Hauptmenü

Linton Maina

Begonnen von Mirai_Torres, Dienstag, 02.Aug.2022, 12:57:03

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dackelclubber

Ich finde, gerade weil er so eine starke Geschwindigkeit hat, sollte er nicht in der Spitze spielen. Der braucht das Feld vor sich, um den Gegner abzuhängen, als zweite Spitze würde das nur funktionieren, wenn wir sehr tief agieren und die Räume zwischen Abwehr und Torwart so groß sind, dass nicht jeder lange Ball sofort vom Torwart erlaufen wird. Das ist aber ja nun mal das Gegenteil von dem, was wir am liebsten spielen. Und für eine Position in der Spitze ist er (bislang) auch zu abschlussschwach. Ins temporeiche Umschaltspiel kommt der eher über die Flügel.
Wir komme nit an die Woosch ran, dat provoziert Randale

drago

Zitat von: dackelclubber am Montag, 07.Nov.2022, 20:18:37
Ich finde, gerade weil er so eine starke Geschwindigkeit hat, sollte er nicht in der Spitze spielen. Der braucht das Feld vor sich, um den Gegner abzuhängen, als zweite Spitze würde das nur funktionieren, wenn wir sehr tief agieren und die Räume zwischen Abwehr und Torwart so groß sind, dass nicht jeder lange Ball sofort vom Torwart erlaufen wird. Das ist aber ja nun mal das Gegenteil von dem, was wir am liebsten spielen. Und für eine Position in der Spitze ist er (bislang) auch zu abschlussschwach. Ins temporeiche Umschaltspiel kommt der eher über die Flügel.


so ist es. in baumgarts fussball wäre er als 2. spitze völlig geschenkt, da man ihn aller seiner stärken beraubt und zeitgleich die schwächen besonders zu tragen kommen. in nem defensiven anti-ballbesitz system (tief stehen und schnell kontern) würde er als 2. spitze sinn machen, aber bei uns? absolut nicht zu gebrauchen.
  •  

bickendorfer

Okay, dann lag ich wohl daneben mit meiner Beobachtung. Aber könnt ihr euch an das Heimspiel gegen Augsburg erinnern? Ich meine Maina hätte dort nämlich auf der 9 gespielt neben Tigges. Und da hatte er ja viele gute Szenen, wo er seine Geschwindigkeit nutzen konnte und er steil geschickt wurde. Kann aber auch sein, dass ich das falsch in Erinnerung habe und er auf Außen gespielt hat.
  •  

Badabing

Zitat von: bickendorfer am Dienstag, 08.Nov.2022, 07:51:10
Okay, dann lag ich wohl daneben mit meiner Beobachtung. Aber könnt ihr euch an das Heimspiel gegen Augsburg erinnern? Ich meine Maina hätte dort nämlich auf der 9 gespielt neben Tigges. Und da hatte er ja viele gute Szenen, wo er seine Geschwindigkeit nutzen konnte und er steil geschickt wurde. Kann aber auch sein, dass ich das falsch in Erinnerung habe und er auf Außen gespielt hat.

Gegen Augsburg haben wir in einer Art 4 -2 - 2 -2 gespielt mit Tigges und Maina vorne. Huso und Duda haben auf den Halbpositionen dahinter gespielt.
  •  

bickendorfer

Zitat von: Badabing am Dienstag, 08.Nov.2022, 11:30:55
Gegen Augsburg haben wir in einer Art 4 -2 - 2 -2 gespielt mit Tigges und Maina vorne. Huso und Duda haben auf den Halbpositionen dahinter gespielt.
Ja, genau. So habe ich es auch in Erinnerung.
  •  

funkyruebe

"Ich bin der Meinung, jede Mannschaft die ich aufstelle ist dann auch die beste Mannschaft."
  •  

shorty

Mr. Ineffektiv. Wobei er da noch im Zweikampf mit Adamyan ist. Wenn er den schafft wird es vermutlich auch der einzige diese Saison den er gewinnen konnte.
  •  

Rheineye

Schwer heute einen herauszuheben, er ist aber für mich der beste Spieler auf dem Platz.
Relegationsmeister
  •  

wiedster

mann des spieles vor tigges
Der Effzeh lebt zwar über seine Verhältnisse, aber noch weit unter seinem Niveau!
  •  

tollibob

Es gibt in diese Mannschaft 2 ode 3 Spieler, die waren stark wie eine Abrissball. Wir habe geseh Maina, wir habe geseh Tiggi, wir habe gesehe Kainz. Wir durfen nicht vergessen Kainz. Kainz war stark wie eine Flasche voll.
"Diese Hinrunde hat die Mannschaft allen Kölnerinnen und Kölnern geschenkt!"

shorty

Wie der dem Bremer auf 5 Metern 8 abgenommen hat, war schon großes Kino. Wow.
  •  
    The following users thanked this post: wu-scherge

dackelclubber

Der hat heute gespielt wie ich auf der Xbox Fifa wenn ich Amatörmodus einstelle und dann jedem Gegner einfach mit dem Ball am Fuß weglaufe
Wir komme nit an die Woosch ran, dat provoziert Randale
  •  

mutierterGeißbock

Geiles Spiel von ihm. Bremen hatte den wirklich zu keiner Zeit auch nur ansatzweise im Griff.
today i feel doof
  •  

Ninja

Er hat das was man braucht - Schnelligkeit. Heute hatte er seine Füsse wunderbar unter Kontrolle.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....
  •  

Wildharry

Ich predige schon seit zig Jahren dass uns Geschwindigkeit fehlt. Maina ist schon mal ein guter Anfang und hoffentlich ein Fingerzeig an die Kaderplaner.
Bleiben sie ordentlich!

T.O. Show

Überragend heute. Er hat uns bisher schon allein wegen seiner Schnelligkeit geholfen, war aber auch sehr schwach vor dem Tor und häufig ungenau beim letzten Pass oder der Flanke.

Aber heute ging wirklich alles. Beim 1:0 heute sehr abgezockt in der 1 gg 1 Situation mit dem Torwart und dann auch extrem gut in der Vorbereitung. Wenn dann die Schnelligkeit, die er immer mitbringt noch on top kommt, dann ist er kaum noch wegzudenken.

Das wird wirklich lustig im offensiven Mittelfeld, wenn alle gesund bleiben/werden:

Huseinbasic, ljubicic, kainz, Maina, Thielmann, Uth, Olesen... Die kannst du ja nichtmals alle auf die Bank setzen, wenn da auch noch Ersatz Tw, Verteidiger und Stürmer sitzen sollen...

saesch

Zweite Berufung in die kicker-Elf des Tages, Note 1,5
  •  

Fabes

1,5... Man fragt sich nach welchem System solche Noten ermittelt werden.

Wie viele direkte Torbeteiligungen hatte Maina? Vier oder fünf? Braucht es dann sechs an der Zahl für eine glatte 1?
When playing a game, the goal is to win, but it is the goal that is important, not the winning

mutierterGeißbock

Wenn das keine 1 war, dann weiß ich auch nicht mehr weiter.
today i feel doof
  •  
    The following users thanked this post: Oxford

Lobi

Zitat von: T.O. Show am Samstag, 21.Jan.2023, 21:43:53Überragend heute. Er hat uns bisher schon allein wegen seiner Schnelligkeit geholfen, war aber auch sehr schwach vor dem Tor und häufig ungenau beim letzten Pass oder der Flanke.

Aber heute ging wirklich alles. Beim 1:0 heute sehr abgezockt in der 1 gg 1 Situation mit dem Torwart und dann auch extrem gut in der Vorbereitung. Wenn dann die Schnelligkeit, die er immer mitbringt noch on top kommt, dann ist er kaum noch wegzudenken.

Das wird wirklich lustig im offensiven Mittelfeld, wenn alle gesund bleiben/werden:

Huseinbasic, ljubicic, kainz, Maina, Thielmann, Uth, Olesen... Die kannst du ja nichtmals alle auf die Bank setzen, wenn da auch noch Ersatz Tw, Verteidiger und Stürmer sitzen sollen...

Wir setzen dann einfach Horn auf die Tribüne, dann haben wir mehr Platz für Mittelfeldleute.  :)
  •  

uan

Der mit Sicherheit auffälligste Mann auf dem Platz! Da scheint ein Knoten geplatzt zu sein. In 1 zu 1 stark verbessert weil viel ruhiger und überlegter, und dann macht der Kerl auch noch sehenswert das 1:0. Was mir aber fast noch mehr imponiert hat war die Vorbereitung für das 6:1 von Skhiri. Wie er sich da auf dem rechten Flügel durchsetzt und diese butterweich geschlagene, exakt getimte Flanke schlägt, die Skhiri dann auch noch in der Luft liegend einnetzt, das war ein echter Zungenschnalzer - von Vorbereitung bis zur Vollendung. 

Wenn er am Ball war, brannte es bei den Bremern lichterloh.

Wesentlich unauffälliger, aber mindestens genau so effektiv waren Kainz, Martel und Hector.
Und wenn man mit Lob - nach einem solch geilen Spiel - mal so schön um sich werfen kann, darf man Chabot und Hübers nicht vergessen. Den zwei beiden ist es gelungen, Duksch und Füllkrug quasi aus dem Spiel zu nehmen.

-------o-------
FC to the bones
  •  
    The following users thanked this post: Oropher

drago

Zitat von: Fabes am Montag, 23.Jan.2023, 09:36:401,5... Man fragt sich nach welchem System solche Noten ermittelt werden.

Wie viele direkte Torbeteiligungen hatte Maina? Vier oder fünf? Braucht es dann sechs an der Zahl für eine glatte 1?


meiner ansicht nach auch völlig lächerlich diese 1,5 - maina war der überragende mann auf dem platz, noch vor tigges und skhiri. gut, so dramatisch ist jetzt diese 0,5 unterschied nicht, aber zeigt halt auch, dass dort die noten von blinden gewürfelt werden.
  •  

rusk

Zitat von: Fabes am Montag, 23.Jan.2023, 09:36:401,5... Man fragt sich nach welchem System solche Noten ermittelt werden.

Wie viele direkte Torbeteiligungen hatte Maina? Vier oder fünf? Braucht es dann sechs an der Zahl für eine glatte 1?
Richtig.
Die geheime Formel bei den Experten lautet:
Pi mal Daumen geteilt durch Liveticker-Sichtung + 4 Weizen + 3 Doornkaat.
ums Gehalt, Bro?
  •  

MG56

Da kann man gleich würfeln.
Zwischen 1 und 6 ist da auch alles möglich.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung?
  •  

Oxford

Zitat von: mutierterGeißbock am Montag, 23.Jan.2023, 09:43:19Wenn das keine 1 war, dann weiß ich auch nicht mehr weiter.

Aber echt. Was soll der denn noch machen? Weltklasse war das am Samstag und nichts Anderes.
Ich lese den Economist und hasse Twitter.
  •  

fc-Markus

Wird heute bestimmt interessant mit Davies als Gegenspieler . Da kann er sich beweisen .
  •  

Ninja

Zitat von: fc-Markus am Dienstag, 24.Jan.2023, 15:37:31Wird heute bestimmt interessant mit Davies als Gegenspieler . Da kann er sich beweisen .
Ich findener hat ihn gut eingebremst.
Weil der Klügere nachgibt, regieren die Dummen die Welt....
  •