Hauptmenü

Linton Maina

Begonnen von Mirai_Torres, Dienstag, 02.Aug.2022, 12:57:03

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

TCB

Hätte sich mal eine Chance von Anfang an verdient.
  •  

mb

Ein Trainer sollte schon erkennen, dass man einen so quirligen Spieler, bei einem so tief und eng stehenden Gegner, viel früher bringen muss.
  •  

dackelclubber

Ist noch zu früh für ein Urteil und er hat sich definitiv mal einen Einsatz von Anfang an verdient, aber ich habe schon eine gewisse Grundsorge, dass der ähnlich wie Thielmann 1) Tempo aufnehmen muss und Platz braucht, um Stärken auszuspielen und 2) im 16er zu wenig Punch hat, öfters mal zu scoren (wofür auch nur 1 Tor in 24 Buli-Spielen spricht). Den Punch brauch es aber, wenn man in der Bundesliga mehr als nur gelegentlicher Einwechselspieler sein will im offensiven Mittelfeld.
Wir komme nit an die Woosch ran, dat provoziert Randale
  •  

märkel

welche position sollte das eigentlich sein, die er da spielte? ich glaube, er hat sehr gute anlagen, aber doch eindeutig als außenbahnspieler.
Die Mutter des Schwachkopfs ist ständig schwanger.
  •  

Oxford

Eigentlich ist der ja eher ein Konter-Spieler, finde ich. Trotzdem hat er es gestern gegen den tiefstehenden Gegner gut gemacht.
Ich lese den Economist und hasse Twitter.
  •  

uan

Im American Football würde man sagen, ein Wide-Receiver.
Er ist kein Quarterback, der nen Pass genau und getimed werfen kann, Linton soll den Pass aufnehmen und punkten.
In jedem Spiel, in dem er eingewechselt wurde, hat er ganz schön Alarm gemacht.

Er steht voll im Saft, ich mag seine Quirligkeit, seine Schnelligkeit und ich mag, dass er beim EffZeh durchstarten und die persönlichen Durchhänger und Rückschläge überwinden will. Der Weg passt und wo es am langen Ende hingeht, werden wir sehen.
Erstmal sehe ich ihn auf nem guten Weg.
-------o-------
FC to the bones
  •  

StefanU1981

Ich fand ihn gar nicht mal so gut.
  •  
    The following users thanked this post: Smiza, hegoat

Smiza

Schnell ist er, aber ansonsten finde ich ihn bisher nicht gut. Wirkt sehr hektisch und technisch nicht gerade stark.
Versammlungsleiter Ritterbach: "Psssssshhhhhhhhht!"
Ex-Kieler Drexler: ,,Der Trainer [Anm.: M.Anfang] war ein großer Faktor, weil sein Spielsystem ein Bessermacher-System ist[...]."
  •  

Humorkritik

Komisches Spiel. Er bringt ja Tempo und Ideen mit, aber gefühlt hat da keine Entscheidung wirklich gepasst. Die Abstimmung stimmt jedenfalls noch nicht.
Die endgültige Teilung des Forums - das ist unser Auftrag (frei nach Chlodwig Poth).
  •  

mutierterGeißbock

Sein Speed ist echt eine Waffe. Allerdings lässt die Genauigkeit seiner Pässe doch stark nach, wenn es in Richtung Strafraum geht. Kurz vor Schluss muss der Ball zu Huseinbasic einfach viel genauer kommen, dann hätte der nur noch einschieben müssen.
today i feel doof
  •  

Nebuchad

Sehr belebend. Hat einige Aktionen drin und war sogar defensiv okay.
  •  

fuNi

Man muss aber zu dem ungenauen Abspiel auch sagen, dass der Ball noch durch einen Wolfsburger musste. Hätte genauer kommen können, ja, aber dass der Ball durchkommt, hätte ich nicht einmal zwingend erwartet
  •  

TCB

Ist echt schnell. Die Abstimmung wird noch kommen. Für mich einer der Hoffnungsträger.

Ninja

Als Joker sehr wertvoll, weil er immer Betrieb macht.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....
  •  

ayranmaiden

Hat jmd das Foto nach dem Spiel mit ihm gesehen? Beim effzeh auf Insta. Sieht sehr emotional aus, u.a. scheint ihn McKenna zu trösten und er liegt dem Wagner in den Armen und sieht aus, als wäre er kurz davor zu weinen. Bin einfach neugierig, die Frage ist nicht tendenziös zu verstehen.
Üff
  •  

shorty

Zitat von: ayranmaiden am Samstag, 03.Sep.2022, 21:54:33
Hat jmd das Foto nach dem Spiel mit ihm gesehen? Beim effzeh auf Insta. Sieht sehr emotional aus, u.a. scheint ihn McKenna zu trösten und er liegt dem Wagner in den Armen und sieht aus, als wäre er kurz davor zu weinen. Bin einfach neugierig, die Frage ist nicht tendenziös zu verstehen.
Maina lacht auf dem Foto.

Gesendet von meinem CPH2305 mit Tapatalk

  •  

ayranmaiden

Zitat von: shorty am Samstag, 03.Sep.2022, 22:04:24
Maina lacht auf dem Foto.


Hm, hab es mir ein paar Mal angeschaut, das Gesicht sieht nicht gelöst (lachend) aus, sondern im Gegenteil. Nur daher kam ich auf die Frage. Aber umso besser, und passender, wenn du Recht hast.

Üff
  •  


shorty

Erinnert mich an den frühen Bittencourt bei uns.  schön anzusehen aber in Punkto Produktivität oft brotlos.
  •  

hegoat

Zitat von: shorty am Sonntag, 11.Sep.2022, 16:31:41
Erinnert mich an den frühen Bittencourt bei uns.  schön anzusehen aber in Punkto Produktivität oft brotlos.


Die Abschlüsse waren schon in Hannover oft meist sehr schlecht.
  •  

Rheineye

Wenn er das könnte, wäre er vermutlich nicht Ablösefrei zum FC gewechselt.
Relegationsmeister
  •  

Ninja

Bringt uns überhaupt nicht weiter. Auch von seiner angeblichen Schnelligkeit kann er nicht profitieren.

Finde ihn nur als Joker belebend.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....
  •  

dackelclubber

Ich fand den Schuss sehr gut, er hält auch stark den Vorsprung vor dem Verteidiger. Der wäre auch rein, ist aber dann einfach eine Top-Reaktion vom Torwart. +

Ansonsten ist mMn Maina ein Spielertyp, der Platz vor sich braucht und dann mit Tempo 1 gegen 1-Situationen gewinnnen kann. Gegen eine dichte Abwehr und oft gegen zwei oder gar drei anlaufende Gegner wie heute hat er aber auch keine Lösungen.
Wir komme nit an die Woosch ran, dat provoziert Randale

Ninja

Müsste soviel mehr aus seinem Tempo machen...
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....

Simmet 1970

Hat mir heute gut gefallen. Aber da ist noch viel Luft nach oben. 😊
  •  

wiedster

Der Effzeh lebt zwar über seine Verhältnisse, aber noch weit unter seinem Niveau!
  •  

funkyruebe

Mir hat er richtig Spaß gemacht, auch wenn es viele Situationen besser hätte ausspielen können. ( Dann hätten wir auch zweistellig gewonnen )
"Ich bin der Meinung, jede Mannschaft die ich aufstelle ist dann auch die beste Mannschaft."
  •  

Sorrow

Wen seine Entwicklung so weiter geht und er die Übersicht und Ruhe in sein Spiel kriegt, werden wir noch viel Freude an ihm haben.


Anführer führen immer von vorne

MG56

Einmal kam die Vorlage perfekt und damit war die Partie im Sack.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung?
  •  

Litti10

Das ist jetzt die Kunst bei all dem Tempo noch die richtige Entscheidungsfindung zu treffen und daran scheitern viele Spieler...
das wirkt noch zu hektisch und evt auch noch technisch zu anspruchsvoll bei der Geschwindigkeit den Ball sauber zu spielen
  •