Hauptmenü

Nikola Soldo

Begonnen von seNti, Freitag, 02.Sep.2022, 13:12:43

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

TCB

Das kann ja eigentlich nur besser werden. Das muss auch sehr schnell besser werden.
  •  

märkel

erstes spiel in einer mannschaft, die so noch nie zusammengespielt hat und es hoffentlich auch nicht mehr wird. musste zudem neben einem vogelwilden kilian ran. der vorwurf sollte nicht an den spieler gehen.
Die Mutter des Schwachkopfs ist ständig schwanger.

Badabing

Mir ist es auch schleierhaft, warum man sich ausgerechnet Soldo, der sein erstes Spiel in diesem Stadion / in dieser Mannschaft gemacht hat, rauspickt und sich an ihm abarbeitet. Kilian und Soldo haben sich leistungstechnisch nicht viel gegeben und Pedersen war die mit Abstand größte Schwachstelle in der Viererkette.

dixie

Zitat von: Badabing am Freitag, 16.Sep.2022, 11:09:39
Mir ist es auch schleierhaft, warum man sich ausgerechnet Soldo, der sein erstes Spiel in diesem Stadion / in dieser Mannschaft gemacht hat, rauspickt und sich an ihm abarbeitet. Kilian und Soldo haben sich leistungstechnisch nicht viel gegeben und Pedersen war die mit Abstand größte Schwachstelle in der Viererkette.

Sehe ich ganz ähnlich.

Natürlich war da noch Luft nach oben, aber er scheint technisch recht gut zu sein, über ein ordentliches Passspiel zu verfügen und auch nicht gerade langsam zu sein.

Einem Spieler nach nur einer Partie die Qualität abzusprechen, halte ich für - milde gesagt - gewagt.
Stadiongänger seit 1962

Sprühwurst

Klar kann man auch abwarten, bis die eigene Meinung empirisch besser belegt ist. Aber doch nicht im Internet....
  •  
    The following users thanked this post: stanil

hegoat

Es ist doch normal, dass man sich auf den Neuen fokussiert. Was die anderen können oder nicht können, wurde schon ausgiebig diskutiert.
Aus der Emotion des Spiels heraus wird Kritik halt auch hin und wieder etwas pauschal und undifferenziert formuliert. Auch das halte ich für normal.
Hoffen wir also, dass er mit mehr Fitness zu anderen Leistungen imstande ist. Immerhin wirkt er bei weitem nicht so langsam und hüftsteif wie Chabot.
  •  

FC 88/89

Zitat von: hegoat am Freitag, 16.Sep.2022, 11:54:20
. Immerhin wirkt er bei weitem nicht so langsam und hüftsteif wie Chabot.


Er hat sich aber mindestens 2x durch eine einzige Körpertäuschung genauso hüftsteif ausspielen lassen wie Chabot.
Sah leider wirklich nicht gut aus gestern.
Positiv ist mir ein, zwei Mal seine Vorwärtsverteidigung aufgefallen.
  •  

Hazard

Zitat von: Badabing am Freitag, 16.Sep.2022, 11:09:39
Mir ist es auch schleierhaft, warum man sich ausgerechnet Soldo, der sein erstes Spiel in diesem Stadion / in dieser Mannschaft gemacht hat, rauspickt und sich an ihm abarbeitet. Kilian und Soldo haben sich leistungstechnisch nicht viel gegeben und Pedersen war die mit Abstand größte Schwachstelle in der Viererkette.

Man sollte auch mal berücksichtigen:
- Schindler: 3 Spiel auf dieser Position
- Soldo: 1. Spiel für uns generell
- Pedersen: (Geschätzt) 3 Spiel von Beginn für uns

Kein Wunder, dass wir geeiert sind ohne Ende. Wie soll da etwas eingespielt oder abgestimmt sein.
Aber wie du sagst: Wenn man sich einen rauspicken will, dann Pedersen. Das ist ein erfahrener Spieler, der auf seiner Stammposition eingesetzt wird....und liefert dann sowas ab.
  •  

Hunter

Zitat von: Hazard am Freitag, 16.Sep.2022, 13:21:03
Man sollte auch mal berücksichtigen:
- Schindler: 3 Spiel auf dieser Position
- Soldo: 1. Spiel für uns generell
- Pedersen: (Geschätzt) 3 Spiel von Beginn für uns

Kein Wunder, dass wir geeiert sind ohne Ende. Wie soll da etwas eingespielt oder abgestimmt sein.
Aber wie du sagst: Wenn man sich einen rauspicken will, dann Pedersen. Das ist ein erfahrener Spieler, der auf seiner Stammposition eingesetzt wird....und liefert dann sowas ab.


Ist er nicht eigentlich IV und "kann" angeblich auch LV? Anscheinend eher nur so semi.
  •  

Der Templer

Ich gestehe, dass ich ihn nicht schlecht fand. Er hatte in der 1. Halbzeit sogar - bis auf einen gravierenden Fehlpass - das weitaus bessere Pass-Spiel da hinten. Und auch von der Schnelligkeit ist er gegenüber vielen Stürmern konkurrenzfähig. Man muss jetzt mal abwarten.
FC: spürbar schlecht
  •  
    The following users thanked this post: THC-Ben

J.R.

Der Junge hat gestern sein erstes Spiel in unserer Mannschaft und zudem sein erstes Bundesligaspiel überhaupt gemacht. Und dafür war sein Auftritt sehr gut und besser als der von Holzfuss Kilian.
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
  •  

tuenn1960

Wer ist unser Scouting-Team ? Ich sehe da die Defizite, da kam in den letzten beiden Jahren nicht viel taugliches rüber. Kann natürlich auch der klammen Kasse geschuldet sein, aber andere Vereine, die auch nicht viel haben, sind da etwas reger.
  •  

ecki

Zitat von: tuenn1960 am Freitag, 16.Sep.2022, 14:29:25
Wer ist unser Scouting-Team ? Ich sehe da die Defizite, da kam in den letzten beiden Jahren nicht viel taugliches rüber. Kann natürlich auch der klammen Kasse geschuldet sein, aber andere Vereine, die auch nicht viel haben, sind da etwas reger.
Möchtest du damit Soldo nach 60 gespielten Minuten als untauglich abstempeln oder was impliziert dieser Post?
Ljubicic ist definitiv Ergebnis der Scouting-Arbeit. Huseinbasic und Martel sind ebenfalls vielversprechende Transfers, die wirklich in das Spiel von Baumgart passen.
Unter Hotte & Konsorten war das Scouting sicher nicht ausschlaggebend für die Transferaktivitäten. Da hat man halt Spieler X von Berater Y geholt. Wie wir im Scouting direkt aufgestellt sind, weiß ich nicht. Die Leute, die da sind, haben sicherlich eine gewisse Expertise, hatten aber in der Vergangenheit nicht allzu viel zu melden, wie Jörg Jakobs mal vor einigen Monaten andeutete.
  •  

frankissimo

Das kann er besser machen.
Allerdings war es im ersten Spiel in neuformierter Abwehr schwer.
Am Sonntag zwischen Hübers und Hector könnte es einfacher werden.
  •  

THC-Ben

Ich fand ihn ganz ordentlich, gute Geschwindigkeit, halbwegs ordentliches Stellungsspiel, bei der Qualität der Nebenspieler konnte man nicht mehr erwarten.
Finde auch seine Spieleröffnung nich so holzfüßig

FC 88/89

Grade nettes Kurzinterview von ihm bei Radio Köln.
Spricht gut Deutsch, lacht gerne.


Jetzt muss er nur noch gut verteidigen ;-)
  •  

Zauselking2016

Nach Bochum kann man hier, denke ich, ein erstes Fazit ziehen. Ob er noch braucht oder schon ein ordentlicher Innenverteidiger ist.
  •  

Steiger74

Da bin ich mal gespannt wie er sich gegen Bochum neben Hübers so schlägt. Zudem ist wahrscheinlich auch noch Hector in der Viererkette. Das sollte ihm eigentlich die nötige Stabilität geben.
  •  

Mr.Miyagi

Er hätte besser spielen können, denn wenn man ehrlich ist, war der Gegner genau in seiner Kragenweite, genau das Niveau, dass er auch in Kroatien vorgefunden hat.

Dennoch glaube ich, dass er Talent hat und einfach nur noch zu grün hinter den Ohren war. 2 von seinem Kaliber anstelle von Chabot und Pedersen wären mir deutlich lieber.
  •  
    The following users thanked this post: THC-Ben

THC-Ben

Zitat von: Zauselking2016 am Samstag, 17.Sep.2022, 12:15:37
Nach Bochum kann man hier, denke ich, ein erstes Fazit ziehen. Ob er noch braucht oder schon ein ordentlicher Innenverteidiger ist.
Nach dann wahrscheinlich 2 Spielen in der Startelf ist es sicherlich Zeit hier ein Fazit zu ziehen  :-/

qwick

Zitat von: THC-Ben am Samstag, 17.Sep.2022, 22:49:02
Nach dann wahrscheinlich 2 Spielen in der Startelf ist es sicherlich Zeit hier ein Fazit zu ziehen  :-/
Nach zwei Spielen werden wir ja ungefähr wissen wie weit er ist.
  •  

ecki

Zitat von: qwick am Sonntag, 18.Sep.2022, 08:08:22
Nach zwei Spielen werden wir ja ungefähr wissen wie weit er ist.
Solche Aussagen sind doch einfach nur schwachsinnig. Der gute Nikola ist jetzt seit knapp 2 Wochen bei der Mannschaft und muss sich mit 20 Jahren an ein komplett neues Umfeld und ein wesentlich höheres Spielniveau gewöhnen. Die Abstimmung mit den Kollegen kann noch gar nicht stimmen und das wirkt sich auch auf das eigene Selbstverständnis aus. Und gerade für Innenverteidiger gilt dies in viel höherem Maße als für andere Positionen. Ich gehe vielleicht minimal zögerlich und zu spät in den Zweikampf, weil ich nicht weiß, ob die Absicherung für mich da ist.
Man dürfte auch als Fan diesem jungen Mann mal ein paar Wochen und Spiele zugestehen.


Pizanti76

Schwächen: Boden- und Luftzweikampf... völlig sekundäre Skills bri nem IV :-/ . Bin gespannt, ob die "Experten" recht behalten.
Schaut auf diese Stadt!
  •  
    The following users thanked this post: Okudera

FC1948

Wenn er am Boden und in der Luft nichts kann, dann frage ich mich was er kann?
Wie hat er es zum Profi geschafft?
Mir wurde immer attestiert das ich gut spielen kann, aber ich habe es nur bis in die Landesliga geschafft.
Schade, dass ich nicht so viel Glück hatte
  •  

koelner

Zitat von: FC1948 am Sonntag, 18.Sep.2022, 10:47:57
Wenn er am Boden und in der Luft nichts kann, dann frage ich mich was er kann?
Zu Wasser?
🌈 🌈 🌈 FUCK FIFA 🌈🌈🌈

Steiger74

Würde auf die Meinungen dieser Experten nicht so viel geben. Hier vertraue ich auf die Expertise von Keller. Der wird es schon wissen, ob Soldo der richtige für den FC ist.
  •  
    The following users thanked this post: Allez FC

hegoat

Was für eine vernichtende Analyse für einen IV in der Bundesliga, die natürlich mit Vorsicht zu genießen ist. Das erste Spiel gegen einen schwachen Gegner hat allerdings tatsächlich mehr Schwächen als Stärken zum Vorschein gebracht.
Würde mich interessieren, was die von CREATEFOOTBALL zu Chabot und Pedersen schreiben.

MC41

Zitat von: Steiger74 am Sonntag, 18.Sep.2022, 11:23:30
Würde auf die Meinungen dieser Experten nicht so viel geben. Hier vertraue ich auf die Expertise von Keller. Der wird es schon wissen, ob Soldo der richtige für den FC ist.

Die Expertise von Keller bzgl Innen- und Aussenverteidiger ist momentan noch leicht negativ würde ich mal blumig formulieren.
  •  
    The following users thanked this post: hegoat

Gyrostzaziki

Hier wird tatsächlich aufgrund eines Spiels über einen 21 jährigen geurteilt der erst kurz bei der Msnnschaft ist, sehr wenig Abläufe kennt, in einer völlig zusammengewürfelten Abwehr gespielt hat? Respekt. Das ist mal ne Leistung. Und ihr fordert ständig junge Spieler? Dann habt auch etwas Geduld und gebt ihnen Zeit zum entwickeln. Aber das gleiche wurde ja auch über Thielmann geschrieben zu Beginn.