencourt, legt auf den ab
und zieht dann in die Mitte.

Beim Spielaufbau war das heute übrigens eine 3-er Kette aus Heintz, Mavraj und Lehmann. In der
Mitte hat Höger geschaltet und Sörensen stand erstaunlich oft an der Mittellinie.

wie geht das?

davon mal ab. wenn die erkenntnis deines intensiv-scoutings eine ist, die mit der realität nicht so wirklich übereinstimmt, solltest du dir ein paar gedanken machen.

Offline Nekoelschekrat

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 4664
  • Geschlecht: Männlich
Re: Anthony Modeste
« Antwort #123 am: Samstag, 17.Sep.2016, 07:01:57 »
Lt. Sky-Kommentator war das gestern der erste Kopfball-Doppelpack in der Geschichte des FC.
Kann ich garnicht glauben.
"Schade, dass Jesus nicht mit einem Feuerlöscher erschlagen wurde.
Feuerlöscher gehören in jedes Büro." by Peter Breuer

Offline P.A.Trick

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 10021
  • Neanderdigitaler
Re: Anthony Modeste
« Antwort #124 am: Samstag, 17.Sep.2016, 07:17:52 »
At die Fronzos widär bösé gekukt? :D

Offline Lattenkreuz

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1606
Re: Anthony Modeste
« Antwort #125 am: Samstag, 17.Sep.2016, 08:50:22 »
Lt. Sky-Kommentator war das gestern der erste Kopfball-Doppelpack in der Geschichte des FC.
Kann ich garnicht glauben.
Ich auch nicht... Aber ich kannte bisher auch keinen Pforzheim Italiener noch wusste ich um einen serbischen schen Edeltechniker in unseren Reihen... ;-)

Offline Cuby

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3615
Re: Anthony Modeste
« Antwort #126 am: Samstag, 17.Sep.2016, 09:27:30 »
wie kommt man denn bloß zu so einer einschätzung, noch dazu wenn man extra auf ihn geachtet hat?
modeste hat unglaublich viel gearbeitet, die bälle weit hinten runtergeholt oder auch außen, für die mitspieler abgelegt, sich sofort vorn in position gebracht - sehr mannschaftsdienlich.

 Vielleicht unterscheidest du zwischen meiner Einschätzung und dem was die Reihe hinter mir gesagt hat.
Ich habe genau das gesagt, was du grade sagst. Einzig die Arbeit gegen den Ball in der gegnerischen Hälfte
war im Vergleich zu bittencourt und osako behäbiger.

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 32285
  • Schlachtenbummler
Re: Anthony Modeste
« Antwort #127 am: Samstag, 17.Sep.2016, 09:33:23 »
Dieses Gemecker über seine Körpersprache find ich eh immer wahnsinnig bekloppt. Ich konnte da immer nie etwas besonders auffälliges erkennen. Und ich bin wahrlich ein "Körpersprachen-Meckerer" (z.B. bei Özil, was nun wirklich vollkommen bescheuert ist). Das war gestern ein herausragendes Spiel von ihm. Hat wahnsinnig viele Bälle festgemacht und weitergeleitet. Zwei Tore gemacht, eines eingeleitet. Chapeau Anthony!

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 13730
Re: Anthony Modeste
« Antwort #128 am: Samstag, 17.Sep.2016, 09:39:17 »
Vielleicht unterscheidest du zwischen meiner Einschätzung und dem was die Reihe hinter mir gesagt hat.
Ich habe genau das gesagt, was du grade sagst. Einzig die Arbeit gegen den Ball in der gegnerischen Hälfte
war im Vergleich zu bittencourt und osako behäbiger.

Was heißt denn "behäbiger"? Dass er aufgrund seines Körpers andere Bewegungsabläufe hat als kleinere und schmächtigere Spieler, wie Bittencourt und Osako ist doch logisch, muss aber nicht mit einem negativen Begriff wie "behäbig" belegt werden. Die Kritik, dass Modeste lauffaul sei, war und ist Bullshit. Er setzt seinen Körper anders ein, aber wie er die hohen Bälle abgreift und verteilt, wie er sich im Zweikampf durchsetzt, ist Bundesligaspitze. Gestern hat er es wieder allen gezeigt. Wer das nicht erkennt, hat einfach keine Ahnung, wie ich letzte Woche schon geschrieben habe. Und ich werde es immer wieder schreiben.

Offline breisgau-kölner

  • Hier könnte ihr Titel stehen [ab nur 5000€ pro Buchstabe]
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2361
Re: Anthony Modeste
« Antwort #129 am: Samstag, 17.Sep.2016, 09:40:35 »
Vielleicht unterscheidest du zwischen meiner Einschätzung und dem was die Reihe hinter mir gesagt hat.
Ich habe genau das gesagt, was du grade sagst. Einzig die Arbeit gegen den Ball in der gegnerischen Hälfte
war im Vergleich zu bittencourt und osako behäbiger.

Hä?
Dein Fazit zu den Aussagen deiner Sitznachbarn war doch:
Zitat
Ich glaube das beschreibt ihn ziemlich gut.


Und ja....zumindest Bittencourt lief mehr (teilweise aber auch unnötig bzw, ineffizient).
Gestern gab es an Modestes läuferischen Einsatz überhaupt nix zu kritteln...und das sage ich als jemand, der in einigen Spielen letzte Saison sehr wohl manche Partie von ihm in der Hinsicht als zu sparsam ansah. An anderen Mitspielern sollte man sich bei diesen Einschätzungen aber eh nicht zu sehr orientieren. Modeste ist ein robuster, wuchtiger Spieler der im Vergleich zu so Crack-Hamstern wie Bittencourt nicht ganz so manisch rumwetzen kann bzw. sollte, wenn er vorne in den Abschlussituationen noch die nötige Frische haben soll.

Offline Kopfschmerztablette

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 4990
Re: Anthony Modeste
« Antwort #130 am: Samstag, 17.Sep.2016, 09:40:47 »
Dieses Gemecker über seine Körpersprache find ich eh immer wahnsinnig bekloppt. Ich konnte da immer nie etwas besonders auffälliges erkennen. Und ich bin wahrlich ein "Körpersprachen-Meckerer" (z.B. bei Özil, was nun wirklich vollkommen bekloppt ist). Das war gestern ein herausragendes Spiel von ihm. Hat wahnsinnig viele Bälle festgemacht und weitergeleitet. Zwei Tore gemacht, eines eingeleitet. Chapeau Anthony!


Stöger hat doch selbst gesagt, dass er Modeste nach WOB auf seine Körpersprache angesprochen hat. Also ist das Forum mit der Meinung ja nicht alleine.

Offline mutierterGeißbock

  • Fanclubmitglied
  • Beiträge: 32285
  • Schlachtenbummler
Re: Anthony Modeste
« Antwort #131 am: Samstag, 17.Sep.2016, 09:41:19 »

Stöger hat doch selbst gesagt, dass er Modeste nach WOB auf seine Körpersprache angesprochen hat. Also ist das Forum mit der Meinung ja nicht alleine.
Stöger hat doch auch keine Ahnung!

Offline J_Cologne

  • Unten ohne in der topless Bar
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 9510
  • Spürbar beschissen
Re: Anthony Modeste
« Antwort #132 am: Samstag, 17.Sep.2016, 21:10:42 »

Stöger hat doch selbst gesagt, dass er Modeste nach WOB auf seine Körpersprache angesprochen hat. Also ist das Forum mit der Meinung ja nicht alleine.

oder er hat im Forum gelesen
ach, löst den ganzen Bums einfach auf

Offline Maggo79

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 484
Re: Anthony Modeste
« Antwort #133 am: Samstag, 17.Sep.2016, 23:07:04 »
du hast "etwas behäbig und lauffaul" geschrieben. dem widerspreche ich. aufs vehementeste!

Er hat doch selber geschrieben, dass er die gleiche Meinung hat wie "seine" Hinterreihe. Du hast alles richtig gelesen. Der schnallt einfach nix!  :D
Der 1. FC Köln bedauert, dass es Herrn Overath trotz seiner siebenjährigen Amtszeit nicht klar war, dass er satzungsgemäß für seine Amtszeit vom 1. Juli 2011 bis zum Rücktritt am 13. November 2011 die Verantwortung zu tragen hat und hierzu auch Stellung nehmen sollte.

Offline Cuby

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3615
Re: Anthony Modeste
« Antwort #134 am: Sonntag, 18.Sep.2016, 11:21:57 »
Er hat doch selber geschrieben, dass er die gleiche Meinung hat wie "seine" Hinterreihe. Du hast alles richtig gelesen. Der schnallt einfach nix!  :D

Da bin ich ja Gottseidank mit Stöger in guter Gesellschaft - was der sich hier letzte Woche hätte anhören müssen :D


Offline Maggo79

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 484
Re: Anthony Modeste
« Antwort #135 am: Sonntag, 18.Sep.2016, 12:22:16 »
Vorweg: Stark gemacht die Tore - deshalb ist er so wichtig für uns.

Ganz lustig aber der Kommentar der Reihe hinter mir heute im Stadion.
Zu Anfang des Spiels: Mensch modeste, beweg dich endlich mal und geh auf
den Gegner drauf.

Am Ende des Spiels:Wahnsinn dieser Modeste - das ganze Spiel quasi nicht zu sehen
und dann zweimal genau da wo er hinmuss und macht den Ball perfekt.

Ich glaube das beschreibt ihn ziemlich gut.

Vielleicht unterscheidest du zwischen meiner Einschätzung und dem was die Reihe hinter mir gesagt hat.

Also ganz ehrlich, Stöger sagt nicht A und wenn ihne jemand auf A anspricht tut er dann auch nicht so, als ob er A nicht gesagt hätte, das machst nur du.
Also solltest du dich lieber nicht mit Stöger vergleichen. Wenn der ein Blatt berührt, hat das Blatt mehr Ahnung vom Fussball als du jemals haben wirst.

Aber sag doch mal kurz wie es zu so etwas kommen kann wie dem von mir zitiertem? Komisch das du darauf nicht eingehst.  :-/
Der 1. FC Köln bedauert, dass es Herrn Overath trotz seiner siebenjährigen Amtszeit nicht klar war, dass er satzungsgemäß für seine Amtszeit vom 1. Juli 2011 bis zum Rücktritt am 13. November 2011 die Verantwortung zu tragen hat und hierzu auch Stellung nehmen sollte.

Offline Colt

  • Ein-Mann-Fanclub
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3498
Re: Anthony Modeste
« Antwort #136 am: Mittwoch, 21.Sep.2016, 21:54:14 »
Der Jubel sah schon ganz kultig aus.
"Das größte Problem der Bundesliga ist neben der Auslandsvermarktung die mangelnde Professionalität der Sportdirektoren. Da sind richtige Nichtskönner dabei. Ich würde sogar so weit gehen, dass nirgendwo so viele Amateure in hohen Positionen am Werk sind wie in der Bundesliga."

Mino Raiola

Offline Domstadt

  • VORSTAND RAUS!
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 7765
  • Geschlecht: Männlich
Re: Anthony Modeste
« Antwort #137 am: Mittwoch, 21.Sep.2016, 21:54:54 »
Der Jubel sah schon ganz kultig aus.
Kultige Jubel hat er gegen Schalke nun mal drauf  :cool:


Der Jubel heute hat mich an diesen FIFA Jubel erinnert..

Offline Varanus macraei

  • Voll der gute
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 10879
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bringe euch Liebe!
Re: Anthony Modeste
« Antwort #138 am: Mittwoch, 21.Sep.2016, 21:57:33 »
Reporter: "Was hatte es mit dem Jubel auf sich?"
Modeste: "Äh, kennst du diesä Smiley von diesä Lied mit Phil Collins von Genesis?"
Das bird ist das word!

Offline Fosco

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 8789
Re: Anthony Modeste
« Antwort #139 am: Mittwoch, 21.Sep.2016, 22:05:21 »
scheiss körpersprache, aber geiles spiel.
Eric Cantona hat mal sinngemäßg gesagt:

Mit Rassisten diskutieren, das ist, wie mit einer Taube Schach spielen: Egal wie gut du bist, egal wie sehr du dich anstrengst, am Ende wird die Taube aufs Spielfeld kacken, alles umschmeißen und umherstolzieren, als hätte sie gewonnen.

Offline FC Karre

  • einer der besseren
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17692
  • 🐐🔴⚪️
Re: Anthony Modeste
« Antwort #140 am: Mittwoch, 21.Sep.2016, 22:15:49 »
scheiss körpersprache, aber geiles spiel.

auch sonst ne scheiss sprache.

Offline Fiasko

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 6472
  • Geschlecht: Männlich
  • 1. Fiasko Club Köln
Re: Anthony Modeste
« Antwort #141 am: Mittwoch, 21.Sep.2016, 22:26:59 »
25 Scorer in 38 Erstligaspielen für uns.
Darf meinetwegen noch ein bisschen bleiben.

Offline FCMartin

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 2604
Re: Anthony Modeste
« Antwort #142 am: Mittwoch, 21.Sep.2016, 22:29:10 »
Hätten wir ihn mal lieber nach China verkauft!
Frechheit wie der sich manchmal bewegt und im gegnerischen 16er rumlungert!

Offline PeteleRock

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 3733
Re: Anthony Modeste
« Antwort #143 am: Mittwoch, 21.Sep.2016, 22:29:13 »
He scores when he wants... na ja, fast.

Offline Kalle Wirsch

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1714
Re: Anthony Modeste
« Antwort #144 am: Mittwoch, 21.Sep.2016, 22:41:28 »
spricht der überhaupt?
Selbstbewusstes Auftreten trotz vollständiger Ahnungslosigkeit
und amazon ist Gift

Offline FC Karre

  • einer der besseren
  • effzeh-fan
  • Beiträge: 17692
  • 🐐🔴⚪️
Re: Anthony Modeste
« Antwort #145 am: Mittwoch, 21.Sep.2016, 22:43:10 »
spricht der überhaupt?

wenn er nicht spricht, kommuniziert er über emojis.

Offline Kalle Wirsch

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1714
Re: Anthony Modeste
« Antwort #146 am: Mittwoch, 21.Sep.2016, 22:48:47 »
wenn er nicht spricht, kommuniziert er über emojis.

das da?  :shy:
oder das?  :tired:
Selbstbewusstes Auftreten trotz vollständiger Ahnungslosigkeit
und amazon ist Gift

Offline Maggo79

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 484
Re: Anthony Modeste
« Antwort #147 am: Mittwoch, 21.Sep.2016, 22:58:51 »
Tor vorbereitet ... jaja kann jeder
Mitgearbeitet ... jaja dafür wird der bezahlt
Tor geschossen ... jaja super so quasi angeschossen
Aber der Tanz näää ..... DAT GEHT JA GARNICHT! Und haste den Gesichtsuadruck dabei gesehen??!?!? Der will ich nimmer sehen. Fott mit dem.

Muss ich mir so wieder deine "Hinterreihe" vorstellen, Cuby?  :D
Der 1. FC Köln bedauert, dass es Herrn Overath trotz seiner siebenjährigen Amtszeit nicht klar war, dass er satzungsgemäß für seine Amtszeit vom 1. Juli 2011 bis zum Rücktritt am 13. November 2011 die Verantwortung zu tragen hat und hierzu auch Stellung nehmen sollte.

Offline Povlsen

  • Global Moderator
  • Beiträge: 13730
Re: Anthony Modeste
« Antwort #148 am: Mittwoch, 21.Sep.2016, 23:07:48 »
Das 2:1, auch die Entstehung des Tores, sollte allen Kritikern das Maul gestopft haben.

Offline Kalle Wirsch

  • effzeh-fan
  • Beiträge: 1714
Re: Anthony Modeste
« Antwort #149 am: Mittwoch, 21.Sep.2016, 23:10:23 »
Das 2:1, auch die Entstehung des Tores, sollte allen Kritikern das Maul gestopft haben.
Selbstbewusstes Auftreten trotz vollständiger Ahnungslosigkeit
und amazon ist Gift