Hauptmenü

Tim Lemperle

Begonnen von koelner, Samstag, 28.Aug.2021, 21:30:40

« vorheriges - nächstes »

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

koelner

Tim Lemperle

Rückennummer: 25

Im Verein seit: 01.01.2017
Vertrag bis: 30.06.2023
Position: Rechtsaußen/Hängende Spitze/Linksaußen
Fuß: rechts

Geburtsdatum: 05.02.2002
Geburtsort: Frankfurt am Main
Nationalität: deutsch
Größe: 1,87 m

Berater: NOACK SPORTS GmbH (Link Transfermarkt, Homepage)

bisherige Karriere:
Jugend: Makkabi Jgd., Mainz Jgd., FSV Frankfurt Jgd., U17 und U19 FC Köln   
Letzter Verein: U21 FC Köln

Nationalmannschaftserfahrung: U17, U18, U19, U-20 Länderspiele für Deutschland

Statistik:
Profil beim FC
Profil beim Kicker
Profil bei Fußballdaten.de
Profil bei Weltfußball.de
Profil bei Transfermarkt
🌈 🌈 🌈 FUCK FIFA 🌈🌈🌈

Domstadt

  •  

lupefc

Nach seiner Einwechslung kam wieder Schwung ins Spiel. Erstes Tor, Glückwunsch, weiter so.
  •  

Stopyra

Tolle Leistung, weiter so!
  •  

wiedster

sehr gut. dranbleiben. hoffe er kriegt einsatzzeiten. eigentlich müsste er vor andersson spielen.
Der Effzeh lebt zwar über seine Verhältnisse, aber noch weit unter seinem Niveau!

PeteleRock

Mit ihm wurde es ein ganz anderes Spiel, war plötzlich überall gleichzeitig und gefühlt an allen offensiven Aktionen beteiligt.

Quasi so was wie ein offensiver Skhiri.

Hat mir sehr gut gefallen, schön das er sich auch direkt belohnt hat mit dem Tor.

Sihoer

Er hat schon in der Vorbereitung gezeigt, dass er torgefährlich ist. Gute Leistung heute, ich finde er passt gut in das Baumgart System.
  •  
    The following users thanked this post: drago

lynnejim

Zitat von: wiedster am Samstag, 28.Aug.2021, 21:37:22
seht gut. dranbleiben. hoffe er kriegt einsatzzeiten. eigentlich müsste er vor andersson spielen.

Ja. Modeste und Andersson gleichzeitig bringt nichts.
Ich habe eiserne Prinzipien. Wenn Sie Ihnen nicht gefallen, habe ich noch andere.

hegoat

Seine Einwechslung war der Dosenöffner.
Eine wahre Freude, wie er von der ersten Sekunde Vollgas gegeben hat.
Wenn er Platz hat, eine echte Alternative. Muss nur noch etwas robuster werden.
  •  

Poldragon

Zitat von: hegoat am Samstag, 28.Aug.2021, 23:48:04
Seine Einwechslung war der Dosenöffner.
Eine wahre Freude, wie er von der ersten Sekunde Vollgas gegeben hat.
Wenn er Platz hat, eine echte Alternative. Muss nur noch etwas robuster werden.


Marco Höger gefällt das
  •  

drago

Zitat von: lynnejim am Samstag, 28.Aug.2021, 22:21:28
Ja. Modeste und Andersson gleichzeitig bringt nichts.


ich war überrascht, dass wir mit der heutigen aufstellung derart überragend gespielt haben. gefühlt waren wir ein halber weniger, weil andersson nicht allzuviel gelungen ist, und er IMO als sturmpartner von modeste auch fehlbesetzt war/ist. ich hatte von anfang an gehofft, dass man lemperle bringt, ist thielmann deutlich ähnlicher.  toll, dass der junge reinkommt und noch das mitentscheidende tor macht.
  •  
    The following users thanked this post: tollibob

Cikaione

Irgendwie erinnert der mich leicht an Ralf Sturm
  •  

hegoat

Zitat von: Cikaione am Montag, 30.Aug.2021, 14:31:41
Irgendwie erinnert der mich leicht an Ralf Sturm

Ich sehe bei Lemperle mehr Potenzial.
Sturm fand ich doch recht limitiert.
  •  

Cikaione

Zitat von: hegoat am Montag, 30.Aug.2021, 16:57:21
Ich sehe bei Lemperle mehr Potenzial.
Sturm fand ich doch recht limitiert.

meine vom aussehen :)
  •  
    The following users thanked this post: hegoat

funkyruebe

Zitat von: hegoat am Montag, 30.Aug.2021, 16:57:21
Ich sehe bei Lemperle mehr Potenzial.
Sturm fand ich doch recht limitiert.
Hat Sturm nicht auch 10 Buden in einer Saison bei mäßigen Einsatzzeiten erzielt?
"Ich bin der Meinung, jede Mannschaft die ich aufstelle ist dann auch die beste Mannschaft."
  •  

hegoat

Zitat von: funkyruebe am Montag, 30.Aug.2021, 18:27:45
Hat Sturm nicht auch 10 Buden in einer Saison bei mäßigen Einsatzzeiten erzielt?

Ging ganz vielversprechend los als junger Joker unter Daum, gerade im 2. Jahr.
Zum Stammspieler hat es dann nie gereicht, wobei er unter Erich Otze noch ganz gut genetzt hat.
  •  

Patata

Von Jugendspielern darf man nicht viel erwarten aber wenigstens das sie brennen und knallgas geben. Auch wenn anlaufen doof und anstrengend ist. Mit der Einstellung in 3 Jahren im Erzgebirge
Virus: "ich würde denen pausenlos auf die fresse hauen..dann würden die es schon schaffen freistöße zu schießen..."
  •  
    The following users thanked this post: Krellus

Smiza

Den Einsatz fand ich auch enttäuschend. Hoffe, dass er beim nächsten Mal wieder mehr Gas gibt.
Versammlungsleiter Ritterbach: "Psssssshhhhhhhhht!"
Ex-Kieler Drexler: ,,Der Trainer [Anm.: M.Anfang] war ein großer Faktor, weil sein Spielsystem ein Bessermacher-System ist[...]."
  •  

Sihoer

Der jung lernt noch dazu, alles ok...
  •  

PeteleRock

Gehe davon aus das SB die richtigen Worte findet und sich so ein Auftritt nicht wiederholt.

Er ist jung, er wird genau aus solchen Spielen lernen.
  •  

hegoat

Zu läppsch in so einem Spiel.
Körperlich muss er eh noch zulegen, aber auch sonst war das heute leider nix.
  •  

Conjúlio

Wollte vorne ein, zwei mal mit der Hacke zaubern...wenn er Glück hat darf er heute neben dem Bus her laufen wenn es nach Hause geht.

Ist jung und wird das nicht mehr machen.
- Kutten raus aus Oberrang Nord -
  •  

Wildharry

Wir wollten junge Spieler einbauen und haben junge Spieler eingebaut, völlig ok so.
Und junge Spieler machen halt Fehler aber ist auch ok wenn sie daraus lernen.
Bleiben sie ordentlich!

Vechtebock

72 wird Lemperle jetzt was passendes verklickern und dann ist es erstmal gut. So läpsch sollte er danach aber nicht auftreten.
  •  

dackelclubber

Erinnert mich heute an Klünter. Vor 5-6 Jahren in Hoffenheim, es steht 1-0 für uns kurz vor Schluss, und anstatt einfach mal die Pille zu halten oder auf einen Gegner zu warten, sucht er den Offensivzweikampf in der Vorwärtsbewegung, Ballverlust, Gegenzug, Tor, 1-1
Wir komme nit an die Woosch ran, dat provoziert Randale
  •  

drago

Zitat von: Wildharry am Samstag, 11.Sep.2021, 17:49:44
Wir wollten junge Spieler einbauen und haben junge Spieler eingebaut, völlig ok so.
Und junge Spieler machen halt Fehler aber ist auch ok wenn sie daraus lernen.

bei fehlern würde vermutlich kaum einer meckern , hoffe ich. mit ner laschen einstellung ins spiel zu gehen (gefühlt) ist kein fehler, sondern ein problem der einstellung.
  •  

MG56

Wenn ihm dafür intern der Kopf gewaschen wird, führt das auch zu Lernerfolgen.
Was ist schon ein schlappes Argument gegen eine starke Behauptung?
  •  

kabelbrad

Zitat von: dackelclubber am Samstag, 11.Sep.2021, 17:55:37
Erinnert mich heute an Klünter. Vor 5-6 Jahren in Hoffenheim, es steht 1-0 für uns kurz vor Schluss, und anstatt einfach mal die Pille zu halten oder auf einen Gegner zu warten, sucht er den Offensivzweikampf in der Vorwärtsbewegung, Ballverlust, Gegenzug, Tor, 1-1

mehr geärgert hat mich, dass er nicht nur vorm 1:1 nur hinterhergetrabt ist, statt anzulaufen - obwohl er noch frisch war.
Spät in der Nacht,
ovale Ente kommt zu mir
sie sagt:
"FC Cologne, FC Cologne!"
  •  

koelner

Zitat von: drago am Sonntag, 12.Sep.2021, 03:02:22
bei fehlern würde vermutlich kaum einer meckern , hoffe ich. mit ner laschen einstellung ins spiel zu gehen (gefühlt) ist kein fehler, sondern ein problem der einstellung.
Die Frage ist ja ob es wirklich eine Lasche Einstellung war, oder nicht eher ein Kopfproblem. Wenn man zu viel will, kann man auch schon Mal verkrampfen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Lemperle nach seinem ersten Treffer plötzlich zufrieden mit sich selbst ist und daher eine Lasche Einstellung mitbringt, da er denkt er wäre der größte.
(Habe das Spiel allerdings auch nicht gesehen)
🌈 🌈 🌈 FUCK FIFA 🌈🌈🌈
  •  

dackelclubber

Lemperle will was reißen, wenn er reinkommt. Das war doch schon gegen Bayern so. Erster Ballkontakt, sucht gleich das 1:1 offensiv. Kann natürlich auch klare Ansage des Trainers sein, das so zu machen und alles mögliche zu versuchen/risikieren, anstatt sich da maximal vorsichtig mit Ballbesitz und viel defensiver Laufarbeit ranzutasten.
Wir komme nit an die Woosch ran, dat provoziert Randale
  •