Hauptmenü

Tim Lemperle

Begonnen von koelner, Samstag, 28.Aug.2021, 21:30:40

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 8 Gäste betrachten dieses Thema.

ben

Zitat von: FCMartin am Montag, 07.Mär.2022, 22:02:15
Mit Jugend meint er unsere eigene Jugend!
Und da haben wir aktuell Defizite was die Durchlässigkeit angeht!

Sie bekommen keine Spielzeit, aber die Quote hat doch kaum ein Verein, Lemperle, Obuz, Thielmann, Olesen, Urbig das sind doch alleine Spieler 20 und jünger.
  •  

FCMartin

Zitat von: ben am Montag, 07.Mär.2022, 22:11:09
Sie bekommen keine Spielzeit, aber die Quote hat doch kaum ein Verein, Lemperle, Obuz, Thielmann, Olesen, Urbig das sind doch alleine Spieler 20 und jünger.

Thielmann zählt nicht. Er spielt schon seit zwei Jahren im Profibereich und hat über 50 Profispiele!
Mir geht es um das heranführen unserer Jugend und da hat Baumgart Defizite! Alle anderen von dir genannten Spieler haben keine erwähnenswerte Einsatzzeit und das ist unbefriedigend!
  •  
    The following users thanked this post: Oropher

Jurgi Jurgeleit

Zitat von: FCMartin am Montag, 07.Mär.2022, 22:02:15
Mit Jugend meint er unsere eigene Jugend!
Und da haben wir aktuell Defizite was die Durchlässigkeit angeht!
Vielleicht liegt das ja nicht an dem bösen Ossi, sondern daran, dass der böse Ossi hier im Sommer einen 40-Mann-Kader vorgefunden hat. Alles Profifußballer mit gültigen Verträgen.
Und der böse Ossi setzt halt keine Spieler mit gültigen Verträgen, die sich nichts zu Schulden kommen lassen und einen sportlichen Wert haben, auf die Tribüne nur um sie rauszuekeln. Ist nicht der Stil, vom bösen Ossi.
Ich tue das, weil ich ein absolut reines Gewissen habe.
  •  

ben

Zitat von: FCMartin am Montag, 07.Mär.2022, 22:17:24
Thielmann zählt nicht. Er spielt schon seit zwei Jahren im Profibereich und hat über 50 Profispiele!
Mir geht es um das heranführen unserer Jugend und da hat Baumgart Defizite! Alle anderen von dir genannten Spieler haben keine erwähnenswerte Einsatzzeit und das ist unbefriedigend!

Das ist ein grundsätzliches Problem im Klub, Baumgart hat seine Defizite, das jetzt an Ihm alleine festmachen, ne, ansonsten hätten unsere Talente und Ex–Talente sicherlich mehr Spielzeit gehabt bei den vorherigen Trainern.

Persönlich würde ich Lemperle gerne öfter sehen, aber es scheint bei Ihm ja nicht an der fußballerischen Qualität liegen.
  •  

FC Karre

Zitat von: Jurgi Jurgeleit am Montag, 07.Mär.2022, 22:29:46
Vielleicht liegt das ja nicht an dem bösen Ossi, sondern daran, dass der böse Ossi hier im Sommer einen 40-Mann-Kader vorgefunden hat. Alles Profifußballer mit gültigen Verträgen.
Und der böse Ossi setzt halt keine Spieler mit gültigen Verträgen, die sich nichts zu Schulden kommen lassen und einen sportlichen Wert haben, auf die Tribüne nur um sie rauszuekeln. Ist nicht der Stil, vom bösen Ossi.

andersson hat keinen sportlichen wert
lemperle könnte theoretisch einen sportlichen wert haben

Jurgi Jurgeleit

Zitat von: FC Karre am Montag, 07.Mär.2022, 22:41:13
andersson hat keinen sportlichen wert
lemperle könnte theoretisch einen sportlichen wert haben
Modeste hatte zweieinhalb Jahre keinen sportlichen Wert
Ich tue das, weil ich ein absolut reines Gewissen habe.
  •  

FC Karre

Zitat von: Jurgi Jurgeleit am Montag, 07.Mär.2022, 22:45:47
Modeste hatte zweieinhalb Jahre keinen sportlichen Wert

du führst aber jetzt nicht modeste an, um andersson zeit zuzubilligen, oder?
  •  
    The following users thanked this post: Oropher

MG56

Wenn ein Lemperle in seinen sechs Mini-Einsätzen mit zwei BL-Treffern genau so viele Tore auf dem Konto hat wie ein Andersson in 24 Einsätzen, dann ergibt sich für mich folgendes Fazit.

Andersson wird dem FC während der Restlaufzeit seines Vertrags weiterhin keinen großen Mehrwert mehr liefern. Ihn trotzdem regelmäßig zu bringen, ist ein Fehler.
Lemperle könnte mit quantitativ erhöhten Einsatz-Zeiten diese Saison noch für einige Joker-Tore gut sein. Ihn weiterhin auf der Bank zu frustrieren, ist ein langfristig noch größerer Fehler. 

Das Ende vom Lied könnte sein, dass wir mit Heldts Königstransfer nicht nur wahnsinnig viel Geld ohne adäquate Gegenleistung verbrannt hätten, sondern damit zugleich auch noch einem Talent aus der eigenen Jugend die Entwicklung verbaut hätten, dem wir dann in einigen Jahren nachheulen werden, wenn er deswegen den Verein verlassen und woanders funktionieren würde (Ausgerechnet Lemperle).
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung?

Briard657

Ich fand, er hatte direkt gute Bindung zum Spiel. Beim Konter, wo er gefoult wurde, ging er gut ab und hat perfekt das Foul gezogen und Zeit von der Uhr genommen.

Allerdings auch ein übler Fehlpass, soweit ich das richtig gesehen habe...(man sollte hier bei der kritischen Bewertung aber bedenken,
dass nahezu jeder unserer Jungs so einen Lapsus bringen kann).
1. FC KÖLN...TRUE LOVE WINS (tatsächlich)
  •  
    The following users thanked this post: hegoat

Oropher

Zitat von: Oropher am Montag, 07.Mär.2022, 06:24:43
Diese Alibi-Einsätze die #Kulttrainer sich mittlerweile überlegt hat um nicht mehr dauernd auf das komplette Fehlen der Jugendeinbindung angesprochen zu werden, tolle Idee.

Und #Kulttrainer bleibt sich treu, mal sehen ob er diese Saison mal vor der 85ten kommt...
  •  

Tretia

  •  

Lobi

Ab wievielen positiven Spielern kann denn ein Spiel abgesagt werden?
  •  

Tretia

Zitat von: Lobi am Donnerstag, 17.Mär.2022, 16:35:13
Ab wievielen positiven Spielern kann denn ein Spiel abgesagt werden?

Falsche Frage 😜 wie viele spielfähige Spieler müssen vorhanden sein?
16 nicht an Corona erkrankte (andersweitig kurzfristig erkrankte zählen mit), bei uns würden Schindler und Obuz mitzählen plus Sponsel, Strauch, Hauptmann, Olesen
  •  
    The following users thanked this post: Lobi

Tretia

  •  
    The following users thanked this post: Lobi

FC1948

Besser wäre es, wenn man das Spiel absagen /verschieben könnte oder würde
  •  

Okudera

Zitat von: Tretia am Donnerstag, 17.Mär.2022, 16:45:37
https://www.sportschau.de/fussball/bundesliga/corona-bundesliga-spielabsagen-absagen-regeln-100.amp

Aha

Das heißt, wenn ein Verein zu Saisonbeginn vorsorglich seine ganze U21 als spielberechtigt gemeldet hat, hat er ein Problem.
Wenn man nur die BL-Truppe mit ein paar Nachwuchsspieler gemeldet hat, bekommt man die Verlegung eher hin
  •  

koelner

Die Tage noch gedacht gehabt, dass wir ja einer der ganz wenigen Vereine sind, die gut durch die Pandemie gekommen sind.... Da nur selten Spieler ausgefallen sind und wenn dann eigentlich immer nur ein Stammspieler - ich glaube maximal einmal zwei auf einmal.....


Verdammt. Ich glaube ich habe es heraufbeschworen. Tut mir Leid!  :verysad:
🌈 🌈 🌈 FUCK FIFA 🌈🌈🌈
  •  

Tretia

Zitat von: Okudera am Donnerstag, 17.Mär.2022, 20:09:11
Aha

Das heißt, wenn ein Verein zu Saisonbeginn vorsorglich seine ganze U21 als spielberechtigt gemeldet hat, hat er ein Problem.
Wenn man nur die BL-Truppe mit ein paar Nachwuchsspieler gemeldet hat, bekommt man die Verlegung eher hin

Genau das! Vereine, die Jugendspieler integrieren, haben alle dieses Problem.
Unsere U21 hat das selbe Problem, alle Jungprofis und die U19-Spieler würden mit berücksichtigt werden

shorty

Junge junge, das Ding in der Nachspielzeit musst du noch vor dem Sechzehner zu Modeste bringen, dann kann der Schiri mit 4:2 abpfeifen.
  •  
    The following users thanked this post: drago, dixie

Draper

Modeste taperte leider im Abseits herum, deswegen hat Lemperle nicht gepasst. Das hat ihn dann völlig aus dem Konzept gebracht.
  •  
    The following users thanked this post: StefanU1981

shorty

Zitat von: Draper am Samstag, 09.Apr.2022, 19:50:52
Modeste taperte leider im Abseits herum, deswegen hat Lemperle nicht gepasst. Das hat ihn dann völlig aus dem Konzept gebracht.

Nein. Gerade nochmal bei Sportschau im Standbild angeschaut. Modeste hat sich auf gleiche Höhe mit dem letzten Mann orientiert. Er war im einzig sinnvollen Passmoment nicht im Abseits.
  •  

funkjoker

Zitat von: shorty am Samstag, 09.Apr.2022, 20:22:39
Nein. Gerade nochmal bei Sportschau im Standbild angeschaut. Modeste hat sich auf gleiche Höhe mit dem letzten Mann orientiert. Er war im einzig sinnvollen Passmoment nicht im Abseits.

Modeste ist danach auch sauer.
  •  

Draper

Für mich sah das in der ersten Phase seines Ballbesitzes ganz klar so aus, als würde Modeste im Abseits stehen. Werde es mir nochmal anschauen.
  •  

shorty

Zitat von: Draper am Samstag, 09.Apr.2022, 23:37:12
Für mich sah das in der ersten Phase seines Ballbesitzes ganz klar so aus, als würde Modeste im Abseits stehen. Werde es mir nochmal anschauen.

Da ist gut möglich. Ich meinte eher auf Höhe 16er Grenze, da muss er nur in die Mitte schlenzen zu Mo.
  •  

FC 88/89

Oder er zieht vorbei und schießt selbst...aber das war dann leider nix!
  •  

funkjoker

Wie er es am Ende löst ist natürlich schlecht, aber viel wichtiger ist, wie er jetzt damit umgeht und ob er daraus lernt. Sowas passiert halt, auch Spielern mit mehr Erfahrung.
Erwähnenswert ist dann auch seine Balleroberung mit der er die Chance überhaupt erst kreiert, die war richtig stark.
  •  
    The following users thanked this post: Oropher

Rheineye

Ich denke, er wird zur Bestrafung, nur noch 5 Minuten Einsatzzeiten bekommen.
Relegationsmeister
  •  
    The following users thanked this post: Oropher

Litti10

Zitat von: funkjoker am Sonntag, 10.Apr.2022, 12:48:11
Wie er es am Ende löst ist natürlich schlecht, aber viel wichtiger ist, wie er jetzt damit umgeht und ob er daraus lernt. Sowas passiert halt, auch Spielern mit mehr Erfahrung.
Erwähnenswert ist dann auch seine Balleroberung mit der er die Chance überhaupt erst kreiert, die war richtig stark.

Die starke Balleroberung kam mir bei der Beurteilung der Szene die ganze Zeit zu kurz... danke!
Mit Andersson hätte es diese Situation nie gegeben .... Und das sind Erfahrungen , beim nächsten Mal löst er es besser... man muss den Jungen genau diese Fehler eingestehen....da merkte man ihm förmlich die Nervosität an, jetzt AM bedienten zu müssen.... Das sind Sachen, die mit der Zeit und Erfahrungen behoben werden können....


Lobi

Wird er beim nächsten Mal besser machen, ansonsten fand ich ihn von der Dynamik her ganz ansprechend wie eigentlich immer wenn er denn spielen darf. Mir weiterhin unverständlich warum Baumgart ihn nicht öfter mal zumindest nach 60 Minuten für Andersson bringt. Auch wenn natürlich noch nicht alles klappt stimmt das schon von den Anlagen her.
  •  
    The following users thanked this post: Oropher

baenderriss

Auch gestern hat er leider wieder gezeigt, dass er hier von vielen im Forum überschätzt wird und es gute Gründe gibt, ihn nicht aufzustellen. Sein Youssef-Mokhtari-Gedächtnis-Verhalten in der nämlichen Situation zeigt, dass er alles andere als ein Teamplayer ist. Seine Mitspieler haben nicht einmal mehr abgewinkt. Ich glaube nicht, dass er eine große Zukunft beim FC hat und auch nicht bei anderen Vereinen der ersten und zweiten Liga.
baenderriss = bänderriss
  •