Hauptmenü

Nikola Soldo

Begonnen von seNti, Freitag, 02.Sep.2022, 13:12:43

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

ben

Zitat von: Ninja am Samstag, 05.Nov.2022, 12:02:32
Alles eine Frage der Klasse. Wenn jemand starke Muskeln hat und trotzdem schnell ist, hat man das ideale Paket.

Das hat beim FC leider niemand. Und deswegen spielen wir auch nicht in der Spitze mit.



Ist ja auch derzeit das primäre Ziel.
  •  

dixie

Zitat von: Ninja am Samstag, 05.Nov.2022, 12:02:32
Alles eine Frage der Klasse. Wenn jemand starke Muskeln hat und trotzdem schnell ist, hat man das ideale Paket.


Guter Punkt.

Muskelaufbau muss vernünftig gemacht werden. Wir alle erinnern uns noch an Christian Clemens, der als Nachwuchsspieler rasend schnell war.

Dann hat er ordentlich Muskeln drauf gepackt (ich vermute ohne vernünftige Begleitung) und konnte vor Kraft kaum noch laufen.


Und ja, Goretzka ist ein Paradebeispiel, wie man es sinnvoll und vernünftig macht.
Stadiongänger seit 1962

Ninja

Es kommt ja auch dazu, dass absolute Spitzenleute auch mehr tranieren werden. Der Goretzka oder Lewandowski werden mit Sicherheit ihr gesamtes Leben ihrem Körper widmen. Angefangen bei Ernährung über Extra-Training bis hin zu Schlaf.

Um auf das Niveau zu kommen, muss man eben mehr machen und da glaube ich bei vielen Spielern des FC auch nicht dran. Manche sind eben auch zufrieden mit dem was sie haben.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....
  •  

ben

Zitat von: Ninja am Samstag, 05.Nov.2022, 12:29:05
Es kommt ja auch dazu, dass absolute Spitzenleute auch mehr tranieren werden. Der Goretzka oder Lewandowski werden mit Sicherheit ihr gesamtes Leben ihrem Körper widmen. Angefangen bei Ernährung über Extra-Training bis hin zu Schlaf.

Um auf das Niveau zu kommen, muss man eben mehr machen und da glaube ich bei vielen Spielern des FC auch nicht dran. Manche sind eben auch zufrieden mit dem was sie haben.

Sorry, dass mal völliger Quatsch, das waren etliche Effzeh Mannschaften vor der jetzigen, Lottner & Co. waren ganz vorne dabei.
  •  

I.Ronnie

Zitat von: dixie am Samstag, 05.Nov.2022, 12:20:39

Guter Punkt.

Muskelaufbau muss vernünftig gemacht werden. Wir alle erinnern uns noch an Christian Clemens, der als Nachwuchsspieler rasend schnell war.

Dann hat er ordentlich Muskeln drauf gepackt (ich vermute ohne vernünftige Begleitung) und konnte vor Kraft kaum noch laufen.


Und ja, Goretzka ist ein Paradebeispiel, wie man es sinnvoll und vernünftig macht.

Ich kann mich daran erinnern, dass es damals nicht um die Frage ging, wie und welche Muskeln man aufbauen sollte, sondern es ging ganz grundsätzlich um den Sinn und Zweck von Muskelmasse am Oberkörper. Im Kopf ist mir noch der Begriff des "Panzers", den sich Arjen Robben antrainiert habe und danach total undynamisch geworden sei.

Hummels meinte mal, als Abwehrspieler müsse er 5 Kg mehr Masse haben als für die Position im defensiven Mittelfeld. Mir scheint es da allerdings ein umdenken gegeben zu haben. Da rennen jetzt auch im Mittelfeld bis Sturm ordentliche Maschinen rum. Lewandowski oder Haaland könnten von der Statur her sofort im nächsten Superheldenfilm mitspielen.
  •  

märkel

ich kann mir vorstellen, dass martel so ein typ sein könnte. der wird jetzt noch häufig ein bisschen zu leicht weggedrückt. nach einem jahr bei den bayern würde alles an dem abprallen.
Die Mutter des Schwachkopfs ist ständig schwanger.
  •  

Rheineye

Zitat von: PeteleRock am Samstag, 05.Nov.2022, 13:28:26
Im Fußball gibt es in dem Bereich schon krasse unterschiede, da fand ich das Wimmer Interview über seine Zeit in England bezeichnend.

Ich hab lange keine Videos mehr aus dem Trainingslagern oder 24/7 gesehen, aber was man damals so an Essen zu sehen bekam wirkte auch nicht so als ob bei uns Ernährungsexperten am Werke sind.

Ist eigentlich eine interessante Frage wie viel Professionalisierungspotenzial der Verein in dem Bereich hat und ob bzw was da unter Keller in der Richtung schon passiert ist.

An sich ist Ernährung / Fitness ja ein logischer Baustein im Konzept Spieler zu entwickeln.
Da empfehle ich mal grundsätzlich die Dokus von Man City, Arsenal und Tottenham wie professionell und anders das im Vergleich zu Deutschland ist, gut der BVB, Bayern und RB werden vermutlich ähnlich agieren aber fand ich schon beeindruckend.
Da verbringen die Spieler fast den ganzen Tag auf dem Gelände, es sind Ernährungsexperten, Köche etc. dabei, damit die Spieler sich eben nicht in der Mittagspause ins Café Buur setzen und dort Makkaroni mit Sucuk essen.
Relegationsmeister
  •  
    The following users thanked this post: fcbleos

märkel

christoph daum in 3..2..1 ;-)
Die Mutter des Schwachkopfs ist ständig schwanger.
  •  

I.Ronnie

Mhhh... Makkaroni mit Sucuk..*sabber*
  •  
    The following users thanked this post: 1337

Renato

Zitat von: Rheineye am Samstag, 05.Nov.2022, 14:04:05
Da empfehle ich mal grundsätzlich die Dokus von Man City, Arsenal und Tottenham wie professionell und anders das im Vergleich zu Deutschland ist, gut der BVB, Bayern und RB werden vermutlich ähnlich agieren aber fand ich schon beeindruckend.
Da verbringen die Spieler fast den ganzen Tag auf dem Gelände, es sind Ernährungsexperten, Köche etc. dabei, damit die Spieler sich eben nicht in der Mittagspause ins Café Buur setzen und dort Makkaroni mit Sucuk essen.

In den englischen Vereinen gelten restriktive Regeln, korrekt.
Bringt aber nix, wenn viele der Spieler die nicht verinnerlichen und in unbeaufsichtigten Momenten Partys mit einer zweistelligen Anzahl von escorts veranstalten oder in Fliegern zum Friseurbesuch nach Mailand sitzen.
Solche Aktionen passieren einem Leichtathleten oder Volleyballerin eher selten.
"Schau auf das Türschild, wenn Du rausgehst."

Mourinho zu Pogba.
  •  

tollibob

Mhhh... Zweistellige Anzahl Escorts..*sabber*
"Diese Hinrunde hat die Mannschaft allen Kölnerinnen und Kölnern geschenkt!"
  •  
    The following users thanked this post: Hunter, Leo

drago

das wäre, wenn ich hier sportdirektor sein dürfte, eh das erste, was ich nach max 1-2 jahren etablieren würde. spieler haben den ganzen tag am GBH zu sein, wie normale arbeitnehmer eben auch. und wer das nicht bringen will ist fehl am platz.

r9naldo

Das kann man vllt bei modernen trainingszentren machen aber was soll man denn 8 Stunden am gbh machen? Da wären ja 8 Stunden bei McFit sinnvoller

funkyruebe

Zitat von: drago am Sonntag, 06.Nov.2022, 02:48:00
das wäre, wenn ich hier sportdirektor sein dürfte, eh das erste, was ich nach max 1-2 jahren etablieren würde. spieler haben den ganzen tag am GBH zu sein, wie normale arbeitnehmer eben auch. und wer das nicht bringen will ist fehl am platz.
Dafür muss aber ein neues GBH her. Mit den aktuellen Räumlichkeiten macht das wenig Sinn. Es geht ja nicht nur um "auf dem. Platz trainieren und ein Mittagsessen zu sich nehmen".
"Ich bin der Meinung, jede Mannschaft die ich aufstelle ist dann auch die beste Mannschaft."
  •  

Rheineye

Am Ende sind es dann einfach viel zu viele Fehler, können wir uns nicht erlauben einen Spieler aufzustellen der jedes Spiel seine Aktien an zumindest einem Gegentor hat.
Relegationsmeister
  •  

hegoat

Zitat von: kylezdad am Freitag, 04.Nov.2022, 22:56:29
Ich glaube der wird noch ein richtig Guter.

Aha. Hoffe das ist ironisch gemeint.
  •  

Juto

anno 1317
  •  

shorty

Hartes Rennen mit Kilian um den Darwin-Award Kategorie Innenverteidigung.
  •  

Juto

Ich weiß nicht wer den gescoutet hat.
Aber wenn es darum ging Chabot 1 zu 1 zu ersetzen:

Volltreffer!
anno 1317
  •  
    The following users thanked this post: hegoat

märkel

Zitat von: Juto am Sonntag, 06.Nov.2022, 19:32:15
Verschenken

unabhängig von soldo sind iv bei unserem fußball die ärmsten schweine. permanent laufen wir in konter, flanken werden auch kaum unterbunden. da müssten mohamad und geromel stehen, dann würde das funktionieren. mit (unter-)durchschnittlich guten und saulangsamen spielern ist es halt eine wette, die man oft verliert.
Die Mutter des Schwachkopfs ist ständig schwanger.

Ninja

Jedes Spiel Fehler ohne Ende.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....
  •  

Zauselking2016

Der braucht noch 2 Jahre oder er wird nie ein Bundesliga Spieler. Zurzeit ist er das ganz sicher nicht.
Heute Note 6
  •  

FC.Ruhrpott

Zitat von: märkel am Sonntag, 06.Nov.2022, 19:37:12
unabhängig von soldo sind iv bei unserem fußball die ärmsten schweine. permanent laufen wir in konter, flanken werden auch kaum unterbunden. da müssten mohamad und geromel stehen, dann würde das funktionieren. mit (unter-)durchschnittlich guten und saulangsamen spielern ist es halt eine wette, die man oft verliert.

Özcan fehlt natürlich massiv in der Defensivarbeit und auch Skhiri war schon mal besser
  •  

Juto

Aber wenn man diesen Fußball spielt, warum holt man dann nur lahme IV?
Wieso lässt man dann noch Easy gehen.

Soldo hat jetzt mit Killian min. 7 Tore verschuldet, weil sie einfach zu langsam sind.

Was waren die Kriterien bei der Verpflichtung?

Ich freue mich schon am Mittwoch auf Frimpong und Diaby.
anno 1317

Ninja

Ich hätte stattdessen Arey-Mbi gehalten. Der hatte alle körperlichen Voraussetzungen, die Soldi fehlen.

Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....
  •  
    The following users thanked this post: Juto

I.Ronnie

Soldo war der einzige Verteidiger, den wir noch so kurz vor Ende der Transferperiode verpflichten konnten. Die anderen waren zu schnell weg, als Keller anrief.
  •  

Eigelsteiner

UNTERFORUM LIZENZSPIELER = HORROR
Babbsagg

Wildharry

Zitat von: I.Ronnie am Sonntag, 06.Nov.2022, 20:00:34
Soldo war der einzige Verteidiger, den wir noch so kurz vor Ende der Transferperiode verpflichten konnten. Die anderen waren zu schnell weg, als Keller anrief.
Wenn wir in der U19 und U23 keine haben die besser als Soldo sind dann lass uns den Laden schließen und uns das Geld sparen. Gleiches gilt für Schmitz und Kilian
Bleiben sie ordentlich!
  •  

hegoat

Zitat von: Wildharry am Sonntag, 06.Nov.2022, 20:05:46
Wenn wir in der U19 und U23 keine haben die besser als Soldo sind dann lass uns den Laden schließen und uns das Geld sparen. Gleiches gilt für Schmitz und Kilian

Haben wir: Bakatukanda. Hat sich heute leider verletzt. Aber Baumgart steht eher auf unbewegliche Kühlschränke. Macht Sinn, wenn man gerne an der Mittellinie verteidigt.

Leo

Wenn er eh schon so langsam ist, warum zieht er bei dem ersten Gegentor noch in die Mitte? Fehler wie in der D-Jugend  :-/
When the seagulls follow the trawler, it's because they think sardines will be thrown into the sea.